Unterhaltung: Der Filme-rate-Thread

Mahatma_Pech, 05. Mai 2021, um 01:13

Das ist ein Zitat aus dem Brief eines schwer kranken und alten Barden, dem der bevorstehenden Tod seiner geliebten, alten Freundin zu Ohren kommt und der ihr darin versichert, dass sie nur die Hand ausstrecken müsse. „...

Ex-Stubenhocker #273203, 05. Mai 2021, um 22:00

so, oder so ähnlich ...

Ex-Stubenhocker #273203, 06. Mai 2021, um 02:37

"denk an die elektrolyte!"

giulietta, 06. Mai 2021, um 09:24

Mahatma_Pech, da könnt ich referieren über L.C.s Duktus und Möglichkeiten der Interpretation, aber das was du schreibst hat er wohl nicht gemeint. Tut mir leid, ich konnts nur nicht so stehen lassen. Aber ja, du hast den Film wohl erkannt!

(Leider kann ich nicht auflõsen, weil das et-Zeichen aus dem Titel nicht angezeigt werden kann.)

Mahatma_Pech, 06. Mai 2021, um 09:39

Ich habe den Film nicht gesehen, der Teil des Briefes ist bei mir allerdings hängen geblieben.
Eine immerwährende Verbundenheit mit dem Hinweis, dass er auch auf diesem Weg dicht hinter ihr sei?
Passt dann vielleicht eher in den Musikfred oder halt was Neues, dazwischen, wo es weniger stört.

giulietta, 06. Mai 2021, um 10:00

Huch, du hast mich erschreckt. 🙂

"...close enough to take your hand" geht der Satz weiter.

Der Überbringer Mollestad hat btw beim Vorlesen angeblich auch einen Satz weggelassen (das mit dem Räumungsbefehl), bei einem Interview auch mal falsch aus dem Gedächtnis zitiert (u.a. hat er ihr Weisheit statt original: Liebe zugeschrieben). Und jop, ich bin jetzt still.

Ex-Stubenhocker #273203, 07. Mai 2021, um 19:30

cohen als zen- mönch, das wäre mal ein eigenständiges thema.
aber zurück zu meinem rätsel:
"denkt an die elektrolyte!"
"das ist wie mit dem untergang des römischen reiches. da weiß auch keiner, wann das eigentlich anfing."

Ex-Stubenhocker #273203, 12. Mai 2021, um 18:59

da das interesse merklich nachgelassen hat, hier nun die lösung:

herr lehmann

Ex-Stubenhocker #273203, 21. Mai 2021, um 23:18
zuletzt bearbeitet am 23. Mai 2021, um 10:07

"beautiful things don't ask for attention."

giulietta, 15. Juni 2021, um 14:47
zuletzt bearbeitet am 19. Juni 2021, um 00:32

Walter Mitty 🙂 sagt Google.

(Der ruht bei mir neben ü100 anderen noch ungesehenen Filmen und u.a. 11 Staffeln Grey's Anatomy auf der Festplatte.)

"Da hast du aber mal Glück gehabt, dass ich vorbei gekommen bin, bevor Herr Lehmann ernst gemacht hat!" 😂 ...aber der ist ja schon gelöst.

p.s. eli_loker, warum willst du ein Lamm sein?

Ex-Stubenhocker #273203, 16. Juni 2021, um 17:31

ein bild summt eher die melodie des betrachters und der refrain des malers ist nur ein leises echo.

https://www.youtube.com/watch?v=q0hyYWKXF0Q&list=RDq0hyYWKXF0Q&start_radio=1&rv=q0hyYWKXF0Q&t=70

steffekk, 08. Juli 2021, um 22:35

ich denke mir würde es gefallen, wenn du der, den sie einst - pflanze - nannten, wärest.

wahrscheinlich gäbe ich einen katastrophalen zeit-geist-seismograph ab.

aber romantik liegt mir.

Johnny_5, 20. Juli 2021, um 21:30

Mir ist grad ein Bibelzitat eingefallen, dass sowohl im Buch als auch im gesuchten Film am Anfang steht. Bitte den genauen Wortlaut nicht zu berücksichtigen, keine Lust zu googeln:
Und ich sah ein weißes Pferd mit einem fahlen Reiter. Und der Name des Pferdes war Pestilence und der Name des Reiters war Tod"
Zumindest einer weiß es gleich 😉

Johnny_5, 20. Juli 2021, um 21:31

Und korrigiert mein Zitat 😀

mmaker, 20. Juli 2021, um 23:10
zuletzt bearbeitet am 20. Juli 2021, um 23:17

Pale Rider mit Clint Eastwood.

Relevation 6:8 gemäß King James Bible

Welche der Myriaden der Bibelübersetzungen die für die deutsche Version genommen haben, weiss ich nicht.

Johnny_5, 21. Juli 2021, um 19:30

Oh, bei dem auch? An dich dacht ich aber aus einem anderen Grund / Buch / Film.

mmaker, 22. Juli 2021, um 15:44

Dann hab ich wie so oft keinen Schimmer ♥

Johnny_5, 22. Juli 2021, um 18:00

Och nöö. Täusch ich mich echt? Aber ich warte noch mal mit dem nächsten hint. Natürlich wäre das Original in english. Und du weißt es ganz ganz sicher, oder ich hab mich.... nein, das kann ncht sein 😄 Denk nochmal drüber nach 😉

mmaker, 22. Juli 2021, um 19:42

Das _einzige_ was mir noch einfällt ist The Stand. Da wird auch Rel 8:6 zitiert (von Stu Redman glaub ich). Aber nicht am Anfang, sondern ziemlich am Ende...

Johnny_5, 22. Juli 2021, um 19:49

Na gut, am Ende halt. War ausm Kopp heraus. 😄
Richtig!

mmaker, 22. Juli 2021, um 19:55

Puh. Danke. Stu zitiert das im Buch, nachdem die Atombombe in Las Vegas explodiert ist, meine ich. Ob im Film aus den Neunzigern auch oder in der aktuellen Miniserie weiss ich nicht. :)

giulietta, 05. August 2021, um 18:15

"Ich hab bei Carly zu Hause angerufen, um zu sehen, ob sie Lust hat, Chinese Checkers zu spielen. Die Externusaponeurose wird mit einer fortlaufenden Naht geschlossen. Obwohl es nicht wirklich chinesisch ist. Eigentlich ist es ein Spiel deutschen Ursprungs, genannt Sternhalma. Es macht grossen Spass."

zur Übersichtzum Anfang der Seite