Skat für Freunde

Skat-Forum

Skat-Strategien: abzocke in der zockerstube?

#19.022.156 das ist zwar nicht das schönste spiel. kann man sicher auch verlieren aber was da abgeht grenzt für mich an abzocke.mich prägt der eindruck das die karten mit purer absicht so verteilt werden.und das war mit sicherheit das letze geld was ich da eingezahlt habe.

Ach man Otto,

was hätten wir denn davon immer Dich verlieren zu lassen? Aber dass unglaubliche Zufälle möglich sind, zeigt schon dass es doch immer wieder Menschen schaffen im Lotto zu gewinnen. Dass man dann nicht mehr um Geld spielen möchte ist verständlich. Muss man hier ja zum Glück nicht…

otto wird schlau!!!

wieso immer mich so oft reg ich mich ja nu nicht auf.und dieses spiel is nu mal kein einzelfall schon komisch.und takko ich bin dir voraus.

im verlieren oder schlau werden??

Otto, ich denke du bist auf einen sehr defensiven Spieler gestossen. Da kann man nix machen. Nimm dir nen Radeberger, mach es genüsslich auf und freu dich mit uns Ehrlichen, dass der DFB nun ein neues Problem hat. Aue (eine weitere vom DFB "gehasste Ossimannschaft") ist in der 2. Liga.

Dieser Eintrag wurde entfernt.

naja ein schönes spiel hatte er ja auch nicht.aber recht haste.wismut aue nu hoffe ich noch das es jena noch schafft.wir kommen dann nächstes jahr.lol

hab ich auch was:

#19.023.853

immer diese leidigen diskussion zwischen ost und west

Sorry Cliff, auch wenn ich jetzt bei euch anecke.

Dein Argument:"Und wenn man ohne 3 bis 30 reizt kann man sich schon denken, dass es schlecht steht..."
kann und will ich hier nicht so stehen lassen.

Otto hat sein Spiel aus meiner Sicht ausgereizt und ist dann auf eine unglückliche Kartenverteilung getroffen.

Ich denke, Cliff, das du wissen wirst, dass Skat so laufen kann und verstehe deswegen nicht deinen zynischen Unterton.

@Otto: Du hast alles dir mögliche getan, um mit deinem Blatt zu gewinnen. Beginnend mit der Analyse, das richtige und mutige Reizen - den Rest solltest du unter Pech verbuchen. Denn ich denke, trotz der 3 Buben hat dich dein Mitspieler nicht wissentlich auflaufen lassen.

Der Lohn ist dir in diesem Spiel versagt geblieben - aber gleich die Flinte ins Korn?? Ein Dresdner?? Ein Ossi??

NIMMER!!

@Takko: ja du hast Recht, es ist ein leidiges Thema. Aber speziell im Fussball ist die Kluft (oder DFB Gruft) noch da.
Ich möchte auch nicht viel weiter ausholen, da das Eingansthema sonst komplett verfehlt wird.

Also nur 2 Beispiele mit 2 Fragen, die ich nicht beantwortet haben möchte, da dies sonst den Rahmen sprengt:

Hätte ein Spieler mit 10 gelben Karten gegen Werder Bremen gespielt und Bremen verloren, hätte Bremen Protest eingelegt, wie hätten die Senilen beim DFB entschieden?

Hätte der Schiedsrichter der letzten internationalen Partie der Bayern ohne Absicht das Ergebnis vertauscht und auf dem Spielberichtsbogen 3:0 notiert, wäre dies eine Tatsachenentscheidung??

ich hatte schonmal geschrieben, das die 5%
an die betreiber bedeuten,
das man zu den besten 10% gehören muss,
um hier auf dauer plus zu machen.
und damit gehört dies plattform noch zu den
humansten.
also leistung zeigen,
und nicht unterkriegen lassen.
beim lotto gewinnt doch auch keiner,
den man kennt.

mfg lothar

Womit du es auch wieder bewiesen hättest :-))

Ich habe ausdrücklich um keine Antworten gebeten.

immernoch heisgelaufen

Dieser Eintrag wurde entfernt.

oh sry pfadkrone macht der gewohnheit^^
;-)

Dieser Eintrag wurde entfernt.

@sprachlos

bewundernswert deine zurückhaltung

Dieser Eintrag wurde entfernt.