Skat-Turniere: Turnierveranstaltungen von der Skatstube

Breaki, 16. Dezember 2012, um 00:11

Ich hab sowas noch nie erlebt, GenomX, aber ich würde dann auch abbrechen und die Leitung fragen, wie sie das werten will, allerdings erst nach meinem Abbruch.

Breaki, 16. Dezember 2012, um 00:13

Also als Übergebliebener würd ich doch keinesfalls mit mit zwei ERNA's zu Ende spielen.........

Sascha777, 16. Dezember 2012, um 00:17

stimme genom x zu.
hab ich bei tunier 2 erna am tisch, gehe ich auch.
ist sicher pech unverschuldet, okay. aber weiterspielen, wäre absolut unfair den andren gegenüber.
ein tunier darf nicht völlig zur glücksspiellotterie verkommen.

Breaki, 16. Dezember 2012, um 00:18

Ok, ich seh schon, ich verrenn mich in dem "ganz normalen" Fairnessgedanken, also zieh ich mich mal zurück......

Dumba, 16. Dezember 2012, um 00:21

Ich denke der Spieler hat auch ein Recht sich dazu zu auessern.
Was wir, ich, oder jeder andere taete, steht ja nicht zur Debatte.
Nur Das was Er tat, und waruem.
Weil es erlaubt ist, und legal.
Nun, ich gebe dem Spieler wenig Schuld, mehr dem System.
Es wird wohl Aenderungen nach sich ziehen, aber nicht in aller Eile, sondern wohlueberlegt.
Die Turniere haben einen guten Ruf, und man sollte das weder durch diesen turnier Ausgang gefaehrden, noch durch schnelles unuebelegtes gehampel.
Es gaebe bestimmt noch mehr moeglichkeiten dies in der Zukunft zu verhindern.
Man muss alle Moeglichkeiten abwaegen.

sweetyyyy01, 16. Dezember 2012, um 00:22

ich finde nicht,dass man dem,der geblieben ist trotz erster schlechter liste,jetzt einen strick draus drehen sollte-er hat schließlich auch einen einsatz bezahlt und ein recht auf eine gewinnchance-ein abbruch würde ja eine aufgabe bedeuten... er hätte die admins kontaktieren müssen,aber wäre dabei eine für alle zufriedenstellende lösung rausgekommen?

Sascha777, 16. Dezember 2012, um 00:27
zuletzt bearbeitet am 16. Dezember 2012, um 00:44

na wenn den admins nichts einfällt, sollten sie mal bei der konkurenz spionieren.
da gibt es gute lösungen.
solange sich das hier nicht ändert, trauen sich viele gar nicht am tunier teilzunehmen.
man muß nicht alle guten ideen selber haben, man muß nur wissen, wo man sie herkriegt.

Ex-Stubenhocker #186, 16. Dezember 2012, um 10:54

Meine Äußerung zur Rechtmäßigkeit einer Turnierfortsetzung durch ERNA finde ich auch nicht mehr, ich könnte mir sie etwa so vorstellen: Da die Wettbewerbsordnung nicht von der Möglichkeit einer technischen Hilfe ausgehen konnte, da eine solche wohl nicht mal denkbar war bei ihrer Erstellung, liegt der Einsatz von ERNA auf jeden Fall im Bereich des Erlaubten.
Meiner Ansicht nach wird hier am falschen Ende diskutiert. Die ersten Fragen sollten sein:
1. Wie oft werden Listen abgebrochen?
2. Wie oft werden Gründe dafür von den Abbrechern angegeben, bzw. nachgereicht?

Die Beantwortung dieser beiden Fragen sollte dann die Basis dafür sein, gemeinsam, also konstruktive Diskutanten hier und Betreiber, nach bestmöglichen Lösungen zu suchen.

robert29, 16. Dezember 2012, um 11:25

das problem in meinen augen ist das er gegn 2 ernas gespielt hatt, was so zur wettbewerbsverzehrung führte. bei 1 erna hätte er gar nicht das geld erreicht da er die ganzen nulls die er zum schluß spielte gar nicht gewonnen hätte bzw gespielt. das nullspielverhalten von erna ist schon recht bescheiden in meinen augen

Ex-Stubenhocker #186, 16. Dezember 2012, um 11:58

Das Problem ist, dass durch solche Diskussionen und ungelösten Fragen ein Sieger ohne eigene Schuld zwar nicht um seinen finanziellen Ertrag gebracht wird, der sportliche Erfolg aber herabgewürdigt und in Zweifel gezogen wird - auch ohne eigenes Verschulden. Es sei denn, die Turnierleitung würde hier verlangen, dass solche Möglichkeiten gemeldet werden und sich Reaktionen vorbehalten.

Sascha777, 18. Dezember 2012, um 21:55

john hat der sieger durch seine ganzen nullspiele, nicht in voller absicht, die günstige gelegenheit, zum nachteil der andren tunierteilnehmer ausgenutzt ?
also ich sehe da keinen sportlichen erfolg, den man herabwürdigen könnte,

Ex-Stubenhocker #186, 19. Dezember 2012, um 16:39

Hallo Sascha,

ich sehe durchaus die Grenzwertigkeit solcher Runden und auch die der Korrektheit eines Tunrierergebnisses. Du kannst mir glauben, dass ich auch im Realskat im Turnierbereich viele vergleichbare Situationen erlebt habe. Bei Gelegenheit steuere ich gerne einige bei, hab gerade keine Zeit. Ich möchte nur noch einmal ausdrücken, dass es nicht angebracht ist, nur aus - berechtigtem - Fairnessdenken heraus jemandem die Folgen einer Situation anzukreiden, an der dieser schuldlos ist.

Andi0259, 19. Dezember 2012, um 18:05

Bin auch ganz der Meinung von John und Sweetyyyy hatte es ja auch schon so gesehen. Er hatte nach der ersten Runde eigentlich kaum noch eine Chance auf Gewinn und ist trotzdem geblieben (was ja auch normal sein sollte).
Wenn man jetzt öffentlich auch noch darauf herumhackt, dass er das Beste aus der von ihm nicht verschuldeten Situation gemacht hat, setzt man ein völlig falsches Signal und schreckt noch mehr Spieler davon ab, künftig an einem Echtgeldturnier teilzunehmen. Mich würde es jedenfalls tierisch nerven, im Forum nach so einer Situation dann auch noch an den Pranger gestellt zu werden.
Die Unfairness bezieht sich meiner Meinung nach ausschließlich auf die Spieler, die letztlich die 2 Ernas durch ihre Turnierflucht an seinen Tisch gebracht haben.
Bleibt nur zu hoffen, dass die Administration die Spieler, welche erst gar nicht zur 2. Runde antreten, konsequent von weiteren Echtgeld-Turnieren ausschließt.

LieberTeufel40, 19. Dezember 2012, um 18:32

Ich verstehe da was nicht, oder verstehe es falsch!
So viel ich weiß, ist es Grundsätzlich (auch bei einem real Turnier) erlaubt, nach einer Liste (aus was für Gründen auch immer) aus dem Turnier zu gehn!

Wie kann es also sein (wenn es so ist), dass Leute die nach der ersten Liste die ZS verlassen, für die zweite Liste teoretisch wieder an einen Tisch gesetzt werden und dann ERNA einspringt?

Vielleicht kann mich mal jemand aufklären!

sweetyyyy01, 19. Dezember 2012, um 19:45

weil die tische automatisch wieder gesetzt werden und es keinen ersatz für die aussteiger gibt-sprich,wenn 5 leute die 2.liste nicht spielen wollen,bliebe immernoch einer übrig,dem 2 ms fehlen würden...

Ex-Stubenhocker #130661, 19. Dezember 2012, um 19:59

Genau Nana.

Und der potenzielle Abbrecher offenbart sich ja der Skatstube nicht - im Grunde genommen weiß ja 1 Sekunde, bevor die 2. Runde beginnt, noch niemand davon, dass er nicht mehr antreten wird.

Oftmals absolviert der gefrustete Spieler auch noch ein paar Partien in Runde 2, bis er natürlich wieder 1-2 Spiele verloren hat, und streckt dann die Segel endgültig...

Schon übel - überflüssig, zu sagen, dass es fast immer dieselben Dumpfbacken sind... :-(

sweetyyyy01, 15. Januar 2013, um 20:38

schon wieder einer erster geworden,weil der 3. off ging :-(

heima, 15. Januar 2013, um 20:53

ja, für sowas ist erna nicht gut, da müsste eine andere lösung her, aber welche??

heima, 15. Januar 2013, um 22:14

der 3. off ist nach einem verlorenen spiel geflüchtet ?
sollte eigentlich mal überprüft werden.
sehr unfair !!

LieberTeufel40, 16. Januar 2013, um 00:48

Das ist der Grund, dass ich hier in der ZS kein Turnier mehr spiele!

marco1707, 16. Januar 2013, um 14:24

das ist der grund warum viele in der zs kein turnier mehr spielen!!!

heima, 16. Januar 2013, um 15:24

ist natürlich nicht einfach nachzuweisen wenn solche unfairen sachen gemacht werden.
was mich auch ärgert ist wenn manche spieler provozieren, zb mutwillige verzögerungen oder meckern usw.
denke manchmal: da ist ein system hinter.

Ex-Stubenhocker #69403, 16. Januar 2013, um 20:35

na ich bin net erste geworden, und bei mir war er schon beim ersten Spiel der zweiten Liste of. Der andere hat och nix geschrieben, aber was dann machen??????habe kein Bock, mit einem Stummen, und einem der kein Wort schreibt, eine liste zu spielen...........ich nie wieder!!!!!!!!!!!
Es hieß bei Fördermitgliedern wird alles besser.....nix da

heima, 16. Januar 2013, um 21:51

hallo baby, hier geht es um tunis in der zockerstube, da geht es um echtgelt, glaube da muss man schon genauer schauen wer da abhaut und damit andere begünstigt??

picco, 16. Januar 2013, um 23:35

hi heima ..ich war mit an dem Tisch ...ich hatte schon das Gefühl,dass er weg ist weil nichts lief
und was dann "Erna" da gespielt hat heller Wahnsinn besonders wurden hier nulls gewonnen vom Gegner ...hat mir klein Spass gemacht ...und werd auch keine Liste in der ZS mehr spielen

zur Übersichtzum Anfang der Seite