Skat für Freunde

Skat-Forum

Skat-Strategien: Kürzeste Volle

Ich hatte soeben ein absolutes Lehrbuch-Spiel. Und zwar zum Thema "Blankstellen der kürzesten Vollen".

Das ist ein allen Profis geläufiges Motiv, welches hauptsächlich zum Plätten von 7- und 8- Trümpfern angewandt wird. Leider kannte mein MS dieses Motiv nicht und so wurde das Spiel vom Alleinspieler gewonnen.

Hand aufs Herz: Wer hätte alles erkannt, dass hier im 4. Stich Kreuz König gelegt werden MUSS(!) ?

Ich freue mich auf eure Kommentare. ;)

https://www.skatstube.de/spiele/136339473-her...

Ich denke, bei 31 Zwischenstand (alles unter 32...) erkennt jeder ordentliche Spieler, dass man MIT EINER KOMPLETTEN FARBE (28)nur auf 59 kommen kann.
Karo Abwurf ist also Unsinn.
Dass es ein 7-Trümpfer ist (also insgesamt 3 Karten außerhalb der Trumpfkarte) ist bei diesem Spielverlauf auch sehr leicht zu erkennen für jeden geübten Spieler.
Und wenn der Alleinspieler die besetzte Kreuz 10 hat, verringert sich das Endergebnis halt von 59 auf 42 oder 45, was ja vollkommen egal ist.

Hättest DU es denn auch erkannt am Tisch, wenn du der andere Gegenspieler gewesen wärst?

Ja. Der Trumpfeinschub klärt das Spiel zu 100%.
Da werf ich selbstverständlich auch von 10-König den König weg.

Ich denke, dass 2. Pik-AchtPik-Ass bzw. 2. Pik-AchtPik-Zehn schon Pflicht ist hier. Wenn der Alleinspieler ein angespieltes Pik-Volles in der 3 nagelt kann er bei dieser Kartenverteilung übrigens auch nicht mehr verlieren.

Bei Vorgabe der ersten vier Stiche aber tatsächlich ein schönes Lehrbuch-Beispiel. Es ist wirklich nicht so schwierig zu erkennen, dass hier nur das Blankstellen des Asses noch den Sieg ermöglichen kann.

Da hast du völlig recht Nerse. Ein Pik Volles muss schon drauf. Die Frage bleibt, ob das Nachspiel des zweiten Pik Vollen besser ist (weil richtig, wenn AS Pik Dame führt) oder lieber den König (besser, falls AS Pik frei ist).

Das Spiel hat viele Facetten. Auch das kreieren des Extra-Stiches durch Blank-Ausspiel und Überstich ist ja notwendig.
Trumpf 10 kommt ja sonst nicht heim.

@ohne11

Ohne dir zu nahe treten zu wollen, möchte ich dich trotzdem darauf hinweisen, dass das Zuspiel der Kreuz-Zehn von dir in Stich 5 ebenfalls sehr schwach war:
du gibst das Spiel hier auf, nachdem der Kreuz-König hinter dir zuvor nicht abgeworfen worden war - wie willst du so auf über 59 kommen????

Richtig wäre gewesen :

Stich 5 Kreuz-Sieben Kreuz-Dame(!!Kreuz-Ass

Ihr habt dann 45.

Gegen einen schwachen Alleinspieler (hier zählt ja fast niemand mit) ist dann denkbar danach:

Stich 6 Karo-König

Gar nicht unwahrscheinlich, dass der Alleinspieler in dem Wissen, dass Kreuz-Zehn noch draußen ist sich dann von Kreuz-Acht trennt auf 60 für euch.

Deine Spielweise war Spielaufgabe ohne Not auf max. 59.

Diese einzige Siegchance solltest du dir schon erhalten...

@Falke: Da wusste ich doch schon, dass es nicht mehr geht, weil mein MS auf keinen Fall das Ass blank hält. Dann hätte AS ja 3 Kreuz und eine gedrückt um blank Pik oben zu halten.
Klar war das Spielaufgabe, aber das Spiel war schon verloren in Stich 4. Kein Mensch lässt den Karo König laufen, wenn wir auf 45 stehen... ehrlich.
Das war dann nur noch runtergeklickt.

Du wirst noch feststellen, wie wenig Spieler die Punkte mitzählen - auch in der Zockerstube.

Kannst du nach 1000 Spielen ja auch allenfalls ahnen,aber nicht wissen natürlich.

Du wirst aber im Lauf der nächsten Monate noch feststellen, wie oft auch gegen Ende des Spiels die Alleinspieler solche Spiele aufgrund ihres "Leistungsvermögens" noch verlieren.

Lass dir solche kleinen Chancen doch bis zum Schluss offen: es "kostet ja nichts", und du wirst überrascht sein, wie oft sowas noch zum Erfolg führt.

Ich meins nur gut und möchte mich in dem Fall über niemanden erheben.

Frag Nerse - der wird meine Aussage bestätigen.

Ich sehe da ja eher noch ne Siegchance über Karo, wenn der Alleinspieler ägyptisch gedrückt hat, um 3 Luschen oben zu halten. Also nein Falke, dein Argument finde ich nicht überzeugend und würde auch Kreuz 10 legen :-)

Und warum?

Um lieber 59 zu erreichen, als 42 oder 45?

Wo steckt da der Sinn , wenn ich die einzige Siegchance vergebe, und das Spiel ohne Grund aufgebe?

Wenn er Karo als 3. Farbe hat, ist Kreuz Dame doch auch richtig: dann ist er sowieso tot danach mit Karo König über 45 auf 60.

Schau dirs noch mal an: du wirst sehen, dass ich recht habe.

Wenn er noch eine Karo Lusche dran hat, ist der Karo König womöglich gedrückt. Dann reichts nicht mit Kreuz Dame vorher.

Und ehrlich gesagt, will ich das Spiel, welches ein wirklich schönes und interessantes Motiv hat nicht wegen eines sinnlosen Zuges, als das Spiel schon verloren ist totdiskutieren, nur weil man noch darauf bauen könnte, der AS kann nicht bis 45 zählen...
Wenn du meinst, ich mach da einen Fehler; von mir aus. Wenigstens kann man sich online nicht verwerfen. :D Sonst könnte ich ja darauf auch noch spielen.

Lasst uns dieses Spiel bitte nur bis zum entscheidenden 4. Stich betrachten.

Karo König hat der Kreuz Ass-Mann.

Sonst wären meine Beiträge ja völlig daneben.

Genau darum geht es mir ja.

Hat er Karo Dame als höchstes Karo, ist die Spielweise mit Kreuz 10 natürlich richtig (egal dann).

Da hat man mal ein lehrreiches Spiel mit einem schönen Motiv was wirklich jeder interessierte Einsteiger sich mal anschauen sollte und dann interessiert es keinen außer die, die schon bescheid wissen. :D

Ich seh grad, ich hätte "Skat-Strategien" als Kategorie einstellen sollen.

Naja schade.^^
Grüße

Naja:

bei der Geschichte mit dem Kreuz König ist ein Einsteiger natürlich deutlich überfordert.

Es ist ohne Erfahrung ja bereits schwer genug, einen 7-Trümpfer frühzeitig zu erkennen.

Umso schwieriger dann, auch noch die richtigen Schlüsse daraus zu ziehen.

Wer den 7-Trümpfer hier nicht frühzeitig erkennt ist einfach denkfaul - da gibts doch keine Ausrede :-)

Danke das du mir/ uns dieses schöne Motiv aufgezeigt hast , schade das es ein wenig unter gegangen ist .

Ja - hat er echt gut gesehen.

Ist schon wichtig, dass man das mit der "Schallgrenze" von 31 auf 32 NIE aus den Augen verliert.

Ich wäre schon zufrieden und mein Tag gerettet (gutes Werk getan :) ), wenn mir EIN interessierter Neuling mitteilt, er hätte nie im Leben an den Kreuz König auf den Herz König gedacht, findet das Motiv aber interessant und zieht es womöglich das nächste Mal in Erwägung (wieder was gelernt)! :)

VH
Pik-BubePik-AssPik-KönigPik-DamePik-SiebenKaro-AssKaro-DameKaro-SiebenHerz-ZehnHerz-Acht
MH
Karo-BubeHerz-BubeKreuz-AssKreuz-KönigKreuz-DameKreuz-NeunKreuz-AchtHerz-NeunHerz-DameHerz-König
gelegtKaro-ZehnPik-Zehn
HH
Kreuz-BubeKreuz-ZehnKreuz-SiebenKaro-KönigKaro-NeunKaro-AchtPik-NeunPik-AchtHerz-AssHerz-Sieben
hier kann ja durchaus ,das Blankstellen der kürzesten Vollen angewendet werden,sollte der AS falsch spielen.
Aber wer gewinnt nun tatsächlich nach Anspiel
1.Pik-Dame
kreuz ist natürlich Trumpf ?????

Geb ich dir TOTAL RECHT.

Für mich ist es auch bedrückend, wenn ich mich hier abmühe, und "keine Sau" will sich verbessern.

Es gibt auch in der Zockerstube Spieler, die wesentlich schlechter spielen, als ein Neuling, der 1 Woche unter vernünftiger Anleitung dieses tolle Spiel lernt, und versucht, es zu verstehen.

Und die ungenügende Spieleauswahl mit unzähligen nicht zu gewinnenden trumpfarmen Spielen tut ein Übriges auch bei vielen Forumsteilnehmern.
Eine ordentliche Spieleauswahl ist SO WICHTIG UND SO LEICHT EINIGERMASSEN ZU ERLERNEN.

Das ist doch das Spiel welches Walter und Thomas zusammen "erknobelt" haben oder irre ich da ?
(wenn ich es richtig sehe sind es sogar die selben Farben )

ja ist zumindest von Walter,aber total geil.Zwar sehr theoretisch und ich bezweifle auch stark ,das so ein Spiel mal in der Praxis gespielt wird . Aber trotzdem sehr interessant.

Ja "leider" wurde mir das Spiel von 2 begeisterten Herren live schon mal vorgestellt :D Sonst würde ich mich dazu auch äußern .
Btw die Ausgangssituation gab es an einem DSKV Spieltag ,und die " Aufgabe" entstand auf dem"langen" Heimweg . Aber selbst die beiden haben lange hin und her überlegt bis Walter dazu kam es sei unverlierbar dann widerlegte ihn Thomas ect ect

ohne11:

Ich guck mal ob ich das richtig verstanden habe und gebe meinen Amateur-Senf dazu :)

Das Spiel würde eh mit mir so nicht laufen, da ich das Pik As in Stich 2 gespielt hätte. Ich finde den König schwach, weil Bedien- oder Abwerfgefahr besteht und ich sowieso genügend Volle habe.

Aber wenn der Verlauf bis Stich 4 feststeht, sage ich Dir wie gewünscht:

" ich hätte nie im Leben an den Kreuz König auf den Herz König gedacht, finde das Motiv aber interessant und ziehe es womöglich das nächste Mal in Erwägung (wieder was gelernt)! :) "

Die Pik-Vollen auf der Hand will ich ja nach Möglichkeit meinem Partner zukommen lassen - dabei steht mir der Kreuz-König womöglich im Weg. Deshalb weg damit - auf Kreuz können wir eh keine 3 Stiche zum Sieg machen.

Hab ich das halbwegs richtig verstanden? :)

MM

Hey!
Freut mich, dass Interesse da ist. :)

Also erstmal hast du vollkommen recht mit Pik Ass.
Das soll jetzt aber hier nichts zur Sache tun. Nach dem Pik-Stich solltest du wissen, dass ich Pik blank gebracht habe. Da du selber nur einen Trumpf führtest, sollte dich das schon stutzig machen, warum ich als Trumpfstarker blank komme.
Mein Ziel ist Trumpf 10 zu retten, was nur noch durch einen Überstich möglich ist, da ich 2 Trumpf habe und 2 höhere draußen sind.
Das legt in dem Fall schon einmal nahe, dass es sich um einen 7- (oder 8-) trümpfer handelt. Pik nach ist ja demnach vollkommen korrekt, weil das wollte ich ja sehen.

Nach diesem geglückten Überstich beseitige ich dir nun jegliche Zweifel am 7-Trümpfer des AS mit Trumpfeinschub und(!) gebe dir gleich noch die Gelegenheit eine Karte auf Trumpf "loszuwerden".
Warum Kreuz König? Nun, wir haben zu diesem Zeitpunkt 31 Augen. Du hast schon eine blanke Pik Lusche beim AS gesehen und weißt, er hat nur noch 2 Farbkarten.
Dies wird sehr wahrscheinlich ein Zweier auf Kreuz oder Karo sein. Mit Karo können wir jedoch nicht viel anfangen, weil du 3 hast, demzufolge hätte ich auch 2, wie der AS und es sind nur 28 Augen möglich. Macht insgsamt 59.
Falls er 2 Kreuz hat, sind da im Moment genauso 28 Augen draußen. Aber: Du hast die Chance, durch das Blankstellen des Asses auf einen zweiten Kreuz Stich ein Pik Volles zu laden! Dieses wird zwingend zum Spielgewinn benötigt.

Alles klar soweit? :)

Dann danke für das Interesse und Grüße! ;)