Unterhaltung: Leiden bei einer Skat WM

Ex-Stubenhocker #34661, 10. Februar 2014, um 21:55

... und ich finde es geil, wie man euch Knaller verarschen kann, ohne dass ihr den Schuss hört ...

SoSick, 10. Februar 2014, um 21:59

ich hingegen bedaure euch und den Rest der Gesellschaft .
Obwohl das wahre Paradoxon ist das es auch mich zu bedauern gilt da ich hier antworte .

SoSick, 10. Februar 2014, um 22:19

http://www.youtube.com/watch?v=L5jI9I03q8E

Ex-Stubenhocker #157894, 11. Februar 2014, um 00:23
zuletzt bearbeitet am 11. Februar 2014, um 00:48

Wieviel, alfacoder, müsstest du denn saufen um Europas Fußballer des Jahres zu werden? Klär uns auf! ;-)
Ist nach dir schon ein Flughafen benannt worden? Bei deiner Beerdigung ist mit 100.000 Menschen zu rechnen?
Als Fußballfan kennst du natürlich:
"Maradonna good, Pele better, George Best", nicht wahr?
Mal ganz abgesehen davon, alfacoder, dass du ein Nationalheld bist, verrätst du uns auch von welchem Land? ;-)
Den Spruch: "Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben, ...Den Rest habe ich einfach verprasst.", ist weltbekannt und deshalb wohl heute noch in vielen Sprachen auf Postkarten zu finden. Selbst damit läßt sich immer noch gutes Geld verdienen.
Der ist doch ein Klassiker, oder? ;-)

Alfacoder, du bist natürlich ganz anders drauf, oder?
Alkohl, Frauen und schnelle Autos?
Du nimmst Abends noch einen sinnlichkeitsdämpfenden Salat und ein Glas Leitungswasser zu dir und dann ist ja auch schon Einschluß im Kloster.
Wo du dann mit den anderen Mönchen bis Mitternacht beten musst.
Tja, der eine so der andere so, wer will da schon entscheiden wer den besseren Lebensweg gewählt hat? ;-)

Ramare, 11. Februar 2014, um 01:21
zuletzt bearbeitet am 11. Februar 2014, um 01:43

Dagwood:
habe ich dir schon die Geschichte erzählt, in der jemand einen Spiegel beim Einparken beschädigt hat?

Die ist mir sofort wieder eingefallen, als ich deine Einträge/Antworten/Reaktionen bzgl. einem blauen Augen gelesen habe.

Köstlich!

Nun eine neue Aufgabe für dich:
womit muss ein Mann rechnen, der mit voller Absicht einer Frau ins Gesicht schlägt?
Welche Folgen sind zu erwarten?
Zur Info: kein blaues Auge, kein Zahn raus, auch sonst blieb nichts sichtbares zurück.

Ex-Stubenhocker #157894, 11. Februar 2014, um 02:05
zuletzt bearbeitet am 11. Februar 2014, um 03:43

Ramare, ich teile deine Gewaltphantasien gegenüber Frauen nicht und habe dich erst einmal gesperrt.

Ex-Stubenhocker #157894, 11. Februar 2014, um 02:23

@alfacoder
Laß mich doch einfach mal raten. ;-)
Deine Century Century 3100 CC saust durch einen See der zu deinem Privatbesitz gehört. Vor dem See liegt dein Golfplatz, davor 10 Hubschrauberlandeplätze und ein Hangar mit Startbahn für deinen Airbus A 380. Dahinter das Schloss mit 750 Zimmern und in der Nähe die Stallungen deines Gestüts.
Was macht der Bau deines Fußballstadions?

;-)))

Ramare, 11. Februar 2014, um 07:24
zuletzt bearbeitet am 11. Februar 2014, um 08:03

Siehst du Dagwood:

Ich wollte dir mit meiner Frage einfach mal die Augen öffnen.

Du!!! solltest über deine Phantasien nachdenken, nicht ich.

Meine Frage bezog sich ganz einfach auf die Situation, dass ein Arzt eine Frau schlägt, damit sie nicht Ohnmacht fällt. Kann nämlich möglicher Weise verdammt gefährlich werden.
Schon mal gehört, dass so etwas häufiger passiert?

Das zu (deinen) Phantasien!!!!

Überdenk mal, was du hier aus einem blauen Auge machst. Oder aus einer Schelle. Oder aus einem Schlag ins Gesicht.

So wie ich das rauslese, gehen deine!!! Gedanken scheinbar ständig Richtung Gewalt.

Du solltest vielleicht vorher mal genauer hinterfragen und dann erst urteilen bzw. evtl. weg"sperren"!

Dir einen schönen Tag.

Eine Frage noch: du sagtest, dass manche Firmen es ihren Kunden nicht zumuten wollen, dass sie es mit einem Angestellten zu tun haben, der ein blaues Auge hat.
Was aber, wenn ein Angestellter einfach gegen eine Laterne läuft und ein blaues Auge hat?

Wird der jetzt gekündigt oder was passiert mit ihm?
So wie ich deine Phantasien jetzt kenne, gehst du natürlich von einer Prügelei aus.

SoSick, 11. Februar 2014, um 11:15
zuletzt bearbeitet am 11. Februar 2014, um 11:16

Ganz so einfach ist es leider nicht Ramare , ich habe einen guten bekannten dessen Oberarzt hat mal einer Frau das Leben gerettet die bei einem Unfall ( er war zufällig am Unfallort )einen Beckenbruch erlitten hatte , dazu musste er auf einfachste Weise die Blutung im Becken abklemmen ( wie er das gemacht hat muss ich ja nun nicht genau schildern ) Die Frau überlebte klagte aber nach ihrer Genesung wegen Sexueller Nötigung . Sie gewann zwar nicht aber das diese Klage überhaupt zugelassen wurde ist schon der Wahnsinn schlecht weg.

Ramare, 11. Februar 2014, um 12:22

Sosick:
ich könnte mir fast vorstellen, wer sie dazu bewegt hat, zu klagen.
Hast du auch eine Idee? :-)

Ex-Stubenhocker #34661, 11. Februar 2014, um 19:28
zuletzt bearbeitet am 11. Februar 2014, um 19:29

Alfacoder,

du warst ja wieder recht nachtaktiv. Ich muss dir auch Recht geben, dass ich deinen nick nicht richtig geschrieben habe. Habe mich dann gefragt, wie man den nick alfacoder gedanklich herleiten kann.
Mein erster Gedanke: Alfa-Tier! Heureka! Das passt doch wie Faust aufs Auge! Das Alfa-Tier zeichnet sich durch Breitbeinigkeit in Lebens- und Geisteshaltung aus, ob in der Disco oder in der Sauna, sogar beim Einkauf im Supermarkt.
Nee, passt doch nicht. Es heißt ja richtig "Alpha-Tier", und er schreibt sich ja mit "f". Und nun? Hat er sich möglicherweise bei seinem nick verschrieben?
Nein, das sollte man nicht so einfach unterstellen. Einfach mal auf Verdacht "alfacoder" googeln.
Welch Wahnsinn. Da gibt es einen Eintrag zu alfacoder tv. Angeklickt und schon erscheint ein bei YouTube hochgeladener Clip eines Olly soundso. Der Clip hat das Thema "Ostern" zum Gegenstand. Flugs den Clip gestartet und kaum gestartet war er auch schon recht bald zu Ende. Nee, da musste doch noch was kommen, bestimmt etwas übersehen. Flugs die 11jährige Tochter herbeigerufen, um mir weiter zu helfen. Reaktion der Tochter: Geht's noch, was soll denn der Sch ... (1). Was war das denn für ein Kleinkind ?(2).
Die Tochter wurde wegen der Aussage zu (1) von mir scharf gerügt und zog von dannen.

Nun bin ich natürlich irgendwie schwer beeindruckt von alfacoder. Man weiß ja nun sehr viel über ihn (Freizeitverhalten, edler Ritter auf Dorffesten, Schlafgewohnheiten etc.). Nun weiß man auch, dass er stolzer Eigentümer eines Fernsehsenders ist. Er steht damit in einer Reihe mit dem guten Bunga-Bunga Berlusconi. Ist der nicht auch ein Alph(f)-Tier?

Ich gehe mal davon aus, dass alfacoder im seinem Vorgarten einen riesigen Fernsehturm stehen hat. Ja er sagte doch auch kürzlich, dass sich an ihn keiner herantraut. Verständlich, wer will sich schließlich schon verstrahlen lassen!

Ich würde es aber begrüßen, wenn der Sender weitere Clips produziert. Ostern ist ja nun schon abgedeckt, aber Weihnachten könnte doch auch noch ein Thema sein mit alfacoder in der Hauptrolle als Weihnachtsmann.
Und Leute, noch was. Klickt den Osterclip an! Alfacoder freut sich bestimmt darüber, wenn ihn nicht nur seine handverlesenen Freunde in der Skatstube anklicken.

Bin mal gespannt, was marco (äh, meinte natürlich alfacoder, Freud'sche Fehlleistung) dazu sagt.

PS: Dieser Beitrag stellt keine Verkohlung des Spielers alfacoder dar. Wenn der Leser zu einer anderen Schlussfolgerung gelangt, distanziere ich mich ausdrücklich von einer solchen Fehlinterpretation.

marco1707, 11. Februar 2014, um 20:18
zuletzt bearbeitet am 11. Februar 2014, um 20:19

puh,da bin ich aber erleichtert,hatte schon befürchtet das klein schorse sich bei seinem todesmutigen hobby,dem fallschirmspringen von der teppichkante,ernsthaft etwas zugezogen hat.
nicht auszudenken!

Dumba, 11. Februar 2014, um 20:51

Ich habe das PS Ding nicht verstanden. Angst vor einer Klage?

Ex-Stubenhocker #34661, 11. Februar 2014, um 21:44

Marco,

deine "Sprüche" erwecken den Anschein, dass du die Pubertät immer noch nicht überwunden hast.

Immer wenn ich was von dir hier lese - und du bist ja fast überall verewigt - muss ich unwillkürlich an den alten Sponti-Spruch denken:

Fahrt mich irgendwo hin - ich werde überall gebraucht.

Ex-Stubenhocker #119940, 11. Februar 2014, um 21:50
zuletzt bearbeitet am 11. Februar 2014, um 21:50

Old Fighting-Men

All the world over, nursing their scars,
Sit the old fighting-men broke in the wars--
Sit the old fighting-men, surly and grim
Mocking the lilt of the conquerors' hymn.

Dust of the battle o'erwhelmed them and hid.
Fame never found them for aught that they did.
Wounded and spent to the lazar they drew,
Lining the road where the Legions roll through.

Sons of the Laurel who press to your meed,
(Worthy God's pity most--you who succeed!)
Ere you go triumphing, crowned, to the stars,
Pity poor fighting-men, broke in the wars!

Rudyard Kipling

marco1707, 11. Februar 2014, um 21:52

hat dir das dein pfleger beigebracht oder hat ein alt 68 er tatsächlich noch erinnerungen?
in diesem sinne wünsche ich dir eine angenehme nachtruhe und träum was schönes,evtl. von "kritischen zeitgeistern",wär ja mal was!!!

zur Übersichtzum Anfang der Seite