Unterhaltung: HSV

Ex-Stubenhocker #128106, 10. Mai 2014, um 15:48

auf gehts HSV , auf gehts

Ex-Stubenhocker #128106, 10. Mai 2014, um 17:14

JAAAA !!!
Marco , erste Hürde haben wir genommen

Ex-Stubenhocker #34661, 10. Mai 2014, um 18:02

Hast du als Pausenclown mitgemacht?

marco1707, 10. Mai 2014, um 18:03

steffek
na ja,die zwei anderen (braunschweig und nürnberg) haben diese hürde für uns genommen!

wolfsschnauze, 10. Mai 2014, um 18:11

Ein 2:3-Sieg ist ein seltenes Erlebnis. Leider sind wir zu blöd um die Gunst der Stunde zu nutzen, den HSV aus der Bundesliga zu schießen... Bis nächstes Jahr in Liga 2, willkommen in Sandhausen, Aalen, Heidenheim, Aue und Ingolstadt. Die Beletage des deutschen Fußballs :-)
Ach ja: Alle gegen Red Bumms!!!

marco1707, 10. Mai 2014, um 18:27

und was mach ich nu am donnerstag und sonntag?
herztabletten sind aufgebraucht!

natural, 10. Mai 2014, um 18:40
zuletzt bearbeitet am 10. Mai 2014, um 18:40

...na da kommen sie ja vielleicht mit einem blauen Auge davon. Dem Vorstand sollte man mal Gratulieren für ihre sensationell wertvolle Arbeit. Unermüdlich einem Ziel ergeben. Scheiss auf`s Geld, verkaufen sie eben ihr Vereinslogo demnächst und malen ne Gurke drauf. Auch die Spieler des HSV sind leidenschaftlich dem Ball hinterher gerannt. Selbst bis zum Sauerstoffzelt. Viel trainiert und Siege gefeiert.
...also auf in die Relegation, Gras fressen, Eier zeigen und was es noch für Phrasensprüche gibt. Am Ende wird eine Mannschaft aufsteigen, die andere absteigen und sie werden es natürlich im TV auch noch zeigen.
...allen ein schönes Wochenend

Ex-Stubenhocker #111774, 10. Mai 2014, um 18:58
zuletzt bearbeitet am 10. Mai 2014, um 18:59

Die letzten 5 Spiele hat der HSV alle verloren und von den nächsten 2 gewinnen sie auch keins und steigen dann ab.

Die Abwehr des HSV ist nicht mal Kreisklasse.

marco1707, 10. Mai 2014, um 19:01

natural
war es nicht die hertha die sich unlängst einen investor aus der finanzbranche mit ins boot geholt hat?
dann doch bitte erst vor der eigenen türe kehren!!!
p.s. solche sprüche wie ne gurke aufs vereinslogo zu malen,haben grad noch gefehlt!!!

Ex-Stubenhocker #111774, 10. Mai 2014, um 19:03

Bestimmt fängt sich der HSV im Hinspiel daheim schon 2 oder 3 Gegentore, dann ist das Rückspiel auch egal.

natural, 10. Mai 2014, um 19:10
zuletzt bearbeitet am 10. Mai 2014, um 19:12

...eben eben und so ein Abstieg kann sehr bereinigend wirken, statt vieles zu vertuschen. Die Hertha hat auch einiges ertragen und lebt wieder.

marco1707, 10. Mai 2014, um 19:35

natural
ok,du hast es nicht verstanden,der investor bei der hertha ist in dieser,also erstligasaison eingestiegen,nicht nach dem abstieg.welche reinigende wirkung hatte denn der abstieg der hertha???
aber seis drum,du hast einfach recht und ich meine ruhe...!

wolfsschnauze, 10. Mai 2014, um 19:42

Reinigende Wirkung hat nur Ajax. Ein Spiel gegen die Chaoten und Du kannst Deine Innenstadt aufräumen...

Ex-Stubenhocker #46729, 10. Mai 2014, um 21:10

Der HSV wird sicher nicht absteigen .

Dumba, 10. Mai 2014, um 22:08

Ich weiss gar nicht ob man sich Sorgen machen soll um den HSV, wenn er absteigt, oder falls er es nicht tut.
Dann bleibt alles beim alten, und naechste Saison wird eine Lachnummer. Das wollen die Fans bestimmt nicht.
Also wird nicht abgestiegen, dann gehen die lustigen Leute an der Spitze bestimmt nicht weg.
Wird abgestiegen, ist zu wenig Geld im Topf.

marco1707, 10. Mai 2014, um 22:26

sry dumba,aber von den strukturen des hsv und von den möglichen strukturen des vereins nach der abstimmung am 25.05. haben die meisten hier soviel ahnung,wie eine kuh vom fliegen!
also bleibt bitte bei den stammtischparolen und versucht nicht dinge zu ergründen von denen ihr meilenweit entfernt seid!!!

Ex-Stubenhocker #128106, 10. Mai 2014, um 22:29

du hast gerade genau das geschrieben was ich gedacht habe marco.

Dumba, 10. Mai 2014, um 22:29

Du hast natuerlich Recht. Meine Ahnung ist begrenzt.
Aber die Saison war bescheiden, wenn es nun ein "weiter so" gibt, waer das eher nicht schoen.
Abstieg ist keine Loesung, aber eventuell eine Chance zum frischen, neuen Anfang.
Ich mag den HSV, aber nicht den HSV der letzten Jahre.

marco1707, 10. Mai 2014, um 22:36

dumba
diese saison ist mehr als bescheiden,aber das wichtigste ist die abstimmung zur strukturreform am 25.05.,wenn es die zeit erlaubt werde ich dir den weg den wir uns vorstellen mal erläutern,aber das ist nicht mal eben in 5 min. getan!
wenn ich höre ein abstieg kann eine chance sein,bekomme ich ausschlag!
das sind phrasen die gedroschen werden die jedweder grundlage entbehren.es gibt keinen beweis das vereine die sich in liga 2 neu aufgestellt haben,dieses nicht auch in liga 1 hinbekommen hätten.sogar einfacher,da es in liga 1 deutlich mehr fernsehgelder gibt.
also ist auch dieses argument kompletter schwachsinn!!!

Dumba, 10. Mai 2014, um 22:42

Das klingt logisch.
Aber was ist, wenn etwas verstaubtes sich wehrt sauber gemacht zu werden?
Und solange der Ruhm, die Ehre, das Prestige, einigen Verstaubten abverlangen an ihren Sesseln zu kleben?
Natuertlich ist ein Abstieg das erst mal Schlimmste was eionem Verein passieren kann.
Aber wie soll der 25.05 ausgehen?
Nach deinen Wuenschen?
Nach den Wuenschen der Sponsoren?
Nach den Wuenschen der Fans?
Nach den Wuenschen der Spieler?
Oder deren Berater?
Der 25. ist gar nicht lang genug, der hat auch bloss 24 Stunden.

Dumba, 10. Mai 2014, um 22:47

Ich lasse mich natuerlich, wie jeder, gerne positiv ueberraschen.
Wenn alles toll wird, bin ich doch der erste der sich mit dem HSV mitfreut.

marco1707, 10. Mai 2014, um 22:51

wenn der 25.05 nach meinen wünschen,nach den wünschen der sponsoren und nach den wünschen der meisten fans ausgeht,dann haben wir gewonnen und für die zukunft etwas gutes auf den weg gebracht!!!
p.s. spieler und berater werden nicht gefragt,die kommen und gehen!!!

k_Uno, 11. Mai 2014, um 01:11

Und diesmal gehen die Funktionäre mit und die Lichter aus.

sporti1947, 11. Mai 2014, um 08:17

aus,aus aus das spiel ist aus!!!

peterpl, 11. Mai 2014, um 09:17

Ich sehe für den HSV ziemlich schwarz.Egal ob in Liga 1 oder 2. Die Führung ist weder Erst noch Zweitliga tauglich. Und Geld ist auch keins vorhanden. Wenn dann auch noch die 2-3 guten Spieler gehen dann gehen die Lichter aus. Quo vadis HSV

zur Übersichtzum Anfang der Seite