Unterhaltung: die Kartenverteilung stimmt doch nicht, oder?

mmaker, 07. Dezember 2013, um 21:14

Wie immer bei allen Aussagen, bei denen es um statistische Hypothesen geht, sind zwingend zu liefern:

1. Stichprobengröße?
2. Vertrauensintervall?
3. Wahrscheinlichkeit für einen Fehler zweiter Art?

Mir fällt bei sowas immer der Name einer mittelgroßen italienischen Stadt ein - kurioserweise an sich genau dafür bekannt, dass es beim Turmbau auch jemand vorgezogen hat, "ich seh doch, dass das passt" zu sagen, statt den unangenehmen Weg des Nachweises zu gehen.

MM

Ex-Stubenhocker #123613, 07. Dezember 2013, um 22:13

blablabla blub
hannes das kannst du irgendwelchen idioten erzählen,das diese verteilung hier etwas mit realskat zu tun hat. woanders es ist es auch nicht viel besser,aber nicht so grottig wie hier.

Ex-Stubenhocker #123613, 07. Dezember 2013, um 22:18

Hannes
klick dich mal unter einen anderen namen ein , zock ne runde und hör dir das gemotze an , was hier im forum gar nicht ankommt.

mmaker, 07. Dezember 2013, um 22:40

In meiner Jugend stand an Klowänden oft

"Leute, fresst Scheisse, Millionen Fliegen können sich nicht irren."

Kennt man das heute noch?

(mal ganz absehen davon, mit welcher Art von Menschen man sich so umgibt und ob daraus resultierende Verallgemeinerungen überhaupt sinnvoll sind)

cocinero: Ist es denn auch irgendwo gut? Ist ein Ort, wo sich die Leute online nicht über die Kartenverteilung bitterlich beklagen überhaupt menschlich vorstellbar? Woran könnte das wohl liegen?

Im Forum kommt davon übrigens weniger an, weil die meisten Menschen eine natürliche und vernünftige Vorsicht walten lassen, wenn es darum geht, unhaltbare Anfeindungen in grosser Öffentlichkeit von sich zu geben, die in kleinem Kreis und in der Hitze des Gefechts mal schnell dahingesagt werden.

Ich sags mal kürzer: Die meisten denken lieber nochmal nach, bevor sie publizieren.

MM

Ex-Stubenhocker #154109, 07. Dezember 2013, um 22:43

hmm...
wer wird denn durch die Kartenverteilung
bevorzugt ??

Ex-Stubenhocker #123613, 07. Dezember 2013, um 22:49

ok
die verteilung ist normal
die grandanhaüfung ist normal
die vielen schneiderspiele sind normal
..............usw.
liegt wohl nur an meiner subjektiven betrachtung.

Soll der hannes doch hier mal ne Umfrage starten???
ergebnis würd mich mal interessieren.

mmaker, 07. Dezember 2013, um 22:49

anmarei,

Du wahrscheinlich - schon Deine kritische Frage zeigt ja, dass Du offenbar Teil der Verschwörung bist :)

MM

Ex-Stubenhocker #123613, 07. Dezember 2013, um 22:50

ee geht nicht darum wer bevorzugt wird

RobyderHund, 07. Dezember 2013, um 22:55

sondern?

Ex-Stubenhocker #154109, 07. Dezember 2013, um 22:55

@mmaker,
sorry aber ich nehm die Karten wie sie kommen.
ich kann doch eh nichts drann ändern.

mmaker, 07. Dezember 2013, um 22:57

In Texas sollte es ja angeblich mal ne Abstimmung darüber gegeben haben, ob man PI als 3 definieren sollte, weil der wirkliche Wert ja arg unhandlich ist.

Als einige Leute aber drohten, dann massenhaft runde Grundstücke zu erwerben und alle rechteckigen abzustossen, wurde die Idee verworfen.

reality bites
MM

Ex-Stubenhocker #119940, 07. Dezember 2013, um 23:01

man lässt sich ein, die sonne - blütenstaub.
von oben spricht sonore stimme: "glaub!"

mmaker, 07. Dezember 2013, um 23:04

anmarei,

dann bleibt für die Verschwörungstheoretiker wahrscheinlich nur übrig, dass Du ein unschuldiges, unwissendes Opfer bist. Armes Ding.

Obacht - das heisst nicht unbedingt dass Du fein raus bist; im Gegenteil bist Du eine Kandidatin für Anwerbungsversuche ;)

Unbeteiligte könnten Dich natürlich jetzt auch für eine vernünftige, erfahrene und entspannte junge Dame halten :)

MM

mmaker, 07. Dezember 2013, um 23:20
zuletzt bearbeitet am 07. Dezember 2013, um 23:20

Katja,

Zufall wird überbewertet. Es steckt NATÜRLICH hinter ALLEM was Dir so im Leben passiert, ein perfides System, dass sich nur als Zufall tarnt. ;)

Dass es neben bedauernwerten Menschen an Roulettetischen sogar den größten Denkern der Geschichte gelegentlich passieren kann, Strukturen dort zu suchen, wo keine sind, kannst Du wenn es Dich interessiert als Beispiel hier nachlesen: http://de.wikipedia.org/wiki/Gott_w%C3%BCrfelt_nicht

MM

Skat_Engel, 07. Dezember 2013, um 23:26

es gibt nur ein Problem hier
das ist die individuelle Einschätzung eines jeden über SEIN eigenes können .... und wenn das Können nun mal nicht so gut ist dann sind immer andere (die Karten,der Gegner oder die Skatstube ) schuld ....
einfach mal bissl mehr üben , dann klappts auch mit den Karten und dem Spass am Skatspiel

Ex-Stubenhocker #154109, 07. Dezember 2013, um 23:27

MM
letzteres passt
♥♥♥

mmaker, 07. Dezember 2013, um 23:31

Katja,

ich muss mich korrigieren: es schon ist erstaunlich, welch
umfangreiche Erfahrung mit Verbindungsabbrüchen Du offenbar seit Deiner
Anmeldung am 6.12.2013 in 63 Spielen machen konntest.

Ich bin nun doch überzeugt, dass jemand hinter Dir her ist :)

MM

LittleJoe, 07. Dezember 2013, um 23:32

Katja, wenn deine Leitung mal langsam ist oder auch hängt, kommt dein Signal hier nicht an u. der Server bzw ERNA spielt dann u. die kann kein Skat. Stelle dein Problem den Admins unter Hilfe u. Kontakt.

mmaker, 07. Dezember 2013, um 23:37

Skat_Engel,

das hört sich aber verdächtig nach ARBEIT an ;)

Da bin ich ja an sich nicht so für....

MM
(noch viel von Besagter vor sich habend, bevor er vielleicht mal behaupten können wird, er sei ein akzeptabler Spieler)

Ex-Stubenhocker #119940, 07. Dezember 2013, um 23:43

was ich mag:

- jemand nennt sich "freude".
- zu tage treten.
- verstaubte fotos.
- unverschämtheiten zum richtigen zeitpunkt.

Skat_Engel, 07. Dezember 2013, um 23:44

Verein für Hallenhalma ???
Maker du bist einer der seine Spielstärke gut einschätzt ... :-)
und du magst ja noch dazu lernen damit irgendwann auch mal nen winzigen Hauch einer Chance gegen Sweety hast

Dumba, 07. Dezember 2013, um 23:46

Da isse wieder.

zur Übersichtzum Anfang der Seite