Skat für Freunde

Skat-Forum

Verbesserungsvorschläge: Wir sind für Euch da!

Hallo Ihr Alle,

Verbesserungsvorschläge ist für diesen Thread nicht die richtige Wahl; Unterhaltung erst recht nicht!

Ich möchte mit diesem Thread folgendes bewirken:

Wir sind hier, vor Allem: Wir hören zu!!!

Diese sogenannte Vor-Weihnachts-Zeit ist für viele eine sehr schwierige Zeit.

Danna hat damit angefangen.

Wir sind in dieser Zeit den Tränen näher, als dem Lachen.

Vom Prinzip her muß das jeder für Sich selbst entscheiden.

Ich möchte mit diesem Thread erreichen, das hier niemand ungehört, bzw. noch wichtiger: ungelesen bleibt!!!

@all: Wir (ich) lesen Eure Beiträge! Ok, ich beantworte nicht jeden gelesenen Beitrag, aber speziell in diesem Thread werde ich versuchen, auf jeden Beitrag zu antworten.

Es wird vielen nicht gefallen, das ist mir dann aber auch total egal!

Vertraut uns einfach Eure Gedanken an. Öffentlich, kann das schwierig sein, aber ich weiß aus eigener Erfahrung: Es hilft! Das ist mit Sicherheit kein "Outing"!

Es gibt aber noch immer die PN.

Ganz liebe Grüße Sandra

Ich wusste schon immer, welche positive Wirkung das Skatspiel und seine mehr oder weniger direkten Folgen (Internetforum) für die charakterliche Entwicklung der Spieler hat.

Dass in diesem Bereich nun auch sowas wie psychologische Hilfe, oder wenigstens ein Angebot eines Gedankenaustausches, angeboten wird, ist eine neue, sehr erfreuliche Erkenntnis!

Für die destruktiv veranlagten Stubenhocker: Sucht euch andere Threads, lasst diesen in Ruhe!

Danke Sandra!

Hallo John2, ich versuche nur, es richtig ankommen zu lassen.

Quint-Essenz: Es soll niemand alleine sein.

Du hast es verstanden.

Ich hoffe, es verstehen noch mehr.

Liebe Grüße Sandra

bitte helft mir-ich hänge in ner liste fest und nix geht mehr :-(((

Hallöchen zusammen!
Wer hier schreiben will, soll es machen. Und wer Hilfe haben möchte, bitte!!!
Allerdings könnte ich mir nicht vorstellen, hier mich zu offenbaren.
Ich weiss nicht, ob eine Skatforumseite das Richtige ist.
Sie ist schliesslich für 100000 Personen offen!
Aber wer es machen möchte, und es ihm gut tut, der soll es machen.
Und wenn es hilft, dann freue ich mich riesig für alle, denen es gut tut.
Und ich wünsche Simbana den Erfolg, den sie sich wünscht.

Du bist ja wieder frei nana, gw

nein,bin ich nich :-(((

@ramare
glaube kaum das simb damit ureigenes privates meinte, eher aber geschichten und tatsachen des öffentlichen vorhanden seins, und eben normales aus dem öffentlichen leben das man so hat.
beispiel von simb selbst gestern so passiert.
ihr ist jemand in ihr auto gefahren und hat einen zettel hinterlassen.
nun, das gibt es, aber das ganz blöde daran ist noch das es sich herausgestellt hat das es ein bekannter war.
was machen???
Anzeige?
den Mann abzocken?
Beule selbst raustreten nund vergessen?
Es vor sich hinschieben?

nee, so ganz privates soll natürlich damit nicht gemeint sein.
aber gut das du das ansprichst....
lg olly

Wieso Vorweihnachtszeit? Weihnachten wird abgeschafft, denn Joseph hat gestanden.

Na, wenn er einen Zettel hinterlassen hat, finde ich das o.k.! (auch wenn es nicht erlaubt ist) Dann wird er doch auch für den Schaden aufkommen wollen.
Problem gelöst. :-)
Und wenn sie es so gemeint hat wie du oben beschrieben hast, dann ist das ja auch o.k.!

ich sehe es so wie Ramare, wenn ein Zettel da ist und noch dazu ein Bekannter kann man zusammen reden und wenn es nur ne Beule ist und es Simba nicht stört, soll er euch lecker bekochen, dann habt ihr auch noch Spaß dabei

Wie groß muss denn die Beule sein, damit Simba sich auf ein Essen einlässt? Also, ich glaube ich bin morgen mit dem Auto in ihrer Ecke! :)

Ob Joseph gestanden hat, oder nicht. Es gibt genügend, die sich nicht trauen. Was auch immer Du da jetzt hinein interpretierst.

Es gibt Menschen, die möchten sich auf die Eine oder Andere Art mitteilen, und dabei geht es mit Sicherheit nicht um jungfräuliche Empfängnis.

Es gibt Menschen, die haben mit dieser Zeit Ihre Probleme.

Verstehe ich gut.

Es geht hier auch um alltägliches und banales.

Das ist aber nicht meine Intention.

Ich möchte hier vorwiegend den Menschen zuhören, besser gesagt "zulesen", die sich gerade in dieser Zeit -Allein-Gelassen- fühlen.

Sie sind nicht allein!!!!!!!!!!!!

@turnik: Ich freue mich wirklich, wenn es Dir gut geht, aber irgend etwas hast Du hier nicht verstanden.

Ich erkläre Dir das gern nochmal: Es gibt Menschen, die leiden zur Zeit sehr, ich will einfach nur, das diese leidenden Menschen lernen: ICH BIN NICHT ALLEIN!!!

Denke bitte darüber nach.

Liebe Grüße Sandra

der hat der löbliche wunsch,etwas gutes zu tun,wohl einen gewaltigen purzelbaum geschlagen,wobei ich es sehr passend finde,in bezug zur absurden legende um christi geburt,leben und weiterem gedöns

Ey, hallo? Es geht hier gar nicht um die Bibel und Ihre diversen Geschichten (so spannend, wie sie sind). Es geht mir um etwas völlig anderes. Die Menschen, die ich damit ansprechen wollte, wissen das ganz genau.

Aber egal, ich freue mich über die Reaktionen von Euch!

Liebe Grüße Sandra

Falsche Info! Bekannter; stimmt - später festgestellt -.

Er hat die Polizei gerufen, mich ausrufen lassen, dumm nur, war der falsche LADEN.

Mittlerweile geklärt:Der kann nicht kochen, der kann mich zum Essen einladen.

Und Ramare, sag Bescheid, wann wir Essen gehen wollen, wenn Du schon hier in der Ecke bist.

LG Sandra

das wird ja immer schlimmer hier!!!

Erst die Beule, dann die Polizei, dann Essen gehen!
Und vielleicht stellt sich dann sogar heraus, dass wir Bekannte sind! Weiss man's?

Aus meinen PN´s: Zitat: "wie wärs wenn du mal zum psychologen gehst!!!"

Das Zitat hier oben, war die erste Beleidigung, die ich für diesen Thread bekommen habe. Ich habe es eins zu eins kopiert, das Wort Zitat davor gesetzt.

In meinen PN´s hatte ich auch schon andere Reaktionen, dabei ging es um das Erreichen der verschiedenen Personen.

Ich wiederhole es gern noch einmal: Den 1. habe ich damit schon erreicht.

Gut so. Vielleicht denkt auch diese Person darüber nach, wie wichtig es ist, für den einen oder anderen da zu sein. Und vor allem, sachlich zu bleiben und nicht zu beleidigen. Denn auch das "Verbale" tut heftig weh.

Liebe Grüße @all

Sandra

Liebe Sandra

Ich versuche mir grade deinen liebgemeinten Thread in der Praxis vorzustellen..

Und das er ein bischen für verwirrung kann ich gut nachvollziehen..

Vielleicht weiss ich auch Grund..

Wenn ich Dich richtig verstanden haben können sich die Leute hier Dir, womit auch immer anvertrauen wenn Sie eine Sorge haben oder sich einsam (alleingelassen) fühlen..
Stimmt das so?

Angenommen jedemand nimmt dein Angebot wahr, warum sollte er/sie dies dann in einem öffentlichen Thread machen und nicht in einem privaten Ausstausch mit dir?

Entweder man vertraut sich Dir persönlich an oder gleich öffentlich...aber Du bietest beides gleichzeitig an und das ist irgendwie verwirrend

Also ich glaube ihr versteht ihr anliegen hier gar nicht .
Ihr dürft doch nicht nur schwarz und weiss sehen . Evt ist es für die ein oder andere Person genug zu lesen das sie sich jmd anvertrauen könnte ! Allein das ist doch schon etwas . Des weiteren (@watcher) was spricht dagegen das sie, wenn jmd sich zu sehr schämt oder zu eitel ist sich hier öffentlich zu seinen Problemen zu bekennen , ihr/ihm die möglichkeit auftut sie persönlich anzuschreiben .

Ich bin davon überzeugt das wenn es mehr Menschen gäbe die sich für das wohl anderer einsetzen ( und auch dies ist eine ständige psychische Belastung ) dies die Welt zumindest ein Stück weit freundlicher machen würde und dem ein oder anderem etwas Licht ins Dunkel bringt .

Also Viel Erfolg hiermit

MfG

Amaterasu

@Amaterasu..

Es spricht nichts dagegen Sie persönlich anzuschreiben..Hab ich das geschrieben?

Was mir auch noch nicht ganz aus deinem Eingangsschreiben klar ist Sandra. Da steht "Wir sind für euch da" "wir hören zu" "Wir lesen eure Beiträge"..wer ist wir?

hallo,hab ich doch auch mal eine frage.bin neu hier.ich spiele aus dem ami-land.wenn kein spielgeld mehr da ist.wie geht es weiter???muss ich dann kaufen??viele gruesse aus texas.

hallo hab gerade die antwort gefunden.hab grossen spass .

@ Amaterasu: Super Beitrag!!!
Genauso habe ich es auch verstanden!
Liebe Sandra, ich finde es eine ganz tolle Idee von Dir! Eigentlich ist daran auch nichts mißzuverstehen. Schließlich bleibt es jedem selbst überlassen, welchen Weg er/sie nimmt!
Es kann aber schon eine Beruhigung sein, zu wissen, da ist jemand der mir zuhört! Hätte es diesen Thread schon eher gegeben, als ich so meine Sorgen hatte, hätte ich mich bestimmt hier verewigt! grins! Ich war sogar kurz davor einen ähnlichen Thread zu öffnen!
Nochmals vielen Dank (allein schon für die Möglichkeit)
Das akolein