Unterhaltung: dtsch. Mannschaftsmeisterschaft in Magdeburg

picco, 08. Oktober 2019, um 12:55

hi
wer ist noch in Magdeburg dabei ?

natural, 08. Oktober 2019, um 13:08

...darf da auch ne Internetvereinsmannschaft teilnehmen ?
...müssen sich die Skatverbände erst öffnen, oder sich die Internetvereine als E.V. registrieren lassen.
Wie ist das so geregelt, stand heute?
...nur mal aus Neugier. Danke

Kartenvernichter, 08. Oktober 2019, um 13:30

Erstens muss man sich über Vorrunden für die Endrunde qualifizieren und zweitens muss man glaub ich zumindest als Verein beim DSKV gemeldet sein.

Hier mal die Ausschreibung:
https://www.deutscherskatverband.de/fileadmin/dskv/content/Meisterschaften_und_Turniere/Ausschreibungen2019-DSkV/19.-20.10.2019_DMM_2019_Ausschreibung.pdf

natural, 08. Oktober 2019, um 13:37

...kann man sich als Internetverein bein DSKV als Mannschaft anmelden?
Das es da Vorrunden und so gibt weiß ich 😎

Kurdt, 08. Oktober 2019, um 13:38

Naja, erstmal muss man sich ja über die VG und LV Ebene qualifizieren (wenn es DSKV ist, weiß nicht wie das bei ISPA läuft).
Eine rein digitale Teilnahme ist natürlich erstmal ein charmanter Gedanke, aber schwierig umzusetzen, denke ich.
Als Internetverein könnte man denke ich theoretisch teilnehmen, wenn man Mitglied in einer VG werden würde uns physisch an der Turnieren teilnimmt. Wüsste nicht was dagegen spricht.

giulietta, 08. Oktober 2019, um 13:41

Kurdt ist cool.

Kurdt, 08. Oktober 2019, um 13:53

Wurde beim Schreiben länger unterbrochen, daher die ungewollte Überschneidung mit Kartenvernichter.
Wüsste nicht was dagegen spricht. Auch viele teilnehmende Mannschaften sind kein e.V.. Würde da bei Interesse einfach mit einer VG in Kontakt treten.

natural, 08. Oktober 2019, um 13:55
zuletzt bearbeitet am 08. Oktober 2019, um 14:01

...Ja Kurdt ist cool.

...ich versuche mal zu präzisieren:
Ich habe hier einen Online- Skatverein.
Da ich den Skatverein, aus welchen Gründen auch immer, fast nur über Internet aufrechterhalten kann.
Fahre manchmal zu Skatturnieren.

Ich könnte mir durchaus vorstellen eine Mannschaft zu finden und sie auch an den Start zu bringen.
Nicht nur Online, natürlich spielen wir dann Live mit.
Unser Hauptbestandteil ist jedoch das Internet und sollte in Zukunft nicht vielleicht etwas verändert werden um auch neue junge Spieler zu gewinnen.
..wir weit sind die Verbände da?
Muss man sich nur eintragen lassen und schwuppdiwupp ist man dabei, denke ich nicht.
Hier in meinem Dorf würde ich keine Mannschaft zusammen bekommen.
...ich habe manchmal zu viele Fragen und hoffe mache jetzt den Fred von picco nicht kaputt.
Wir gestalten in der Skatstube ja richtige Skat-Turniere.
...Bin da einfach mal Neugierig.

picco, 08. Oktober 2019, um 14:12

😄 nein Silvio machts nix kaputt ..Kurdt und Kartenvernichter haben Dir es doch erklärt...Internet kann man sich nur im Einzel beim DSKV qualifizieren ..ich wollt auch nur wissen, ob ich dort Skatstuben freunde treffe

natural, 08. Oktober 2019, um 14:15

...also, ich könnte mich als Einzelperson, über das Internet für ne Meisterschaft qualifizieren, eine Mannschaft nicht?
...ich bin eben manchmal ganz langsam beim verstehen 😈

picco, 08. Oktober 2019, um 14:22

ja ..der DSKV bittet über seine Plattform diese Möglichkeit im Einzel an ...ich werde Dir mal die Termine (tele) im Januar geben ...die nächste Einzel ..ist wieder in Würzburg Juni 2020

natural, 08. Oktober 2019, um 14:35

...ja schnaken wir mal.
Ganz lieben Dank für euer Info und auch gern weiterhin. 🍀

ZIGEUNERSKAT, 08. Oktober 2019, um 14:36

bei der ISPA ist es möglich als mannschaft teilzunehmen,ispa ist der andere verband,der weltverband.mann muß nur ispamitglied werden .genauso kann man dann an den welt-und europameisterschaft en teilnehmen.würd ich machen für die matrix

akliba, 08. Oktober 2019, um 14:42

Ich habe vor Jahren - ich glaube 2010 - schon mal für die Skatstube an Deutschen Meisterschaften teilgenommen. Das war in Geiselwind. Bin dort im Einzel und im Tandem gestartet.

Die Skatstube hatte auch Bundesligamannschaften z.B. in Berlin (1. und 2. Bundesliga) - hat sich dort aber zurückgezogen. Dort sind auch andere Internetmannschaften gestartet.

picco, 08. Oktober 2019, um 14:44

Ilka ...auch das war über die Ispa

picco, 08. Oktober 2019, um 14:45

nun weiß ich aber immer noch nicht, ob ich da Skatstubenfreunde antreffe

akliba, 08. Oktober 2019, um 14:49

Das stimmt Picco - hatte ich vergessen zu erwähnen.

Wann ist denn Magdeburg?

ZIGEUNERSKAT, 08. Oktober 2019, um 14:57

in geiselwind war ich auch

akliba, 08. Oktober 2019, um 15:01

hab dich nicht gesehen 😜

Skat_Engel, 08. Oktober 2019, um 15:20

Picco ich bin nicht da 😕 hatte ja die Zwischenrunde vermasselt 😂😂😂 vielleicht sehen wir uns 2020 in Würzburg so der Kartengott und mein Doc will

Kurdt, 08. Oktober 2019, um 16:10

@natural: Such dir doch die logistisch günstigste VG für dich und deine Mitspieler raus und schreibe die einfach mal an. Dann könnt ihr dort nächstes Jahr als 'Stubenhocker' in der Mannschaftsmeisterschaft oder auch in der Einzel antreten.
Ein bisschen in den Fingern jucken würde mich das ehrlich gesagt auch wieder Turniere zu spielen.

Bikerfreund, 08. Oktober 2019, um 17:44

Könnte eigentlich mal da hin fahren...war länger nicht dort...grins.

Kartenvernichter, 08. Oktober 2019, um 17:49

Ich denke mal, das ist der gangbarste Weg. Über die DSKV-Seite findest du sicherlich eine VG die dir/euch ansprechen würde und einen passenden Ansprechenspartner. Dort meldet man sich als Verein an. Ob und wie ihr eure Vereinsabende gestaltet, bleibt euch völlig selbst überlassen. Wichtig ist nur, das man in einer VG gemeldet ist, damit ist man dann auch automatisch Mitglied beim DSKV. Ob man wirklich ein eingetragener Verein sein muss weiß ich nicht. Aber ich denke nicht unbedingt. Heutzutage ist man ja über jeden Realskatspieler froh ;-).
Und wenn ihr dann brav eure Verbandsabgaben zahlt, bekommt ihr eure DSKV Ausweise und seit bei allen offiziellen DSKV Meisterschaften (Einzel, Tandem, Mannschaft) spielberechtigt.
Problem bei einer Mannschaft, die sich über das Internet findet, ist eventuell natürlich die räumliche Entfernung, da zum Spiel die körperliche Anwesenheit am Tisch erforderlich ist.

picco, 08. Oktober 2019, um 17:50

dann kannste mich ja zum 🍨 einladen 😁

Bikerfreund, 08. Oktober 2019, um 17:52

Picco,das könnte ich...wann soll das denn sein?

zur Übersichtzum Anfang der Seite