Unterhaltung: 3 kleine Geschichten zum Nachdenken

Alexandra32, 01. März 2012, um 18:42

Mein Herz an der Liebe zerbricht,
Tränen laufen über mein Gesicht,
mehr nicht,
denn richtig geliebt hab ich schon lang nicht.
Ich such nach dem, der mich zum Weinen bringt
Und hoffe, dass mir dies gelingt!?
Will nicht suchen, will gefunden werden,
der für mich würde sterben!
Ich will, dass mich meine große Liebe findet
Und dann nicht wieder verschwindet!

Alexandra32, 03. März 2012, um 21:00

Es tut immer noch unendlich weh,
obwohl ich Dich nicht mal mehr seh
Dich zu vergessen ist furchtbar schwer,
in mir ist alles unendlich leer
versuche meine Zeit zu verplanen,
doch meine Gedanken gehn eigene Bahnen
sie weilen bei Dir und fragen warum?
doch es kommt keine Antwort, es bleibt alles stumm
mein weinendes Herz kann keiner sehn,
und doch wird es weitergehen.
Abschied lese ich in Deinen Augen
nimm ein Lächeln mit in Deine neue Welt.

Simbana, 03. März 2012, um 22:14
zuletzt bearbeitet am 03. März 2012, um 22:15

Ich liebe, also lebe ich.
Ich lebe, weil ich liebe.
Auch ich bin nur ein Mensch.

Breaki, 04. März 2012, um 02:13

Ich drück dat Alex mal. LG Micha

Alexandra32, 04. März 2012, um 16:36

Männer, die behaupten,
sie seien die uneingeschränkten Herren im Haus,
lügen auch bei anderer Gelegenheit

Ex-Stubenhocker #16680, 04. März 2012, um 16:48

und was machen die Alleinerziehenden Alex ?
:-)

Ex-Stubenhocker #16680, 04. März 2012, um 16:48

Aphorisme des Tages:

Davonlaufen kannst Du vor dem,
was hinter dir her ist,
doch was in dir ist,
holt dich ein.

Ex-Stubenhocker #16680, 04. März 2012, um 16:48

Ein Freund ist jemand, der die Melodie deines Herzens kennt und sie dir vorsingt, wenn du sie vergessen hast.

Ex-Stubenhocker #16680, 04. März 2012, um 16:49

Eifersucht hat nichts zu tun
mit der Liebe
die man für den anderen empfindet
Eifersucht hat zu tun
mit der Liebe
die man für sich selbst nicht hat.

Ex-Stubenhocker #16680, 04. März 2012, um 16:49

Platonische Liebe ist, wenn man zu zweit mit einem Gewehr spielt und glaubt, es sei nicht geladen.

Alexandra32, 04. März 2012, um 16:57

Die Männer, die mit den Frauen am besten auskommen, sind dieselben,
die wissen, wie man ohne sie auskommt.

Ex-Stubenhocker #16680, 05. März 2012, um 13:00

Das Glück unseres Lebens setzt sich aus winzigen
Kleinigkeiten zusammen - den kleinen,
bald vergessenen Wohltaten eines Kusses
oder Lächelns, eines freundlichen Blicks,
eines von Herzen kommenden Kompliments -
zahllosen, unendlich kleinen Dosen angenehmer
und belebender Freuden.

assezieher, 05. März 2012, um 15:21

weiter eggi hört sich gut an

Ex-Stubenhocker #16680, 05. März 2012, um 15:23

Die Liebe ist das Wohlgefallen am Guten;
das Gute ist der einzige Grund der Liebe.
Lieben heißt: jemandem Gutes tun wollen.

Ex-Stubenhocker #16680, 05. März 2012, um 15:25

Ohne die Liebe ist jedes Opfer Last, jede Musik nur Geräusch,und jeder Tanz macht Mühe.

Ex-Stubenhocker #16680, 05. März 2012, um 15:25

Wenn die Eifersucht die Liebe überlebt,
so überlebt die Eigenliebe sie gleichfalls.

Ex-Stubenhocker #16680, 05. März 2012, um 15:26

In der Jugend studiert man Erwachsene, um klug zu werden.
Im späteren Leben studiert man Kinder, um glücklich zu werden.

Ex-Stubenhocker #16680, 05. März 2012, um 15:27

Lachen und Lächeln sind Tor und Pforte, durch die viel Gutes in den
Menschen hineinhuschen kann.

Ex-Stubenhocker #16680, 05. März 2012, um 15:28

Kinder, die man nicht liebt, werden Erwachsene, die nicht lieben.

Ex-Stubenhocker #16680, 05. März 2012, um 15:28

Wenn einem die Treue Spaß macht, dann ist es Liebe.

Ex-Stubenhocker #16680, 05. März 2012, um 15:29

Um etwas Großes zu erreichen,darf man nicht vergessen,den kleinen Dingen sein Herz zu schenken.

Alexandra32, 05. März 2012, um 21:53

Die schönste Zeit im Leben sind die kleinen Momente,
in denen Du spürst,
Du bist zur richtigen Zeit,
am richtigen Ort.

Breaki, 05. März 2012, um 23:13

Ja Alex, alle wissen wovon Du redest, aber keiner traut sich, was dazu zu sagen.....LG Micha

Ex-Stubenhocker #81981, 07. März 2012, um 00:16

Wenn du mich kennen lernen willst,
.....so höre dir meine Musik an,
.....lies was ich geschrieben habe
.....und sieh dir meine Bilder an,
.....wenn du all dies getan hast,
.....gratuliere ich dir, ....
denn du bist einen Schritt näher an mich heran getreten,
.... aber dennoch hast du nur einen Hauch dessen gesehen und gelesen
wer ich eigentlich bin!
Denn Eines bin ich immer....
Ich bin immer ich selbst
....und das mit allen Konsequenzen....
leider vergessen das die meisten!!!

Spiele nie mit mir...
Denn ich weiss wie gespielt wird..
Wenn du denkst,
du hast es geschafft..
stehe ich mit einem Lächeln vor Dir,
und flüster dir leise
,, GAME OVER "
ins Ohr .

zur Übersichtzum Anfang der Seite