Skat-Strategien: Abreizen

giulietta, 12. Dezember 2014, um 04:46
zuletzt bearbeitet am 12. Dezember 2014, um 05:03

#155.182.330

was mach ich denn mit sowas?

#155.182.535

hier stellt sich mir die selbe frage. keine buben, alle farben, viele volle.

AlterEgo, 14. Dezember 2014, um 00:15
zuletzt bearbeitet am 14. Dezember 2014, um 00:17

den ersten als ohne 4 gewinnst wegen der blanken 10

den zweiten hätt ich auch probiert, bloß.. die kreuz 10 drücken oder nich...?^^

LittleJoe, 14. Dezember 2014, um 00:31

@Ego zu 1: ja
zu2.: 10 ist ok!
Anmerkung: ich schreibe das ohne vorher die Reizung zu sehen oder auch den Stock, danach kommt die Drückung. Dann ok oder Aha-Erlebnis.
LG Joe

AlterEgo, 14. Dezember 2014, um 18:00
zuletzt bearbeitet am 14. Dezember 2014, um 18:05

naja.. Den schönen gefundenen Bauern anspielen und mit Glück is nur noch ein Trumpf da und so wär's dann ja Aber die kr10 gebunkert, dann f.. sie Dich evtl mit Kreuz und siehe da, einer hatse, die Kreuz-Flöte..
andererseits, wennse Dir den schönen 10er wegschnibbeln..
Daher meine quälende Ungewissheit..^^

zur Übersichtzum Anfang der Seite