Unterhaltung: Sperren und gesperrt zu werden

AlbrechtDerArme, 11. Mai 2019, um 17:02

Ach was Kurdt 😉 der Opi kann gar nich eingeschnappt sein, denn als „Maschineneinrichter von CNC gesteuerten Bearbeitungszentren, mit Programmierkenntnissen, hatte man große Verantwortung und musste Geistig auf der Höhe sein. Das macht sich auch im Alter noch bezahlt.“

Kurdt, 11. Mai 2019, um 17:15
zuletzt bearbeitet am 11. Mai 2019, um 17:15

if (Gegenspieler.Ausdrucksweise = NichtNett) {uropa.Gemütszustand=Eingeschnappt}

AlbrechtDerArme, 11. Mai 2019, um 17:37

than end
else writeln (⚡️🤬⚡️🤯🤧)

Kurdt, 11. Mai 2019, um 17:44
zuletzt bearbeitet am 11. Mai 2019, um 17:44

Ich glaube so ist es näher an der Realität:
if (Gegenspieler.Ausdrucksweise = NichtNett)
{ do
(Unmut kund tunüber Fussball meckern) while (nicht ausreichend Mitleid vorhanden)}
else{über Fussball meckern}

mmaker, 12. Mai 2019, um 00:59

Ist die Variable Mitleid volatile und läuft da irgendwo noch ein anderer Thread?

rizzler, 12. Mai 2019, um 01:40

bin ich hier nun bei heise?

Johnny_5, 12. Mai 2019, um 08:55

Du hast auch immer einer Ausdrucksweise.... Was ist denn wieder "volatile"?

AlbrechtDerArme, 12. Mai 2019, um 11:01

😲 Grundlagen mein Lieber ...
das is n Typqualifikator

hagenstein, 12. Mai 2019, um 12:00

volantil ist die Adjektivierung von Voltaren.Das kennen nur alte Leute mit Schmerzen,johnny...

Johnny_5, 12. Mai 2019, um 12:11

Achso, naklar, ein Typqualifikator! 💡
Das hätt ich mir ja gleich denken können....

mmaker, 12. Mai 2019, um 21:33
zuletzt bearbeitet am 12. Mai 2019, um 21:35

Ja. Der Geldbestand in Euro in Deinem Potemonnaie ist beispielsweise volatile, weil Du nicht nur selbst etwas entnehmen oder dazutuen kannst, sondern eventuell auch beklaut wirst ;)

Im Beispiel von Kurdt muss entweder die Methode "UnmutkundtunüberFussballmeckern" oder ein unbekannter weiterer Thread die Variable "Mitleid" ändern - im zweiten Fall sollte sie volatile oder zumindest synchronized sein. Sonst wäre eine üble Endlosschleife möglich, wenn nicht sofort der else-Teil ausgeführt wird.

Wenn ichs mir recht überlege, befindet sich die Software Uropapa wohl offenbar tatsächlich in einer Endlosschleife, Kurdt hat Recht und ich nehme alles zurück : ) Ich möchte dann lediglich kritisieren, dass der else-Teil dann unreachable code ist.

[edit: Formatierung]

mmaker, 12. Mai 2019, um 21:45

hagenstein muss es wissen; so ein Gesicht hat man nach jahrelangem Voltarenmissbrauch. Packungsbeilage lesen: nicht anzuwenden bei Kopf- oder Gesichtsschmerzen.

Breaki, 13. Mai 2019, um 19:35

mm,
ist das Ganze nicht noch volatiler? Es könnte doch auch jemand Geld in das Portemonnaie hereinstecken, oder? Und überhaupt, wenn ich mal weitermeckern darf: Müsste das nicht if-than-else heißen? Naja zugegeben, ich bin nur ein blöder Anwender, der immer über euch IT-ler meckert, wenn es auf der Firma seitens der IT heißt: "Fahr den Rechner mal runter und wieder rauf" 😄

Kartenvernichter, 13. Mai 2019, um 20:09

Da muss man ewig auf den Aufzug warten....

mmaker, 13. Mai 2019, um 21:28
zuletzt bearbeitet am 13. Mai 2019, um 21:31

Breaki,
yep. Den Fall, dass einer mir heimlich Geld ins Portemonnaie tut, habe ich ignoriert, weil der real kaum vorkommt. Schande über mich.

Wenn dann übrigens if-THEN-else ;)

Das Ganze sah aber von Anfang an wie C oder wahrscheinlicher Java oder Javascript Code aus (bis auf den Fehler bei = statt ==). Da gibt es kein then:

if (bedingung) {
block1;
} else {
block2;
}

Wenn nur mit einzelnen statements dann geht auch

if (bedingung)
statement1;
else
statement2;

Du hast mal Pascal, 4GL oder Cobol gelernt, oder?

MM

[edit: Formatierung (grausam hier)

mmaker, 13. Mai 2019, um 21:34

Kartenvernichter
mein Reden. Gerade in Hochhäusern eine total ineffiziente Lösung ;)
Und dann noch das dauernde "mach mal das Fenster zu" im Hochsommer!

Kartenvernichter, 13. Mai 2019, um 21:36
zuletzt bearbeitet am 13. Mai 2019, um 21:36

Ich kann mich erinnern, vor weit über 30 Jahren, unter DOS, gab es glaub ich mal if - then Befehle

mmaker, 13. Mai 2019, um 21:40

Kartenvernichter,ja, dann aber mit endif am Schluss.

mmaker, 13. Mai 2019, um 21:42

Heute versteht die Windows console
if bedingung (befehle)

Johnny_5, 14. Mai 2019, um 08:56

Hi hi KV 😃
Vor 30 Jahren in Turbo Pascal hätt ich evtl. auch noch mitreden können. Oder im C64-Basic. 😄

giulietta, 14. Mai 2019, um 13:27

Bei mir sind Grundlagen Programmierung in Turbo Pascal im Fach DV (Datenverarbeitung) noch nicht so lang her, da war ich nãmlich in der Hauswirtschaftsschule (höchstens vor ein paar Jahren also). Wir uns eine formatierte Floppy Disk besorgen, was gar nicht so einfach war...

voll-krass, 14. Mai 2019, um 13:39

ich sperre alles was mir nicht passt und sind immer noch genügend zum spielen da

Breaki, 14. Mai 2019, um 20:02

Sorry Ines für off-topic.... Aber mm und KV, ihr habt Recht, bei mir war es mehr eine Mischung aus dem ollen DOS-Zeug und Excel. Ich hatte im Hauptstudium mal als Wahlpflichtfach Wirtschaftsinformatik, musste dann aber kurz vor Schluss (weil ich es einsah, dass ich zu blöd bin) auf Personal wechseln, und naja, das war beherrschbar 😄

sunflower53, 20. Mai 2019, um 14:44

auch jemand, der nicht verlieren kann und gleich sperrt:
https://www.skatstube.de/spiele/269411822-kre...

Storex, 25. Mai 2019, um 22:38

https://www.skatstube.de/spiele/269989615-gra...

Du spielst Grand.
Philipnoel hat das Spiel angehalten.
Philipnoel wird den Tisch nach dem Spiel verlassen.
Markus1982 wird den Tisch nach dem Spiel verlassen.
Markus1982 ZUM KOTZEN !!!!!!
Storex in der Tat
Markus1982 werden alle gesperrt
Philipnoel hat das Spiel angehalten.
Markus1982 konsequent
Du hast das Spiel fortgesetzt.
Du zeigst Deine Karten.
Markus1982 DIESE MEGA-OMAS EN MASSE GEHEN MIR NOCH MEHR AUF DIE EIER!!!!!
Markus1982 gibt auf.
Markus1982 hat das Spiel angehalten.

lol, und da lässt mich der liebe Markus auch noch warten...
Sperr Dich selber du HONK...!!

zur Übersichtzum Anfang der Seite