Skat-Turniere: SkatRally um die Welt

Ex-Stubenhocker #269293, 10. August 2020, um 01:32

**************
* Eilmeldung *
**************

Heute in den späten Nachtstunden stürzte in Altenburg der Boden der Puschkinstraße auf einer Länge von 18Metern ein. Sofort rückten Hilfs- und Rettungskräfte aus. Am Unglücksort zeigten sich die Verantwortlichen erstaunt, denn unter der Einsturzstelle befindet sich ein bisher unbekannter gegrabener Gang.

Eine mutige Feuerwehrfrau (Chantalle 24) wagt sich in das Dunkel hinab und meldet sich nach etwa zwanzigminütiger Krabbelei putzmunter per Handy aus der Gottesackerkirche bei ihren Kollegen. Direkt im Seitenflügel der Kapelle unter der hundeschweren Grabplatte eines gewissen „Friedrich Ferdinand Hempel“ seines Zeichens Hofadvokat und Notar befindet sich der Einstieg in den Tunnel. Damit hat hier niemand gerechnet. Gerade letzten Dienstag am 4.8.2020 wurden die Bleiglasfenster der Kapelle originalgetreu restauriert. In der Bauphase hatte also jeder Unbefugte Zutritt zur Kapelle und damit auch zum Tunnel.
Aber wo führt der Gang hin?

Eilends stürzten alle Beteiligten wieder zurück zur Einsturzstelle, die währenddessen leidlich abgestützt werden konnte. Mit einer dürren Funzel bewaffnet kraucht Chantalle in bewährter Form vorwärts und entdeckt auf dem Weg zum Ausstieg frische Spuren im Tunnel.
Das Licht des Tages erblickt sie, indem mit aller Kraft eine Bodenklappe aus Holz im Keller des altehrwürdigen Hotels „Am Roßplan“ aufgedrückt wird. Auch hier finden sich Kratzer von Stemmeisen und es sind frische Spuren am Fußboden zu sehen.

An dieser Stelle müssen wir unsere Livereportage unterbrechen, denn die örtliche Polizei sperrt das ganze Gelände weiträumig ab. Am Rande erfahren wir noch, dass es im Hotel einen unerhörten Raub von internationalem Ausmaß gegeben haben soll, und dass sich morgen Vormittag die Skatpolizei zu den Vorkommnissen in einer Pressekonferenz äußern wird.

Ex-Stubenhocker #269293, 10. August 2020, um 14:03
zuletzt bearbeitet am 10. August 2020, um 14:08

Wir melden uns direkt aus der laufenden Pressekonferenz aus Altenburg.

🧑🏻 „... als Staatsanwältin kann ich nur sagen, so etwas Entsetzliches hab ich in 24 Deinstjahren noch nicht gesehen.
Nach der Verlustmeldung wurden sofort die Experten der „verdeckten Skatpolizei“ am Tatort hinzugezogen.

🎤 „Vielleicht kann jemand von der VerSkaPo etwas dazu sagen:
Was genau wurde denn entwendet?“
🤠 „Es handelt sich bei den entwendeten Objekten um nichts Geringeres als die Originalspielkarten mit denen Skat zum ersten Mal gespielt wurde.“

🎤 „...und das is schon Alles? Soviel Tohuwabohu wegen 32 Karten?“
🤠 „Das sind nicht irgendwelche Karten.
Das Deck ist signiert mit den Unterschriften der Urväter um die beiden Hempels. Es befand sich fest verlötet in einer Reliquie.“

🎤„... wassn nu wieder für eine Reliquie?
Bisher ging es um 32 Karten, jetzt reden Sie über eine Reliquie. Was verheimlicht man uns?“
🤠 „Hm ... ja, also das is so:
Bei der Reliquie handelt es sich um den sagenumwobenen
✨heiligen SkatGral✨

😵.... (blankes Entsetzen im Saal)

Ex-Stubenhocker #269293, 10. August 2020, um 14:16
zuletzt bearbeitet am 10. August 2020, um 14:35

🤠 „Er war bis gestern Nacht über Jahrhunderte versteckt, vergessen und fest eingemauert in einer Niesche des Weinkellers im Hotel am Rossplan - dem Geburtsort des Skates.“

😵🎤„... DER heilige Gral?“
🧑🏻 „Ja, genau DER.
Den Überlieferungen nach ist dieser Gral aus vulkanischem Gestein und schon bei der Erschaffung der Welt tief unter dem Vogtland entstanden.
Erst durch thüringische BergZwerge kam er gegen 1805 ans Tageslicht.

In ihm ruhen die unbändigen Kräfte, die Chaos und Ordnung beherrschen.
Im Sockel steht geschrieben:„Ein Gral, sie zu knechten,
sie alle zu finden,
ins Dunkel zu treiben
und ewig zu binden ...“

Er ist der Garant für die faire Verteilung der Karten. In den Händen von skrupellosen Gaunern, ist ab sofort keine Gerechtigkeit im Spiel mehr gegeben - Sie können selbst ermessen welch immenser Schaden damit angerichtet werden kann.“

🎤 „Was können Sie uns über den Verbleib sagen?“
🤠 „Na solche Fragen lieb ich:
ER IS WEG!“

🎤 „Gibt es erste Ermittlungsansätze?“
🤠 „Aus ermittlungstaktischen Gründen können wir nicht alle Informationen herausgeben nur soviel dazu:
Am Tatort konnte ein Bekennerschreiben gesichert werden.“

🧑🏻 „Wenn man dem Schreiben folgt, dann geht daraus hervor, dass der oder die Täter mit dem
✨heiligen SkatGral✨
nun eine Art 👉Raubzug👈 um die Welt planen.

Es soll wohl von einem Casino zum nächsten gehen um da sämtliche Gewinne wiederrechtlich einzukassieren.“

😠🎤„Or nääää!“
🧑🏻 „Sie sagen es.
Um die Objekte wiederzuerlangen bleibt damit nur eins:
Wir müssen so schnell wie möglich die Verfolgung aufnehmen!“

🎤„Na wie soll’n das gehen? Sie sind doch bei der VerSkaPo nur so ein paar lumpsche Hanseln - das reicht doch nie und nimmer!“
💪🤠 „Vorsicht!
Wir nutzen die Kraft und den Elan ALLER Skatspieler um die Gauner zu fassen.
Auf einer Onlineplattform am Rande des Universums steht der Appell:

🧑🏻🤠 Wir rufen alle Skatspieler auf sich der Jagd nach dem
✨heiligen SkatGral✨
anzuschließen!

Es wird sicher nicht leicht, und es müssen Opfer gebracht werden.
☝️ Bei solch einer Verfolgungsrally rund um die Welt kann viel passieren und doch:

Egal ob jung ob alt,
egal ob Profi oder Laie,
Frau und Mann immer ran!

Schließt Euch unserem Turnier an, denn nur so hat der Skat eine Überlebenschance.

👉Skatspieler aller Länder vereinigt Euch!

Ex-Stubenhocker #269293, 10. August 2020, um 14:29

Noch während die Pressekonferenz lief, kamen die ersten Anfragen engagierter Bürger.

Scheinbar organisiert sich die Verfolgungsrally in Mannschaften von bis zu 4 Spielern.

Ein Team unter dem Kampfnamen
👉 „Die Gallier“, hat die Ehre sich der edlen Sache als erste Mannschaft angeschlossen zu haben.

Sobald die VerSkaPo näheres zu Terminen veröffentlicht, melden wir uns hier wieder.

Interessierte können sich gern im Thread, über eine persönliche Nachricht oder bei jeder Dienststelle der VerSkaPo melden.

Skat_to_go, 10. August 2020, um 14:31

Liegt an der Wärme, ich kenn das, in Hamburg grad 32°!

Ex-Stubenhocker #269293, 10. August 2020, um 15:03

👍 ... hervorragend kombiniert!
🙄 Nur das allein bringt uns nicht vorwärts.

Unter welchem Namen dürfen wir Deine Mannschaft registrieren?
👉 Die Gitarreros?
👉 Hamburger Temperisten?

Jeden Spieltag treten 2 Spieler aus jedem Team an um die Frevler zu verfolgen.
Damit kann man sich schön abwechseln und hat keinen Terminstress.

🎤 Hier überstürzen sich die Ereignisse:
Jetzt hat sich „ganz oben“ eingeschaltet.
Es wurde eine Belohnung ausgelobt für die Mannschaft die den oder die Täter schnappen können.

Darüber hinaus werden auch „besondere Leistungen“ während der strapaziösen Verfolgung mit einem Preis honoriert.

Breaki, 10. August 2020, um 17:49

Wie schade, dass wir schon fast bei der Auflösung sind. Ich hätte gerne noch gewusst, wie Chantalle, 24, wieder in den Fall eingreift. Was hat der Herr der Ringe damit zu tun, wurden die Karten in einem ehernen Verbund verschmolzen (bzw. güldenen)? Ist am Ende gar Miraculix involviert? Temperisten = Zeitreisende? Fragen über Fragen

zigarre, 10. August 2020, um 19:39

fake news ohne ende, zuviel sonne, zu wenig eis, es wurde eindeutig zu wenig geluscht, weder cnn noch rtl2 bestätigen sowas, aber das schlagende indiz für alles lüge : keiner hat ne kiste bier kalt gestellt.

Kartenvernichter, 10. August 2020, um 19:48

Wenn es sich um eine Rallye handelt, würde ich mal Walter Röhrl als Kommissar anfragen.

natural, 10. August 2020, um 20:01
zuletzt bearbeitet am 10. August 2020, um 20:53

...in meiner Fahrgemeinschaft wird es sortierte Heiß und Kühl Getränke geben.
Auch nen Aschebescher und Radio mit Kassette.
Sogar mit Aufnahmeknopf im Radio.
Ja, das war so cool.
Alter Ford Taunus 1.3, Coupe Baujahr 73...ist unser Skat Rally Automobil...
Befreien dann "chantalle" von den 32 Karten, oder so...
Wir hoffen sie trinkt 🍵 , 🍺 und/oder 🐑 Milch.

asterix, 10. August 2020, um 20:33

wenn ich mit mache was ich noch nicht sagen kann
dann Fahr ich mit ein Mustang GT Baujahr 1967 in Olive Grün die Rally

voll-krass, 10. August 2020, um 22:29

Meine Wahl fällt da auf eine Ente in lila mit vielen 🦋🦋🦋🦋🦋

Ex-Stubenhocker #269293, 10. August 2020, um 22:33
zuletzt bearbeitet am 16. August 2020, um 04:44

Kurz vor Redaktionsschluss erreicht uns ein Rundschreiben der VerSkaPo.

Zur Jagd auf den heiligen SkatGral wird aufgerufen am:

23.8. Sonntag 16:00
27.8. Donnerstag 19:00
30.8. Sonntag 09:30
30.8 Sonntag 16:00
6.9. Sonntag 09:30
6.9. Sonntag 16:00
10.9. Donnerstag 19:00
13.9. Sonntag 09:30
13.9. Sonntag 16:00
17.9 Donnerstag 19:00
20.9. Sonntag 16:00

Melden können sich Vereine, Clubs, Arbeitskollegen oder auch Einzelspieler.
Die Teilnahme am offenen Turnier ist kostenfrei aber hoffentlich nicht umsonst.

Es ist NICHT notwendig in einen Verein einzutreten. Es ist aber von Vorteil während der Verfolgung in den Verein: „SkatRally“ einzutreten. Da können auch Einzelspieler nach passenden Mannschaften fragen, welche noch nicht voll besetzt sind.

Zu jedem Termin wird eine 36 Liste gespielt.
Jedes Team stellt 2 Spieler pro Spieltag.
Wie man sich in die Spieltage reinteilt, darf jedes Team selbst frei entscheiden.
Sollte ein Spieler krank werden oder man muss irgendeiner Omi dringend beim Einkauf helfen, dann darf jeder andere Spieler der gleichen Mannschaft ohne große Voranmeldung einspringen.

Aus Erfahrung wissen wir, dass insbesondere junge Kollegen besonders erfolgreich sind. Deshalb erhält jedes Mannschaft Zusatzpunkte wenn frische Stubenhocker (Eintritt 2020) oder vereinsfreie Spieler im Team aufgenommen werden.

Die genauen (üblichen) Wettkampfregeln für die Verbrecherjagd stehen im Verein.

Nehmt die Frischen ans Pfötchen und auf geht´s ... holen wir uns den heiligen SkatGral zurück!

Ihre VerSkaPo

Ex-Stubenhocker #269293, 11. August 2020, um 00:54
zuletzt bearbeitet am 11. August 2020, um 00:55

Auf dem Heimweg fangen wir einen Ermittler auf den Stufen vor der Dienststelle ab

🎤 „Eine Frage hätten wir noch...“
😒 „Was nur EENE? Sie haben’s jut!
Wir haben hunderte.
Na dann lejen se ma los!“

🎤 „Wie sind heute die Ermittlungen vorangekommen?“
🤯 „Na hörn se ma, wir ham doch jerade erst anjefangen. Der Tag war voll mit Terminabsprachen und dann noch die Aufnahme am Tatort.

🎤 „Wie geht es weiter?“
🤔 „Wir fahren Zweijleisig.
Es nutzt ja nichts nur den/die Täter zu ermitteln - wir wollen die Beute zurückführen. Deshalb wird das Turnier ausjerufen.“

🎤 „Im Rundschreiben stand was von einem Verein...
😏„Richtig - hier jehts zu dem Club.
👉 https://www.skatstube.de/vereine/468-skat-ral...
Da steht alles was man wissen muss drin.

🎤 „Einer unserer Zuhörer möchte gern wissen wie es Chantall ...
🤯... sach ma habt ihr sonst nüschd zu tun?
🎤 ... 🙄 ...
😡 Wer warn das nu wieder?
🎤 ... 👉Breaki?
🙄 „Hm ok ... Die Jugend also ... naja da wollmer ma nich so sein.
Chantalle hat ihre Sache jestern jut jemacht und is jetzt nach ihrem Dienst verdient zu Hause - füttert warscheinlich ihre Juppies.“

🎤 „ok ... äh und da wäre noch:
Was hat das alles mit dem Herr der Ringe zu tun?“
🤨 „Junge wo lernt man solche Fragen?
Na erstmal nichts.
Und dann hat am Ende doch Alles mit Allem zu tun - YingYangtechnisch.
Durch den Raub des
✨heiljen SkatJrals✨
war eine deutliche Erschütterung der Macht zu spüren.
🤬„Reicht das? (bin müde)“

🎤„Ähm Danke für ihre Auskünfte.
Sie können gern noch jemand grüßen.“
🤩„Ja, das is ma was Vernünftches!
Heute haben im Hintergrund Myriaden von Moderatoren über den Modalitäten für das Turnier jebrütet. Deshalb jrüße ich
👉Paulines Freunde
👉die Anderen
👉die Omas
👉die Nachteulen
👉die Nachtschichtler
👉das Cabinet zum Wäldchen
👉die Matrixer
und viele andere mehr...

👍 Nur zusammen werden wir den Tunichtguten das Handwerk legen.

AlbrechtDerArme, 11. August 2020, um 03:25

🚬 „weder cnn noch rtl2 bestätigen sowas“

gugg ma:
https://lvz.de/amp/news/Region/Altenburg/Weitere-Fenster-von-Altenburger-Friedhofskapelle-werden-aufgearbeitet

giulietta, 14. August 2020, um 21:50

Aha, aha!... Letztes Wochenende haben wir an einem Ort in Entfernung Luftlinie ca. 500 km eine Entdeckung gemacht, die eventuell im Zusammenhang mit dem entwendeten Corpus stehen könnte.

Interessant ist, dass der Raub von langer Hand geplant sein könnte: Die Vegetation auf dem fälschlich ausgewiesenen flächenhaften Naturdenkmal ist schon sehr dicht und hoch. Könnte es sein, dass der Schacht bis Salem führt (vielleicht wird ja von verschiedenen Endpunkten aus gegraben) und der starke Bewuchs und die Tatsache, dass viele Jahre niemandem aufgefallen sein muss, dass die Flugsanddüne als solche nicht mehr existiert, sondern nur als erhabene Fläche mit ca. einem Meter feinem Sand und eine dünne Schicht Humus da steht, ...? (Dass die von der unteren Naturschutzbehörde veröffentlichten Koordinaten nicht exakt sind, kann an ein paar Schorlen liegen und soll nicht weiter bemängelt werden.) Aber die immer wieder entdeckten sog. Steinmännchen im umliegenden Gelände könnten ein Hinweis auf verschlüsselte Kommunikationsstrukturen sein.

Hm. Also auf wikipedia hab ichs schon geändert und eine Nachricht ans Landratsamt in Auftrag gegeben. Natürlich ohne zu erwähnen, dass das alles in einer grösseren Verschwörungspraktik eine Rolle spielen könnte. Man muss vorsichtig sein mit Informationen, sie können grossen Schaden anrichten, wenn sie in tapsige Hände gelangen.

Mehr oder weniger naheliegende Casinos wären Konstanz, Lindau und Baden-Baden. Mal sehn, vielleicht kann ich da auch mal ungewöhnliche Vorkommnisse feststellen wie etwa nicht zu erwartende zu hohe letzte Karten bei Black Jack o.ä.

Neuigkeiten werden berichtet.

KLINGELFEE, 15. August 2020, um 21:50

Der Fehlerteufel hat zugeschlagen - der 18. September ist ein Freitag - Donnerstag ist der 17.9.! Sorry, ist mir aufgefallen. LG

Ex-Stubenhocker #269293, 18. August 2020, um 06:48
zuletzt bearbeitet am 18. August 2020, um 06:49

Vielen Dank für die Leserzuschriften. Die Informationen wurden sofort an die ermittelnden Behörden weitergeleitet.

🙄Wer hätte es geahnt, die Salemer Flugsanddüne ...

Obwohl die Route der ersten RallyEtappe von Altenburg nach Wien führt, muss nun zwangsläufig, ob der neuen Hinweise, ein Umweg durch den Bodenseekreis genommen werden. Nicht dass hier ansässige indigene Gemeinschaften den
✨heiligen Skatgral ✨für okkulte Zwecke missbrauchen.
Bei so viel Sand unter den Rädern, wünscht sich jede der 9 Mannschaften einen Mitfahrer mit Trampeltier am Start.

Währenddessen laufen im Fahrerlager die letzten Vorbereitungen.
Manch junger Rallynovize und das ein oder andere Boxenluder tankt an der Bar Mut.

Ex-Stubenhocker #269293, 22. August 2020, um 10:02
zuletzt bearbeitet am 22. August 2020, um 17:03

Klopf Klopf Klopf ...
🚪... die Tür geht auf und da steht sie ... 👩🏿... Chantall(24)

😵 „nu sage ma, wie Du aussehn tust ...
wassn da passiert?“
👩🏿 „Ach Albrecht, mir ist ein Missgeschick ...“

🥴 „Or iiiiiih näää - Du bisd doch komplett von oben bis unten mit Öl verschmiert - das geht ja wo ma gar ni!“
👩🏿 „Nu mecker nich mit mir, ich war in der Motorenhalle und bin ausgerutscht und aus Versehn rückwärts in die Wanne mit Altöl gefallen ...“

😳„Na un Nu?“
👩🏿 „ich muss aus dem verdreckten Zeug raus! Da gibts Stellen, da komm ich ni hin, da mussde ma mit der Wurzelbürste🛁🧽...
Hilf mir mein Held!

(einen unwiederstehlichen Augenaufschlag später war es um den Schnellblicker Albrecht geschehn)

😍„Ja, wenn das so is, da helf ich gern ...👠👚👙... ♥️

⏰RRING⏰RRRING⏰RRRING!
Samstag 10:00 Uhr
Aus der Traum ... 😒 ... ja, wer solche Azubis in der Rennleitung hat, der muss sich nich wundern weshalb die Startliste erst heute veröffentlicht wird.

Für die Strecke von Altenburg nach Wien über Salem treten an:

===== 1. Etappe =====
Sonntag 23.8. 16:00Uhr

Tisch 1 und 2
🏎 Die verrückten Hühner
🏎 Das Cabinet
🏎 Die Gallier

Tisch 3 und 4
🏎 4 Asse für ein Halleluja
🏎 Eine schrecklich nette Familie
🏎 Fahrende Vagabunden

Tisch 5 und 6
🏎 Akademiker und Singles mit Niveau
🏎 Club der dichten Toten
🏎 Omiden

Tisch 7 und 8
🏎 Silber Feile
🏎 Rum und Ähre
🏎 Helden in Strumpfhosen

Ex-Stubenhocker #269293, 23. August 2020, um 13:17
zuletzt bearbeitet am 23. August 2020, um 13:19

So langsam steigt die Spannung ins Unermessliche.

Vielleicht liegt es auch daran, dass letzte Nacht noch Hochbetrieb in der Motorenhalle war.

Wir Fachjournalisten sagen dazu neuerdings:
🎤 „die Boliden wurden gefinetuned“.

Es geht einem das Herz auf, wenn man sieht, wie sehr sich alle Mannschaften gegenseitig unterstützend beispringen.

Überall blitzt und blinkt das Chrom und selbst die Räder glänzen verführerisch, denn in einer selbstlosen Aktion hat Johnny_5 gestern Nacht noch sämtliche Reifen der gegnerischen Teams eingeölt.
Dann läufts heute wie geschmiert.👍

Skat-overt und Timo von den Galliern haben jedem Mobil einen kleinen Hinkelstein auferlegt, damit es nicht bei der kleinsten Bodenwelle zum sog. Abhub kommt.

Für großes Aufsehen unter Freunden des Rennsports sorgt die Aktion der SilberFeile. Die Mannschaft der besten Techniker diesseits des Orinokos waren gewohnt hilfsbereit, und haben getreu ihres Namens sämtliche Spoiler fremder Wagen in Handarbeit weggefeilt.
Na logisch - alles nur eitler Luftwiderstand.

Besonders herzlicher Dank geht raus an Vettel, der Nachts halb drei seinen Turbo unter den Fenstern des Fahrerhotels geprüft hat. Es gibt nichts Beruhigenderes zum Einschlafen als das sonore Nageln eines aufgebohrten 360PS Motors.

Nun ersehnen wir noch bis 15:00Uhr die letzten Startmeldungen.

giulietta, 23. August 2020, um 15:50

Viel Spass 🤠

Ex-Stubenhocker #269293, 23. August 2020, um 16:15

Danke, die Gebete wurden erhört.

Nachdem sich die Staubwolke vom Massenstart gelegt hat, sind zumindest keine Opfer auf der Startgeraden zurück geblieben.

Jetzt wälzt sich die Karawand im Eiltempo auf Salem zu.
Die Bürger werden gebeten von der Strecke zurückzutreten. Es sind auch hervorragende Frauen am Steuer. 😜

Leider sind wohl einige Fahrer so müde von den Strapazen der Vorbereitung, dass sie den Start verpasst haben.

Todesmutige die mitfahren möchten, dürfen sich deshalb gern bei der Rennleitung melden.

Ex-Stubenhocker #269293, 23. August 2020, um 16:44

Hier is was los ... Vettel hat gleich hinter der ersten Kurve versucht Franzyy von der Straße zu drängen.

In einer 30iger Zone bei Straßenlampe 19 haben dann Krassi und Franzyy ihn dafür in die Mitte genommen.

samson50, 23. August 2020, um 17:07

Ich bin zu nächst an die letzte Stelle der Startplätze gesetzt worden, weil ich zu spät kam 😢
Konnte aber ein paar Plätze gut machen 😋

giulietta, 23. August 2020, um 17:28

Auf alle, die am Checkpoint Salem ankommen, warten Schnittchen, angenehme Temperaturen und eine kleine Musikkapelle 🤩

zur Übersichtzum Anfang der Seite