Unterhaltung: Was gibt es heute schoenes zu Essen?

Ex-Stubenhocker #214662, 13. Januar 2019, um 15:38

Hühnernudelsuppe.

AlbrechtDerArme, 13. Januar 2019, um 16:15

aus dem Huhn!

Dag, 14. Januar 2019, um 20:11

Sascha, die Frage wurde eindeutig beantwortet, aus dem Huhn, mal schnell nachdenken, ahja, jetzt gehts, kaufe ein frisches Huhn ( Suppenhuhn nehme ich nie), schnibble Gemüse dazu und lass es köcheln, Fleisch von Knochen entfernen und Nudeln ab in die Suppe, danach Fleisch hinzufügen und mit frische Petersilie garniert, knallheiß servieren.

AlbrechtDerArme, 14. Januar 2019, um 22:23
zuletzt bearbeitet am 14. Januar 2019, um 22:42

Warum nich Nudeln frisch machen?

giulietta, 14. Januar 2019, um 22:42

Ich geh davon aus, dass ein Hühnchen ohne Knochen so circa ein Kilo wiegt. Manche Leute essen ja halbe Hähnchen, da geh ich mal von aus, dass die nicht mehr als ein Pfund auf einmal in sich reintun können bzw. möchten, oder?

Also 1.000 g in 1.000 Dosen wäre 1 g Tier pro Büchse. Dann entspräche das Gramm den ca. 5% des Inhalts.

Ganz schön kleine Mahlzeiten von Erasco.

giulietta, 15. Januar 2019, um 01:21
zuletzt bearbeitet am 15. Januar 2019, um 01:56

Kennt jemand die Truthahn-Illusion von Gerd Gigerenzer?
Das kann passieren, wenn wichtige Information fehlt.

giulietta, 15. Januar 2019, um 13:01
zuletzt bearbeitet am 15. Januar 2019, um 13:03

Schwäbisches Nationalgericht (Tipp: Mauldäschle = Herrgottsbscheisserle 😲 sinds nicht)

Hannes, 15. Januar 2019, um 13:25

Kleiner Tipp für Maultaschen-Genießer:

In Streifen schneiden, mit Zwiebeln anbraten, ein Ei dazu und mit Salz, Pfeffer & Zimt würzen. War zwar damals ein tollpatschiges Versehen, aber Zimt passt erstaunlich gut. 😉

eggii, 15. Januar 2019, um 14:07

@ Hannes Geheimtipp aus seiner Studenten WG😋😂

giulietta, 15. Januar 2019, um 14:14
zuletzt bearbeitet am 15. Januar 2019, um 14:20

Weil wir gerade bei einfachen Dingen sind:

Mehrere Spitzpaprika in Ringe schneiden, in gut Olivenöl braten bis sie weich sind und anfangen, etwas dunkel zu werden. Von überschüssigem Öl befreien und bis sie lauwarm sind auf dem Teller abkühlen lassen. Grobkörniges Salz streuen und weisses Brot dazu reichen.

(italienische Vorspeise)

Skat_Engel, 15. Januar 2019, um 15:02

mein Arzt legte mir heute nahe in Zukunft Fleisch zu essen 😵😨 Spinat ginge auch 😂 ich glaube ich faste die nächsten Jahrzehnte mal bissl 😂😂😂

AlbrechtDerArme, 21. Januar 2019, um 19:32

Spirelli-Lachs-Schrimpspfanne

Kartenvernichter, 21. Januar 2019, um 19:37

Mettbrötchen

Ex-Stubenhocker #85097, 22. Januar 2019, um 09:10
Dieser Eintrag wurde entfernt.

AlbrechtDerArme, 25. Januar 2019, um 10:47
zuletzt bearbeitet am 25. Januar 2019, um 10:52

Andrang ... Brunch!

Baguettes, Quiches
Croissants
Nutella, Marmelade
Reissalat/Nudelsalat
Tomaten mit Mozzarella
Joghurt/Quark
Obstsalat mit Vanillesoße
Muffins/Hefeteilchen/Brownies
kl. Würstchen
Omelette, Burger
Kaffee/Cappucino
Kakao (ja die Quälgeister kommen)
Tee!
Mineralwasser, Orangensaft
Piccolöchen

Ex-Stubenhocker #85097, 27. Januar 2019, um 13:16
Dieser Eintrag wurde entfernt.

zur Übersichtzum Anfang der Seite