Unterhaltung: Was haltet ihr von den Dekollete´ Paragrafen im Schach ???

Ex-Stubenhocker #113066, 19. April 2012, um 22:43

@ pflanze
lol

Simbana, 19. April 2012, um 22:50

Ooh scheiße, ich brauche ein neues Bild!

Ex-Stubenhocker #108416, 19. April 2012, um 23:06

wenn es der wahrheitsfindung dient. ^^

kaffeemaus, 19. April 2012, um 23:18

lach nee sandra♥bleib wie du bis ...denn das ist stärke... auch bei gewisse Männer hier wird .. das alter zuschlagen ..und dann...hab von meiner mutter ein sehr schön Spruch gelernt ..ein Mann hat immer die Frau die er verdient.doch mancher hat unverdientes glück ..ich hoffe ihr könnt in würde alt werden ..wenn nicht hab ihr später ein Problem :-))♥lg kissi

zigarre, 19. April 2012, um 23:26

Carlotta,ich bin anfang 50,ein bischen schrumpelig,aber ohne tattoo.Gilt das noch als schön.
Sopur,woher kennst du mich und woher kennst meine Probleme mit der Bügelwäsche?

carlotta13, 19. April 2012, um 23:32

=) Zigarre, Schönheit ist vllt die Empfindung mit der größtmöglichen Varietät überhaupt.
Was früher als schön galt, gilt heute oft als übergewichtig, was in Europa als schön bewertet wird, darüber wird in Asien nur gelacht.
Meine Aussage über Männer über 50 war auch viel zu pauschal :-).
Ich könnte dir mehrere Menschen (auch Männer) über 50 nennen, die ich als "schön" bezeichnen würde. Ob du dazu gehören würdest - keine Ahnung, aber ohne Schrumpeltattoo lässt schon mal hoffen ^^

kaffeemaus, 19. April 2012, um 23:37

ist schach spielen so wichtig in leben ???was sagt es über eine Person aus ..stimmt schach spiele ich nicht..und was sagt es über mich aus ??..zu blöd :-))♥zu blond ..zu faltig ...zu alt ...zu fett ..zu dünn ...na tättooviert...lach ..aber einst habe ich.. stärke in würde alt zu werden ..lg kissi♥

Ex-Stubenhocker #114778, 19. April 2012, um 23:40

waschbrettbauch mit wäsche drauf???
plopp!!!!!
hab jetzt ein daseinsdefizit!!!
sollte dochmal zusehen das ich ohne wäsche drauf mein waschbrett mal einfach als nebensächlichkeit betrachte^^

Ex-Stubenhocker #16680, 19. April 2012, um 23:44

wenn ich nur nackt im bademantel einen GO bekomme : zählt der dann auch ?

Ex-Stubenhocker #113066, 20. April 2012, um 00:00

@ eggi
wenn ich mich entscheiden soll zwischen eine schöne nackte frau und ein go
weiss ich was ich lieber sehen möchte

Ex-Stubenhocker #114778, 20. April 2012, um 00:09

♥zu blond ..zu faltig ...zu alt ...zu fett ..zu dünn ...na tättooviert...lach ..aber einst habe ich.. stärke in würde alt zu werden ..lg kissi♥

ich durfte dich kennenlernen meine liebe kissi^^
du bist eine sehr interessante frau, mit einem sehr schönen antlitz und hast es absolut nicht nötig dich hinter deinem gefühlten alter von glaubsch 35 zu verstecken, auch wenn wir alle so wie ich ein paar jahre gerne verstecken möchten.
mach es so wie ich, denn jeder der meint das ich noch zu frühreif aussehe dem schicke ich eine kopie von meinem rentenpass^^

kaffeemaus, 20. April 2012, um 00:51

so olly schatz.. jetz hast du es Geschaft werde rot♥und rot steht mir nicht heul ..es sind nicht immer die schön menschen die Intresant sind sondern die Unschönen mit Macken und Kanten♥und ich habe auch Macken und Kanten und das ist gut so♥und es immer in Auge des Betrachter wer schön ist♥ olly fang mal ....bussi♥♥

Ex-Stubenhocker #108416, 20. April 2012, um 01:02
zuletzt bearbeitet am 20. April 2012, um 01:10

Oberseminar Mensch-Computer-Interaktion

z.b.:
Konzeption und prototypische Implementation einer domänenspezifischen Sprache zur Dialogmodellierung ...

(muahahaha)

Ex-Stubenhocker #113066, 20. April 2012, um 01:21

@sascha
da kann ich aber nur wiedersprechen

Ex-Stubenhocker #108416, 20. April 2012, um 02:23

... und wer noch nix zu lesen hat:

isbn 978-3-518-46338-3

(vintage)

Ex-Stubenhocker #16680, 20. April 2012, um 02:38

ist DAS LESENSWERT ?
LT THALIA KLINGT ES INTEReSSANT ; SHOKU - BITTE PN BITTE- DANKE
IHR CITROEN HAENDLER eggi

Ex-Stubenhocker #108416, 20. April 2012, um 02:52

wer bin ich, der das entscheiden kann?

nackte philosophie (frz.) der 50er.

-trocken -

andererseits:
schreibe bitte keine sentimentalen stories über vernachlässigte söhne und sei gleichzeitig vater und 22 std im netz.

ps.: coole karre, oder?

Ex-Stubenhocker #16680, 20. April 2012, um 08:15

göttliches Blech :-))
leider noch nie drinn gesessen und somit auch noch nicht mitgefahren :((

Simbana, 20. April 2012, um 22:15

22 Std.? hast Du auch noch was anderes zu tun? Ich schon!

Andersrum wird ein Schuh draus. 22 Std. für die Söhne, und dann PC.!

Meine Meinung, wessen noch?

assezieher, 21. April 2012, um 11:30

äh worum gehts eigentlich nochmal?

Ex-Stubenhocker #186, 21. April 2012, um 11:35
zuletzt bearbeitet am 21. April 2012, um 11:54

Das ist doch ganz einfach: Es geht in diesem Thread darum, dass in den 50-er Jahren ein Macho 22 Stunden in einem Citroen gesessen ist und mit einer tief dekolletierten und einer züchtig gekleideten Dame Skat gespielt hat. Danach haben sie dann noch was anderes gemacht und die Folgen dieser anderen Tätigkeit haben den PC erfunden.

Oder habe ich hier irgendwas falsch verstanden?
Vielleicht war es auch nur eine Dame und sie haben Schach gespielt und das Schachbrett stand auf dem Bierbauch des Mannes.

LittleJoe, 21. April 2012, um 14:12

wenn da mal nicht was anderes stand!! ;-))

zur Übersichtzum Anfang der Seite