Unterhaltung: Wir möchten unseren Hocicone auf seiner schwersten Reise begleiten...

sweetyyyy01, 17. Mai 2017, um 18:39

vorgestern erhielt ich die erschreckende nachricht,dass unser skatfreund hocicone sehr schwer erkrankt ist :-(((
die prognosen stehen schlecht, wenngleich es einen kleinen hoffnungsschimmer gibt, dass ihm noch mehr zeit,als nur ein paar tage oder wochen bleiben könnten.
mit diesem thread möchte ich euch darüber informieren und euch die möglichkeit geben,ihm stärkende worte zu übermitteln und euch zu verabschieden...

tini71, 17. Mai 2017, um 18:47

Leider fehlen mir grade die Worte.

zigarre, 17. Mai 2017, um 19:09

Ich will mich nicht verabschieden.
Vor einem knappen Jahr hiess meine Prognose wahrscheinlich Rollstuhl, er ist mir erspart geblieben und ich war Montag wieder 4 Std. arbeiten.
Kämpfen, hoffen und/oder beten.
Hoci, du bist ein so positiver Mensch, ein Gewinnertyp.
Ich wünsch dir alles Glück und alles Gute.

watcher, 17. Mai 2017, um 19:19

hocicone, ich wünsche Dir ganz viel Mut und Kraft das es noch viele weitere Skatrunden mit dir gibt..

Bernadette, 17. Mai 2017, um 19:22

Ich wünsche Dir und Deiner Familie viel Kraft und dass aus dem kleinen Hoffnungsschimmer ein großes Wunder entsteht.

Hoci, alles Gute dieser Welt!

Engel-Dilara, 17. Mai 2017, um 19:47

Uns, Marco und mir fehlen die Worte, Hoci ! Wir wünschen dir alles alles Gute und viel Kraft auf diesem Wege, gib die Hoffnung nicht auf, kämpfe weiter. Glaube an das Wunder. Es ist so traurig, dass es immer die Netten trifft. Wir spielen beide so gerne mit dir, deine Fairness ist fast von keinem zu doppen. Wünschen dir noch lange viele schöne Skatrunden.

Du schaffst es, du bist ein positiver Mensch. Wir drücken dir ganz fest die Daumen und wünschen dir alles Glück der Welt.

alfacoder, 17. Mai 2017, um 19:56

ich weiss wie schwer der Kampf ist und deshalb wünsch ich dir sehr viel Kraft

Daaaniiiaaa, 17. Mai 2017, um 20:05

Mensch Marco, ich kann es gar nicht fassen und mir fehlen eigentlich die Worte. Du bist so ein feiner Mensch, ein toller Mann, ein toller Vater... ich wünsche dir aus tiefstem Herzen so viel Kraft und Mut und Zeit wie es braucht, das Beste aus Allem heraus zu holen. Ich drücke dir und deiner Familie die Daumen und wünsche euch ein unendlich langes Band, das niemals enden wird

Harald

voll-krass, 17. Mai 2017, um 20:14

Nana ich finde es toll, dass du für einen Freund diesen Thread eröffnet hast und so andere informierst
ich kenne ihn zwar nicht, aber wünsche ihm viel Kraft das durchzustehen

Ramare, 17. Mai 2017, um 21:58

Ich wünsche im alles Glück, welches er benötigt, damit es doch alles so verläuft, wie er es sich vorstellt.

Spielerin1962, 17. Mai 2017, um 22:09

Hocicone, fühle dich umarmt...

sacklzement, 17. Mai 2017, um 23:03

Hoci, ich wünsch dir ganz viel Kraft...und den Mut zur richtigen Entscheidung...!

steffekk, 17. Mai 2017, um 23:11

was ist los ???
das schiebt mich grad

mmaker, 17. Mai 2017, um 23:31

Ich kenne Hoci nur von einigen Hundert Spielen am gleichen Tisch... trotzdem, als ich hier vor Jahren die ersten Male hier war und mich über das schlechte Benehmen vieler Spieler noch gewundert habe, war er eine der wenigen leuchtenden Ausnahmen. Vielleicht einer der wenigen Gründe damals, dass ich nicht sofort wieder das Weite gesucht habe ;)

Das ist immer so geblieben: ein richtig netter, intelligenter Typ mit Herz und Verstand.

Denk garnicht dran, mich jetzt hier allein zu lassen, Hoci.

Oliver_gern, 18. Mai 2017, um 01:13

Ich und wir senden dir kraft und zuversicht, auf dass unsere zeilen dir kraft geben und dich bestärken in deinem sein...

VETTELmitmTURBO, 18. Mai 2017, um 09:27

Lieber Hoci,
ich bin bestürzt über diese Nachricht! Ich weiß leider nicht was passiert ist aber das ist jetzt auch völlig egal! Du wirst diesen Kampf aufnehmen, ganz sicher! Und du wirst ihn mit der gleichen Souveränität und Scharfsinnigkeit führen wie Du Deine Gegner im Skat beherrscht hast!! =D hier und da noch bissl mehr Gegenfarbenspiel und die Krankheit hat keine Chance mehr!!! =) Du warst,bist und wirst auch immer einer der angenehmsten leuchtendsten Spieler hier sein für mich! Ganz viel Zuversicht und Kraft Dir! Du packst das,

LG Dein Skf Andi

picco, 18. Mai 2017, um 10:24

Lieber Hociwenn es einer schafft dann Du ...wir (deine Freunde)sind in Gedanken bei Dir ...denk daran was wir für einen Spass am Tisch hatten..was Du schon erreicht hast durch deinen starken Willen...

JohnundHenry, 18. Mai 2017, um 10:42
zuletzt bearbeitet am 18. Mai 2017, um 10:42

Lieber Skatfreund Hocicone,
eines meiner Lieblingsspielzeuge als Kind war ein kleines Stehaufmännchen. Man schubste es an, es ging in die Hoirzontale, richtete sich aber sofort wieder auf.
Ich wünsche dir, dass du wie ein solches dich aus deiner Krankheit oder deinem Schicksal wieder aufrichtest, sei es in wörtlichem oder im übertragenen Sinn.
Mehr als einen kleinen Vielleicht-Ansporn kann ich dir leider nicht geben. Aber: Meine Enkelin bekommt zu ihrem 13. Geburtstag ein von mir geschriebenes Buch (kommentiertes Fotoalbum). Mein Enkel als Parallelgeschenk - er ist dann 9 - 9 selbst erfundene Kurzgeschichten. Heuer ist die zweite fällig. Der Titel steht: DAS STEHAUFMÄNNCHEN. Es würde mich sehr freuen, wenn ich am Ende des Jahres beim Schreiben auch an dich denken könnte! Ich wünsche es dir nicht nur, ich glaube auch an dich, wie du auch an die Kraft des Menschen glauben sollst.
Alles Gute!
John

Vonni19791, 18. Mai 2017, um 11:37

Ich bin geschockt. . Es tut mir unendlich leid. Ich schicke Dir gedanklich Kraft, Hoffnung... gib niemals auf. Denn zuletzt stirbt die Hoffnung und manchmal wendet sich das Blatt auch erschreckend zum Guten.. Alles Alles Liebe ...

Hocicone, 18. Mai 2017, um 13:16

Vielen lieben Dank für die vielen aufmunternden Worte. Ich hatte vor 2 Wochen einen Sportunfall und bin danach auf die Notaufnahme zum kontrollieren wegen inneren Blutungen. Dort wurde etwas in meiner Leber gefunden. Nach fast 2 wöchigen stationären Aufenthalt und vielen Untersuchungen, habe ich am Dienstag das niederschmetternde Ergebnis bekommen, das ich nicht mehr heilbar bin und nicht mehr lange zu leben habe. Es ist Darmkrebs im Endstadium und er streut auf die Leber, die ist nicht mehr zu retten. Lebensverlängerte Maßnahme ist nur eine Chemo, bei der ich allerdings nicht weiß, ob ich das meinem Körper noch zumute. Ich werde weiterhin hier spielen, wenn ich irgendwann nicht mehr hier bin, dann bin ich nicht weg, weil ich schlechte Karten habe, sondern weil ich die Himmelsleiter hochgehe. Ich habe hier viele viele nette Skatfreunde kennengelernt und möchte das sie es auf diesen Wege erfahren, falls ich mal nicht mehr bin. Vielen Dank Nana!

Euer Hoci

Ex-Stubenhocker #199061, 18. Mai 2017, um 13:29

Auf jeden Fall wirds Dir gut gehen,wenn Du Oben bist,da bin ich sicher! Aber bis dahin bleibst noch hier,gelle!

Da_capo, 18. Mai 2017, um 13:50

Ich glaube nicht, dass ich, wenn ich in dieser Situation wäre, auch nur ansatzweise in der Lage wäre, so zu antworten, wie Hoci es jetzt getan hat. Hoci, Du spielst wirklich in der höchsten Liga.

Lucky_Johnny, 18. Mai 2017, um 14:02

Es gibt keine Worte, die eigene Beklommenheit auszudrücken, aber es gibt die Pflicht für jeden Teilhabenden, einen Hilfeversuch zu unternehmen und deshalb, auch wenn es vielleicht dumm von mir ist, aber : "Wäre eine Lebertransplantation mit begleitender Chemo in Betracht zu ziehen ?"

sweetyyyy01, 18. Mai 2017, um 14:07

hocilein,das ist keines dankes wert- viel mehr haben wir zu danken,dass du uns so intensiv an deinem leben teilhaben lässt und dich nicht klammheimlich aus dem staub machst, was völlig nachvollziehbar wäre...
in den letzten jahren haben wir einige zeit miteinander verbracht-auch,wenn es nur am online skattisch war. zu gerne möchte ich unser vorhaben, ein großes skatturnier als tandemmannschaft zu rocken, noch in die tat umsetzen. wir hätten ganz sicher den meisten spaß von allen 😄 und wären nebenbei die furchterregenden geheimfavoriten für den ersten platz 😉
wie du siehst, hast du nicht nur bei mir eindruck hinterlassen und wirst in unserer skatgemeinschaft auch unvergessen bleiben!
sehr gerne begleite ich dich auch weiterhin, egal wohin dein weg führen wird! du sollst wissen-du bist nicht allein!

picco, 18. Mai 2017, um 14:21

deinen Worten Nana kann ich mich nur anschliessen...Hoci...all deine Freunde sind bei Dir...Du bist nicht allein...

zur Übersichtzum Anfang der Seite