Skat für Freunde

Skat-Forum

Verbesserungsvorschläge: kartenverteilung

bei der kartenverteilung geht es sehr ungerecht zu,manche spieler bekommen 3-4 grand nacheiander ,die anderen mitspieler sind nur zahlende kartenhalter.das ist doch sicher gutmütiger einzustellen,so daß der spielspaß bei allen bleibt.

das ist noch niemandem aufgefallen!

nein, gutmütig wäre ja schon, wenn nur sechs bis sieben grands nacheinander verteilt würden,
wir wollen es also mit der jammerei und schon gar nicht mit unbo!tmäßigen forderungen übertreiben.

Beim nächsten Realturnier wünsche ich mir eine "gutmütige" Verteilung. Was passiert übrigens, wenn sich das alle wünschen und dieser Wunsch bei allen in Erfüllung ginge?

Hier kann man dir sicher helfen mit deinem Problem.

Wir sind da schon geübt, weil vor dir schon 2 oder 3 andere Skatklopfer dasselbe Problem an ihren Tischen hatten.

Hilfreich wäre natürlich schon, wenn du uns noch mitteilen könntest:

Gehörst du zu den Spielern, die nur zahlende Kartenhalter sind?

Oder gehörst du zu den Spielern, die 3-4 Grands nacheinander bekommen?

Wir sind hier auch alle am Überlegen, wie es möglich ist, dass manche Spieler schon nach 2000 oder 3000 Spielen 1000 Gummitaler haben können, und andere Spieler nicht.

Ich finde auch, man sollte die Karten hier gerechter verteilen! Egal ob jemand Skat kann oder nicht kann! Die, die es nicht können, sollen mehr Omaspiele bekommen und die anderen halt weniger! So, dass alle nach ein einem Jahr ( mal angenommen) alle wieder auf dem gleichen Punktestand sind! Das wäre doch wirklch gerecht!^^

ich denke das problem ist das viel einen grand gar nicht richtig erkennen ,
grand ist in meinen augen ein spiel das nicht nur aus assen und zehnen bestehen muß,was natürlich das spiel einfacher macht ,aber die kopfrechnerei und das ausrechnen ist doch das was einen grand ausmacht.man sollte diese viel grandspielerei nicht immer anprangern,sicher wird er gern genommen und ist einfach herunterzuspielen aber man hat ja nicht immer einen grandlauf-im realen Skat habe ich und andere in Listen etliche grand gehabt da wurde abgehoben und trotzdem gingen viele grand über den tisch allzeit gb

kalt sind die worte!

"gerecht" (zitat) ist fast gerächt!
langsam aber sicher: schlecht!
fühl dich wohl!

https://www.skatstube.de/spiele/98629639-herz...

...zwischen 16.52 uhr und 16.57 uhr wurden gestern 7836 Spiele ausgeteilt
...@aalspezie, kannst du auch so schnell mischen und alle gleichzeitig glücklich machen?
...icke finds hier Skatgemütlich und nehm einfach was kommt

Falsches Spiel, otto?

Das Spiel, das du (versehentlich?) eingestellt hast, kommt täglich 1000-fach vor:

4-Trümpfer
Kreuz Bube
5 Volle
keine Gegenreizung

Das Spiel steht und fällt mit dem Doppelläufer in Pik:
geht er durch, wird fast sicher gewonnen
geht er nicht durch, wird fast sicher verloren

Wie die Trumpf liegen, ist hierbei ziemlich egal.

Ohne Gegenreizung ist Pik 2 - 2 nicht soooooo unwahrscheinlich - um die 50%, schätze ich.

Deine blanke Kreuz 10 braucht er ja gar nicht mehr - 11 hätten auch gereicht zum Sieg.

Du hast vermutlich fast schon geahnt mit deinem Blatt, dass er gewinnt mit dem grusligen Schrott, den du zu deinen 6 Trumpf hast.

Sonst hättest du ja selber gespielt... :-(((

jo war das falsche sry das andre find ich nu net mehr.ist aber trozdem ein blatt wo man immer k...en könnte.man kann nix tun ;(

Das Problem liegt an den Karten.
Lösung: schmeißt die Karten weg u. spielt ohne Karten, schon ist der Ärger mit der Kartenverteilung verflogen.
Gut Blatt.

Wenn du 5 Stunden keinen Fisch fängst heulst du dann auch so rum?
Bin zwar noch nicht lang hier, aber mir gefällts.

mir auch und auch die Karten gefallen mir; vielleicht habe ich bei meinen 10000 oder mehr Spielen schon zu oft 4 Buben gehabt; nun schlägt die Sache mit der Gutmütigkeit auf eine andere Seite, aber irgendwann bin ich auch wieder dran, das weiß ich. Und irgendwann bekomme ich auch 2 Omagrands mit 4 Buben hintereinander. Ich freue mich schon darauf und entschuldige mich und die verursachende Mischmaschine schon jetzt für dieses schreckliche Ereignis. Bei 4 Omagrands mit 4 Buben hintereinander glaube ich sogar an einen Programmierfehler, versprochen! Und bei 3, na ja, ich glaube auch an einen Lottosechser mit Superzahl!

mir gefallen die karten nicht,wenn man schon keine spielbaren blätter bekommt,dann sollte doch wenigstens die rückseite der karten hübscher gestaltet werden,denn das auge isst ja schliesslich auch mit!^^

an was du bei der Gestaltung der Rückseite wohl denkst!!!

die gedanken sind frei,john!^^

@john2
ich habe aber noch nie im lotto gewonnen
#98.784.308
#98.784.124
#98.783.984
wollte sie eigentlich nicht einstellen ,da sich
jetzt kollegen wie alfi nur über meine schlechte spielweise aufgeilen

hgw, Jaismine. Irgendwer hat ja bekanntlich den Lottosechser mit Superzahl, oder eben die dreimal 4 Buben. Sei dir vergönnt! Dein Pech ist nur, dass es sehr unwahrscheinlich ist, dass beides zusammen auf eine Person trifft ^^. Aber ich glaube, soooo selten dürften die dreimal 4 Buben hintereinander doch nicht sein, dass dein Lottosechser direkt unmöglich ist.
Kann ja einige Jahrzehnte noch dauern!!

Tolle blaetter @jaismine !
Man muss goennen koennen :-)
Von mir Glueckwunsch an Dich .

Dieser Eintrag wurde entfernt.

Da wird der aber reich !

Oft ist es so das die mit ein Paar Dollars mehr haben auch bessere Blätter bekommen.

Etliche geben es auch zu.

Ausserdem ist die Omadichte hier deutlich zu hoch vollkommen unrealistisch.

Ob dicht oder gestreut.
Den rechtgen Stuhl musst nur finden !
Um Gummi normal Schnitte.
Um Euronen musste halt ...abwaegen.
Real tritt das auch schonmal auf.