Verbesserungsvorschläge: keine gute karten verteilung hier

wolfsschnauze, 01. August 2012, um 14:55

Mein lieber Kuno,

Du bist natürlich in allem eine Ausnahme! :-)

Wie konnte ich nur übersehen, daß der Stuttgarter Stammtisch natürlich in allen skatspielerischen Belangen federführend ist!

Aufgrund der ersten Serie wird meine Grandquote aber hier wohl eher nicht überdurchschnittlich sein, bei den gespielten 72 Spielen... Aber auch das ist nur ein Gefühl, bin mal auf die Wahrheit gespannt!

Aber Du bringst mich zu einer interessanten Fragestellung. Mich würde interessieren, ob die Grandquote an Tischen an denen ich spiele (oder andere Offensivkünstler) nicht insgesamt überdurchschnittlich ist, da durch die offensiven Reizungen auch die Gegner in Grands "getrieben" werden, die sie sonst nicht spielen würden. ich hoffe, ich finde genügend "Vergleichswerte" (denn dafür müssten ja auch andere solche Statistiken führen; bin schon gespannt, ob ich das meiner Mannschaft verkaufen kann :-)).

wolfsschnauze, 01. August 2012, um 15:00

Cate, nicht nur Du. Aus heiterem Himmel spiele ich vollkonzentriert (ansonsten ist es ja gegenstandslos) plötzlich ein Spiel wie ein Neandertaler! Und frage mich immer wieder, woran das jetzt lag. Aber ich glaube, je komplexer die Denkstruktur wird (mitzählen beider Seiten, merken aller Karten, Wahrnehmung jeder Regung, Einbeziehung des erworbenen Wissens über die anderen Spieler etc.), desto anfälliger ist sie dafür völlig zu entgleisen. Wäre dann so gesehen ein Zeichen für ganz hohe Skatkunst :-)

Ramare, 01. August 2012, um 15:34

lass mal die neandertaler, die waren nett....und ohne diese gäbe es uns nicht.....,und auch kein skat! :-)

marco1707, 01. August 2012, um 15:58

schon mal einen neandertaler kennengelernt um das zu beurteilen?
wenn ja grossen respekt!
wolf
klasse beitrag,nur glaube ich auch diese mühe wird ohne anzukommen verpuffen,denn wenn menschen auf eine sache so fixiert sind,gibt es kein mittel ihnen etwas anderes aufzuzeigen!!!
das ist im übrigen wissenschaftlich erwiesen!

marco1707, 01. August 2012, um 16:05
Dieser Eintrag wurde entfernt.

marco1707, 01. August 2012, um 16:21
Dieser Eintrag wurde entfernt.

Hannes, 01. August 2012, um 16:28

Vollkommen richtig. Ich verstehe wirklich nicht, warum hier einige Spieler ständig provozieren müssen, bzw. auf wirklich jede Provokation sofort anspringen. Sperrt euch doch einfach gegenseitig und ignoriert euch.

eggii, 01. August 2012, um 16:33

nö hannes, warum ?
zickenkrieg ist doch geil,
hannenkämpfe einfach unschlagbar :-)

marco1707, 01. August 2012, um 16:34

hannes
sonst alles im lot?
weder sascha noch ich haben provoziert!!!
man hat auch angeblich schon pferde kotzen gesehn und das direkt vor der apotheke!!!
gestern beleidigte jemand permanent in einem anderen thread und du gehst darauf auch noch mit ordentlichen aussagen drauf ein,ohne irgend einen anderen kommentar!
aber mir fehlen grad die worte und das kommt nicht oft vor!!!

Hannes, 01. August 2012, um 16:38

Und Du weißt genau wer alles verwarnt wurde und wer nicht, weil ….?

Bei mir ist sonst alles in Ordnung, ja. Ich komm mir nur manchmal wie im Kindergarten vor.

marco1707, 01. August 2012, um 16:40

hannes
kann man das eben gelöschte noch einmal kurz reinstellen?
du stellst in deiner pn eine behauptung auf die schlichtweg falsch ist!!!

marco1707, 01. August 2012, um 16:55

wenn du das so siehst,bitte!
ich für meinen teil muss erst einmal eine zigarette rauchen!!!
ohne worte!

eggii, 01. August 2012, um 16:56

hannes ist kein chef sascha, aber ein sehr guter zuhörer und problemlöser !!!
lg nach bääääärlin Hannes

eggii, 01. August 2012, um 17:28

sascha pass uff, sonst fliegt´s noch selber über´s kuckucksnest :)

Terrorbasti, 01. August 2012, um 17:42
zuletzt bearbeitet am 01. August 2012, um 17:43

sascha und marco sind öfters ma impulsiv, als forumleser ja recht schnell zu erkennen.. sie mögen auch mal ein wenig über die strenge geschlagen haben... aber sooo respektlos , ignorant und stur wie sich einige hier dargestellt haben sind Sie sicher nicht...

zur Übersichtzum Anfang der Seite