Verbesserungsvorschläge: Inkonsequenz

Al_Skatone, 16. September 2016, um 14:58

Eine sinnvolle Maßnahme wäre es gewesen, bestimmte user für eine Zeit von der Teilnahme am Politikthread auszuschliessen.
So etwas gibt es im Handball, nennt sich Zeitstrafe ... und bei wiederholten Male natürlich dann komplett !

hagenstein, 16. September 2016, um 15:04

wieviel leute schreiben noch in den politik themen...10-15,im kern 7-8 ?

die hätte man alle sperren müssen.

50 cent pro monat für jeden um einen verein zu gründen.
finde ich fair.

leute wie natural,spielerin,wupperhannes haben wir leider vergrault.

und die hatten echt was zu sagen...

Al_Skatone, 16. September 2016, um 15:05

Ok ... ist sicherlich auch nicht einfach, aber wie es jetzt abgelaufen ist, mißfällt mir persönlich !

Al_Skatone, 16. September 2016, um 15:11

Also einen Verein für solche Themen aufzumachen, ist überhaupt nicht verkehrt, Engel, aber darum geht es mir doch gar nicht.
Kriterien für Zeitstrafen wären sicherlich festzulegen ..., Beleidigungen, persönliche Angriffe usw., kann man sich ja vorstellen.

Ex-Stubenhocker #157894, 16. September 2016, um 15:13
zuletzt bearbeitet am 16. September 2016, um 15:15

Ich finde, der Verein ist eine prima Lösung. Den rechten Kampfverband lässt man eben außen vor.

Es vergeht einem die Lust etwas von "reichen Juden mit Bedienten" zu lesen, die sich aufgrund von "Wucherzinsgeschäften" bei den Deutschen unbeliebt machten, damals, "in der guten alten Zeit".

Ich brauche auch keine "Aufklärung" über Flüchtlinge, die für unsere völkisch gesinnten Freunde, allesamt eine Gefahr für Leib und Leben, dass Christentum und das Vaterland darstellen oder gleich den ganzen Planeten in die Luft jagen.

Ex-Stubenhocker #183243, 16. September 2016, um 15:16

Dagwood, jetzt hör doch endlich mal auf ! man kann alles auch übertreiben .

Ex-Stubenhocker #157894, 16. September 2016, um 15:20

Genau deswegen rege ich mich ja auf !

Bernadette, 16. September 2016, um 15:21
zuletzt bearbeitet am 16. September 2016, um 15:22

Mannomann, ich habe mir die Beiträge hier durchgelesen und offensichtlich ist eins:

Alle wären daran interessiert, politisch sachlich zu diskutieren und Watcher wird ohne seine Stellungnahme in diesem thread gelobt.

Dagwood, es tut mir leid, aber Dein Verhalten ist extrem kontraproduktiv!

Und John, Bemerkungen Deinerseits wie:

"Vielleicht lassen er und seine Vereinskollegen nun wenigstens die übrig gebliebenen Threads in Ruhe und vergiften diese nicht mit persönlichen Angriffen. In seinem Verein stört er niemand."

sind überflüssig wie ein Kropf.

Ich gehöre diesem Verein auch an und Du könntest wirklich mal bedachter mit Deinen Worten umgehen!

Ex-Stubenhocker #183243, 16. September 2016, um 15:24

fast gleiche Statements unsererseits

JohnJohn, 16. September 2016, um 15:27

Wie wäre es denn einmal mit einer exakt 4-wöchigen-Sperre für mich UND Dagwood?
Ich nenne mich absichtlich zuerst, weil ich das Fordern von Sperren nur in diesem Ausnahmefall mache.

Dann hätten wir beide mal Gelegenheit, in Ruhe darüber nachzudenken, wie die Stellungnahmen einiger hier zu bewerten sind und Standpunktsüberprüfung zu betreiben.
Und ihr könntet zeigen, wie schön man ohne uns diskutieren kann! Dann schauen wir mal, wer sich nach diesen 4 Wochen Zwangsschreibpause einordnen kann!

JohnJohn, 16. September 2016, um 15:29

Ob die Sperre auf den Verein ausgedehnt wird oder nicht, wäre mir egal. Ich muss das nur keinesfalls lesen können, was dort geschrieben wird.

Und: Coco und Thunderbird, ich nehme meine angreifenden Worte gegenüber den Vereinsmitgliedern dort mit Bedauern zurück.

Ex-Stubenhocker #157894, 16. September 2016, um 15:30

Wie oft schon hast du Sperren gefordert?
Ja ganze Threads eröffnet ?
Offene Briefe an die Admins ?

Das hier soll eine Ausnahme sein ?

Bernadette, 16. September 2016, um 15:32

John, für mich ist die Sache vom Tisch.

Aber nochmal, in Anbetracht Deiner "Zugangsvoraussetzungen" erwarte ich da einfach mal mehr von Dir.

Ex-Stubenhocker #157894, 16. September 2016, um 15:33

Genau Mops, sperren wir doch gleich den ganzen Verein.
Ich voran und meine "schurkischen Forumsvergifterkollegen" gleich mit.

Nö, echt 'ne prima Idee, muss man wirklich mal sagen und loben.

Sonst noch was ?

Ex-Stubenhocker #183243, 16. September 2016, um 15:34

Daaagwoood, geh mal raus und atme durch!

Ex-Stubenhocker #157894, 16. September 2016, um 15:36

Ausgerechnet jetzt, wo ich doch nur lobpreise und Verständnis zeige ?

In geradezu biblischem Ausmaß ?

Kartenvernichter, 16. September 2016, um 15:37

Das hat er ja gemacht...aber da er wohl an der Ruhr wohnt....grins

Ex-Stubenhocker #157894, 16. September 2016, um 15:38

Kartenvernichter, du möchtest dich über die Ruhr äußern ?

Denk dran, ich bin Lokalpatriot.

😃

Kartenvernichter, 16. September 2016, um 15:39

Ich darf das...ich wohne da

Ex-Stubenhocker #157894, 16. September 2016, um 15:42
zuletzt bearbeitet am 16. September 2016, um 15:51

Dann weißt du ja das es nix schöneres gibt.
Woanders ist auch ...., wie Frank Goosen immer so sacht.
Gibt nix schöneres als die Ruhr. Der Rhein ist pures Abwasser, die Isar eine stinkende Kloake und die Donau entspringt direkt der Hölle, mindestens. Also wenn man den Heimatforschern an Ruhr, Lippe und Dortmunder Emskanal so glauben darf was sie schreiben.

😂

Al_Skatone, 16. September 2016, um 15:45
zuletzt bearbeitet am 16. September 2016, um 16:01

Dagwood 😠 ..., das nimmst Du zurück !

Nachtrag : Da stand mal was Abfälliges über die Elbe 😄 ...

Ex-Stubenhocker #157894, 16. September 2016, um 15:49

Aber nur die Elbe !

😃

zur Übersichtzum Anfang der Seite