Unterhaltung: Möchte gern Skat lernen

Engel-Dilara, 09. Oktober 2014, um 09:16
zuletzt bearbeitet am 09. Oktober 2014, um 09:17

Sooft ich hier reinschaue, stehn immer die gleichen sinnlosen Beiträge. Hab bis dato nicht gewusst, wie dämlich man sich eigentlich als erwachsener Mensch aufführen kann.

Es gibt hier welche die provozieren und welche die sich da angegriffen fühlen und zurückgiften und dann noch versuchen andere Leser des Forums auf ihre Seite zu ziehen.

Es wäre hier dabei egal auf welche Seite man sich schlägt, beide sind total blöde.

Ein einigermassen normaler Mensch kann darüber nur den Kopf schütteln, nur frag ich mich manchmal wirklich bei welcher Seite man mehr schütteln muss...

Ich verstehe nicht warum man auf einen Provozierer überhaupt reagiert, wenn man nicht direkt betroffen ist. Bis jetzt konnt ich in den meisten Beiträgen nur Provokation sehen, aber keinen persönlich genannten User, also warum fühlen sich manche dann immer angegriffen??? Für mich sieht das so aus, als ob sie nur darauf warten, auf eine Provokation irgendeinen Müll von sich zu geben, der in meinen Augen auch nicht besser ist als die Provokation selber... Also geht doch mal in euch und fragt euch wirklich wer der dümmere dabei ist !!!

giulietta, 09. Oktober 2014, um 09:25

guten morgen!
das allerschlimmste finde ich, wenn jemand einfach einen persönlichen fernsehtipp und dann noch ungefragt hintergrund informationen gibt, keine smilies dazubabbt und das ganze auch noch im thread über tv-sendungen einstellt. ganz, ganz schlimm das. ich kann mir diese infos doch echt selber zusammensuchen! echt, was denken sich manche leute eigentlich????????

Ex-Stubenhocker #161205, 09. Oktober 2014, um 11:11

@gb,...

entweder kannst Du nicht lesen, willst es nicht lesen, überfliegst es einfach oder aber und das ist offensichtlicher, Du versuchst das, was Du mir die ganze Zeit unterstellen willst. Ich will und brauche keine Bestätigung, Beifall, Zustimmung oder sonst was. Was hätte ich davon. Mich kennt hier keiner persönlich und umgekehrt. Was würde es mir also bringen? Ich schreibe lediglich Tatsachen nieder, die stimmen.

"

georgbest

05. Oktober 2014, um 16:01

Es freut mich sehr, dass es Dir aber bereits innerhalb von 24

Stunden gelungen ist, herauszufinden, wie man einen thread eröffnet.

Angesichts dieser Auffassungsgabe bin ich zuversichtlich, dass Du im

Skatspiel sehr schnell zu Meisterwürden kommen wirst.

Jeder der Dich hier und das Forum kennt weiß, dass das ironisch war. Warum schreibst Du also sowas???

Du kanntest, kennst den Spieler nicht, da er neu ist und was machst Du???

Davon gibt es unzählige Beispiele.

"

Fakt ist, dass ich keinen Beifall, Zustimmung, Bestätigung brauche. Ich hab nichts davon. Liegt mir fern.
Fakt ist auch, dass Du ständig versuchst Leute zu provozieren und hoffst, dass jemand drauf eingeht. Wie oben das Beispiel " " zeigt.
Fakt ist, dass deswegen Leute sich provoziert fühlen und zurück schießen. Manchmal auch mit unangebrachten Wörtern.
ABER Fakt ist, dass die scheiße meistens von Dir ausgeht.

Ich will keine Zustimmung (auch wenn schon private Mails kamen), ich will keinen Beifall, keine Leute hinter mir versammeln, was Du schon erflogreich getan hast.

Ex-Stubenhocker #157894, 09. Oktober 2014, um 11:46

Bravo ClintWestwood !
Bis auf die Verwendung des "S-Wortes" in der viertletzten Zeile.
Was ist denn an gb auszusetzen?
Das er schlagfertig ist und ironische Beiträge verfaßt?
Wie furchtbar. Na klar, jede "Geistesgröße" muss das natürlich als Provokation sehen, wenn sie nicht mithalten kann.
Jemand den Vorwurf zu machen, ironische Beiträge zu verfassen, also das hat schon was.
ClintWestwood, vielleicht sollte der Gesetzgeber Ironie unter Strafe stellen, oder? Gegen solche Leute muss man doch vorgehen.

:-)))

Ex-Stubenhocker #161205, 09. Oktober 2014, um 12:54

Schöner ironischer Beitrag Dw.
Ihr beide habt echt viel gemein.
Ihr seid beide belesen, wortgewandt und evt. ein bisschen intelligent. Was alles super Eigenschaften wären, wenn Ihr nicht dauernd Eure "Überlegenheit" zur Show stellen würdet.
Ihr seid beide zu sehr selbstverliebt.

Ist Deine Frage, "Das er schlagfertig ist und ironische Beiträge verfaßt?
" wirklich ernst gemeint?

Schlagfertig zu sein ist ja ok, aber ständig ironische Beiträge zu verfassen um Leute zu provozieren ist nicht ok. Wenn Ihr net mehr im Leben habt und Euch darüber anonym im I-Net profilieren müsst, ist es echt traurig.

Gewalt erzeugt Gegengewalt. Aktion, Reaktion. Darauf seid Ihr aus. Oder warum werden solche Einträge verfasst!?

Allein das man die Leute kritisiert, die auf sowas reagieren zeigt schon, dass was nicht stimmt. Natürlich sollte man sich nicht provozieren lassen, aber mit solchen Aussagen schützt Ihr teilweise die, die die Ursache des Problems sind. Nur weil diese schlagkräftiger sind und sich besser ausdrücken können und nicht wie andere schlimme Kraftausdrücke benutzen, sind sie nicht besser. Nein, im Gegenteil. Sie stiften alles an und reden sich dann wortgewandt raus. Ursprung des Problems sind also so Leute wie Du und gb. Auch wenn Ihr es geschickt macht.

Ex-Stubenhocker #128106, 09. Oktober 2014, um 12:54

guiletta du vergisst zu schnell, bzw. hast du eventuell eben auch ein "Pietätsproblem". Wahrscheinlich ist ja alles halb so wild gewesen und schon längst, längst vergessen - sag ma habt irgendwo noch en Herz oder was habt ihr unter der Brust ?
Mir für meinen Teil hat das ganze übelst weh getan, dass mit ansehen zu müssen - man muss ich mal in die Lage der Betroffenen sezten, dann sieht man einiges anders.
Echt und jetzt is er der Arme, der wegen seiner Fernesehanzeigen ungerechter Weise attackiert wird..- ihr habt sie doch nicht alle !

Ex-Stubenhocker #128106, 09. Oktober 2014, um 12:56
zuletzt bearbeitet am 09. Oktober 2014, um 12:56

CW das ist gut geschrieben und klingt ehrlich, mir gefällt dass du dich in diesem Beitrag nicht mit einfliessen hast lassen und prinzipiel hast du auch recht.

Ex-Stubenhocker #157894, 09. Oktober 2014, um 13:20

Eine Frage, ClintWestwood, "Gewalt erzeugt Gegengewalt" ????
Wo in diesem Forum hat es denn Gewalt gegeben? Wie darf man sich hier, im Netz, Gewalt vorstellen?
Oder verwendest du solche Phrasen mit der üblichen Sinnlosigkeit?
In jedem Rechtsstaat besitzt der Staat übrigens das Gewaltmonopol und sonst niemand.
Für Gegengewalt gibt es hier in unserem Land zahlreiche Einrichtungen, abhängig vom Geisteszustand des "Gegengewalt-Anhängers". Von der Forensischen Psychiatrie bis zum Hochsicherheitstrakt einer JVA.
Das sollte man stets berücksichtigen.

Ex-Stubenhocker #34661, 09. Oktober 2014, um 13:21
zuletzt bearbeitet am 09. Oktober 2014, um 13:24

Westwood, da hat Dir nun ja auch der Wendehals Steffekk recht gegeben. Wenn Du jetzt noch die Forumsteilnehmer dazu zählst, die Dir eine PN geschrieben haben, kommen da schon so einige zusammen.

Ex-Stubenhocker #128106, 09. Oktober 2014, um 13:27

Dagwood du hast hier nicht mehr zu schreiben, du bist bis auf weiteres raus - versteh und akzeptier es, du hast scheisse-deluxe gebaut, steh dazu.

Ex-Stubenhocker #161205, 09. Oktober 2014, um 13:27

Genau sowas meine ich Dw.
Mit Überheblichkeit versucht Ihr abzulenken.
Ich glaube nicht, dass ich Dir erklären muss, dass es sich hier um verbale Gewalt handelt.

Ex-Stubenhocker #161205, 09. Oktober 2014, um 13:28
zuletzt bearbeitet am 09. Oktober 2014, um 13:31

Und wenn das für Dich Phrasen der Sinnlosigkeit sind Dw, dann hab ich Dich falsch engeschätzt. Dann kannst Du doch nicht ganz so intelligent sein, da es wirklich leicht zu verstehen ist.

Und zu Dir gb,...
zum dritten mal! Das ist nicht meine Intention.

Ex-Stubenhocker #34661, 09. Oktober 2014, um 13:30

Schreibe dies dem Wendehals Steffekk - der glaubt Dir bestimmt alles!

Ex-Stubenhocker #161205, 09. Oktober 2014, um 13:35

Es ist echt schlimm mit Dir gb,...
nur weil er nicht Deiner Meinung ist, wird er direkt angegriffen.
Siehst Du,....sowas meine ich.
Danke dass Du es gerade so offensichtlich gemacht hast.
Meist nur Provokationen oder ironische Beiträge. Egal ob es Leute sind die Du "kennst" oder neu sind.

Ex-Stubenhocker #157894, 09. Oktober 2014, um 13:37

Steffekk, du hast hier gar nichts zu sagen. Du bist gar nicht in der Lage zu bestimmen, wer hier schreiben darf und wer nicht. Dieses Forum gehört dir nicht und du bist auch kein Admin.
Dazu solltest du dir mal das Grundgesetz zu Gemüte führen.
Besonders Artikel 5, Absatz 1, letzter Satz des Grundgesetzes.

Ex-Stubenhocker #157894, 09. Oktober 2014, um 13:40

...und wen oder was ich aktzeptiere, das entscheide ich ganz alleine und sonst niemand auf dieser Welt.

Ex-Stubenhocker #34661, 09. Oktober 2014, um 13:41

Ich hoffe, Du leidest nicht zu sehr unter meiner schlimmen Art.
Ich habe überhaupt kein Problem damit, dass jemand anderer Meinung ist. Was ich nun aber überhaupt nicht leiden kann, sind "Wendehälse", die aus welchen Gründen auch immer, Ihre Meinung der Großwetterlage anpassen.

Ex-Stubenhocker #128106, 09. Oktober 2014, um 13:44

ich nix wendehals

Ex-Stubenhocker #34661, 09. Oktober 2014, um 13:45
zuletzt bearbeitet am 09. Oktober 2014, um 13:45

Halt Dich einfach raus, Johnny. Du kennst doch die Hintergründe überhaupt nicht. Insofern scheinst eher DU ein "mentales" Problem zu haben, wenn Du glaubst, Dich hier einmischen zu müssen.

Ex-Stubenhocker #34661, 09. Oktober 2014, um 13:47

Ich schreibe nicht, um Deine Erwartungshaltung zu befriedigen.

Ex-Stubenhocker #34661, 09. Oktober 2014, um 13:50

Ich finde das eher nicht witzig.

Ex-Stubenhocker #161205, 09. Oktober 2014, um 13:51

Aha,....
und Du darfst quasi solche Menschen in einem Forum verbal
attackieren, aber wenn jemand was gegen Deine arrogante, selbstverliebte
und provozierende Art sagt, ist derjenige direkt nicht ernst zu nehmen,
oder will Dich schlecht machen, soll sich raus halten,...

Daran sieht man was für ein Mensch Du doch bist.

zur Übersichtzum Anfang der Seite