Unterhaltung: kartenverteilung

deadpool, 24. Januar 2018, um 21:36

Na auf dich Clown hab ich schon gewartet ADA.
Über Deutschland lacht die Sonne, über dich das ganze Forum. Schnllste nur nicht vor lauter selbst Beweihräucherung

AlbrechtDerArme, 24. Januar 2018, um 21:48

Es beglückt mich, wenn ich Freude in Dein Leben gebracht habe, da hat sich Dein unterwürfiges Warten gelohnt.

rizzler, 24. Januar 2018, um 23:32
zuletzt bearbeitet am 24. Januar 2018, um 23:35

Haha, nein die Massen an Grands kommen aus dem Nirvana der Damen, Könige und 8er, ist klar und werden natürlich nicht widerlegt durch eine nicht auftretende übermäßige Häufung von Händen die Buben, Asse und Zehner enthalten.
Eine Grandquote von 27.47% in den von mir untersuchten Spiele spielt deiner These natürlich noch zusätzlich in die Karten.

Du hast den Schuss echt nicht gehört, Resistenz par ex­cel­lence, das wars für mich mit Dir.

"Digital Skat ist Programmierung, und da wird immer das ausgegeben, was der Programmierer eingegeben hat. Auf die Eingabe erfolgt die Ausgabe. Punkt."

Ja nee is klar. Du hast einfach wirklich keinen Plan. Noch nie eine Zeile Code produziert und sowas von sich geben.

deadpool, 25. Januar 2018, um 08:44
zuletzt bearbeitet am 25. Januar 2018, um 08:45

Guten Morgen!
Ich sehe der Gefahr mutig entgegen das es einigen wieder langweilig erscheint in einem thread der sich "Kartenverteilug" nennt auch über diese zu philosophieren. Falls die Langeweile zu besonders schweren Ermüdungserscheiungen in diesem thread führen sollte, bitte ich dies einfach zu überlesen oder gar den thread zu verlassen.
Wer dennoch bereit ist sich damit auseinander zu setzen kann gerne mal folgende Anhäufung von Omas beäugen.

Begonnen gegen 8.00 Uhr heute morgen. So die Ersten
ca. 20 Minuten der Verlauf der Dinge.

Die Omas der Anderen nicht mit berücksichtigt.
#237.933.228
#237.933.309
#237.933.444
#237.933.495
#237.933.558
#237.933.743
#237.933.987

Bernadette, 25. Januar 2018, um 10:10
zuletzt bearbeitet am 25. Januar 2018, um 10:14

Enervierend trifft es.

Da macht sich Rizzler die Mühe und wertet 1 Million Spiele dieser Plattform aus. Grundlage dafür war seine subjektive Empfindung, mit der Verteilung könnte etwas nicht stimmen. Diesen Verdacht hat er hinterfragt und somit für sich ad acta gelegt. Die Ergebnisse dieser Auswertung stellt er den Zweiflern zur Verfügung.

Das Ergebnis zeigt, dass die Verteilung genauso ist, wie sie sein sollte. Dass es Phasen gibt, in denen Spiele ausgeteilt werden, in denen eine Hand 3 - 4 Buben hält, aber ebenso Phasen, in denen eine Hand 3 - 4 Achten hält. Betrachtet man alle ausgebenen Hände, entspricht die Verteilung der Normalität und dem Zufallsprinzip. Dies ist das Resultat der Auswertung der gespielten Hände (1 Million!)

Betrachtet man die starre Ignoranz einiger User bezüglich der nachgewiesenen Faktenlage und deren Festhalten an der eigenen subjektiven Wahrnehmung, (ich will das aber so glauben, mir wurscht, was die Realität sagt) ist es die logische Konsequenz, dass diejenigen, die die überprüften Daten betrachten irgendwann keine Lust mehr haben, sich mit denjenigen, die für die Fakten blind sind, auszutauschen.

Um es nett zu formulieren:

Beratungsresistent.

Zwischen Beschwerde und einer miesen Statistik passt zumeist kein Blatt. Darüber wird allerdings kaum ein Gedanke verschwendet.

deadpool, 25. Januar 2018, um 10:32

,,Betrachtet man die starre Ignoranz einiger User bezüglich der
nachgewiesenen Faktenlage und deren Festhalten an der eigenen
subjektiven Wahrnehmung, (ich will das aber so glauben, mir wurscht, was
die Realität sagt) ist es die logische Konsequenz, dass diejenigen, die
die überprüften Daten betrachten irgendwann keine Lust mehr haben, sich
mit denjenigen, die für die Fakten blind sind, auszutauschen. "

Fakten sind für mich die tatsächlich gegebenen Karten und nicht irwelche Berechnungen.

deadpool, 25. Januar 2018, um 10:38

Du widersprichst dir außerdem mehrmals selber in deinem Post Berni.

Und wenn ich dann deine Statistik sehe wird das ganze dann noch fadenscheiniger. Ich spreche nicht von deinen Punkten, da diese hier eh, und auch bei dir, absolut futuristisch im Vergleich zu der dazugehörigen Statistik wie bei einigen anderen auch sind.
Selbst wenn es über die Menge der Spiele herbei zu nehmen ist.

Bernadette, 25. Januar 2018, um 10:54

Deadpool,

"Fakten sind für mich die tatsächlich gegebenen Karten und nicht irwelche Berechnungen."

Genau das habe ich geschrieben, Fakt ist für Dich Deine gefühlte Wahrnehmung, die ausgewerteten 1 Million Spiele sind es nicht.

Von daher bleibst Du starr, obgleich die Zahlen für sich sprechen.

Im Übrigen beschwere ich mich NIE über die Kartenverteilung. Für meine Statistik, die Du scheinbar nicht lesen kannst, zeichnet sich ausschließlich mein "Können" verantwortlich.

Hannes, 25. Januar 2018, um 11:03

deadpool hat gestern folgendes behauptet:

“Allein heute durfte ich feststellen das bei sagen wir um es leichter aus-, bzw. zu bewerten bei 50 Spielen insgesamt 28 mal mit 4. Inklusive meiner eigenen vierer. ”

Ein großer Vorteil auf unserer Plattform ist ja, dass ein jeder solche Behauptungen ganz leicht prüfen kann.

Am 24. Januar wurden mit deadpool am Tisch insgesamt 214 mal Blätter verteilt. Dabei wurden insgesamt 9 Spiele gespielt, bei denen der Spieler alle 4 Buben hielt.

Das ist eine Tatsache. Die kann ohne viel Aufwand belegt werden.

Daraus lassen sich für mich nur 2 Sachen schließen:


  1. deadpools Wahrnehmung leidet unter extremer Verzerrung. Darüber hinaus ist er leider zu faul die eigene These zu prüfen und stellt lieber seine verzerrte Wahrnehmung als angebliche Wahrheit dar.


  2. deadpool lügt bewusst.


Hannes, 25. Januar 2018, um 11:07

PS: Dass jarrefreak darauf anspringt und in deadpool einen Gleichgesinnten sieht, wundert nicht. Bei Dir ist wirklich Hopfen und Malz verloren. Du hast Dir ja sogar die Mühe gemacht Deine Behauptungen zu beweisen, hast bei Deiner eigenen Auswertung dann jedoch feststellen müssen, dass Deine Theorie komplett falsch ist. Dennoch behauptest Du weiterhin, dass die Verteilung fehlerhaft sei. Dir ist wirklich nicht mehr zu helfen.

AlbrechtDerArme, 25. Januar 2018, um 11:07

🤡 👈 😝
„über Deutschland lacht die Sonne ...“

Bernadette, 25. Januar 2018, um 11:07

Auch dafür findet er in seiner kleinen Welt eine logische Erklärung.^^

Calgarian, 25. Januar 2018, um 11:10
zuletzt bearbeitet am 25. Januar 2018, um 11:10

Kopel3: stimmt, das hier hat nix mit fähren Skat zu tun! Und warum, weil hier auf dem Trockenen gespielt wird.
Zu den ganzen Zweiflern der Mischung hier, mir ist aufgefallen in den ganzen Threads zum Thema, das scheinbar nicht einer unter euch ist, der mal ein "faires" Mischprogramm erstellen könnte. Es gibt immer nur Behauptungen aus eurem Bauch heraus!
Ich bitte alle Zweifler, wenn ihr könnt, erstellt ein faires Mischprogramm zum Wohle aller!

deadpool, 25. Januar 2018, um 11:22

Oberhannes, mit welchem Wort erwähnte ich das diese "ominöse" Verteilung nur durch den Account deadpool mit dem ich spielte gegeben wurde?
Un nu?

Wie du, gerade als Admin, mit den hier spielenden Kunden umgehst ist ja hinlänglich bekannt.
Und nun machs wie immer Hannes, lösche die die eurem Verein auf die Schliche kommen.

Das hier gemeinsames Spiel scheinbar, besonders von zahlenden Kunden, anders angesehen oder geduldet wird, als von normalos wurde ja auch schon oft genug thematisiert.
Ob das letztendlich dann mal genau so zu beweisen ist wie deine o.g. Aufstellung meiner deadpool Spiele warten wir mal ab. Dafür gibts bestimmt andere "Kunden" die sich einen Spass daraus machen.
Gestern oder so schrieb ich ebenfalls das es ja jedem selbst überlassen sei hier zu spielen,oder nicht?
Nur wer denn Ball hat wird angegriffen. Und das haste ja zum Besten gegeben.
Aber sich so "parteiisch" aus dem Fenster zu legen um gezielt einzelne vergeblich bloßstellen zu wollen und seine Plattform zu verteidigen, wo diese das doch gar nicht nötig zu haben scheint....spricht Bände.

deadpool, 25. Januar 2018, um 11:23
zuletzt bearbeitet am 25. Januar 2018, um 11:24

Ob fair oder unfair darum geht es nicht.
Gesagt wird, das diese Verteilung nichts mit Realskat zu tun hat.
Und wenn sich dann sogar Admins so dagegen stämmen und Worte verdrehen .....

Hannes, warum spielst du nicht in der Zockerstube?

AlbrechtDerArme, 25. Januar 2018, um 11:25
zuletzt bearbeitet am 25. Januar 2018, um 11:26

Welche Realität verdreht Hannes denn? Die mit den 28 4ern?

Bernadette, 25. Januar 2018, um 11:28

Manno, voll gemein, dass hier kein Raum für die subjektive Wahrnehmung gegeben wird.

Stampf, stampf.

deadpool, 25. Januar 2018, um 11:36

Noch ne Frage Hannes. Machst du diese Admintätigkeit hauptberuflich und verdienst dein Brot damit?
Nun falls die Antwort ja sein sollte kann ich dir nur einen gut gemeinten Tip geben. Bezogen auf deine Ausdrucksweise und Höflichkeiten deinen Kunden gegenüber. Sowohl in privaten Emails als auch so in Chats. Du lebst von deinen Kunden und jeder ist gleichwertig. Auch die die heute keine Fördermitglieder sind könnten es jedoch morgen sein.
Auch dein Kühlschrank füllt sich nicht von alleine.
Ich habe dich schon öfter im Guten auf deinen Umgang hingewiesen.

Bernadette, 25. Januar 2018, um 11:41

Lol. Die letzte Chance, nach einer ganzen Reihe von vergebenen, zuzugeben, dass die Verteilung willkürlich und auf Knopfdruck erfolgt.

Die letzte Chance, sich in den Staub zu werfen und um Verzeihung zu bitten.

Lol.

Hannes, 25. Januar 2018, um 11:49

deadpool,

wenn es ein anderer Account war, darfst Du mir gerne schreiben welcher es war. Ich mach mir dann die Mühe und prüfe es erneut. Sollte sich herausstellen, dass es bei Deinem “anderen” Account wirklich zu solch einer Serie kam, entschuldige ich mich in aller Öffentlichkeit bei Dir.

Bis dahin ist Deine Behauptung aber schlichtweg nicht korrekt und mir drängt sich so langsam der Verdacht auf, dass eher Punkt 2 als Punkt 1 bei Dir zutrifft.

PS: Wer bewusst “alternative Fakten” heraus posaunt und damit ganz bewusst der Skatstube schaden will, der braucht sich nicht wundern, wenn es Gegenwind gibt. Bleib einfach bei der Wahrheit, dann gibt es für mich auch keinen Grund das Gegenteil zu beweisen.

AlbrechtDerArme, 25. Januar 2018, um 11:55

zum Thema Höflichkeit:

ich erinner mich noch gut an dieses Spiel#224.301.786 sowie den Chatverlauf incl. Gästebucheintrag.

zur Übersichtzum Anfang der Seite