Skat für Freunde

Skat-Forum

Verbesserungsvorschläge: Offener Brief an die Admins

Liebe Skatfreunde,

ich bin der Überzeugung, dass User Dagwood sich mir gegenüber zweier Vergehen gemäß AGB der Plattform schuldig gemacht hat.

1. mehrfache Beleidigung
2. üble Nachrede, bzw. Verleumdung.

Da es sich um Äußerungen im Forum und nicht um solche an einem Skattisch handelt, dürfte euer berechtigter Wunsch, eine öffentliche Anprangerung zu vermeiden, hier nicht greifen.

Als Beweise mögen zunächst ganz allgemein sämtliche Äußerungen von DW, in denen er sich auf Forumsbeiträge von mir bezieht, dienen.
Ggf. kann ich gerne weitere Einzelheiten darlegen. Insbesondere verweise ich hierzu auf den Thread "Politik", speziell auf mein
Posting ca. 13.30 Uhr am Samstag, 09.05.2015.

Gruß

John2

Installiere dir diesen Filter, gib einmal seinen Nick ein und du liest seine Beträge im Forum nie wieder, weil sie einfach ausgeblendet werden:

http://www.mwolff.info/

man der hat ja sorgen,keine anderen hobbys !

Du doch auch nicht,Fwie

Ich würds traurig finden,da DW ja Augenscheinlich krank ist aber kann John gut verstehen

Heidi mit Deiner letzten Aussage unterstützt Du mehr oder weniger DW und vermittelst, das Du die Diskussionen und Die Art, wie er sich artikuliert gut findest.
Ich weiß nicht, ob das etwas an der momentanen Situation zwischen DW und John ändert... Was ja erstrebenswert wäre!

Es gibt sicherlich viele, die der Meinung sind, DW hat den Bogen überspannt, jeder, den es betrifft, versucht auf seine Art und Weise, dagegen anzugehen. Und jetzt gibt Heidi zu verstehen, das es schade wäre, wenn DW, seine Provokationen und Anfeindungen aufhören würden?
Auch wenn er "augenscheinlich krank ist" hat er nicht mehr Freiheiten, wie jeder Andere hier!!!

Es nehmen sich hier so einige Freiheiten, die schon merkwürdig sind!
Wer wann und überhaupt ausgeschlossen werden soll, ist einzig zuerst mal die Angelegenheit der Admins!
Da keiner von uns überhaupt sieht, mit wievielen Anfragen sie konfrontiert werden bzw Anschreiben; Kann auch niemand beurteilen wie schnell sie arbeiten.
Das sie sich die Freiheit nehmen, sich das WE frei zu halten ist aus meiner Sicht legitim.
Ich denke nicht, dass es hier Notfälle gibt, die um Leben und Tot gehen!
Wie im Krankenhaus, bei der Feuerwehr u.a. die ich nicht im Einzelnem aufzähle.
Drum haltet einfach die Finger still und wartet die Reaktion ab, es hat Zeit bis Montag.

Als ich dieses besagte Posting, was John2 hier anführt, gelesen habe, habe ich echt eine Gänsehaut bekommen.
Man hat ja in den Jahren schon sehr viel gelesen hier, wo man nur den Kopf schütteln konnte.... aber dieser Ausspruch von DW war wirklich eine Krönung .-(((
Es ist auch völlig zurecht, dass John hier die AGB`s dieser Plattform bemüht.
Nur.... in all den Jahren, die ich jetzt hier bin, hat es IMMER WIEDER Entleisungen gegeben, für die man im realen Leben oftmals vor den Kadi gezerrt worden wäre....
Ich persönlich -aber um mich gehts hier mal gar nicht- hab auch immer mal wieder die Finger in einer negativen Art nicht ruhig halten können... aber a) sind diese Zeiten vorbei und b) hab ich mich oftmals hinterher geschämt, dass ich hinter meiner Pseudomaske solch einen Sprachgebrauch hier benutzte.
Ich kenne aus der Vergangenheit noch eine Begebenheit bei DOSKV: Da wurde auch jemand über Wochen in allerübelster Weise beleidigt, difamiert, gestalkt und und und.
Dieser User sah damals einfach keine andere Möglichkeit mehr, sich über seinen Anwalt und eine Strafanzeige gegen Unbekannt, die Herausgabe der IP dieses Users und seiner hinterlegten Adresse, bei der Adminstration einzufordern/einzuklagen.
Es kam dann später tatsächlich zu einer Gerichtsverhandlung vor dem AG Neuss und zu einem Urteil, das nicht von Pappe war.
Aber es war auch ein längerer Weg.

die ganze geschichte ist so verholzt, weil es sich doch um holzköpfe auf holzwegen handelt.

lächerlich ist vor allen dingen die unbotmäßige ernsthaftigkeit der beiden hauptdarsteller der posse in ihrem wichtigkeitswahn.

mobben finde ich scheiße.
noch scheißiger finde ich aber, wenn die rechthaberei das denken ersetzt.

https://www.youtube.com/watch?v=g6JYzOjglBs

@bonsai ... dir gebe ich Recht ♥️

Ja also Pflanze, da muß ich sagen, was ich ja nie vermutet hätte, bei Deinen sonstigen Beiträgen, die einem schlichteren Gemüt wie mir oftmals als Kauderwelch erscheinen ...,
ja also da ..., wenn ich ehrlich bin,

DA HAST DU TOTAL RECHT !

bedrängnis nimmt raum. jedem.
jeder möchte frei sein.

@ johnny,
bist du wirklich überrascht?

Etwas schon ... über diese Meinungsübereinstimmung .

jeder hat vorurteile.

Ja ... irgendein Urteil fällt man immer und wenn es nur ein (Vor)urteil ist.

... nicht nur, dass wir fällen, wir sind dann auch noch überzeugt im Recht zu sein!

Nein Opal ..., so bin ich nicht, deshalb wird mir ja meine Ambivalenz immer zum Nachteil ausgelegt !

wollte ich dir auch nicht unterstellen @johnn

Ok ... also ich möchte nicht auf Dagwoods Beiträge verzichten, auch wenn ich seine Aktion mit John2 nicht gutheiße !

Der Zug, hier jetzt anzufangen "durchzugreifen", ist doch längst abgefahren.
Wo soll man denn da anfangen oder aufhören...
Wie oft wurden die Admins schon gebeten bei übelsten Beleidigungen einzugreifen ...und nichts ist passiert.

Vielleicht sollte jede/r zuerst mal für sich, seine Aktionen im Forum überdenken!
Es wird nach den Admins gerufen, die bösen, die ja eh nicht reagieren.
Doch warum muß man nach ihnen rufen???
Weil man sich verbal hier prügelt und dann nicht weiter weiß, so wie Kinder oder pubertierende Jugendliche.
Versucht doch einfach, hier wie im normalen Leben einander mit Respekt zu begegnen.
Manchmal hilft auch, sich selbst nicht so wichtig zu nehmen und einfach mal "keinen Kommentar abzugeben"...

Ein schöner Traum, aber in der echten Welt ist das halt nicht so...

Jepp Opal....wahre Worte gelassen ausgesprochen

Leider werden sie hier verhallen,so wie immer...