Skat für Freunde

Skat-Forum

Unterhaltung: Ullbricht...

...ok, nun mal Ernsthaft:
icke empfinde es als eine Frechheit diesen Namen zu benutzen. Bin am 8. März 1984 mit meinen Eltern über die Mauer geflüchtet um Schikane und anderen zu entgehen. Icke war damals 13 jahre jung. Später haben meine Eltern dank der Birthler Behörde erfahren dürfen das 85% der gesmtem Verwandschaft meine Eltern bespitzelt haben.
...für mich ist dieser Name eine Ohrfeige gegenüber meinen Eltern, vielen anderen Flüchtlingen, welche den Mut hatten diesem Regime zu entfliehen!!!!
...meine Eltern wurden schikaniert, bespitzelt und noch andere Sachen welche icke hier ungern beschreiben möchte.
...icke fühle mich echt persönlch verletzt, auch wenn icke dem Nick ullbricht persönlich anspreche. Icke hab auch einiges an Müll geschrieben, dafür geb icke gern eine ENTSCHULDIGUNG!
...Wir haben seit mehr als 20 Jahre eine Einheit geschaffen, mit einer friedlichen Revolution. Das hier zu lesen erinnert mich....icke mags net aussprechen...
...ganz Ehrlich und Ernshaft....Seit mal Mensch, wir sind alle gleich.
...BITTE, behandelt euren Gegenüber mit Respekt , egal woher sie/ihr seid und sind...

Natural,
ich glaube Du weisst, dass besagte Person für viele (gerade die im Westen geborenen) eine eher lustige bis peinliche Person ist.

Dir ist wahrscheinlich auch klar, dass das Lachen eine entlarvende Funktion haben kann - sogar eine Waffe der Waffenlosen gegen die Ungerechtigkeit sein kann. Ich glaube nicht, dass irgendjemand (selbst der stehts provozierende Träger des Namens hier) Dir weh tun will.

Es ist aber nunmal passiert. Du schreibst, dass Du dem User nicht selbst schreiben wirst, was ich verstehen kann.

Dein Posting ist dermassen ehrlich und emotional, dass ich mir nicht vorstellen kann, dass man das nicht nachvollziehen kann.

Deshalb werde ich ihm jetzt schreiben, um sicherzustellen, dass er Dein Posting nicht übersieht.

Mal sehen, was dann kommt, ok? :)

Gruss,
MM

...lieben dank, MM.
...bin nur einer von vielen und det verletzt mich, persönlich und andere, welche eingesperrt, Diskriminiert, bespitzelt, erschossen und anderes erlebt haben. nur mal so...
...icke möchte das nie wieder Erleben dürfen
...deshalb, seit Mensch, bitte!!!

Es war grausam und schrecklich was mit den Menschen, in der DDR die nicht konform gingen, passiert ist. Da gibt es keine Entschuldigung für.
natural, ich verneige mich vor dem Mut deiner Eltern und setzt mich ein, dass so etwas nie wieder passen darf.
Es macht mich wütend und traurig, was manche Menschen den anderen antun.

natural,

kein Ding, mir fällt nur gerade mal wieder auf, wie gut es mir geht und mein ganzes Leben gegangen ist.

Was Du da geschrieben hast, haut echt rein. Vor allem weil Du bittest und nicht verlangst und Dich für irgendeinen Quatsch entschuldigen möchtest, weil der plötzlich völlig unwichtig ist - rückt irgendwie mächtig die Perspektive zurecht.

Lass uns hoffen und wenn wir die Gelegenheit haben auch etwas dafür tun, dass es in Zukunft so bleibt...

MM

...Entschuldigen mag icke mich nur für manche Worte im Forum, dazu stehe icke.
...brauch auch kein Mitleid, denn das iss verkehrt. Mich ärgert der Missbrauch, in diesem forum, mit solchen Namen. Mit diesen Leuten haben sehr viele Menschen, sehr viel Leid ertragen müssen, det macht mich wütend. Und wenn jemand solchen nick benutzt um sich zu beherrlichen wird mir richtig schlecht. Ja, icke bitte, an euch alle, kehrt mal in euch, in eure Seele, in die Vernunft, an eure Nachbarn, Mitmenschen:
Redet miteinander, Tauscht euch aus, Konstruktiv mit allen facetten der Geschichte.
...das ist Leben und Miteinander...

WalterUlbricht
vor 4 Minuten
Oelleo,

Deine Dummheit und Heuchelei kotzt mich an!

ist sicherlich meine eigene Schuld, muß ja nicht auf Skatstube.de Skat spielen, muß auch nicht meine Meinung in dem dazugehörigen Forum kundtun und sicherlich ist es meiner eigenen Dummheit zu zuschreiben wenn ich auch noch freiwillig Geld an den Betreiber dieser Seite überweise...

Dieser Eintrag wurde entfernt.

...Respekt für den einen Satz, Pfui für den anderen. Fühlt sich an wie: Wendehals, sorry
...kenn icke aber allet, von daher keene Überraschung für mich.
...Nur wichtig, ALLE SOLLEN ES LESEN und ein wenig fühlen...
...

und ich dachte Du hättest zumindest soviel Hirn das Du klar identifizieren konntest das der von Dir angesprochene Beitrag als Witz gemeint war ( wie dein Thread : ich habe mir nen Auto gekauft und suche...) Aber offensichtlich sind wir uns schonmal virtuell begenet und dabei habe ich wohl ins schwarze Getroffen.

mein lieber walter,
ich möcht mir den gefallen tun und noch noch ein paar letzte worte an dich richten.
ich hoff du träumst heute nacht gut, ein teil deiner träume kann ich dir voraussagen.
das musst du schon erstmal verarbeiten, mein, wie volte sagen würde, skatfreund.
ja so kanns laufen, da kommt man abends von der arbeit nach hause , setzt sich an seinen rechner und " werther die zweite" ist gestartet. den ganzen tag schon hat man sich auf diesen moment gefreut, sich im kopf die geschichte walter ulbrecht erarbeitet , für einzelne kommentare schon antworten erarbeitet , denn heute wird alles nochmal heftiger als gestern sein . wenn alles vorbei ist werden die dummen skatler vor ihren rechner sitzen und nicht anders könne als zu applaudieren .
schriftsteller, psychologe, komiker, schauspieler alles durch nur eine person , der die massen vor den bildschirmen genau da hinbekommen wird wo er sie haben will - zuvor wird er mit ihnen spielen, wie marionetten tanzen sie nach seiner nase ......das ende der geschichte , kannst du viel realitätsgetreuer erzählen als ich, deshalb überlasse ich es dir , ich hoffe du bekommst zumindest das einigermassen gebacken.
für mich ist das hiermit erledigt, bin gern bereit wieder mit dir zu texten falls es sich einmal ergibt , aber natürlich alles in ner ganz normalen form .

Es kommt auf die Art und Weise der Kommunikation drauf an.
Sobald du aus der Position des Schwächeren antwortest, hast verloren. Und das ist leider des Preiß'n Schicksal.

gut----und walter
mit inteligenz kann man viel erreichen,wie gesagt mit inteligenz

Steffek,
du bist wirklich einmalig.
Deine Kommentare sehr oft witzig, immer ehrlich und auf eine Art, die einem gefallen muss.
Mir gefällt sie.

Bleib wie du bist, aber auf jeden Fall uns immer erhalten.

Es grüßt dich der Ralf

guten Morgen Silvio,
du hast mir ja den Link zu diesem Beitrag geschickt.
ich habe mich entschlossen, entgegen meiner natürlichen Neugier, dem Forum zumindest einmal diesen Monat den Rücken zu kehren. Da ich nächste Woche eh nicht zu Hause bin, passt das gerade gut.
Mit Ulbricht ist das Fass übergelaufen, vermutlich kommt jetzt auch noch Hitler usw.
Auch wenn das vielleicht Menschen mit überdurchschnittlicher Inteligenz sein könnten, die so einen Quatsch von sich geben, so sind sie Menschlich bei mir unten durch.
Ich machte und mache eigendlich jeden Blödsinn mit, aber Ulbricht, Werther, Katze und wie sie alle heißen, das ist nun mal kein Blödsinn mehr, sondern nur noch Dummheit.
liebe Grüße aus dem Badischen
Bruno

für mich gibt es nur eine mögliche reaktion:
nick den admins melden - die sorgen dann dafür, dass nick geändert wird.
hab es selber schon mehrmals erlebt.
danke dafür, admins!!!

große achtung vor zivilcourage und politisch wachgebliebenen!!!

Deutscher Riese:
bin da völlig bei dir!

Wenn ich hier lese, wie die DDR in den Dreck gezogen wird, kommt mir das Ko....
Ich bin auch in der DDR als Kind aufgewachsen und hatte eine glückliche Zeit. Auch meine Eltern ging es sehr gut.
Wer sich nichts zu Schulden kommen lassen hat und ist seine Arbeit nachgegangen konnte gut leben. Im Gegensatz zu Heute. Wenn man damals gewusst hätte wie es kommt, dann hätte keiner nach den sogenannten "Goldenen Westen" geschrien!!!

anni..hast du drogen genommen ?

nee garantiert nicht, hab nur ma meine Meiung gesagt

im Prinzip bin ich da auch bei dir, Annika. Ich bin auch nicht mehr ganz jung und für mich gehörte als Nachkriegskind der Osten immer zu DEUTSCHLAND. Der unselige Krieg und die Folgen haben uns getrennt. Und ich war glücklich, als es zur Wiedervereinigung kam. Was nun politisch oder wirtschaftlich nach 1989 daraus gemacht wurde.. oder wie jeder Einzelne - hüben wie drüben - damit umgegangen ist, bzw. welche Vorstellungen er davon hat/hatte, muss jedem selbst überlassen bleiben.
Nur soviel noch........ in diesem ganzen Zusammenhang ist vieles von der Regierung unseres Herrn Altbundeskanzlers für hüben wie drüben falsch gemacht worden, bzw. falsch eingeschätzt worden.
Wer sich mal wieder die Finger geleckt hat, dass war die Grosswirtschat, die Grundstücksspekulanten und die Banken.
Aber es hat nichts damit zu tun, dass unter dem herrschenden Staatssystem es viele unendlich traurige Schicksale gab. Das sollte und darf man auch nicht vergessen.

Ihr findet ne Diktatur schöner? Habt ihr auch an die unterdrückten und ermordeten Menschen in eurem ach so schönen land gedacht??? Unfassbar,was hier geschrieben wird!!!

daumen hoch
linda