Skat für Freunde

Skat-Forum

Unterhaltung: Richtigstellung

Hallöle und guten Abend.

Kurz vor Start unseres heutigen Listenabends, werde ich durch
verschiedene User auf einen Beitrag von "Engel-Dilara" im Forum
aufmerksam gemacht. Diesen habe ich gerade gelesen und obwohl es
unterste Gosse ist, dafür das Forum zu gebrauchen, musste ich doch über
so viel Unsinn - na, sagen wir mal - schmunzeln.

Ich möchte auch nicht lange oder weiter über diesen Thread
diskutieren. Nur eins sei hier an ALLE gesagt: Wer sich - und nun
benutze ich auch mal dieses Wort - in meinem Verein so negativ über
Personen/Mitglieder auslässt, wie diese "nette" Dame es getan hat, dann
muss sich derjenige nicht wundern, wenn er von mir die Rote Karte
bekommt. Es steht klar und deutlich in der Vereinsphilosphie, dass
beleidigen, anprangern, öffentliches Gezanke, ....... absolut nicht
geduldet wird. Es war und wird IMMER ein Anliegen von mir sein, unseren
netten kleinen Verein wenn es irgendwie geht, sauber zu halten.

Zudem steht es jedem frei, diesen Verein bei "Bedarf" sofort verlassen zu können.

Ich hasche hier nicht nach Lob und Anerkennung, aber so wie sich
diese Madame auch in meinem priv. Postfach mir gegenüber verhalten hat,
ist es der falsche Weg.

Im übrigen ist für mich persönlich das Forum oftmals der Abklatsch
von Selbstsüchtigen, Selbstdarstellerichen verkrachten Existenzen, die
scheinbar mehr DORT anzutreffen sind, als an einem Skattisch.

So...... nu wünsch ich uns trotzdem einen schönen Skatabend und sage mal tschüss bis nachher



-----------------------------------------

Den Thread von Riesling habe ich nicht schliessen lassen, sondern er selber... Menschen mit Rückrat stellen sich, die ohne ziehen den Schw... ein...
oder erzählen Unwahrheiten hintenrum in einem Rundschreiben an ca. 70 Personen.... (Vereinsmitglieder) (siehe oben)

Ich möchte klarstellen, dass ich weder eine selbstsüchtige, selbstdarstellerische verkrachte Existenz bin, die sich im Forum rumtreibt... (aber manche schliessen immer von sich auf andere) noch
hab ich es nötig hier Lügen zu verbreiten...

Alles das was ich geschrieben habe kann ich auch belegen, ich habe alle Mails noch, darin geht auch hervor, dass ich weder beleidigt, öffentlich gezankt, noch angeprangert habe. Ich habe lediglich auf seine täglichen Mails geantwortet, wenn es mir natürlich missfiel auch meine Meinung, die aber nicht gut ankam.

Auch wurde ich nicht aufgrund dessen aus dem Verein, wo ich nie sein wollte, rausgeschmissen, sondern aufgrund dessen dass ich zu oft mit Abwesenheit geglänzt habe, weil ich in der Zockerstube war, dass missfiel. Auch missfiel, dass ich mit anderen zu oft gespielt habe und nicht mit besagter Person.... Auch macht er keinen Halt davon, private Mails von Mitgliedern weiterzugeben...
Nur aufgrund dessen wurde ich gekündigt und nicht wie in dem Rundschreiben aufgrund von Beleidigungen, Gezanke etc. Begründung war... wir würden nicht harmonieren, Harmonie hab ich mit meinem Partner und Familie:-)

Auch haben mir einige frühere Mitglieder geschrieben, denen es genauso ging wie mir, scheint ne Masche dieses Herrn zu sein.

Es gibt immer irgendwo einen Clown und sei er noch so schlecht, gibt es immer ein Publikum, welches Applaus gibt.

Liebe Grüsse

Engel-Dilara

Riesling-Fred geschlossen? Ooch -
Wollt ihn doch noch verteidigen, wo er doch einfach nur viel zu viel Wichtiges zu tun hat, wie z. B. immer wieder in meim Profil zu spionieren und in wer weiß in wem sein alles noch...

Bei mir auch!! Was ist das für ein Winzer?

hab doch tatsächlich erst Wixer gelesen..^^

;-)

Diese Diskussion wird geschlossen und es können keine Beiträge mehr geschrieben werden.

Noch so'n Wi..

Ist er einer?

..nzer :-))

Flachwinzer

pffch.. hust.. kriegmich nich mehr ein

Mal 'ne Frage an Franz1553 :

Gab's eigentlich jemals hier im Forum einen Beitrag von Dir, der dem Anfangsverdacht von mikroskopisch nachweisbaren Sinngehalt gerecht wurde ?

Keine Zeit.fussball

Alaba macht bislang ein Riesenspiel.

johnny...beim franz ist es so:
Das Recht auf Dummheit gehört zur Garantie der freien
Entfaltung der Persönlichkeit

der Sinn is manchmol auch wennsdi graust
wos raus muss muass eifach rausssss

slivm ... das seh ich auch so, aber ich frag mich ernsthaft, was das für eine Persönlichkeit sein könnte, deren Beiträge von solch durchgängiger Negierung jeglicher Sinnhaftigkeit geprägt sind .. ?!

... das ist doch die höchste Form der Sinnhaftigkeit.

Gab da schonma so einen wie hieß der nur.. mit so'm Hund... fehlt irgendwie :-))

Robby glaubich, nich?

... war das nicht der, der am liebsten selbst Hund gewesen wäre?

das war Roby der Hund

hallo Alter Ego,
mehr scheinst du wirklich nicht drauf zu haben, würde mich schämen....

schäm, schäm

(wofür, Großer Bodo?)

egal, schäm ich mich halt wenndu meinst

Bin zufrieden mit dem Bißchen was ich drauf hab

Denn, Großer Bodo:

Was vor allem fehlt in unsrer Zeit
Is Zufriedenheit, Zufriedenheit...

:-))