Skat für Freunde

Skat-Forum

Unterhaltung: Miteinander

Bezüglich dessen, was auf diesen Seiten hier zuletzt alles so "abgegangen" ist, bitte ich einfach mal um Gehör, weil ich denke, dass es einmal an der Zeit ist..
As ich im Jahre 2010 hierhin kam, hab ich mich SEHR gefreut, auf eine gute Skatplattform gekommen zu sein.
Leute wie Franz und Modus hatten zusammen mit Agnes hier das Sagen und alles "fluppte" für alle Beteiligten recht zufriedenstellend.
Miesepeter, Besserwisser, Selbstdarsteller, ständige Tischabhauer, Denunzianten, gabs zwar in dieser Zeit auch -und es wird auch sicherlich weiter solche Leute geben- aber, beileibe nicht in der grossen Anzahl, wie das heute der Fall ist.
Was nun aber zuletzt aus dieser Skatstube hier geworden ist, muss man LEIDER tagtäglich hier, an den Tischen oder auch in den Schnacks live miterleben.
Das Hiersein besteht fast nur noch aus Provokation, Anmache, Beleidungen -teils übelster Art- öffentlichen Anprangerungen, absolutem Mobbing hinter den Kulissen und und und.
Ich persönlich bin bestimmt nicht der Saubermann oder der Moralapostel der Skatstube, da ich mich hier und anderswo auch einmal etwas weiter aus dem Fenster lehne, als mir vlt. zusteht, ABER: es kann nun doch nicht zum Alltag hier geworden sein, dass man sich NUR noch gegenseitig beschimpft, verunglimpft, ja.....wirklich oft die Würde des Gegenübers in unschönster Art angreift.
DANN muss AUCH leider immer wieder festgestellt werden, dass es immer wieder User gibt, die sich zusammen rotten, um den schnellen Gummidollar hier zu machen. DA kann ich mich nur an den Kopf fassen.
Genügend Beispiele gabs ja in diesen Tagen hier mal wieder ausführlichst zu lesen.
Ich kann mich da nur dem Sportfreund HEIMA anschliessen und seine Aussage unterstreichen::: Tricksen, schieben, stundenlange GOV`spielen, die keine sind, sind ein SCHLAG in jedes Gesicht eines fairen und ehrlichen Skatspielers.
Natürlich habe ich persönlich NICHTS davon, wenn sich solche User zusammen rotten, aber.......... wozu sind wir hier............ um zu betruegen??????? oder um einem wunderschönen Sport/Hobby nach zu gehen???.
In diesem ganzen Szenario vermisse ich auch ganz einfach ein entschiedenes durchgreifen der Adminstration hier.
Ich z.B. spiele auch sehr häufig bei doskv.de und euroskat.com. SOLCHES gibt es dort nicht und wenn überhaupt, wird es RIGOROS geahndet und nicht mal grade ein bisschen verwarnt.

Dann habe ich zuletzt ein ganz übles Posting eines Users hier gelesen, indem der Nick Cattenacio in aller schäbigster Art blossgestellt werden sollte. Cattenatio/Falke/Wundertüte oder wie auch immer, ist sicherlich nicht gerade mein Freund, aber so etwas GEHT einfach nicht und auch dort habe ich mich gefragt, was unsere Administration gegen solch ein übles Posting unternimmt. Gibts bei solchen abartigen Einlassungen auch NUR eine "lächerliche'" Verwarnung.???
Ich als Einzelgänger möchte daher ganz eindringlich an alle langjährigen User hier, an Leute, die noch nicht so lange da sind oder auch an alle neu hinzugekommenen appelieren........... kommt doch wieder mal alle auf den Boden zurück, achtet das Gegenüber, seid kritik- und konfliktfähig.
Wenn es aber SO wie bisher hier weitergeht, gebe ich der Skatstube keine grosse Chance mehr, denn jeder weiss, das sich auch vieles rumspricht und weitergegeben wird.
Last not least, hatte ich gestern einen sehr interessanten Gedankenaustausch mit einem allseits geschätzten User hier: Dieser nette User formulierte es so::: Die Skatstube ist das Schiff, wir sind die Planken. Ohne Planken geht das Schiff unter.

In diesem Sinne wünsche ich allen einen sonnigen Tag

dito

Klasse geschrieben @ama !!!
Ich antworte mal mit meinen Worten, die ich schon per PN schickte, da ich die Stube seit August 2009 fast täglich besuche , mit Neustart 2012 :
meine Worte waren wie folgt :
"ich bleibe dennoch dem stubenschiff treu.
wir sind die planken.
ohne uns ginge das schiff unter und das will ich nicht !!!""
weiterhin :
Nigel13. August 2012, um 20:13
dafuer sind wir aber verantwortlich.forum. zu vergleichen so:
admins die eltern
wir user dessen kinder
bauen wir scheisse schreien wir nach den eltern!
warum nur ?
wir sollen doch erwachsen werden.
alles ein reifeprozess.
-
Würde mir persönlich wünschen, wie schon oft geschrieben von mir in zig Diskussionen hier , das wieder mehr fairniss, fun und sich selber nicht so ernst nehmen wieder im vordergrund hier einzug hält !!!
anprangerei ist ein zeichen von schwäche und hilflosigkeit von überspielen eigener manki.
LG + GB wünscht Nigel

Wie Du darauf kommst, dass wir nichts unternehmen würden, weiß ich beim besten Willen nicht. Im Fall Catenaccio wurde der betreffende Spieler für seine Äußerungen gesperrt und bei Punkteschieberei unternehmen wir natürlich auch etwas, wenn wir die Spielabsprache eindeutig belegen können.

Nur weil wir keine Rundmail schreiben, wenn wir einen Spiele sperren, bedeutet das nicht, dass wir nichts unternommen haben.

Im Großen und Ganzen ist es allerdings ein guter Beitrag und man kann nur hoffen, dass sich der ein oder andere Spieler wirklich etwas mehr zurückhält.

Klasse und Kompliment an beide, Amadeus und Nigel. Wir sind die Skatstube! In einer solchen, wie in jeder "Stube", in der Menschen ihre Standpunkte austauschen, wird es immer wieder Wortführer geben. Wortführer, die Inhalt und Ton der Auseinandersetzungen bestimmen.
Insofern sehe ich die Admins nicht als Eltern, und uns nicht als Kinder. Sondern uns als Gemeinschaft, die irgendwo sitzen und diskutieren. Alle, egal, mit welchen Meinungen, Themen und welcher Wortwahl sie diskutieren. Wir sind kein Luxusrestaurant, in dem der Wirt Pöbler sicher sofort hinauswerfen wird. Wenn wir (und damit meine ich nun nicht mehr alle, sondern den Teil, der angemessen diskutieren will) richtig auf die reagieren, die ein normales, für vielschichtiges Publikum angelegtes, Lokal mit einer Borze für betrunkene Penner und Asoziale (bitte diesen Vergleich ausdrücklich nicht persönlich aufgreifen, sondern im Rahmen meines Bildes verstehen) verwechseln, dann werden diese irgendwann in eine Ecke oder vor das Lokal oder in einen Nebenraum abgedrängt werden. Es wird ihnen dann nicht gelingen, dann Charakter des Diskussionstisches zu bestimmen, der Plattform ihren Stempel aufdrücken. Es gibt genügend hier, die den richtigen Stempel wollen und genügend, die das auch durchsetzen können, ohne Admins und Anprangerei. Das Diskussionsniveau, das die nicht schweigende Mehrheit will, wird immer siegen.

Du bist 2010 hier hergekommen?! In Deinem Profil steht jedenfalls was anderes...
Ich bin seit 2009 "Stubenhocker" und muss Deinem Beitrag zum Glück widersprechen.

Ich habe hier so viele tolle Leute kennengelernt, Freundschaften geschlossen und wunderbare Treffen erlebt - ich kann nur sagen, klasse dass es die Skatstube gibt.
Die Möglichkeiten die man hier hat, für keinen oder nur sehr geringen Beitrag, sind riesig - man muss sie nur nutzen.

Sicher gibt es immer auch mal wieder Besserwisser oder Pöbler. Aber die gabs hier immer wie auf anderen Plattformen auch. Die sind aus meiner Sicht aber nicht mehr geworden.

Was Definitiv mehr geworden ist, sind die Möglichkeiten (Listen spielen, Turniere, Vereine...) und vor allem die Treffen und Freunschaften von und mit all den tollen Stubenhockern, die Spass am Skatspiel haben und eben nicht an den Pöbeleien, die es übrigens auch im Liveskat zur genüge gibt.

Also bitte nicht von Einzelfällen ausgehend immer gleich alles negativ sehen, wir reden hier mitlerweile über mehrere Millionen absolvierter Spiele.

Weiterhin viel Spass und gut Blatt wünscht allen Stubenhockern,

Zini

wenn der beitrag ehrlich gemeint wäre dann wäre er gut. aber wenn es irgedendwo was gibt bist du amadeus doch der der am meisten öl ins feuer gießt. deswegen kann man diesem beitrag leider nur wenig glauben.
:(

siehst du Keksl, du hast mal wieder nur die Häälfte gelesen und verstanden. Schade eigentlich. Und schon ziehst du ehrliche Statements genau dorthin, wo wir sie nicht mehr haben wollen .-(((
@Zini, sicher magst du recht haben, aber dann hast du leider nicht die Entwicklung der letzten Zeit hier verfolgt und nur davon spreche ich.

...gute Beiträge von allen.
...im Forum ist es sicher etwas grober geworden, doch ein jeder hat das Recht seine Meinung zu äussern. Egal ob sie einen gefällt , oder nicht. das ist wie im wahren Leben/Politik.
...icke ärger mich hier eigentlich nur über Leute welchen einen persönlich angreifen, bloßstellen oder betrügen. Melden sich hier neue Leute an, oder auch Skatneulinge(zum Glück gibts sie) erschrecken sie gleich.
...icke finde die Skatstube klasse, die Admins machen viel im Hintergrund.
...auch an diesem Wochenende kommen wieder 3 Leute aus der Skatstube zu mir und icke freue mich sie willkommen zu heissen und 3 Tage Skat zu kloppen. Auch das ist ein schöner Nebeneffekt.
...seid nett zueinander, spielt fair Skat, gewinnt neue Freunde/Bekannte und lasst euch nicht von den Nörglern unterkriegen.
...icke wünsch euch allen immer gut Blatt und das Herz am rechten fleck

amadeus du kannst mir glauben ich habe den beitrag vollständig gelesen und verstanden. nur beitrag und verfasser passen nicht zusammen.
und das die privaten angriffe auf catenaccio nicht oki sind hab ich in einem anderen thread geschrieben du brauchst also nich alles nachplappern.

Die Entwicklung der letzten Jahre habe ich sehr gut verfolgt. Das letzte Kapitel dazu ist erst am letzten Wochenende geschrieben worden:

https://www.skatstube.de/skat-turnier/193-3-s...

https://www.skatstube.de/forum/diskussionen/3...

Und wenn Du nur das Forum meinst, dann kann ich nur sagen, dass man sich nicht an jedem Quatsch beteiligen muss. Unrat kann man auch einfach mal vorbeischwimmen lassen...

da nimmt einer wieder - wie üblich - seinen mund ziemlich voll - gell amadeus6 - wenn man nicht deiner meinung ist, dann bekommt man eine blöde pn von dir und wird anschliessend gleich gesperrt, damit man darauf nicht antworten kann. also antwortet man dir hier im forum. wie keksl hier richtig schreibt - du bist nicht unschuldig an dem ganzen zinober in den foren der skatstube. also ändere dich mal selbst, dann werden sich die andern vielleicht anpassen.

lassen wir`s es führt zu nichts. Ein guter Wille wird hier einfach nicht anerkannt.
Also........ in diesem Sinne, macht weiter so.
Wie hatte Giovanni Trapattoni mal gesagt: Habe fertig.
Aber noch abschliessend doch was zu dir Bettek..... aber lassen wirs.

Kritikfähig....loooool
von DIR werden Kontakte, ich sag jetzt mal nicht FREUNDE, entsorgt nur weil DU meinst sie grüßen dich nicht.
Du gehörst doch auch zu denjenigen die zu fast jedem Thema hier meinen ihren "Senf" dazugeben zu müssen, du hast einen oder mehrere Nicks, wozu eigendlich ??? und du gehörst ganz sicher zu denen die hier versuchen Frontenbildung zu betreiben oder "Anhänger" zu bekommen. Dient das alles dem Skatspiel ? dem miteinander auf dieser Plattform oder darum nette Menschen kennenzulernen ???
.....amadeus das Du dich nicht schämst solche Dinge hier
reinzuschreiben, Du solltest mal dringend auf den Boden zurückkommen und
ganz kleine Brötchen backen....von mir aus sperr mich jetzt oder hetzt
deine Mitläufer auf mich, aber sowas regt mich tierisch auf wie Du hier
versuchst dich darzustellen.
XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX
Ein fairer Umgang, vor allem im Forum wäre viel leichter zu erreichen wenn nicht immer auf jeden dumm-dämlichen Beitrag die gleiche Scharr an Mitspielern anspringen würde und meinen würde sie müsse sich dazu äußern oder hier wäre der Nabel der Welt...würde niemand auf solche Threads antworten würde sich sowas ganz schnell erledigen...ok ok man kann ja mal träumen.
XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX
PS dies gibt nur meine persönliche Meinung wieder und hat keinen Anspruch auf Vollständigkeit

PPS wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten

die skatstube ist für mich die beste skatplattform!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
nörgler und unzufriedene gibt es überall und je mehr mittglieder,desto mehr von allem.
also,was soll es,wer mich angreift oder pöbelt,den sperr ich oder bei ganz schlimmen,melden.
ICH ABE VERTICH

mag mal einer sagen,in welchem thread catenaccio dermaßen runtergemacht wurde,daß er sich abgemeldet hat?ich bin seit 2wochen doch sein,,Skatstubenfreund" und hätte mich noch gern etwas mehr und intensiver mit ihm unterhalten....von dem nämlich konnte man wirklich mal was lernen,wenn man nur wollte.
Allen Gut Blatt,bis auf den,der ihn vergrault hat.

mein lieber Oelleo. Habe ich etwas von MIR geschrieben? Nein, ich hatte sogar geschrieben, dass ich mich AUCH des öfteren zu weit aus dem Fenster lehne. Und aus gemachten Fehlern lernt man bekanntlich, oder?
Zudem darfst du dich gerne bei der Adminstration erkundigen, wieviele Nicks ich angeblich hier habe.
Aber schön, dass du dich gemeldet hast.
Aber genau das, um was ich oben fast "gefleht" habe, geht munter weiter.
Immer druff, egal wer es ist, mal bin ich es, mal ists ein anderer

Also ich kann Falke alias Catenaccio (oder so) auch gut leiden und denke auch, dass er ein guter ist. Allerdings hat er sich ja jetzt schon mind. das 2.Mal vergraulen lassen. Er ist halt einfach zu emotional dabei. Wenn einer dumme Sprüche macht, muss man ihn/sie halt auch mal links liegen lassen können und sich da nicht noch reinsteigern.
Ansonsten hat amadeus doch recht, zumindest in diesem "Thread". Und man sollte meinen, dass er es auch so meint, sonst hätte er das Thema doch erst gar nicht auf den Tisch bringen müssen.
Gruß an Alle, GB und seid friedlich zueinander!

Warum spielt Ihr nicht einfach alle Skat ?
Wenn Ihr schon immer schreiben müsst ,dann versucht es doch mit einen Buch oder Roman !

genau amadeus immer drauf, nur nicht den eigenen Fehler zugeben immer weiter und wenn´s nicht mehr geht..entsorgen...merkst du eigendlich noch was ? NEIN !
ich lass dich mal "reinschauen" auch wenn ich wenig Hoffnung habe das Du das noch merkst: es soll Menschen geben die entäuscht dein Verhalten, ich gehöre dazu...nun kannste wieder alles verdrehen oder meinen DU hast ja alles richtig gemacht und dann setzt das alles in einen Konsenz wie du hier auch mit anderen umgehst (und komm nicht wieder aus der Ecke ich solle mich nur melden wenn ich Hintergrundwissen habe) und dann schreibst du so einen Beitrag, nein da passt so einiges nicht zusammen.

und WIEDER mal hast du nur die Hälfte gelesen, mein guter Oelleo, solltest dir mal ne Brille zulegen.
@Jonny_5 .-)))) natürlich war/bin ich mir vollkommen bewusst, dass dies von mir geschriebene nicht Allen passt. Muss es ja auch nicht. Aber......... es wars mir einfach wert.

Und wie gesagt, heute bin ich dann mal wieder der "Fussabtreter" und morgen oder übermorgen sind`s halt wieder andere.

Immer locker durch die Hose atmen! ;-)
Sollen doch die Rumpöbler rumpöbeln. Ich werde sie wohl hier nicht ändern können und ich werde auch nicht so dumm sein und mich über sie aufregen. Links unten ist ein Button, wo ´drauf steht "Verlassen." Da klicke ich dann ´drauf und lasse die frustrierten Spinner links liegen.
Tja, dann schreiben sie einem womöglich noch via PN oder machen einen lächerlichen Gästebucheintrag.
Wird beides gelöscht und die Geschichte ist im Normalfall erledigt.
Am besten gar nicht erst großartig darauf eingehen und die Sache nicht noch weiter anheizen.
Da hat keiner etwas von.

Ein Plädoyer für mehr Fairness ist doch eine feine Sache. Die persönlichen Zwistigkeiten, die dann im Thread mit hineingemischt werden, finde ich albern.

Wo man nicht lieben kann, da soll man vorübergehen.-

Ich sage nur............F_A_I_R-------P_L_A_Y
ist alles,alles andere wird sofort GESPERRT.

Wünsche euch allen noch GB...........

Und über solche Leute hab ich nur ein müdes Lächeln..............

Der Vorhang ist Geschlossen in diesem TheaterSorry aber das brauche ich alles nicht mehr in meinem Leben,dazu was zusagen ist
überflüssig.................
Ich stehe mit festen Beinen auf den Boden........................Und meine Zeit ist mir zu kostbar als mich mit solchen banalen Sachen auseinander-setzten zu müssen.Ich wünsche dir und Anette noch viel Spass hier und alles Gute für die Zukunft.
Ich gehe meinen weg.
Achim habe ich geschrieben.
gz

_██_

‹(•¿•)›

..(█)

.../ I ...♥ஜ♥

dr_ZonK

Der Pierre

Schöne Diskussion, bringt aber nichts. Die Anonymität macht die geistigen Tiefflieger stark. Wie sagte mein Großvater schon: "Wenn mancher Mann wüßte, wer mancher Mann wär - gäb mancher Mann manchem Mann manchmal mehr Ehr".

In diesem Sinne - es gibt wichtigeres im Leben.