Skat-Strategien: Letztes Spiel Turnierliste

Ex-Stubenhocker #159827, 19. Juni 2015, um 12:05

@riesling,ich lese aber, dass Du den Thread eingestellt hast.
Also steh auch dazu!

Kartenvernichter, 19. Juni 2015, um 12:23

Den Kreuz König würde ich auch nicht drücken. Mit dem kann ich eventuell auf die 10 schnibbeln.
Es ist, wie Melissa schon sagt...hinten drauf setzen und schauen was passiert. Nach Möglichkeit erstmal die Karolusche entsorgen. ich ziehe den Jung nicht unbedingt sofort. Du hast 13 Punkte liegen, 6 Punkte in den Jungs, eventuell 8, wenn du ihn ziehst, dazu Kreuz As, sind 32 Punkte. Du musst also mindestens noch 3 Volle fangen. Das geht eigentlich nur durch 3 mal stechen, bzw. schnibbeln auf die Kreuz 10.
Also erstmal herz Lusche. Oder vielleicht gar die Karolusche, wenn du gestochen hast. Ich will mir auf jeden Fall die Option offen lassen, drei mal stechen zu können. Wenn es gut läuft, kann ich mir den Jung beim zweiten mal immer noch holen.

Er ist gewinnbar, aber dazu braucht man auch Glück. Vielleicht eine Chance von etwa 50 Prozent...je nach Sitz der karten.

Ramare, 19. Juni 2015, um 12:59

Alfa:
du verstehst meine Aussage leider nicht.
Der Spieler hat aus Frust so hoch gereizt.
Und nicht aus skattechnischen Hintergründen.
Das ist ein himmelweiter Unterschied.
Hätte er aus skattechnischen Hintergründen gereizt, hätte ich vollstes Verständnis für ihn und würde immer wieder mit ihm spielen.
Das hat er aber nicht. Sondern rein aus Frust!!!!
Und das ist einfach fair.

Kartenvernichter, 19. Juni 2015, um 13:08

Du meinst...nicht fair :D

Ramare, 19. Juni 2015, um 13:10

Ups! Jau! 😄

riesling15, 19. Juni 2015, um 13:18

natürlich war "verlieren" auch eingeplant. Aber ich wiederhol mich nochmals gerne...... wenn ich die Liste gewinnen will, muss ich ein Risiko eingehen können. 🏁

eggii, 19. Juni 2015, um 13:30

...die frage war...was habe ich falsch gemacht ?

...du hast was riskiert und verloren.

Ich finde nur Ali's Frage fraglich.
Für mich ist das keine Frage.
Eher eine Umfrage,wie gehe ich mit dem Verlust um ?

fun-junkie, 19. Juni 2015, um 13:53
zuletzt bearbeitet am 19. Juni 2015, um 14:12

Da ja auch die Frage nach dem Grand mit 2en aufkam:
1. Für mich ist das auch nur eine 40
2. Wenn riesling will, dann kann er auch die 72 halten.

Gewinn- und Verlustablauf:
Im Skat: Pik-ZehnKaro-Dame
1. Stich: Pik-AssPik-AchtKaro-Bube
2. Stich: Herz-NeunHerz-DameHerz-Ass (-14)
3. Stich: Kreuz-DameKreuz-KönigHerz-Bube (-23) bzw.: Kreuz-ZehnKreuz-AssHerz-Bube (-37)
4. Stich: Karo-AssKaro-ZehnKaro-Acht (-44 bzw. -53)
Einstich
6. Stich: Herz-AchtPik-KönigHerz-Zehn (-58 bzw. -67)

Also kann man das Grand gewinnen.

Ramare, 19. Juni 2015, um 14:00

Fun:
vertauschst du nicht gerade die Sitzpositionen?

fun-junkie, 19. Juni 2015, um 14:08

und da habe ich den falschen Eintrag schon kopiert, na toll

Ramare, 19. Juni 2015, um 14:10

😄

riesling15, 19. Juni 2015, um 22:18

falsch Eggi, du interpretierst -wie so oft von dir- wieder etwas hinein. Aus meiner "Frage" ging eigentlich nur hervor, wie ich etwas hätte besser machen können, oder ob ich vlt. falsch gedrückt oder falsch eingestochen habe oder was weiss der Geier.

Bine60, 19. Juni 2015, um 22:24

dein fehler war, so weit zu reizen.

übrigens:
ich hab nicht geschrieben, dass du dieses spiel als topspiel eingestellt hast, ich schrieb, dass das nicht not tat...

und: für solche spiele haben wir innerhal des vereins einen thread.

lg
mel

Bine60, 19. Juni 2015, um 22:47

stümmt!^^ + b

Bine60, 19. Juni 2015, um 22:48

tastatur essen buchstaen...

riesling15, 19. Juni 2015, um 22:57

es war für mich kein Fehler, Melissa. Und auch hier muss ich mich wiederholen dürfen: Wenn ich noch etwas gewinnen will, muss ich riskiren. Und das es dann halt so komplett gegen mich sass, konnte ich trotz beider Reizen nicht ganz ahnen.
Fazit für mich: Ich habs verloren ... leider .-))) Nur.. geht davon meine Welt nicht unter.
Ich danke aber Allen, die mir ne ehrliche Meinung zu diesem Spiel geschrieben haben !!

Bine60, 19. Juni 2015, um 23:23

riesling, mensch muss auch mal weg sagen können...
ich arbeite gerade dran.^^

eggii, 19. Juni 2015, um 23:40

Sorry Ali das ich mich zu einem Spiel von Dir geäußert habe.
Ehrlich gesagt hatte ich mehr Skatkompetenz von Dir erwartet.
Meine Meinung wäre es unter Spielanalysen besser aufgehoben.

LittleJoe, 19. Juni 2015, um 23:47

@alfa: +s, +r +g +e +n +d +e,

du Bandnudel!! ^^

Ramare, 19. Juni 2015, um 23:49

Alfa:
schau mal, was ich vorher geschrieben hatte!
Da stand:
"Keiner hatte da 48!
Und wenn es ein Turnier war, wo daß letzte Spiel für bessere Plätze interessant war, dann sollte Sven doch das gleiche Recht haben."

Und erst als ich erfahren habe, dass er aus Frust gereizt hat, kam meine andere Meinung von mir!

Was ist denn daran jetzt falsch?
Hätte ich es nicht erfahren, hätte ich Sven immer noch verstanden.
So aber doch nicht mehr.

Ex-Stubenhocker #159827, 20. Juni 2015, um 00:05

Verständnis und Anerkennung, das ewige Ringen des Geistes.

georgbest, 20. Juni 2015, um 00:08

Ich spiele lieber mit einem Frustreizer als mit ERNA.

Breaki, 20. Juni 2015, um 09:22

Sehr richtig, Ralf. Ich hätte den auch 48 gereizt, ohne Kenntnis der Frustrationen der Beteiligten (weil ich einfach keinen NO sehen will, Stichwort Hebereizung). Im Nachhinein liest man was von Frustreizen....

zur Übersichtzum Anfang der Seite