Unterhaltung: TV.. jetzt

Rappelkiste, 08. Januar 2022, um 22:48
zuletzt bearbeitet am 08. Januar 2022, um 22:51

... er spielt diese Krimis ja nur, aber das wirklich sehr sehr gut.
Leider laufen die seit geraumer Zeit gleich auf 3 TV Sender zu unterschiedlichen Zeiten und man wird schnell überdrüssig.
Auch traurig das diesen sogenannten "Unterhaltungsdirektoren" dieser TV Sender nicht mehr einfällt.
Würde sicher ein jeder von uns hinbekommen.
Der Obolus einer solchen Programmgestaltung soll ja Monatlich nicht so übel vergütet werden, wie das Programm selbst, am Ende.

--- oo.o5 Uhr Arte
Square für Künstler

Ex-Stubenhocker #292420, 15. Januar 2022, um 12:34

20:15 ZDF, Neue Folge von Wilsberg

Johnny_5, 15. Januar 2022, um 23:35

Wollte nur mal anmerken, dass Columbo auch eine meiner Lieblingsserien ist. Monk guck ich auch gern.

Ex-Stubenhocker #292420, 21. Januar 2022, um 19:10

20:15 TELE 5, Der Fremde in mir

Ex-Stubenhocker #292420, 22. Januar 2022, um 17:41

20:15 VOX, Barry Seal - Only in America

AlterEgo, 23. Januar 2022, um 18:46

20.15 auf one "Dimitrios Schulze"

Dag, 25. Januar 2022, um 07:53
zuletzt bearbeitet am 25. Januar 2022, um 07:56

Ich bin der absolute Arte Fan
Die Dokumentation
BLACKFISCH hat mich sehr berührt.
Ich hoffe das tut sie bei vielen Menschen.
Gestern kam der 2. Teil auf Youtube.
„Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie ihre Tiere behandeln.“ (Mahadma Gandhi)

Cabeza_Doble, 27. Januar 2022, um 13:04

War bei Arte schon gestern im Programm, ist also leider schon gelaufen, aber sicher noch über die Arte-Mediathek zu sehen. Der in meinen Augen beste Horrorfilm aller Zeiten:
"Wenn die Gondeln Trauer tragen". Wer ihn noch nicht gesaehen hat, dem sei es dringend empfohlen. Absolut sehenswert (und nur für starke Nerven)

AlterEgo, 27. Januar 2022, um 13:24
zuletzt bearbeitet am 28. Januar 2022, um 01:41

Noch ein Mediathek-Tip: Das Erste Mediathek, Serie "Das Begräbnis", die ersten Folgen liefen schon im Programm, herrlich schräg und absolut köstlich

giulietta, 27. Januar 2022, um 19:02
zuletzt bearbeitet am 27. Januar 2022, um 19:09

Krass, das find ich auch: Wenn die Gondeln Trauer tragen mit dem jungen Donald Sutherland, der mit seiner Frau in Venedig glaub Fälschungen von Kirchenfresken restauriert, ist für mich auch der Massstab für Horrorfilme. Er ist atmosphärisch, dramatisch und spannend. Als am Ende *Spoiler gelöscht*... 😱 Am Beta-Recorder musste man früher noch ans Gerät und dort die Riesen Stopp-Taste drücken und keiner hat sich hingetraut. Meine Schwester hat sich immer halb in die Hosen gemacht, das war gut.

giulietta, 27. Januar 2022, um 21:06

@AlterEgo: Mach ma keine neue Info ohne link in vorherige posts. Das liest keine Sau.

AlterEgo, 27. Januar 2022, um 22:48
zuletzt bearbeitet am 28. Januar 2022, um 19:47

bistdu doch auch nicht^^ - hab's wieder gelöscht, will ich doch nicht empfehlen (da kam auf einmal ein Gaskammer-Witz - und mir fiel ein, an der Stelle hatte ich früher schon einmal abgeschaltet)

Neue Empfehlung: "Das Seil" (arte-Mediathek)

Ex-Stubenhocker #292420, 28. Januar 2022, um 18:59

20:15 PRO 7, Non-Stop

Cabeza_Doble, 28. Januar 2022, um 19:14

Jupp.Hab "das Seil " schon via Mediathek gesehen, kann ich auch empfehlen.

Ex-Stubenhocker #292420, 29. Januar 2022, um 17:39
zuletzt bearbeitet am 29. Januar 2022, um 17:39

20:15 Bayern, Donna Leon

Ex-Stubenhocker #292420, 10. Februar 2022, um 17:13

ARD, 20:15, Zürich-Krimi

Ex-Stubenhocker #292420, 11. Februar 2022, um 10:18

PRO 7, 20:15, Er ist wieder da.
Herrlich schräg.😂

Ex-Stubenhocker #292420, 18. Februar 2022, um 12:06

20:15 Pro 7, ES

Gloria_Mundi, 18. Februar 2022, um 12:28

Ein Film über das Essener System?
Als bekennende DoKo-Enthusiastin schaue ich da wahrscheinlich mal rein 👀 👌

Cabeza_Doble, 18. Februar 2022, um 15:58

Gloria 😄

giulietta, 21. Februar 2022, um 15:27

Die Verfilmung von Das Seil fand ich auch gut. Manche finden die Idee doof und logisch unbefriedigend. Schade, dass ich zu faul war, mir das Ende vorzustellen, man könnte drauf kommen.

AlterEgo, 21. Februar 2022, um 19:17

20.15 one "Ökozid"

giulietta, 22. Februar 2022, um 19:05
zuletzt bearbeitet am 22. Februar 2022, um 19:19

Ich hätte eine Frage zum Film "Call Me by Your Name". Es gibt kritische Stimmen, es würde die Beziehung zum verwirrten, minderjährigen Elio romantisiert werden und sie würde zu dessen Lasten passieren. Ein Zitat gibt mir zu denken.
Elio will sich das Obst zurückholen, sie rangeln leicht, und Elio sagt: Stopp, du tust mir weh, verdammt!
Sein Freund Oliver hält ihn und sagt: Nein, werd ich nicht.
Möglicherweise sagt Oliver aber auch: Dann wehr dich nicht! (etwa bei eins neununddreissig zwanzig - das Programm lässt mich die Zeit leider nicht in Zahlen abbilden)

Hat da jemand zufällig ne Meinung?

https://www.moviepilot.de/news/call-me-by-your-name-war-schon-vor-den-kannibalismusvorwuerfen-gegen-einen-der-stars-ein-horrorfilm-1133646

AlterEgo, 23. Februar 2022, um 19:38

arte 23.00 Victoria - Männer & andere

zur Übersichtzum Anfang der Seite