Unterhaltung: Wer hat es nicht unnützes Wissen

Ex-Stubenhocker #212317, 23. Juli 2017, um 17:34
zuletzt bearbeitet am 23. Juli 2017, um 17:35

"... verschiedenartige Wesenszüge, generell gesehen und historisch bedingt".

Noch selten habe ich einen derartigen Unfug gelesen.

Jeder Mensch, ob Mann oder Frau, ist in seiner Individualität einzigartig. Sein Wesen wird in erster Linie durch Kultur und Sozialisation bestimmt.
Wer wie JuH mit klischeehaftem Gehabe und damit längst überwunden geglaubten Menschenbildern durch die Lande zieht, sollte sich nicht wundern, wenn er zurechtgewiesen wird.

Und wer hier ständig als unwissender Alleswisser auftritt, muss sich doch nicht wundern, wenn user das kritisch hinterfragen, und sollte vielmehr in sich gehen und zur Selbstkritik übergehen.

JohnJohn, 23. Juli 2017, um 17:58

DaCapo, versuch doch bitte einmal, etwas weiter zu denken als "John hat prinzipiell Unrecht".

Es mag ja sein, dass es sehr fortschrittlich ist, Unterschiede zwischen den Geschlechtern generell wegzuleugnen. Ob es aber Sinn macht, dies zu tun, ist fraglich. Fraglich ist auch, ob irgendjemand das wirklich will. Falls du nicht verstehst, was ich meine: Natürlich sollen Mädchen mit Autos spielen und Buben mit Puppen, natürlich sollen Buben in der Schule kochen lernen und was es da alles an Überwinden von Unterschieden gibt, die anerzogen wurden. Wenn es aber nicht mehr als ein Klischee ist, dass man Männer und Frauen anhand der Kleidung zum Beispiel unterscheiden kann und sie für diese Unterscheidung nicht in ihrem Naturzustand sein müssen, dann überlege mal, ob eine solche Welt wirklich erstrebenswert ist. Geschlechtsneutrale Personen, bei denen peinlichst jeder Unterschied ignoriert wird. Eine Horrorvorstellung! Und tu mir, wenn möglich, einen Gefallen! Gehe entweder, falls du ihn überhaupt erkennen kannst, auf meinen Grundgedanken ein oder ignoriere das Thema, aber belästige mich nicht mit Ausflüchten, Relativierungen oder persönlichen Angriffen.

Ex-Stubenhocker #212317, 23. Juli 2017, um 18:20
zuletzt bearbeitet am 23. Juli 2017, um 18:22

Im Unterschied zu Dir, Skat_Engel, schreibt JuH aber nicht ausschließlich Müll.

AlbrechtDerArme, 23. Juli 2017, um 18:23

(Teamwork)

Eine Giraffe kann mit ihrer über einen Meter langen Zunge ihr Ohr putzen.

Ex-Stubenhocker #163552, 23. Juli 2017, um 18:35

das einzige lebensmittel, das nicht verdirbt ist honig.

tansanit, 23. Juli 2017, um 18:40
zuletzt bearbeitet am 23. Juli 2017, um 18:41

und salz.

AlbrechtDerArme, 23. Juli 2017, um 18:52

Es wird pro Jahr mehr Monopoly-Geld gedruckt als echtes - weltweit.

Ex-Stubenhocker #163552, 23. Juli 2017, um 18:59

in amsterdam werden jährlich ca. 15.000 fahrräder aus den grachten gezogen.

AlbrechtDerArme, 23. Juli 2017, um 19:01

Im Amazonas leben rosa 🐬.

Ex-Stubenhocker #149419, 23. Juli 2017, um 19:03

Der höchste Berg derzeit ist nicht der Mount Everest, sondern der Kilauea Vulkan auf Hawaii.

mmaker, 23. Juli 2017, um 19:12

Was der Kilauea alles kann mit seiner Höhe von noch nichtmal 1500 m über nn. Genau wie garga - der ist auch der Größte solange keiner nachmisst ...

Made my day ... as usual.

Der höchste Berg ist je nach Definition entweder der Chimbarazo oder der Mount Everest.

Ex-Stubenhocker #163552, 23. Juli 2017, um 19:13

wo du gerade am start bist, watcher:

was ist denn "einschlägige lektüre"?

mmaker, 23. Juli 2017, um 19:16

Pflanze: Große Buchstaben, einfache parataktische Sätze, viele Bilder.

Ex-Stubenhocker #163552, 23. Juli 2017, um 19:22

die internationale vorwahl der antarktis ist 00672.

LieberTeufel40, 23. Juli 2017, um 19:28

Frauen sind im Gegensatz zu Männern, Multitasking fähig. Sie können mit einem Auto, 2 Parklücken besetzen. 😜

LieberTeufel40, 23. Juli 2017, um 19:29

Bin dann mal schnell weg! 😄

mmaker, 23. Juli 2017, um 19:32
zuletzt bearbeitet am 23. Juli 2017, um 19:32

Die maximale Strecke, die eine Computermaus zurücklegen kann, ohne dass sich der Cursor bewegt, heisst ein "Mickey".

[edit: Komma vergessen]

sundial, 23. Juli 2017, um 19:36
zuletzt bearbeitet am 23. Juli 2017, um 19:37

johnundhenry,es geht doch nicht darum Männer und Frauen völlig gleich zu machen.Es geht mir darum,dass ich die typischen Klischees unerträglich finde.also zum Beispiel Frauen können oder auch dürfen das nicht (auch wahlweise Männer).
Eine Frau kann hochintelligent sein und Männer saublöd,genauso,wie das umgekehrt auch möglich ist.
Übrigens können auch Männer Röcke tragen und Frauen Hosen.
Nicht gleich,aber individuell sollte jeder Mensch sein dürfen.

Das war mir noch wichtig ubd jetzt geh ich auch aus dem strang raus.

mmaker, 23. Juli 2017, um 19:36

Die erste Email wurde 1971 von Ray Tomlinson verschickt.

1984 wurde die erste Email in Deutschland empfangen.

AlbrechtDerArme, 23. Juli 2017, um 19:38

Alle 🕰 im Film "Pulp Fiction" zeigen 4 Uhr 20 an.

Ex-Stubenhocker #163552, 23. Juli 2017, um 19:40

der britisch-sansibarische krieg wurde zwischen 9:00 und 9:38 Uhr des 27. August 1896 zwischen großbritannien und dem sultanat sansibar geführt.

AlbrechtDerArme, 23. Juli 2017, um 19:41

Wenn ein Hai sein Maul zu lange offenhält, erstickt er.

Ex-Stubenhocker #149419, 23. Juli 2017, um 19:41
zuletzt bearbeitet am 23. Juli 2017, um 19:45

Da der Kilauea direkt am Meeresgrund beginnt , hat er eine Höhe von 10tsd Metern.
Quelle : ZDF Info Reportage vor etwa 30 min.
Aber selbstverständlich ist mmaker sehr viel klüger als die Geologen die sich seit Jahrzehnten mit Hawaii beschäftigen.
Dieser tolle Kerl ist besser als Chuk Norris 😂😂😂

zur Übersichtzum Anfang der Seite