Skat für Freunde

Skat-Forum

Unterhaltung: verzeihung

ich entschuldige mich ausdrücklich bei "falke" und bei dem "reiter"!
auch mit "watcher" möchte ich nicht wandern.
danke, pflanze

alle anderen sind zu begrüßen!

Hallo Pflanze (Zettel)

Ich habe es eigentlich eingestellt hier zu schreiben. Da du mich persönlich ansprichst, will ich dir antworten, denke das verlangt die Höflichkeit. Du brauchst dich bei mir nicht zu entschuldigen, du hast mich nie direkt beleidigt. Was mich hier stört, auch an deinen Beiträgen, das diese oft nichts mit dem Ausgangsthema zu tun haben, oder aber ihr Hintersinn nicht für alle erkenntlich ist.

Ich habe einige reale Skatspieler auf diese Plattform aufmerksam gemacht und ihnen nahe gelegt sich hier anzumelden. Soweit ich weiß, hat sich niemand von denen angemeldet. 2 haben mir auch ihre Gründe genannt.
Sie haben die Seite geöffnet und sich ohne Anmeldung einen Überblick verschafft. Unter anderem auch im Forum und da war für sie die Tour zu Ende. Fast gleichlautende Aussage der beiden. Sag nur ernsthaft, da spielst du, das hat ja nichts mit Skat zu tun das ist ein Kindergarten. Auf meine Nachfrage wie sie das meinen kam dann, schau dir mal das Forum an, schlimmer geht nimmer.
Vielleicht sollten die Administratoren mal ins Auge fassen, das im Forum nur Skatfragen, Regeln, Verbesserungen, evt. Fehler, und Strategien behandelt werden ohne seitenlange persönliche Grüße, Angriffe, Beiträgen die nichts mit der Sache zu tun haben.. Das würde für den Einsteiger auf jeden Fall ein gewisses Maß an Ernsthaftigkeit vermitteln.
Zweite Rubrik Unterhaltung, da kann dann jeder schreiben was er will ob über Spermien, Fußball, Weltraum, Japan, Schweißfüsse egal was jedem einfällt.
Die Rubriken Forum und Unterhaltung müssten natürlich klar getrennt sein. Das derzeit herrschende Chaos schreckt vielleicht viele Skatspieler, die auch den Geldskat spielen wollen schon beim ersten Besuch ab.
Nun kommen wieder die Einwendungen „nun man muss das locker sehen und solche Beiträge in dem falschen Thema lockern auf“. Sicher Skat soll Spaß machen bin ich einer der größten Verfechter dafür. Allerdings wenn um echtes Geld gespielt wird bleibt ein gewisses Maß an Ernsthaftigkeit nicht aus, und genau die sollte der Echtgeldspieler im Forum wiederfinden, und nicht schon bei seinem ersten Besuch den Eindruck (ich zitiere) eines Irrenhauses haben.
Fazit eine Skatplattform hat vornehmlich mit dem Skatsport zu tun. Diesen Eindruck kann dieses derzeitige Forum nicht vermitteln.

Leider sind alle Versuche der Administration mehr Ordnung ins Forum zu bringen mehr oder weniger ignoriert worden. Eine Selbstregelung durch die Nutzer ist nicht realisierbar. Schade eigentlich, denn die Plattform ist mit das beste was es im Fun- und Geldskat gibt, allerdings was nutzt das wenn viele sich erst gar nicht anmelden, nichts. Und fast noch schlimmer ist der Umstand, das wenn man sie ernsthaften Spielern ans Herz legt, man von diesen, als nicht mehr ganz dicht angesehen wird.

Reinhold Georg

reiter:
wer sich ein forum ansieht und sich aufgrund dessen inhalt nicht anmeldet, darf künftig weder in einer kneipe noch in einem skatverein skat spielen. auch an skatturnieren darf er nicht mehr dran teilnehmen.
da ist es nicht anders.
mich interessiert mal, wie die skatrunden bei denen sind, wenn sie mt freunden am tisch sitzen. sorry, möchte ich nicht daneben stehen. ich vermute mal, stinklangweilig.
wer sich hier anmeldet, muss doch nicht ins forum gehen. er kann sich an den tisch setzen und stundenlang skat spielen.
sicher ufert es im forum hier und da auch mal aus, aber ich denke, dass ist einfach nicht zu verhindern.
leider wird hier jedoch etwas viel druck gemacht, bzw. man versucht seine meinung zu unterstreichen mit aussagen wie: "da hat sich jemand nicht angemeldet, weil....usw.!"
87000 mitglieder hat die skatstube! ist doch wohl sehr aussagekräftig!
ist zwar schade, wenn sich jemand nicht anmeldet, aber die welt geht nicht unter und zwingen kann man niemanden.
diese spieler werden sich allerdings nirgendwo amnelden können.
euch allen noch einen schönen sonntag!

reiter: ich stimme Ramare voll und ganz zu denn wenn ich Skat spielen will spiele ich an den Tischen wenn ich was wissen möchte gehe ich ins Forum und es ist gut das es hier auf dieser Plattform ein Forum gibt...wo man über alle Themen sprechen kann nicht nur über Skat und die Kategorien hier sind sehr übersichtlich,man braucht nichts von einander trennen,denn dann wäre es ja kein Forum mehr und für ein Laie ist es hier doch sehr übersichtlich und für Anfänger sehr gut aufgemacht denn sie können alles nach lesen und das finde ich hier sehr gut denn das gibt es auf keiner weiteren Skatplattform,es sind viele gute Spieler hier und ich finde es gut wenn es verschiedene Kategorien gibt wo man mit den Besten der Besten seine Meinungen aus tauschen kann und vieles erklärt bekommt das man es auch verstehen kann,und im ende-fekt hat ja jeder eine andere Meinung zu einzelnen Spielen die er dann niederschreibt ,und die werden dann verdeutlicht,ich finde es super gut und langweile mich überhaupt nicht gibt viel lese Stoff hier,wäre schade wenn es nicht so wär,also in diesem Sinne weiter so und euch allen einen schönen Sonntag !

zwei gute skatspieler haben sich hier nicht angemeldet?
das stimmt mich traurig,ganze zwei ich glaub das ist der untergang.

hallo reiter53
irgendwo kann ich deinen frust verstehen, war das auch ein grund - warum ich kurzzeitig das forum verachtete.
in der zwischenzeit hab ich mich arrangiert - nach dem einloggen auf forum - augen zu - denn der müll ist wirklich grausam - dann in den kategorien auf skat-strategien - hier kann ich das lesen anfangen. hier hat sich die selbstregulierung zu ca. 95 % durchgesetzt. in den threads wird bis ein paar wirkliche ausreisser - wirklich eine geringe anzahl - nur über skat geschrieben. persönliche angriffe bleiben zu 99 % weg, sind also wirklich die ausnahme.
vielleicht sollte man dies auch gleich den eingeladenen freunden so erklären, dann glaube ich, kann der frust nicht derartig aufkommen.

@Bettek
Seh ich auch so wie Du! Wurde aber auch schon (gefühlte) 100 mal im Forum geschrieben, wie man dem Müll aus dem Weg gehn kann. Ich meine, diesen einen Klick mehr, kann doch jeder machen, der den Schrott nicht lesen oder sehn möchte.

Reiter, diese Tatsache haben hier mehrere Leute in den letzten Wochen angesprochen aber es hat nichts gebracht. Jeder noch so kleine Vorschlag wurde im Keim erstickt. Ich habe ebeanfalls die Erfahrung gemacht, dass ich einige Bekannte und Freunde eingeladen habe aber es hat sich keiner angemeldet, begründet haben es fast alle damit, dass es zu unaufgeräumt und wirr ist besonders im Forum. Die Begründung, dass man doch das Forum meiden sollte und nur Skat spielt ist einfach hirnrissig. Wenn ich mich auf einer Plattform anmelde dann will ich doch aktiv an dieser mitwirken. Ich Kauf mir doch auch kein Auto um mich nur reinzusetzen und Radio zuhören...
Ich kann Bettek nur zustimmen, ich machs jetzt so wie er und wenn es mal vom Thema wegdriftet dann les ich eben nicht weiter. Was soll's... Wenn keine ernsthafte Diskussion gewünscht ist, dann eben nicht. Von mir gibt's dann einen für mich abschließenden Kommentar und dann Thema weg... Schade aber anders ist den hier nicht bezukommen :(

expe:
naja, der vergleich mit dem auto hinkt ganz stark. ein auto kaufe ich um aúto zu fahren und nicht um radio zu hören. ich zumindest. bei dir vielleicht anders.
und internetskat melde ich mich an um skat zu spielen.
und wenn es ein forum gibt, umso schöner.
aber schau mal, 87000 mitglieder. und wie viel findest du im forum? 100 vielleicht? wenn überhaupt.
das sind gerade mal 0,1% aller skatspieler hier.
alle anderen sind nicht zu finden.

@all

Ich weiss gar nicht warum hier der Sinn des Forums diskutiert und überwiegend auf den Beitrag von Reiter eingegangen wird.??

Planze hat einen Thread eröffnet indem er sich bei verschiedenen Leuten entschuldigt..

Ganz starkes Verhalten Planze..Respekt..ich nehme gerne an..

(Reiter, dein Thema hat einen seperaten Thread verdient)

Die Frage ist da natürlich, warum? ^^
Ja gut, hinkt vielleicht. Ich denke auch, dass es natürlich schön ist, dass ein Forum "dran hängt" aber bei 87.000 Mitgliedern ist es doch mehr als Schade/verwunderlich, dass sich nur so wenig aktiv und dauerhaft beteiligen... Vielleicht lässt sich mal eine Umfrage einrichten die unter allen Teilnehmern geführt wird. Da könnte man doch gezielt etwas ändern =)

Wie nutzt du das Forum täglich?
[ ] Ich bin jeden Tag aktiv.
[ ] Ich schau 1-2 mal pro Woche rein.
[ ] Ich nutze das Forum gar nicht.
[ ] Es gibt hier auch ein Forum?

Falls du Antwort 3 oder 4 gewählt hast sag uns doch bitte warum!

So in der Art. Man könnte dann 4-5 Antwortmöglichkeiten angeben und vielleicht ein Freitext-Feld.
Das wäre mal repräsentativ und gibt uns vielleicht die Möglichkeit hier mal was zu ändern und zwar so, dass es die Mehrheit ALLER Nutzer hier wünschen. Aktuell ist es ja eher, dass die kleine Gruppe der hier Aktiven NICHTS ändern will...

@ex

Warum die Möglichkeit der Trennung von Forum und Skatspielen hinrissig sein soll, kann ich absolut nicht nachvollziehen..

Mehrere 1000 spielen hier Skat, sind aber am Forum nicht interessiert.

Das eine ist ein praktische Spiel, das andere Meinungsaustausch und Smalltalk..

Klar kann man beides voneinander Trennen.

Und um bei deinem Beispiel zu bleiben..Ich habe eine Radio mit Cd-Player..und nutze auch nur das Radio..

Dann ziehen wir den Vergleich anders rum:
Ich kaufe mir doch kein Auto mit Radio um dann nur Auto zufahren, gerade auf langen Strecken =)
OK, so krass meinte ich das nicht watcher. Eher ist es verkehrt Freunde einzuladen und zu sagen "Spiel da nur Skat, das Forum ist Mist. Bleib da lieber weg."

Ich hab gerade mal geschaut: Wenn man auf die Stube kommt wird auch mit dem Forum geworben. Wenn ich mit etwas werbe muss es doch auch entsprechend presentiert werden. Deswegen ich wundere mich seit Beginn warum nur die Leute im Forum schreiben die schreiben. Find ich einfach Schade...

Es ist immer wieder erstaunlich, wie oft Wasser gepredigt und Wein getrunken wird. Da schreiben doch tatsächlich einige Verfechter eines Forums, in dem möglichst nicht vom Thema eines Threads abgewichen werden sollte, aber auch rein gar nichts, was mit dem Thema dieses Threads auch nur entfernt zu tun haben könnte. Statt dessen wird zum x-ten male diese unsägliche Diskussion aufgewärmt, warum sich potentielle Skatstuben-Mitfinanzierer (weil Echtgeld-Spieler) wohl nicht hier anmelden und somit der Fortbestand dieser Seite gefährdet sei. Dieses Argument empfinde ich als stark an den Haaren herbeigezogen und mit Verlaub - lachhaft! Keine Frage für mich auch, dass dabei nur allzu deutlich zwischen den Zeilen geschrieben steht, die Admins mögen doch nun endlich mal im eigenen Interesse hart durchgreifen und das Forum ausmisten.
Man kann jedenfalls als ernsthafter Skatspieler die Rubrik "Skat-Strategien" filtern, dann erscheinen alle relevanten Threads, die prall gefüllt sind mit fundiertestem Fachwissen. Ein wahres Eldorado und wie Bettek bereits schrieb: zu 99% sauber. Wenn das keine Werbung für diese Seite ist... Auch soll es Menschen geben, die sich von dem persönlichen und stark kommunikativen Charakter dieser Seite angesprochen fühlen. Da reicht schon ein kleiner Blick in den Veranstaltungskalender, um sich umgehend hier anzumelden.

Zum Thema: Ich finde es ja gut, wenn sich jemand entschuldigen kann, ohne sich dabei eine Perle aus der Krone zu brechen, bei dir, Pflanze, weiß ich jedoch nicht, wofür du dies tust, oder ich verstehe es bloß nicht...

So siehts aus... unterschreibe ich genauso!
Und von angeblich 87.000 usern möchte ich mal wissen, wieviele davon überhaupt aktiv hier spielen bzw. wieviele davon doppelt- und dreifach - Nicks sind!!!
Ich switche manchmal aus Langeweile auf anderen Seiten rum und lese dann unter "Freunde", dass diese seit Monaten nicht aktiv waren. Mit Sicherheit aus den unterschiedlichsten Gründen, sei es beruflich, privat, Anmeldung nur aus Neugier..etc..
Und zu der "Volksbefragung": vermutlich werden genau die Leute darauf antworten, die ohnehin kommunikativ und auskunftsfreudig sind und hier im Forum ihre Meinung, ihren Blödsinn oder eben ihre Spielstrategien schreiben! ...wie gehabt.....

@pflanze
Verzeihung, deinen Thread missbraucht zu haben...^^

warscheinlich darf man bei reiter bettek und expe in der kneipe nicht mal kibitzen.lachhaft das sich wegen dem forum sich hier keiner anmeldet.ich hoffe das ihr 3. nie zu einen skat-treffen kommt.ich komme gerade vom turnier was olly und simbana hervorragend veranstaltet haben.ihr hättet bestimmt hundert sachen reklamiert.z.b.skat und alkohol,listen die 3std.dauern,gespräche über familie und kinder.zieht euch in euer schneckenhaus zurück und bleibt einsam.

ich möcht bitte nicht einsam sein..:-((((

Wie bist du denn drauf? Das war lediglich ne Feststellung, ich mein wenn ich 4 Freunden anbiete sich hier anzumelden und keiner machts muss das Gründe haben. Und man kann Realskat mit Online-Skat doch nicht vergleichen. Wir haben alle 3 nur festgestellt, dass sich viele anmelden aber keiner kommt aktiv ins Forum. Was hat denn das mit Kibitzen, Tunieren und Skat-Treffen zu tun? Nix... Aber ich denke auch bei Dir ist nicht immer alles "Friede-Freude-Eierkuchen" Kritik ist dazu da um angenommen zuwerden und darauf adäquat zu reagieren. Wie der Umfang davon aussieht steht mal ganz wo anders... Unglaublich.

Ich glaube eXpeRienCe, dass du deswegen so auf Ablehnung stösst, WEIL DU IMMER ALLES NUR NEGATIV SIEHST.
Bei dir ist ein Glas nie zu 90% voll, sondern immer zu 10% leer.
Hab doch einfach ein bisschen mehr Freude hier - ist doch eine wunderbare Skat-Plattform, die mit Abstand beste, die ich kenne.
Und alles ohne grössere finanzielle Belastung.....
Es kann und darf nicht wahr sein, dass dir das alles so wenig Freude bereitet.

Ich habe vor 1 Jahr bei King.com Skat gespielt weil ich nichts anderes kannte. Bin seitdem auch erst wieder privat online und irgendwann erinnerte ich mich: HEY, du hast ja mal Skat gespielt..live.. vielleicht gibt es ja sowas online.. nachdem auch in TV immer für kostenlose Spiele geworben wurde!
Da dort ständig Server-Wartungen waren bin ich durch eine Freundin von dort hierher gekommen. Und seitdem habe auch ich immer wieder mal Freunde auf diese Plattform hier gewinnen können. Und KEINER von denen ist in irgendeinem Forum aktiv!!!
Die haben einfach nur Spaß am Spiel und an netten Kontakten! Und das einzige Problem was sie hier vielleicht haben, ist die klugscheisserische Art am Tisch, ( zitiere Runkel wie er mit Skat spielen anfing):warum das wohl die schlechteste Karte war die man anspielen konnte...^^
Diejenigen die sich hier anmelden, wollen kein Bundesliganiveau spielen sondern einfach Spaß haben! (besser gesagt, die Mehrheit)
Leben und leben lassen!!!!

@eXpeRienCe
Wenn du ein Auto geschenkt bekommst mit eingebautem Radio, nervst du dich darüber, wenn der Empfang des Radios in seltenen Fällen gestört ist - selbst wenn das Auto läuft und läuft und läuft......

wenn ich auch mal was zum Thema sagen darf :
Ich habe mich hier fast zeitgleich mit einen Bekannten angemeldet (auf Empfehlung von ihm).Zusammen spielen konnten wir selten wegen unterschiedlicher Arbeitszeit....
Nachdem ich die erste Zeit mehr beim aufladen der Gummipunkte beschäftigt war wie beim Spiel ,habe ich das Forum gefunden .
Ich habe da einiges gelernt ,und auf nachfrage meines Bekannten über die paar mehr Gummipunkte wie er bei etwa gleiche Spiele war meine Antwort :Forum
er sagte da steht doch nur blödsinn drin
Meine Antwort das richtige lesen da findet man viel wissenwertes mit angabe einiger treads

Ergebnis :ich bin von Grottenschlecht auf schlecht gekommen und er von Grottenschlecht auf nicht so
schlecht

Fazit :Jeder soll sich hier aus dem Forum das holen was er braucht :wissen ,analysen ,spass,unsinn ,kindergartenthemen usw.....
was er nicht lesen möchte ,ist nur ein klick
entfernt

Ich personlich durchstöbere regelmaßig das forum um skat zulernen und nicht zu erfahren
das otto bald Geburtstag hat ,oder pflanze mal zettel war,svonja und watcher spinnefeind sind und kolk mal wieder einen assigrand gespielt hat (das bekommt mann dann halt mit)

Für mich, und ich glaube auch für viele Skatanfänger (darunter zähle ich mich auch )lernt mann hier im Forum mehr wie am Onlinetisch,

gruß doka

doka
habs nicht vergessen, kriegste die woche noch,

@doka16#

danke. hatte immer die hoffnung,
das die analyse thread's jemanden im skat weiter bringen.

schön

mfg lothar

ps und die spassfraktion mag da bleiben, wo der pfeffer wächst.