Unterhaltung: USA Spieler nicht erwuenscht hier?

Pumpkin, 14. Oktober 2014, um 01:47
zuletzt bearbeitet am 14. Oktober 2014, um 01:49

Ich spiele hier seit ein paar Wochen und es gefaellt mir gut. Auch habe ich bereits ein paar Freunde gemacht, worueber ich mich sehr freue.
Nur oft bekomme ich eine Auslaenderfeindlichkeit (grosses langes Wort) zu spueren oder besser zu lesen und es betruebt mich etwas.
Es gibt viele Spieler hier in USA die Skat spielen und auch wie ich der deutschen Sprache maechtig sind.
Ich bin nicht fuer die Politik meines Landes verantwortlich, denn wenn dies so waere dann waere diese besser :-)
Ich bitte alle, die etwas gegen Spieler die nicht aus Deutschland kommen, vom Tisch zu gehen ohne duemmliche Bemerkungen, denn es ist so schwer die Finger dann still zu halten.
Wenn diese Feindlichkeit eine allgemeine Stimmung ist, dann werde ich gehen und versuchen dies zu verstehen.

Gutes Blatt allzeit
PS. Ich spreche Deutsch sehr holperig und schreibe es perfekt (so hoffe ich) nur Dialekte und Abkuerzungen bringen mich um den Verstand und ich muss Fragen stellen

paul-klick, 14. Oktober 2014, um 02:23
zuletzt bearbeitet am 14. Oktober 2014, um 03:54

Na, wenn du weiterhin fleissig "Freunde machst" ;), wird es dir an netten Mitspielern nicht mangeln. Ansonsten solltest du wissen, dass sich hier der nationale Bodensatz unserer Gesellschaft besonders wohlfühlt. Ob das mit dem urdeutschen Kleingärtnerspiel Skat oder mit dem indiskutablen Toleranzverständnis der Administration zu tun hat, kann ich dir allerdings nicht sagen. Nimm diese Muppetshow nicht so ernst und lies öfter mal im Forum, das macht mich zumindest immer sehr fröhlich. :)

Ex-Stubenhocker #136859, 14. Oktober 2014, um 06:40
Dieser Eintrag wurde entfernt.

stjopka, 14. Oktober 2014, um 08:26

Na dann-Reih dich ein in die Linien des nationalen Bodensatzes.Selten so ein arroganzes Gescreibe gelesen wie von dir Paul.

riesling15, 14. Oktober 2014, um 09:04
zuletzt bearbeitet am 14. Oktober 2014, um 09:06

@Pumpkin: Mit FREUDE kamst du vor ein paar Tagen in unseren hiesigen Verein, um uns dann nach kürzester Zeit zu schreiben, dass ES "nichts für mich" ist. Du hast niemanden in diesem Verein kennengelernt.
Du schriebst, du hast gerne mein FA angenommen um kurze Zeit später beides zu löschen, sowohl den Verein völlig grundlos zu verlassen, als mich ausser löschen auch noch zu sperren.
Sieht SO deine "amerikaniche Freundschaft" aus???
Hättest du geschrieben, warum du das tust, wäre es z.B. für MICH kein Problem gewesen, beides anstandslos zu akzeptieren.
Aber so kommen mir mal wieder echte Zweifel an der wahren Identitaet.
Aber....... für mich ist es schon wieder "Schnee von gestern".

Pumpkin, 14. Oktober 2014, um 12:49
zuletzt bearbeitet am 14. Oktober 2014, um 12:56

@Riesling ich bin aus dem Verein ausgetreten, da mir die Zeitverschiebung es schwer macht an einem Mittwoch Nachmittag zu spielen, dies erklaerte ich auch. Bei Euch ist es Abend, bei uns Nachmittag.

Ehrlich muss ich zugeben, dass ich Dich nicht sehr sympatisch gefunden habe. Auch fand ich Dein "fluestern" und Nachrichten als ob wir uns gut kennen, eher aufdringlich, deawegen habe ich Dich gesperrt. Sagen wollte ich Dir dies nicht, um Dich nicht zu verletzen. Aber Dein Benehmen und Stil gefiel mir nicht.
Wenn es "Schnee von gestern"ist, wieso aergerst Du Dich dann am heutigen Tag?
Dein Eintrag hier nun hat mein Entschluss bestaetigt.

Pumpkin, 14. Oktober 2014, um 12:57

@Paul "nationale Bodensatz unserer Gesellschaft"???

Ramare, 14. Oktober 2014, um 13:22

Pumpkin:
kann man eine Meinung neutraler wiedergeben als Riesling es getan hat? Antwort: "NEIN"

Steht irgendwo geschrieben, dass er sich noch ärgert?
Antwort: "NEIN"

Für mich hat er einfach seine Meinung deiner Person gegenüber mitgeteilt und dies mit nachvollziehbaren Argumenten unterstrichen.
Sehr fair, dieser Mann!

Ramare, 14. Oktober 2014, um 13:27

Ach so, und wenn Rielings Beitrag deine negative Meinung ihm gegenüber bestätigt.....,tja, dann sollte man nicht Riesling anzweifeln, sonder dich.

Und:
manche machen Freundschaften, andere lassen Freundschaften entstehen.

Johnny_be_good, 14. Oktober 2014, um 13:38
zuletzt bearbeitet am 14. Oktober 2014, um 13:39

Aber Ralf ..., der Pumpkin widerum hat doch auch nur seine Begründung geschildert, weil er doch von Ali direkt angegangen wurde, oder ?

Ramare, 14. Oktober 2014, um 13:49

Johnny:
seinen ersten Eintrag konnte ich nachvollziehen. Seinen Zweiten nicht.

Und sein zweiter Eintrag lässt mich ein klein wenig an seinem Ersten zweifeln.

Meine Vemutung/Zweifel muss aber ganz sicher nicht richtig sein.

Pumpkin, 14. Oktober 2014, um 13:51

@Ramare ich vermute, dass wir eine unterschiedliche Meinung haben, auch bei dem Wort "neutral".
@JonnyBlue "die" Pumpkin :-)

Johnny_be_good, 14. Oktober 2014, um 13:53
zuletzt bearbeitet am 14. Oktober 2014, um 13:56

ja Ralf ... ich weiß auch nicht,
... mit Ali hab ich aber auch einige Erfahrungen machen müssen ! Ist schwierig, wenn man keine Zeit hat, an seinen Turnieren teilzunehmen ...

@Pumpin : sorry madame and please forgive me this mistake, but I never thought, that a woman shows herself as a pumpkin ^^!

Ex-Stubenhocker #107046, 14. Oktober 2014, um 13:56

mir ging es ebenso mit ihm..., das war nervend, aber wie sollten das die beiden besprechen lassen, wurden ja nicht gefragt..:-)

Pumpkin, 14. Oktober 2014, um 14:44

@Johnnyblue what can I say, I was a healthy fat Baby and my parents called me Pumpkin :-)
@Mausi ^^

Johnny_be_good, 14. Oktober 2014, um 14:47

what a pity for you and ashamed to this kind of adults ... ;-(

Pumpkin, 14. Oktober 2014, um 14:56

Oh Goodness, No it was a loving nickname :-)

Johnny_be_good, 14. Oktober 2014, um 15:00

Aha ... so I've to note the different kind of graces in our cultures ... lol !

Ex-Stubenhocker #76687, 14. Oktober 2014, um 15:33

you should be very careful what you write here!

SoSick, 14. Oktober 2014, um 16:05

jaja Franz
My English is not the yellow of the egg

oder wie siehst du das ?

Johnny_be_good, 14. Oktober 2014, um 16:11

lol

Ex-Stubenhocker #157894, 14. Oktober 2014, um 16:46

My hairs stand up to mountain when I must all read here on this page.
It's too much for me. I will break together and get fix a heartdingsbummsattackoderso.

Pumpkin, 14. Oktober 2014, um 17:06

LOL "hair stands up to a mountain" herrlich. Danke dafuer :-)

Ex-Stubenhocker #157894, 14. Oktober 2014, um 17:09
zuletzt bearbeitet am 14. Oktober 2014, um 17:14

German humor: English for runaways

Some people are on the woodway if they mean my english for runaways is not the yellow of the egg.
But all start is heavy.

Ex-Stubenhocker #161205, 14. Oktober 2014, um 17:14

so please run and never come back.

zur Übersichtzum Anfang der Seite