Unterhaltung: Katzen & Freunde

Ex-Stubenhocker #76687, 12. Oktober 2014, um 22:52

Spiel selber !

Engel-Dilara, 12. Oktober 2014, um 22:55

Was ich gar nicht verstehen kann, dass die Skatstube, wie auch andere Plattformen wo ich spiele (ausser da wo Admins zugegen sind) sich ihre Seiten dermassen von Usern, die ihnen keinerlei Geld, (evtl. Fördermitgliedschaft) bringen und ausser hier dumm labern so versauen lassen und das dulden, das kapier ich einfach nicht.

Vor allem sind es meist die Nichtgeldspieler, ganz selten mal ein Geldspieler, die hier soviel Müll verzapfen... Woran das wohl liegen mag???
Kein Geld, um mal die Zeit anders zu vertreiben und den Neid und Frust, den sie schieben hier abzulassen, lässt die Frau sie nicht mehr ran.... steigt zuviel in Kopf oder wie kann man so dämlich sein...

In jedem Thread wiederholen die ihren Käse, warum, um es selbst zu glauben oder ist das schon Altersdemenz....

Ex-Stubenhocker #60434, 12. Oktober 2014, um 23:02

Engelchen...vielleicht ist die Skatstube ja auch irgendwie Familie...und wer will schon seinen eigenen Spross öffentlich in die Schranken weisen ????????????????????????

Aao, 12. Oktober 2014, um 23:11

Als Franz und Martin noch hier waren gab es sowie nicht. Sascha77 wurde für paar Tage beurlaubt. Aber so was asoziales wie Franz ,Katze und Co. dürfen hier machen was sie wollen
Früher gab es im Chat auch mal Streitereien. Aber wie es jetzt hier abgeht unfassbar. Dilara egal ob Fördermitglied oder nicht ist den Admins egal. Haben viele schon Mitgliedschaft gekündigt aber juckt niemanden.

Ex-Stubenhocker #60434, 12. Oktober 2014, um 23:26

Naja...Admins-Nahe User in die Schranken zu weisen ist wohl nicht mehr in...Als Franz noch hier war gab es sowas nicht

Ex-Stubenhocker #107338, 12. Oktober 2014, um 23:27

Vollgefressen und träge **

Ex-Stubenhocker #60434, 12. Oktober 2014, um 23:34

Irgnendwie kann ich franz verstehen , dass er DIESEM Verein den Rücken gekehrt hat....ER hatte Rückgrad, und er hätte sich niemals so "missbrauchen" lassen von Diesen 2-3 Selbsdarstellern, die hier momentan on Tour sind

Ex-Stubenhocker #157894, 12. Oktober 2014, um 23:56

Miege, hört sich nach dem letzten verschalten Rest im Glas an.
Wer hatte R ü c k g r a t ?
Tja, nach deiner "Logik" hast du jetzt die Wahl:
Rückgrat und verschwinden oder ...
sich weiterhin "missbrauchen" lassen.

:-)))

Ex-Stubenhocker #157894, 13. Oktober 2014, um 01:10

Wie wahr, wie wahr!

"Des Lebens ungemischte Freude
ward keinem Lebenden zuteil"

Schiller

:-))

macwing, 13. Oktober 2014, um 01:28

hier in canada gibt es die spezies der stinktiere ( skunks ), die im dunkeln einer katze recht aehnlich sehen, aber nicht sonderlich beliebt sind. es gibt welche, die bei rufen oder haendeklatschen verschwinden.
andere sind stur und nehmen drohhaltung an.
ein sehr probates mittel diese drohhaltung zu beenden stellen u.a. die firmen mosberg und remington her.
diese firmen sorgen effektiv fuer eine dauernde beseitigung der unbeliebten tierchen.

Ex-Stubenhocker #76687, 13. Oktober 2014, um 07:40

Aber ich bin doch da !!

zur Übersichtzum Anfang der Seite