Unterhaltung: ­čŹÇ Bad F├╝ssing ­čŹÇ

hagenstein, 19. Februar 2016, um 20:15

ich kann noch keine gutschrift verzeichnen !?

Ex-Stubenhocker #186, 19. Februar 2016, um 23:11

Wenn "die" Deflo tats├Ąchlich in Bad F├╝ssing war, und jemand "sie" kennt und in der Ergebnisliste gefunden hat, w├╝rde mich schon der Name interessieren. Danke, Kathy, f├╝r deine Gl├╝ckw├╝nsche zum 37. Platz!

Es hat mich sehr gefreut, dort zwei Skatstubenmitglieder getroffen zu haben, mit Alexandra habe ich auch eine recht nette Serie gespielt.

Vielleicht sollte man mal etwas organisieren, dass man sich - wenn jemand Lust hat - vor solchen Turnieren abspricht, um sich dort pers├Ânlich kennenzulernen.

Ex-Stubenhocker #188170, 19. Februar 2016, um 23:13

Wie viele kamen denn noch nach Platz 37?

Skat_Engel, 19. Februar 2016, um 23:15

John ich habe es verfolgt und wurde auch prompt angerufen nach der letzten Serie zur Berichterstattung
2te. Serie War extrem ├╝bel f├╝r Dich
Hast dich aber wieder erholt....
Vielleicht bis n├Ąchstes Jahr

Skat_Engel, 19. Februar 2016, um 23:18

228 Teilnehmer
58 Tandems
25 Mixed Teams

Ex-Stubenhocker #188170, 19. Februar 2016, um 23:19

Dann ist das doch repektabel!

moshpit84, 19. Februar 2016, um 23:50

Nein John, ich kenne sie nicht. Aber aufgrund von Erz├Ąhlungen und, den Angaben hier im Profil und weiteren Erz├Ąhlungen, bin ich mir sehr, sehr sicher zu wissen, wer Deflo ist.
Und nochmals nein, ich nenne keinen Namen. Wenn sie will, dass du ihren Namen kennst, wird sie ihn dir sagen.

Ex-Stubenhocker #186, 19. Februar 2016, um 23:52

Diese Serie, Kathi, war echt die volle Katastrophe. F├╝r ein 8 : 8 m├╝ssen alle Faktoren zusammenkommen: zu offensives Reizen, ein Dussler am Tisch, zwei Defensivspieler, Zeitlupenskat, schlechte Findungen, schlechter Stand, suboptimales Spiel. Die letzte Serie habe ich ja nur f├╝r die Moral gespielt, damit ich die verkorkste nicht in Erinnerung behalte.

Aber war doch ganz nett und ein - leider nur kurzer - Urlaub f├╝r mich.

Ex-Stubenhocker #186, 19. Februar 2016, um 23:57

moshpit, wie sollte sie das, wenn sie doch gesperrt ist? Au├čerdem ist es jetzt ja eh Wurst. Ich dachte nur, weil die Zahl der Damen, speziell an der Spitze relativ ├╝berschaubar ist. Au├čerdem kenne ich keinen einzigen Menschen, der "rechtsorientiert" ist, bzw. dem man dies im Sinne mancher nachsagt und deswegen h├Ątte ich mich gerne mit ihr unterhalten. Wobei es l├Ącherlich w├Ąre, diesen Satz misszuinterpretieren. ­čÜŻ

Alexandra32, 20. Februar 2016, um 10:54

Huhu es war sehr nett mit John 2... Liebe gr├╝├če...

georgbest, 20. Februar 2016, um 11:50
zuletzt bearbeitet am 20. Februar 2016, um 11:51

Hey giu, also der mann von dem stjopka, der l├Ąuft mir gelegentlich ├╝ber den weg. Ich werde ihn sch├Ân von Dir gr├╝├čen und bin mir sicher, dass er danach fette 15 points in angriff nehmen wird.

Ex-Stubenhocker #188170, 20. Februar 2016, um 14:00

Es ist aber nicht Dein Mann,Stjo!

Ex-Stubenhocker #186, 20. Februar 2016, um 14:13
zuletzt bearbeitet am 20. Februar 2016, um 14:19

Mit Alexandra war es auch sehr nett. Liebe Gr├╝├če an dich und an Tomm.

Ich finde es einfach schade, wenn man bei solchen Turnieren aneinander vorbeirennt, sich "kennt", aber nicht "erkennt". Leider war ich nicht die ganze Woche dort, sonst h├Ątte sich sicher au├čerhalb des Turniers auch eine Gelegenheit f├╝r einen netten Abend ergeben. Wie ich - leider nur im Vorbeigehen, da ich eine Ramsch-Verabredung hatte - bemerkt habe, gab es ja auch sonst ├╝ber und f├╝r Alexandra/Tomm bayerisch/norddeutsche Verbindungen.

Was ich hier einfach mal losbringen muss: Ich finde es schade, dass man bei solchen Veranstaltungen keinen Kontakt zu Spielern/Spielerinnen aufnehmen kann, die im Forum gesperrt sind und m├Âglicherweise dort sind.

Wenn dort Deflo oder vielleicht auch Watcher waren und man die gar nicht erkennen kann und vielleicht mit ihnen von Angesicht zu Angesicht diskutieren kann, ist das nicht gut. Freilich, es gibt welche, die reden ja prinzipiell nicht mit "Faschisten". Und w├╝rden auch einen Tisch verlassen, wenn dort welche in einem Nazioutfit sind. Wobei ich nur sagen kann, dass ich ein solches nicht einmal ansatzweise entdeckt habe.

Soll hei├čen, f├╝r mich sind Menschen mit anderer politischer Anschauung bei einem Skatturnier erst einmal Skatfreunde. Und wenn man diese vom Forum her kennt, dann m├Âchte ich mich mit ihnen auch unterhalten. Und wenn sie nicht gerade zu den Allerradikalsten geh├Âren, bereits im Bereich der Straftaten sich bewegen, auch ├╝ber ihre Meinung diskutieren. Wobei ich nicht glaube, dass Skatfreunde der Skatstube zu denen geh├Âren, die Straftaten begehen aus politischer ├ťberzeugung, sonst w├╝rden sie nicht ihre Zeit mit Skatspielen "vergeuden".

Und nun zu den Sperren von Watcher und Deflo:
Ich appelliere an die Admins, die Sperren - welche wohl von der Formulierung her als zeitlich beschr├Ąnkt aufzufassen waren - aufzuheben. Durchaus mit der Warnung, eindeutig als menschenfeindliche Hetze interpretierbare ├äu├čerungen zuk├╝nftig zu unterlassen, um nicht sofort eine neue Sperre zu riskieren.

F├╝r MENSCHENFEINDLICHE Hetze darf in diesem Forum kein Platz (mehr) sein. Gerade nicht in einer Zeit, in der ein Mann wie Natural mit einer so guten Idee der aktiven Mitwirkung bei der Politik zeigt, dass unsere "kleine" Skatgruppe etwas bewegen soll, will und sicher auch kann.

hagenstein, 20. Februar 2016, um 14:25

deflo und watcher haben doch nur noch propagandaartig geschrieben.
die wollten keine diskussion,die wollten nur andere aufwiegeln mit ihren kruden theorien und aussagen.

picco, 20. Februar 2016, um 14:55

huhu John ...haste Picco ├╝bersehen ???und Alexandra und Tomm ist eine reine nordd,Verbindung ..und meine Freunde

Bine60, 20. Februar 2016, um 14:56

huhu picco,
warst du auch da?

Ex-Stubenhocker #186, 20. Februar 2016, um 14:59

Picco, ich meinte doch genau dich. Als ich an eurem Tisch vorbeigegangen bin, da sa├č ja Alexandra genau gegen├╝ber. Und du bist doch von Bayern? ^^ Also norddeutsch/Bayern.

Ex-Stubenhocker #186, 20. Februar 2016, um 15:03

Hagenstein, wenn man die Aussage von jemandem mit anderer Meinung als krud bezeichnet, dann haben wir ja alle aus der Sicht des jeweiligen Anderen solche kruden Ansichten und Theorien. Du also auch f├╝r mich und ich f├╝r dich!

Meinungsfreiheit bedeutet auch Freiheit f├╝r die Meinung des anderen. Und Obergrenzen der Meinungsfreiheit kann ich doch erst dann ins Spiel bringen, wenn erstmal klar ist, dass ich eine andere Meinung grunds├Ątzlich achte und nichts wegen ihrer Verschiedenheit zu meiner als krud bezeichne und jede Diskussion ablehne.

picco, 20. Februar 2016, um 15:23

huhu John
ne ich hab Dich am Sonntag begr├╝├čt ..bin Hamburgerrin und bleibe im Herzen immer Hammburgerrin ... Alexandra (blond) und Tomm beide Hannover sind meine Skatfreunde von hier ..es waren (mir bekannt) 9 Leute da ...ich wollte sie dir noch vorstellen ...hab Donnerstag aber abgebrochen ...

picco, 20. Februar 2016, um 15:26

ja,Melissa ich war auch da ..und zwar schon das 5 Jahr ...einer der sch├Ânsten (real) Tuniere due es gibt ..und vor allen wird dort von seiten der Turnierleitung durch gegriffen,besonders was Fairness betrifft

Ex-Stubenhocker #186, 20. Februar 2016, um 16:28

Picco, mit Alexandra habe ich ja gespielt, sie hat sich dabei mir schon selbst vorgestellt. Dich habe ich nat├╝rlich als Bayerin eingesch├Ątzt.

Alexandra32, 20. Februar 2016, um 16:36

Grins.....

zur ├ťbersicht ÔÇó zum Anfang der Seite