Skat für Freunde

Skat-Forum

Unterhaltung: Hier ist der Thread wo sich georgebest fetzen darf !!!!

Bitte sehr........

Bester Thread seit langem!!!!!!!!!! :D

Grandiose Idee knobelking!^^

mit wem???

@Erdbeetraum:

Hauptsächlich mit "Lügnern", "Geisteskranken" und "Menschen mit Profilneurosen".
Und Leuten, die mit zahlreichen unangebrachten Beleidigungen versehen wurden, die ich jetzt nicht alle aufzählen kann.

knobelking und ohne 11
und ihr glaubt jetzt durch diesen thread und eure reaktionen seit ihr besser???
das gegenteil ist der fall!!!

Sollen sie sich doch weiterhin aus ihren Skatbüchern gegenseitig vorlesen. Solche Typen gibt es nur online. Beim Realskat lacht man sich über solche Mitspieler tot.

marco
findest du nicht,das es nervt,wenn man schöne spiele analysiert,und dann kommt ständig so ein bullshit dabei rum.
vielleicht hätten ja auch mal andere spieler spass ein wenig zu analysieren.
aber jedes spiel wird doch kaputtgelabert.

Punkt 1: Unsere reaktionen SIND besser. Weil wir nicht persönlich und beleidigend werden.

Punkt 2: Es geht doch nur darum (und deswegen finde ich die Idee von knobelking so gut), dass er nicht die ganzen Skat-Strategie-Foren mit seinen Hasstiraden und seinen Beleidigungen zumüllt.
Das ist einfach nur schade, dass da ein interessantes Spiel diskutiert wird und man dann seitenlang persönlich beleidigenden, diskriminierenden Abfall lesen muss.

Jetzt hat er diesen Thread dafür, kann sich hier gegen alle, die sich gegen ihn "verschworen" haben austoben, keiner muss das lesen und alle sind glücklich! :)

In diesem Sinne, einen schönen Abend euch! :)

george
du musst dir mal einige spiele hier im forum anschauen,die auch hier in der stube gespielt wurden.teilweise auch für geld.dann würdest du auch erkennen,das diese nicht aus irgendwlchen skatbüchern kommen.da steht sowas gar nicht erst drin.

Ohne 11,

du bist nicht unbedingt der Hellsten einer! Nun wird schon eigens nur für mich ein thread eröffnet und schon müllst du diesen mit deinen Wahrnehmungsproblemen voll.

viele spieler haben wirklich keine lust hier mit zu analysieren.das liegt aber nicht an einem,sondern vielmehr an einigen analytikern und deren reaktionen auf vermeintlich falsche analysen!

Knobelkönig,

zur Vermeidung von Wiederholungen nehme ich Bezug auf meinen vorstehenden Beitrag an ohne 11. Du musst nur ohne 11 durch knobelking ersetzen.

marco
du weisst doch selber.ist real ja nicht anders.jeder spieler will immer recht haben

nicht immer aber meistens!^^
aber gerade anfänger können mit den meisten analysen nix anfangen,weil wir mitunter in eine sprache verfallen die ungeübte nicht verstehen!
z.b. ich lade auf die 10,ich baue eine gabel,einschub nicht zulassen etc.!

Alles klar, Knobelkönig. Du pflegst offenbar im Kindergarten Skat zu spielen.

georgemäuschen
möchtest du dich denn hier alleine auslassen ?????
ich wette mit dir ,das bevor ich eine antwort(damit meine ich,eine vernünftige antwort) auf meinem grand bekomme,hier schon gefühlte 1000 seiten voll sind.
das soll dir doch eine EHRE sein.

Sehr gut! Es funktioniert!

Seit georg diesen thread für sich entdeckt hat, wurde mit (fast) keinem derartigen Abfall mehr ein anderer Thread von oben bis unten zugemüllt! :)
Bis auf Falke, der hat nochmal kurz einen abgekriegt... :(
Aber hey, Rom wurde bekanntlich nicht an einem Tag erbaut!

Der georg lernt diesen Thread mit der Zeit schätzen und lieben!

Und so wird binnen weniger Tage die Informationsgehaltdichte in den Strategiebeiträgen explodieren!
(Und der Thread hier hat binnen einer Woche vermutlich 100 Seiten, wenn sich georg daran hält.)

Ohne 11,

man du hast ja derzeit voll den Überblick über alle threads hier. Und ich dachte, du würdest so gerne analysieren!

und um sowas nun hier vom Stapel zu lassen, muss man sich extra 2 Fake-Nicks zulegen. Armes D.
Kein Arsch in der Hose, aber einen auf dicke Faxe machen.

Bist irgendwie ne coole Sau, ohne_11.

Ich hatte mich in dir getäuscht.

Sorry für irgendwelche giftigen Beiträge von mir in deine Richtung, falls es die gab.

Marco so was nennt sich dann Fachsprache...und wenn ich mich in ein, mir theoretisch wenig vertrautem Metier einlesen will, dann wird mit zunehmender Beschäftigung auch das Verständnis gegenüber der Sprache wachsen...ich konnte mein Spiel, auch sehr mit Hilfe dieser Seiten hier, deutlich nach vorne bringen....aber sich auf "lernen" einlassen bedeutet halt erstmal das Eingeständnis dass man es nötig hat....und dann die Bereitschaft auch mal einen längeren Weg zu gehen...
...auf Omas warten ist natürlich einfacher....

sackl
bin ich komplett bei dir,aber erkläre mal nem blinden den regenbogen!
das problem ist aber so denke ich,das "falsche aussagen" gleich abgebürstet werden von einigen wenigen!

jo, aber auch da muss man durch....beim Skatspiel (und nicht nur da) brauchts auch mal ein dickes Fell und Nehmerqualität....wie soll ich denn aus meinen Fehlern lernen wenn sie nicht angesprochen werden ?ja, dass hier so einige auch Ihren Lebensfrust und ihre Profilneurosen ausleben...naja....Feiglinge vor ihrem Bildschirm halt....

Falke,
du bist so etwas von lächerlich. Von jetzt auf gleich ist eine Dumpfbacke eine coole Sau, obwohl du ihn zuvor noch angegiftet hast.
Selbst Kleinkinder sind charakterlich weiter als du.

Kluge Menschen geben zu, wenn sie sich geirrt haben. Dumme Menschen verharren auch im Bewusstsein ihres Fehlers bei ihrer Meinung. ;)

Ich verurteile niemanden, weil er mich "mal angegiftet" hat. Das gehört dazu und das kann ich ab.
Was ich nicht einsehe ist (und was hier meiner Meinung nach keiner einsehen sollte), mich PERMANENT beleidgen zu lassen.

Wahrscheinlich solltest du mal mit ernsthaft Geisteskranken zu tun haben, bevor du das willkürlich als Beleidigung jemandem an den Kopf wirfst.

Ich möchte, dass du dich jetzt in die Ecke stellst, schämst, darüber nachdenkst und erst wieder kommst, wenn du deinen Fehler eingesehen hast!