Skat-Strategien: Letztes Spiel Turnierliste

riesling15, 18. Juni 2015, um 21:56
zuletzt bearbeitet am 18. Juni 2015, um 21:57

WAS habe ICH falsch gemacht??? und........ ist das 3Buben-Spiel eine 48er Reizung wert....... Letztes Spiel der Serie und um Tagessieg
#169.969.037,

deutscherriese, 18. Juni 2015, um 22:18

Hallo edler Wein,
??????????????ich verstehe die Frage nicht.... bei über 40 musst du doch ahnen dass da die Buben dagegen stehen,,,und warum soll dir jemand den Tagessieg schenken...wenn ich das richtig interpretiere.
Es war ihm mit den drei Buben wert zu reizen. so einfach ist das.
Wenn man reizt und verliert, dann ist es eben so. aber einen Thread aufmachen, das würde ich sicher nicht.

nixzuverlieren, 18. Juni 2015, um 22:23

laß van damme seinen grand spielen...schwer genug wirds für ihn..

heidi69, 18. Juni 2015, um 22:25

ich hätte das Herz bis 40 gereizt...
aber für Riesling wäre das eh schnuppe gewesen...

macwing, 18. Juni 2015, um 22:26

falsch haste nix gemacht. es sass alles gegen dich.allerdings haette ich das spiel nicht gereizt.

Ex-Stubenhocker #136859, 18. Juni 2015, um 22:28

wie jetzt, und wenn er bei 27 weg gesagt hätte, was hätte das geändert ?

fun-junkie, 18. Juni 2015, um 22:29

dann ist es eben weniger.
Bei einem Großturnier bedeutet dieses Spiel, besonders als letztes einen enormen Abschuss.

Was hast du falsch gemacht? Du hast dieses Spiel gegen 2 Gegenreizungen in MH gereizt!

Ab 40 spätestens weg.

LittleJoe, 18. Juni 2015, um 22:30
zuletzt bearbeitet am 18. Juni 2015, um 22:30

Und daisy sagt bei 35 weg, das riecht doch nach Pik, dann den Pik nicht mit der Kreuz 10 stechen.
Beste weg sagen u. den anderen spielen lassen.

Ex-Stubenhocker #136859, 18. Juni 2015, um 22:35

na ja, wenn es um den Tunisieg geht, dann kann man das schon versuchen....aber wenn es dann eben nicht reicht sollte man das auch klaglos akzeptieren können...

fun-junkie, 18. Juni 2015, um 22:39

kommt auf das Turnier an. Da gebe ich mich lieber mit den 2. oder 3. Platz zufrieden anstatt 10 Plätze hinunter zu rutschen

riesling15, 18. Juni 2015, um 22:41

akzeptiert hab ichs ja. Aber trotzdem fand ich Svens Reizung auf dieses sein Blatt hinterher einfach übertrieben. Aber...... sollte halt so sein

riesling15, 18. Juni 2015, um 22:41

und lieber Bruno: Dafür ist die Seite Skatstrategien nun mal gedacht....... nämlich um sich Meinungen und Vorschläge anlesen zu können.

Ex-Stubenhocker #136859, 18. Juni 2015, um 22:42

...war doch ein ganz gewöhnliches Vereinstuni in der skatstube...
beim preisgeldtuni bevorzuge ich allerdings auch den Spatz in der Hand...;)

Dina68, 18. Juni 2015, um 22:44

Kann man diese Dinge nicht vereinsintern regeln?

fun-junkie, 18. Juni 2015, um 22:46

ok, da mecker ich nicht weiter

deutscherriese, 18. Juni 2015, um 22:53

genau ali, ich denke jeder darf da rein schreiben und seine Meinung kund tun.. aber sei dir sicher du wirst nix mehr lesen von mir.
Und wenn ich die Meinung der anderen die hier schreiben richtig deute, sagen sie alle, bei 35 oder 40 wäre Schluss mit lustig, egal ob dir nun jemand das Spiel hochgereizt hat.
Aber wie gesagt ich muss mir das nicht antun.

riesling15, 18. Juni 2015, um 22:55

Dina, es geht hier um die Seite Skatstrategien. Und nur hier kann ich mir ein Meinungsbild über ein solches Spiel verschaffen.

LittleJoe, 18. Juni 2015, um 22:59

Das Bild hast du doch nach dem Spiel sofort erhalten. Wie andere reizen, interessiert mich nicht, ich sehe mein Spiel u. gut is.

Ramare, 18. Juni 2015, um 23:01
zuletzt bearbeitet am 18. Juni 2015, um 23:03

Keiner hatte da 48!
Und wenn es ein Turnier war, wo daß letzte Spiel für bessere Plätze interessant war, dann sollte Sven doch das gleiche Recht haben.
Hab nirgends lesen können, wo er gestanden hat.
Vielleicht war für ihn das Spiel genauso entscheidend.

Wobei das Spiel noch dazu von Sven schlecht gespielt wurde.
1) Pik - stechen - überstechen.
2) Kreuz König - Herz Bauer
3) Pik König - egal - Abwurf Karo Lusche
und nu wird es so richtig lustig.

LieberTeufel40, 18. Juni 2015, um 23:04

Ich sehe das so:
Wer das Spiel bekommt und gewinnt, gewinnt die Liste (Turnier).

Er wollte sich keinen Null Ouvert mit seinem Blatt ansehn und hat deshalb 48 gereizt!
So was nennt man auch Hebereizung!
Würde das genau so machen! Über No heben und dann passen!
Passt mein Gegenüber, muss ich halt mit dem Problem klar kommen!

LittleJoe, 18. Juni 2015, um 23:22

Jo!!

moshpit84, 18. Juni 2015, um 23:48

Eigentlich ist doch alles ganz einfach:
- Sven ist abgeschlagen und definitiv Letzter.
- Daisy ist deutlich in Führung.
- Riesling bleibt bei Verlust Zweiter, gewinnt aber bei siegreichem Spiel auch die Liste

Worin besteht also der Sinn es nicht zu reizen?

fun-junkie, 19. Juni 2015, um 00:36

Es ist unfair, Spiele wegzureizen.
Er hat nicht einfach nur gereizt, er hat weggereizt, Begründung steht oben.

Zum Sieg der GS gibt es auch die Variante, nach den Überstich alles abzuziehen.

Dann haben die GS 28 Augen in Kreuz + 8 Augen durch die 4 Buben + Pik Ass = 47 + 3 Ladungen, wo ein Volles + Bild reicht

Kartenvernichter, 19. Juni 2015, um 07:03

Was du falsch gemacht hast?

Bei 2 "hohen" Gegenreizungen in Mittelhand mit einem eher mäßigen Blatt unbedingt ans Spiel kommen zu wollen. Spätestens als der zweite Spieler bei über 30 noch ins reizen mit einsteigt, müssten eigentlich alle Alarmglocken läuten, das das Spiel völlig quer steht.

Und das Spiel von Sven ist wesentlich eher eine 48 wert als dein Spiel.

heidi69, 19. Juni 2015, um 07:30

fun junkie,Kartenvernichter 👍
UNFAIR ist eine Einstellung,über die einige mal nachdenken sollten...gewinnen um jeden Preis?

zur Übersichtzum Anfang der Seite