Skat für Freunde

Skat-Forum

Unterhaltung: Silberne Hochzeit

Hallo all Ihr Lieben!
Am 31.03.1989 habe ich standesamtlich geheiratet, einen Tag später kirchlich. Das sind nun 25 Jahre her!
Stolz verkünde ich hier meine Silberne Hochzeit, etwas, was heutzutage nur noch wenige fertigbringen, denn 25 Jahre absolute Treue sind leider nicht mehr selbstverständlich.
Mich würde interessieren, ob es noch welche in der Community gibt, die dies geschafft haben, oder gar noch darüber liegen?!
PS: Vom 14.2. bis 18.2. bin ich mit meiner Gattin in Wien, und am 30. und 31.3. beim Feiern, also nicht hier...

HGW! Ich wünsche dir und deiner Gattin, das Fest zu erleben, das mein Vater gerade noch erlebt hat, 1 Tag, bevor er seinem Krebsleiden erlegen ist: Goldene Hochzeit. Oder gar das meines Großvaters: Diamantene Hochzeit. Silber habe ich übrigens schon knapp überwunden!

hochzeitstag 02.08.1980,
meine frau sagt immer:
nu sollste auch nich mehr glücklich werden.
bin es aber jeden tag aufs neue.

lieber markus,
deiner frau und dir meinen herzlichen glückwunsch!
ich wünsche euch eine schöne zeit in wien, mit schmetterlingen im bauch wie in den flitterwochen...^^

Glückwunsch Markus u. das ihr noch viele gemeinsame Jahre glücklich seid.

@schgat: wohnt ihr im gleichem Haus?? ;-))

also, standesamt 2.4.71...... Kirche 21.5.l971........ alles bis heute noch mit meiner ersten Frau .-)))
Schwiegereltern 65 Jahre verheiratet, dann gings genau wie bei John, Schwiegervater 14 Tage später ebenfalls an Krebs verstorben.
Aber auch von mir HGW zu 25 Jahren Ehe.
Wir sind halt ne ganz andere Generation.
Heute werden viel weniger Ehen geschlossen und wenn....... halten sie meist nicht lange. Ich habs an meinen beiden Söhnen gesehen. Die Erste Ehe ging bei beiden nach gut einem Jahr in die Brüche.
Beim 2. Anlauf scheints nun besser zu klappen .-))).
Natürlich ist man -wie ich- nach 43 Ehejahren durch manch aufgewühltes Meer gefahren, aber es war am Ende immer wieder ein schöner Hafen da, der einen wieder aufgenommen hat.

Zwischendurch mal allen herzlichen Dank für die Glückwünsche! Und dass dies Thema interessant scheint...

Hi Markus,

da kann ich noch nicht mithalten. Hochzeitstag: 18.5.1992. Immer noch mit der ersten Frau verheiratet und würde sie jederzeit auch wieder heiraten.

Dir und Deiner Frau für die Zukunft alles Gute und macht euch schöne Tage in Wien.

Gruß
georgbest

Wir haben 1990 geheiratet ....also nächstes Jahr sind qirs dabei wenn es so seien sollte .....aber euch zweien alles erdenklich gute ......

Herzlichen Glückwunsch euch beiden!

ich reihe mich mal ein.
25.7.1980 standesamtlich, 26.7.1980 kirchlich. Er und Ich haben 2x lebenlänglich oder noch länger.
Es ist wirklich in der jetzigen Zeit, eher selten, dass Ehen halten. Schade.

herzlich
Opal

Ich habe in starken 3 Jahren die "Goldene".

16.12.1967....................

Und wie Georgbest sage ich unumwunden: Ich müßte über eine Wiederholung keinen Wimpernschlag nachdenken.

21.04.89 in der damaligen DDR...meine Frau aus der DDR und ich aus der BRD, nach 3 Tagen musste ich wieder nach hause fahren ohne sie...Ausreise wurde aber dann schnell geregelt so das ich sie Ende Mai abholen durfte und dann im November durften auch ihre Eltern endlich mal sehen wohin ihr einziges Kind gekommen ist. Ja und nun feiern wird schon bald das silberne Jubiläum, 2 x dieses Jahr.

Man sollte erst heiraten , wenn man das Geld für eine Scheidung hat !
Ich habe mich letztes Jahr nach 13 Jahren getrennt und durchlebe eine bitterböse Scheidung .
Meine Eltern feiern auch nach Hoch und Tiefs 2015 Ihre Goldene.
Früher ging man noch meist mit dem Vorsatz in dieEhe :
Bis das der Tod Euch scheidet.
Heute ist die Zeit anders in Sachen Trauschein etc.
Allen anderen, die es jahre und jahrzehntelang mit ihren Partnern aushielten und halten, Hut ab und HGW !
Toll fand ich Sätze wie diese:
...würde meinen Partner jederzeit wieder heiraten.
Markus , Dir und Deiner Frau eine tolle Silberne und schöne Tage nicht nur in Österreich !
Den Langverheirateten viel Liebe und Ausdauer ♥
Schaut Euch mal bei Festen diese Jubilare an.
Man fühlt den jahrelang gemeinsam gegangenen Weg samt Vertrautheit.
Ein tolles Gefühl !

Mag ja alles sein, das dies alles schön und gut ist...aber diese Selbstbeweihräucherung....UH...25 Jahre verheiratet...leite es weiter als Vorschlag für einen Bundesverdienstorden

Der älteste Flamingo wurde 86 Jahre !
Ob der auch ne Goldene feierte, wer weiss, wer weiss?

BadGose, du machts mit EINER dämlichen Bemerkung nen wunderschönen, vor allem menschlichen Thread kaputt.
Hattest du wenigstens ein Erfolgserlebnis bei deiner Einlassung?

Jepp...hatte ich. Eine ebenso dämliche Reaktion

MANN/FRAU muß nicht alles im Forum schreiben...

tja ich feiere keine silberhochzeit,mir war nur die "bullenhochzeit" vergönnt,das wollte das schicksal nicht,meine eltern haben ihre silberne gross gefeiert und 3 monate später starb mein vater!
meine grosseltern waren aber 62 jahre verheiratet!

Auch für die weiteren Glückwünsche nochmals herzlichen Dank, auch im Namen meiner Gattin!
Nach dem Förderturnier heute sind wir dann weg bis Mittwoch in Wien, tschüß!

gute Fahrt und bleibt ruhig etwas länger...

viel länger ^^

wenn der viel länger bleibt,vielleicht löst österreich sich dann auf,jemand der die apotheken umschau abonniert hat kriegt das sicherlich hin!