Skat für Freunde

Skat-Forum

Unterhaltung: einen guten zweck der euch allen nix kostet bitte macht mit

hallo ihr lieben habe eine bitte macht doch einfach mal mit und gebt eure stimme das wäre echt super ....................https://verein.ing-diba.de/sport/39576/esv-lok-stendal-ev
es kostet nix macht aber kinder glücklich ............danke danke

Hmm, wieso sollen wir denn für den Verein stimmen, wir kennen den doch gar nicht?
Man soll doch für seinen Lieblingsverein stimmen.

Das ist doch eine totale Verzerrung in der Abstimmung, wenn man in einem solchen Forum und wahrscheinlich auch noch in anderen zur Abstimmung aufruft!

Das erinnert mich doch sehr,
an die Wahlen in der DDeer!

es ist der verein von whiteshadow

@zauberhaft es bleibt ja jedem selbst überlassen ob er seine stimme gibt.und auch jeder andre verein der an der abstimmung teil nimmt hat diese möglichkeiten.wer sie nicht nuzt ist selber schuld.
:-)

@ otto

"jeder andre verein der an der abstimmung teil nimmt hat diese möglichkeiten.wer sie nicht nuzt ist selber schuld."

Deine Einstellung kann ich nicht teilen! Sie baut nur auf Täuschung und Betrug auf!

erklär mir das mal genauer.betrug ist es für mich nur wenn es verboten wäre und man es trozdem macht.als beispiel letztens die abstimmung zum deutschen fernsehpreis(publikumspreis) wurde in sat 1 ständig die nummer gezeigt und zum anrufen aufgevordert.ist das nun auch betrug?alle andren sender hatten diese möglichkeit ja auch.

@ otto

Ich möchte da nicht weiter drüber diskutieren. Ich habe meine Meinung und Einstellung dazu deutlich gemacht. Sie ist absolut nachvollziehbar, muss aber nicht von anderen geteilt werden.

Wenn mir Whiteshadow als Forumsmitglied sympathisch ist und sie eine positive Idee verfolgt, warum soll ich dann diese Idee nicht unterstützen? Wenn jemand mich mag und hier im Forum erfährt, dass er mit dem Kauf eines Buches "der 3/11-Mops" im Irene-Hohe-Verlag sich und mir eine Freude bereiten kann, was ist dann daran so schlimm?

@ otto

Eines vergaß ich noch. Bitte lies richtig!
Ich schrieb nicht, dass es Betrug sei, sondern eine Verzerrung der Abstimmung.

Vielmehr schrieb ich, dass DEINE Einstellung auf Betrug und Täuschung fußt!

John du sprichst mir aus der Seele

John

Daran dann gar nichts - sogar im Gegenteil!

Aber:

1. Whiteshadow schrieb nicht sondern nico, und als ich meinen Beitrag schrieb, stand da auch noch nichts davon.

2. Wird hier keine Idee vorgestellt und auch nicht geschrieben, warum dieser Verein meine Stimme bekommen sollte und nicht ein anderer.

Und genau deshalb ist es etwas ganz anderes, als das was Du da beschreibst!

ich kann die Einwände schon verstehen, aber was sollte dagegen sprechen, eine Kinderinitiative in Stendal zu unterstützen? Natürlich werden dadurch die Siegerchancen der anderen Wettbewerber geschmälert, aber die werden sicher andere Quellen haben, wo sie ihre Stimmen herkriegen. Warum denn immer gleich die Pferdefüße suchen bei jeder Idee?

@ John

Kinderinitiative? Also was ich da gelesen habe, klingt nach ganz normalem Sportverein - alle Sportvereine kümmern sich besonders um Kinder und Jugendliche.

John, das Schmälern der Gewinnchancen der anderen ist für mich der Pferdefuß.
Klar, haben viele sicher andere Quellen für ihre Stimmen. Aber das finde ich alles nicht in Ordnung.
Die Stimmen sollten von Leuten kommen, die die Arbeit des jeweiligen Vereins kennen, die den Verein wirklich kennen. Sie können einen Infostand in der eigenen Stadt machen, sich dort präsentieren, um noch mehr Leute zu erreichen.
Alles andere finde ich unseriös.

Das Ganze ist bewusst nach der Anzahl der Vereinsmitglieder unterteilt, da kleinere Vereine selbstverständlich weniger Stimmen bekommen als große. Wenn nun aber im Internet zur Stimmabgabe aufgefordert wird, spielt die Vereinsgröße gar keine Rolle mehr.

soviel ich weiß, muss man die Handynummer angeben. "nur für diesen Zweck"...na ja, später kommen Anrufe und wollen einen was aufschwatzen, plötzlich haben sie auch die E-Mail Adresse und jeden Tag muss man son Müll löschen...
Alles fürn guten Zweck, schon klar!
Als ob jemand etwas zu verschenken hat

also wer mag bitte wer nicht mag ...ist jeden seine sache ...dachte ist eine idee einen verein etwas zu helfen ........wer nicht mag es ist jeden seine sache ...aber erlich mal muss man alles totreden wenn man irgendwas anders sieht wie andere ...neee ich sag nix mehr da möchte man nur mal etwas helfen und dann immer sooo und wenn die leute es mal machen würden würden sie merken das man 3 stimmen hat ....aber egal ......

ich habe es gemacht es werden dir drei codes zugesendet dann kannst du drei stimmen abgeben

nein nur alle anderen sind nicht so nur wir versuchenes auf diesen weg ...............schon klar aber wie gesagt war mir auch klarmit diesen geschwafel was hier kommt ....................also schönes we allen

es sind einfach nur mal Erfahrungen die der ein oder andere im Netz, auch außerhalb schon machen musste

wenn einer mal versucht, mir per Handy was aufzuschwatzen, dann kriegt der was zu hören, dass ihm die Ohren singen. Und unerwünschte E-Mails kann man löschen.

@zauberhaft: Wenn ich mir nur vorstelle, jemand würde Kinder in einem Skatclub systematisch und erfolgreich aufbauen (was ja zweifellos geschieht, vielleicht aber doch zu wenig) und es gäbe einen Wettbewerb, für Initiativen zu stimmen, so würde ich auch auf Stimmen von Leuten hoffen, die wenig mit der Sache zu tun haben. Solche Initiativen mit einem guten Zweck gehören einfach unterstützt.

ich habs auch gemacht-allerdings für unseren tierschutzverein schon vor diesem aufruf,sorry whity... bisher kamen noch keine anrufe oder dergleichen. und als anmerkung darunter steht ja auch,dass die nummer gleich wieder gelöscht wird.
da geht es eher darum,dass es gerechter zugeht beim wählen,denke ich und nicht jeder 1000 stimmen hat. find ich ne gute idee,wenn denn wirklich keine anrufe kommen.
gegen werbung finde ich absolut nichts einzuwenden-im zeitalter des internets erreicht man somit eben mehr menschen,als mit einem infostand in einer stadt-warum dieses also nicht nutzen für einen guten zweck?
drück dir all meine daumen süüßeeeeee

hallo ihr lieben ...

erstmal großen dank nico, dass du hier im forum diesen thread eröffnet hast *extrabussy* hast du dir verdient ...

dann möchte ich mal erwähnen, dass ich es verstehen kann wenn der ein oder andere skrupel hat seine telefonnummer anzugeben. sweetyyyy01 hat den nagel schon auf dem kopf getroffen ,,, erstens ist es einfach und schnell und der andere teil ist eben man kann ohne wichtige daten angeben zu müssen beschränkt werden auf eine mindesanzahl an stimmen.

nun zum anderen punkt, wer sich in einem verein mit kindern und jugendlichen stark macht wird schnell feststellen das unsere liebe regierung dafür keinen cent ausgibt geschweige denn es wird einem noch sämtliche andere hürden in den weg gelegt warum dies und das nicht möglich ist ...

die einzigen die da was über für haben sind eben zum größten teil die banken. jede bank vergibt einmal im jahr, dass wissen die wenigsten spendengelder an vereine. normalerweise läuft das ganze in einem antrag ab mit hevorragender präsentation und harter arbeit die einem niemand bezahlt. woher ich das weiss, nun ich bin im vorstand unseres vereines und meine aufgabe sind eben diese anträge. welche so im monat mal eben 10 stunden vertilgen ohne bezahlung. da finde ich diesmal die sache der diba hammer, denn da wird mal von anderen bestimmt wer welches geld für was bekommt.

unsere verein b.z.w. in der sportart kegeln, wird man eben nicht so berühmt wie im fußball ... und es ist ein himmelweiter unterschied ob du 201 mitglieder hast oder 500 ...

gerne darf der voten, für den es ok ist ... allen anderen bin ich natürlich nicht böse wenn sie es nicht tun ...

unsere 14 kinder und jugendlichen wird es freuen *zwinker*

auch da ist die grenze fast ausgeschöpft denn mehr kinder ist uns schon garnicht möglich neben der arbeitswelt und dem privatleben zu betreuen ...

ich opfere ca. 8-10 stunden pro woche für unsere vereinsarbeit und unsere wundervollen kinder und jugendlichen ... warum ich das mache ... nun ist ganz einfach, weil ich es mir auch gewünscht habe und in meiner kindheit genossen habe, neben dem stressigen alltagsleben von schule, familie, freunde einen ruhepol zu haben und eben auch sonstige unterstützung von ausserhalb. und mal ganz ehrlich, was sind wir denn schon ohne unsere Kinder und jugendlichen. sie sind unsere zukunft von morgen *zwinker*

mhh das mag nun blöd klingen und ist etwas off Top ( ich halte die Idee auch nicht für übel die ihr hier verfolgt) aber ich war in zig vereinen und an sich ist es doch so das die "Geldgeber" von gerade diesen , doch im grossen und ganzen die Eltern sind . Sein wir mal ehrlich 1000 euro .... damit bewirkt man nicht sonderlich viel .... evt und das ist nur eine Anregung , beruft ihr ja mal die Eltern ein und erklärt eure Lage ( wenn sie denn so "übel" ist) und bittet da mal um etwas unterstützung . Also nichts für ungut nur eine Idee ,die wie ich denke mehr einbringen sollte wie diese Spende .

oh oh oh was denkst du wie die finanzielle lage bei den meisten aussieht? ich bin zwar kein vater ,kann mir aber vorstellen.das es leute gibt,die froh sind das die kinder mal nen ausflug z.b. machen können den ich als elternteil nicht finanzieren muss.

richtig otto,

wenn vereine mit kinder und jugendarbeit immer die eltern ranbitten müssten, welche schon sehr bemüht sind dann würde es vielen kindern so gehen wie den meisten ... nämlich das sich kein elternteil es mehr leisten kann ...

ich selber habe 2 kinder und es ist schon jedesmal nervig das portemonnaie aufzuhalten wenn es um die schule geht wenn das kind dann noch in ein bis zwei vereinen ist bist du mal so locker ohne weitere spende mit eben pro kind 60 euro mind. im monat los ... davon geht aber weniger in die vereinskasse selber sondern in die verbände ohne die leider im aktiven sport nix läuft ...

nja wie gesagt ich denke das ist nicht so wild wie du es hinstellst bei 14 kindern müssten nichtmal 100 euro / monat verlangt werden um über die 1000 euro zu kommen (was nun wirklich für jeden machbar ist ) .... aber nun gut . Eine andere Idee wäre stellt eine Kinder / Jugend Mannschaft auf und sucht euch einen Sponsor aus eurer Nähe . Einfach anschreiben und Fragen , das ist ja an sich kein thema .