Unterhaltung: Zeitzonen

Ex-Stubenhocker #181383, 10. Juli 2016, um 18:24
zuletzt bearbeitet am 10. Juli 2016, um 18:24

wenn du das erwartet hast, also wusstest was kommt, dann ist das nur die selbstgebastellte rahmenbedingung um dich selbst über andere zu erheben. wenn man gerne mal sich selbst darstellen möchte, aber gerade nichts passendes da ist, macht man das kurzer hand selbst. der einzige fehler dabei...man sollte nicht dann noch selbst den trick entzaubern..... klasse show.

Ex-Stubenhocker #123431, 10. Juli 2016, um 18:26

aber wie kommt man auf so eine idee?

wenn man kurz darüber nachdenkt wird jedem schnell klar, dass dies völliger schwachsinn ist.

gerade wegen den terminabsprachen.

stell dir vor, dass du dich um 10 uhr treffen willst (annahme: geschäftstermin, unsere zeitrechnung, dort wäre es dann ja früh morgens so gegen 3 uhr.) wer will sowas?

außerdem hat ploppi recht. es wäre komplizierter deine variante auszurechnen.

Ex-Stubenhocker #188170, 10. Juli 2016, um 18:27

Einfach lockerer werden,Frau Saxon. Kann aber von Mensch zu Mensch unterschiedlich schwer sein!

Ex-Stubenhocker #181383, 10. Juli 2016, um 18:28

da sind wir uns ja mal einig. je mehr man darüber nachdenkt, je bekloppter und komplizierter wird diese variante. es bringt null vorteile, nur ein heilloses durcheinander.

Ex-Stubenhocker #123431, 10. Juli 2016, um 18:29

es bringt nur einen vorteil,...ich weiß, dass es überall halb sieben ist,...
aber sonst hab ich nix davon

Ex-Stubenhocker #188170, 10. Juli 2016, um 18:30

Könnte ja noch ein Thread eröffnen: was passiert,wenn unsere Schwerkraft sich umkehrt...😏

Bine60, 10. Juli 2016, um 18:31
zuletzt bearbeitet am 10. Juli 2016, um 18:31

mir drängt sich die vermutung auf, frau saxon möchte allen forumslesern- und schreibern aufzeigen, welch blödsinn wir hier verzapfen.

aber dafür haben wir doch das klappsforum von unserem franz.

da hätte die frage gut reingepasst.

die botschaft ist eine gute:

wir sollten uns alle nicht so wichtig nehmen.

eigentlich eine gute grundvoraussetzung für humor, oder?

und darunter versteht ja jeder etwas anderes.

Ex-Stubenhocker #188170, 10. Juli 2016, um 18:32

Gut Frau Oberin der Psychiatrie 😂😂😂

Ex-Stubenhocker #181383, 10. Juli 2016, um 18:33
zuletzt bearbeitet am 10. Juli 2016, um 18:34

dann können wir auch alle wochentage neu benennen... ich mag montage nicht-sagen wir, wir fangen bei dienstag an und für den montag schieben wir zwischen donnerstag und freitag einen vizefreitag. die freude auf das wochenende steigt gewaltig.

falls diese idee sich durchsetzt, möchte an den preisen beteiligt werden.

Bine60, 10. Juli 2016, um 18:34

cool!

Ex-Stubenhocker #188170, 10. Juli 2016, um 18:34

Das machen wir so!

Bine60, 10. Juli 2016, um 18:36

also, den freitag finde ich auch nicht so toll. da könnte doch schon samstag sein...
und der montag wird zum mondtag - da dürfen alle ausschlafen...

Ex-Stubenhocker #181383, 10. Juli 2016, um 18:36

nun aber mal etwas ernster bleiben. ich hatte das ernst gemeint.

Ex-Stubenhocker #188170, 10. Juli 2016, um 18:37

Aber Sonntag ist gut,weil 7 Tage später wieder Sonntag ist!😎

Ex-Stubenhocker #188170, 10. Juli 2016, um 18:38

Gut,zurück zum Ernst(nicht der Name)!

Bine60, 10. Juli 2016, um 18:38

und was ist mit all unseren usern aus australien?

huhuuuu! ⏰ aufstehhn! beteiligt euch!^^

Bine60, 10. Juli 2016, um 18:40
zuletzt bearbeitet am 10. Juli 2016, um 18:40

ist das jetzt unsachlich?

Ex-Stubenhocker #188170, 10. Juli 2016, um 18:41

War warm heute,Mel...😂😂😂😂

SAXON, 10. Juli 2016, um 18:41

Ich sehe da weniger Durcheinander, weil ja überall die gleiche Zeit herrscht. Eigentlich ist es sehr viel simpler als das jetzige System. Und natürlich ist das der Hauptvorteil dass es überall um halb sieben - eben halb sieben ist.

PLOPPi:
Verstehe nicht was Sie da in mein Geschriebenes alles hinein interpretieren. Sie unterstellen mir da ja einige taktische Überlegungen. Ich habe nur eine ernsthafte Frage gestellt, die mich interessiert. Ich weiss auch nicht was ich Ihnen angetan habe, dass Sie mich so derart vehement angehen.

Ex-Stubenhocker #123431, 10. Juli 2016, um 18:46

du gehst aber auch nicht auf die ernst gemeinten sachen ein saxon.
es wäre vlt überall die selbe uhr, aber was macht das besser?nix,..außer dass überall die slebe uhr ist. wieso stört dich das überhaupt?
deine vorstellung bringt viel mehr probleme mit sich.

Ex-Stubenhocker #181383, 10. Juli 2016, um 18:46
zuletzt bearbeitet am 10. Juli 2016, um 18:47

weil du stets nach dem ersten post alle anderen als schwachköppe darstellst. deshalb.

die idee mit der zeit ist genaus blöde wie diese idee.....

wir verdoppeln die geschwindigkeit der uhren, der rest bleibt wie es ist. dann haben wir plötzlich dopplt so lang zeit für alles. wir können locker über 100 jahre alt werden und haben öfter geburtstag. es gibt auch schneller was zu essen.....man kann mittagsschlaf halten, ohne das es mecker gibt. feierabend ist auch recht fix....nur der urlaub müsste dann auch verdoppelt werden, sonst ist das doof.

Bine60, 10. Juli 2016, um 18:47
zuletzt bearbeitet am 10. Juli 2016, um 18:48

mal ne ganz andere frage:

gehört aber eigentlich überhaupt nicht hier hin...

frau saxon:

ganz offensichtlich haben sie durchschaut, wie das hier mit dem mischalgotythmus funktioniert.

warum stellen sie nicht von null und nullouvert auf grand um?

dann winken doch unmengen an gummitalern.

Ex-Stubenhocker #188170, 10. Juli 2016, um 18:51

Dann würde ich aber in die Zockerstube rennen...

hagensteinbruch, 10. Juli 2016, um 18:51

ich sehe erst mal kein "durcheinander".
aber gesetzt den fall,es gäbe dieses und durch die vereinheitlichung der globalen uhrzeit würde dieses beseitigt....

...welche zeit gilt dann verbíndend?
wer muss früh um 23 uhr aufstehen und wer darf das weiter 8 uhr tun ?

da kann man doch einen gerüttet grad an verwirrung,ablehnung und unverständnis erwarten.

außerdem....wenn frau saxxon ein gespräch nach amerika zu einer bestimmten zeit führen möchte,muss der teilnehmer dann um 15 uhr nachts aufstehen ?

man sieht...es wird kompliziert.

zur Übersichtzum Anfang der Seite