Unterhaltung: Ich brauche Hilfe von Skatexperten....Prüfungsthema

Littledevil81, 20. Januar 2013, um 17:24

Hallo liebe Skatspieler,
es tut mir leid das ich euch nerven muss aber ich habe da echt ein Problem:

Ich habe für meine Zwischenprüfung am 12.2. das Thema : Skatabend mit Freunden gezogen. Ich mache eine Ausbildung zur Fachverkäuferin in der Bäckerei

Bisher habe ich leider nur die Brötchenwahl getroffen.

1. Weizenbrötchen belegt mit Butter, Salat, Baguettesalami und kleinen Maiskolben.

2. Röggelchen belegt mit Sahne-Merettich, Salat, Schweinebraten und Radieschen

3. Laugenbrötchen mit Butter, Goudakäse und Tomate und Gurke garniert

Genau zu diesen drei Brötchen brauche ich Namen. Als ob ich sie verkaufen wollen würde. Also irgendwas was mit dem Thema Skat zu tun hat.

Dazu brauche ich Hilfe bei der Tischdekoration.....

Der Tisch ist 1,50 breit, 0,60m tief und 0,80 m hoch......

Ich würde mich sehr freuen über eure Hilfe damit meine Prüfung ein Erfolg wird.....

Vielen lieben Dank

Yvonne

Ex-Stubenhocker #108127, 20. Januar 2013, um 17:45
zuletzt bearbeitet am 20. Januar 2013, um 17:46

Na das ist ja ein ganz dolles Thema :-(((

Nur Brötchen - ist das nicht zu langweilig? Und die Beläge reißen mich ehrlich gesagt auch nicht vom Hocker.

Meine Vorschläge:

Grand ouvert
Pik Solo
Schneider Schwarz

Vielleicht wäre es besser sich erst die Namen zu überlegen und dann die Beläge, damit man einen Zusammenhang herstellen kann. Zum Bespiel dann mit Gemüse in Herz-, Karo- Pikform garnieren und dann entsprechend benennen.

Ein "Grand Ouvert" oder "Schneider Schwarz"-Brötchen müssten schon ganz besondere Beläge haben.

Roland4, 20. Januar 2013, um 17:48

den Tisch würde ich Dekorieren, so wie es auf einem echten Skatabend aussehen würde...
das 1.: Grand mit 3 (Belägen)
das 2.: Sahne sticht und Braten ist Trumpf
das 3.: Null aus Pferd (Nullouvert) dafür Käse
;-) Lieben gruß Roland

pepi1904, 20. Januar 2013, um 18:08

warte bis eggii hier ist. der hilft dir 100%.....^^
Karo-Sieben

eggii, 20. Januar 2013, um 18:11

Schon gelesen pepi **
Grueble noch.

pepi1904, 20. Januar 2013, um 18:13
zuletzt bearbeitet am 20. Januar 2013, um 18:13

bei der deko kann ich dir vllt helfen.
zu einem skatabend gehört auf jedenfall aschenbecher und weizen auf den tisch. ist ein schöööööönes deko ......^^
Karo-Sieben

Dag, 20. Januar 2013, um 18:17

die Garnierung von Kimkong ist eine gute Idee
Wurst und Käse auch in Karo und Herz, Kreuz und Pikformen.
Ich habe neulich ein Dameherzfrühstücksbrett bekommen, vielleicht gibts da ja noch mehr.

Ex-Stubenhocker #138700, 20. Januar 2013, um 18:23

Vielleicht kann sie sich Aufschnitt beim Metzger anfertigen lassen, da gibts doch auch so was wie Gesichts-Wurst (in Form von Skat-Karten). Schwarz würde ich was mit Kaviar machen...

Ex-Stubenhocker #69403, 20. Januar 2013, um 18:34

pfuiiiii Aschenbecher!!!

macwing, 20. Januar 2013, um 18:40

dem Tisch gaebe ich mittels eines Schildes auch einen Namen z.B. " Ramschtisch" oder " Gut Blatt" oder ......

An jeder Ecke des Tisches ein aufgeblaettertes Skatblatt mit verschieden Spielen. Die Karten mittels einer Stecknadel am Tisch befestigen. Aschenbecher, Bierglaeser und Bier natuerlich. Tischdecke vielleicht in rot.

Ex-Stubenhocker #114778, 20. Januar 2013, um 18:42

du kannst mit einwegplastiktellern als bastelform bzw bastelunterlage viel lustiges konstruieren.
dazu Jü (Gelee) anköcheln und mit geschnittenen eiern tomaten paprika schinkenstreifen käsestreifen usw, deinem künstlerischem talent freien lauf lassen.
gut einen tag vorher angerichtet kannst du dir die formteile noch brötchengerecht stutzen und nachgarnieren.....

Dag, 20. Januar 2013, um 18:45

http://www.susannes-dekoparadies.de/einladungen/abendessen/skatabend/

Dag, 20. Januar 2013, um 18:49

http://fasching-de.buttinette.com/shop/artikel-DE-de-FA/61000-71800-71820-(45811,64842,61333)/Satin-Druck-Skat-schwarz-61333.htm
das Ganze gibts auch mit weißem Hintergrund

eggii, 20. Januar 2013, um 18:53

Dazu empfehle ich noch lustige Skatwitze :-)
Die Laune ist gut *gebuttert* und Deine Prüfung wird statt Angst und Stress das blanke Gegenteil :
Gute Laune pur mit jeder Menge ^An-reizer^
Kram mal in meim Archiv dazu...

Ex-Stubenhocker #108127, 20. Januar 2013, um 20:29

Laugengebäck oder Brötchen backen in Herz-, Karo,- Pik-, evtl. auch Kreuzform

Ex-Stubenhocker #108127, 20. Januar 2013, um 20:30

@ eggi
was soll sie mit den witzen??? das ist eine zwischenprüfung!!!

Ex-Stubenhocker #108127, 20. Januar 2013, um 20:38

Schinken-Käse-Muffins, kleine Blätterteig-"Täschchen" mit Hack oder Schafskäse gefüllt.

Je länger ich drüber nachdenke, desto langweiliger finde ich die belegten Brötchen. :-(

Oder werden belegte Brötchen gefordert?

eggii, 20. Januar 2013, um 20:49
zuletzt bearbeitet am 20. Januar 2013, um 20:50

@KimKong
Witze erhellen den tristen Alltag zumeist !
Mit einer guten Po-Ente oder Pointe auch lockert man fix die Pruefung etwas auf.
Meinst nicht , das der Chef nicht lachen kann bzw dafuer in den Keller geht ?
Broetchen machen mir auch Kopfwurzelkatarrh.
Grandsemmel
Weizennull
Sahnebroetchen
Wurstouvert
Handbelegtes
Mehlgrand
....

Dumba, 20. Januar 2013, um 21:02

Nimmt man dieses Skatforum als Vorlage boete sich an:
Noergel-Schnittchen
Maurer-Brezeln
Ungerechte Semmeln

Aber die bisherigen Vorschlaege, der anderen Thread Teilnehmer, sind bei weitem Produktiver fuer eine Pruefung.

Ex-Stubenhocker #138700, 20. Januar 2013, um 21:18

Gouda oder so in Form stechen...Trauben, Salzstangen als Käseplatte
Kräuterdip und entsprechende Rohkost in Form schneiden

Ex-Stubenhocker #138700, 20. Januar 2013, um 21:21
zuletzt bearbeitet am 20. Januar 2013, um 21:22

halbierte Eier mit entsprechender ♥ Karo Pik Kreuz Garnitur drauf..vielleicht aus grünem gelbem roten Paprika und Kaviar

Ex-Stubenhocker #108127, 20. Januar 2013, um 21:25

@ eggi
manchmal ist bei dir hopfen und malz auch verloren

eggii, 20. Januar 2013, um 21:25

Hmmmm.
Ich bekomm Appetit :)

eggii, 20. Januar 2013, um 21:26

@KimKing.
Mag sein. ich sauf ja nix !
Unnu ?

Ex-Stubenhocker #108127, 20. Januar 2013, um 21:27

wäre schön, wenn die thread-eröffnerin sich mal zurückmelden würde, um uns ein feed-back zu geben und die gestellte/n frage/n zu beantworten!

zur Übersichtzum Anfang der Seite