Unterhaltung: Dschungelcamp 2016

Ex-Stubenhocker #157894, 22. Januar 2016, um 11:25
zuletzt bearbeitet am 22. Januar 2016, um 11:26

Also das die Burgerbrater, wie MacDonalds, gesundheitsschädliches Fast-Food verkaufen ist ja nichts Neues.

Dina68, 22. Januar 2016, um 11:43

Nur dass Viele nur die Halbwahrheit kennen,viel Fett,wenig Nährwert etc.
Dass das Zeug auch noch giftig ist weiß doch nicht jeder Verbraucher.

natural, 22. Januar 2016, um 11:53

...Brust oder Keule hieß die zukunftsvision von Louis de Funes. Wir sind da nicht mehr weit entfernt von...
...wer ist denn alles in diesen C-Promicamp?

Ex-Stubenhocker #162701, 22. Januar 2016, um 11:54

Aber das fängt doch schon zu hause an,was auf den Tisch kommt und wie man es seinen Kindern vorlebt.
Habe die Woche einen Bericht über Coca-Cola
in Amerika gesehen.Cola baut manchen Schulen eine Sporthalle,dann gibts Verträge,das dort die Cola Produkte
verkauft werden.Ist mir klar,das die Kinder lieber Cola als Milch trinken....

Ex-Stubenhocker #157894, 22. Januar 2016, um 11:55

Jetzt schon, aber in den letzten Jahrzehnten konnte wohl keiner davon ausgehen, das amerikanisches Fast-Food Teil gesunder Ernährung ist.
Fett mit Ketchup halt, nun kommt noch Gift hinzu und die Fleischpaste sieht schon eklig aus.

natural, 22. Januar 2016, um 11:57
zuletzt bearbeitet am 22. Januar 2016, um 11:58

...@stjopka,
ich würde freiwillig mit in dein Camp kommen. Das verspricht Unterhaltung^^
Habe extra für dich mal nen Bild reingemacht.

voll-krass, 22. Januar 2016, um 12:00

ist egal wer im Dschungel ist - denke auch mit unbekannten Leuten würde das genauso ablaufen und ich tu mir das freiwillig an jede Nacht 👍 😄
zu MC Doof: die sind so teuer geworden, das du in jeder Kneipe besser satt wirst fürs selbe Geld

Dina68, 22. Januar 2016, um 12:00

Das mit der Milch ist auch so eine Sache,die Kühe geben heutzutage viel mehr Milch als früher,auch nicht gesund.

natural, 22. Januar 2016, um 12:01

...Qualzucht Turbokuh!

Ex-Stubenhocker #162701, 22. Januar 2016, um 12:05

Wird vom Staat auch gut unterstüzt,Bergbauernprogramm, Milchquote...
kein Selbständiger bekommt solche Zuschüsse!

LittleJoe, 22. Januar 2016, um 12:39

Mac-Gift: für Restabfälle beim Schlachter Kilo geschätzt 3,00 Euro, dann aufgearbeitet u. ganz viele giftige Hamburger herstellen u. sehr teuer verkaufen. Humane Kontrolle der Überbevölkerung (genehmigt u. geduldet). 😜

Bine60, 22. Januar 2016, um 13:09
zuletzt bearbeitet am 22. Januar 2016, um 13:11

stoppl,

nie nich würde ich so einen kram machen! spinnen und ich in einem raum? ein absolutes no go! 😳

und das mit dem essen.... schweineanus, hoden, lebendige maden??? nö!

da hab ich ne mauer im kopf! 😝

Ex-Stubenhocker #186724, 22. Januar 2016, um 13:13

ich finde die fast alle unbekannt...bis auf Gunther Gabriel, von den habe ich schon mal gehört, aber sonst. Ich sehe es ab und zu beim zappen in den Werbeblocks...iiigitt

Bine60, 22. Januar 2016, um 13:15
zuletzt bearbeitet am 22. Januar 2016, um 13:16

fliegt beides raus, stoppl! 😄

Ex-Stubenhocker #186724, 22. Januar 2016, um 13:18

ach ja Zacher hat mir auch was gesagt, einige Filme oder Serien hat er mitgespielt

hagenstein, 22. Januar 2016, um 14:40

Was sind das eigentlich für Menschen,die angeekelt im Dschungelcamp den Prominiden beim Kerbtierknabbern zuschauen aber sich nebenbei Stapelkotze in der Mikrowelle anwärmen...schöne neue Welt.

Von wem stammt's...?

Ex-Stubenhocker #157894, 22. Januar 2016, um 14:43

"Schöne neue Welt" stammt von Aldous Huxley.

hagenstein, 22. Januar 2016, um 14:47

och, das wär doch zu einfach.
Gaaaaanz kalt.

Ex-Stubenhocker #181383, 22. Januar 2016, um 14:48

günter der treckerfahrer

hagenstein, 22. Januar 2016, um 14:51

schmatz !!

Sarah, 22. Januar 2016, um 16:11

Anja Rützel beschreibt den besonderen Zauber des Dschungelcamps in ihren täglichen Zusammenfassungen: http://www.spiegel.de/kultur/tv/dschungelcamp-2016-so-ihr-schwuchteln-jetzt-gibt-s-kasalla-a-1072363.html.

Die Frau kennt sich eindeutig aus: “In ihrer Magisterarbeit erklärte sie, warum "Buffy the Vampire Slayer” eine sehr ausführliche Verfilmung der aristotelischen Argumentationstheorie ist.“

zur Übersichtzum Anfang der Seite