Unterhaltung: Was gibt es heute schoenes zu Essen?

giulietta, 30. März 2019, um 18:27

Was ist denn das für ne Grie Soss mit Joghurt und Senf?

AlbrechtDerArme, 17. April 2019, um 12:39

De Bäggerin anner Ecke is äschd sauber!

Die had von ä legger Zwiebelbrot, noch warm ausm Ofn, mir extra dn Rungsn hindn abgefidschlt und schööön ordndlich Hack und Zwiebl droff kredenzt. Mit ner sauren Gurke to go wars mäschdsch legger. 🤩

Un alles einfach so ... nur wegn mir ... man darf sachn de Frau had Geschmacke. 👍

giulietta, 17. April 2019, um 13:15
zuletzt bearbeitet am 17. April 2019, um 13:16

ja sauberle, Frau Aubele!

Und i henn a volls Läbrkähs-Kärtle, na gang i grad au no zum Metzgr ond bsorg mir an ÄlKahWeWegga. Au met em Gürkle drauf, wissze! (btw: eigentlich sind die Schwaben gar nicht so schlimm, die sind halt immer so gschaffig und so, und das geht mir eher ab 😊)

p.s. Dementi! Grie Soss gibts offenbar tatsächlich mit Senf und in Abwandlung auch mit Joghurt oder ähnlichen Kuhprodukten. Dann isses aber halt keine frankfurter 😆

AlbrechtDerArme, 05. Mai 2019, um 12:28

Spaghetti? klar 👍

Soße? Bolognese? ... 🙄 ... Dresdenese!

1,2 kg Rinderhack
5 kl. Möhren
4 Stangen Sellerie
3 gr. Zwiebeln
3 Pepperoni
ca. 450g Tomaten
150g Butter
Olivenöl
1/2l Milch
ordentlich Rotwein
Salz, Pfeffer, (und wenn grad keiner guggt ... 3 in feine Scheiben geschnittene Knoblauchzehen)

1.) Gemüse putzen, schnibbln
2.) Butter auslassen und Öl dazu
3.) Gemüse langsam dünsten ca. 30 min
4.) den Hack würzen, durchmischen und in zu teelöffelgroßen Bällchen geformt in zweiter Pfanne scharf anbraten.
5.) Klößchen mit Wein ablöschen und Milch dazu
6.) in diese Pfanne dann Tomaten rein und aufkochen lassen
7.) dann Gemüsepfann zu den Bällchen dazu und ggf. nachwürzen
... ⏳ schööön laaaaange köcheln lassen 2-5h ...
8.) Nudeln ansetzen
9.) Andrang!

zum Glück hab ichs schon heute vormittag angesetzt

giulietta, 21. Mai 2019, um 22:33

Knäcke-Brot im Bett 😆

Dag, 22. Mai 2019, um 15:57

oh das hat was von Fakir später, die piksen so, gute Besserung

giulietta, 23. Mai 2019, um 00:43

Du Dag, kennst du gemahlene Erdmandeln bzw. Tigernussmehl? Ich frage mich, warum das bei mir im Schrank steht 😃 und was ich damit machen kann. Vielleicht Pfannkuchen oder was panieren?

AlbrechtDerArme, 23. Mai 2019, um 00:47

😧 Tigernussmehl ... sowas tut schon vom Zuhören weh ...

giulietta, 23. Mai 2019, um 01:07

ja fucking, ich blick grad Subtexte amml erst nach mehrmal lesen 😂

AlbrechtDerArme, 23. Mai 2019, um 01:15

Danke fürs Mitgefühl ... geht schon wieder.

Dag, 29. Mai 2019, um 20:14

ERDMANDELMEHLHOMEPRODUKTEERDMANDELMEHLERDMANDELMEHL: GESUND, SÜSS UND OHNE GLUTEN Nach Jahren der Forschung bietet Ihnen TIGERNUTS TRADERS die Erdmandel in einer vielseitig verwendbaren Form an: DEM MEHL
Dieses Produkt, das wir nach jahrelanger Forschung weltweit erstmalig hergestellt und vertrieben haben, besitzt einen einzigartigen Geschmack durch die Natursüße der Erdmandel.Es ist perfekt geeignet für Personen, die an Zöliakie leiden, für Diabetiker und für Menschen, die eine ballaststoffreiche Ernährung benötigen.Die Erdmandel ist KEINE NUSS, sondern ein Knollengewächs mit einem angenehm nussigen Aroma. Das Mehl ist somit sowohl roh in Müsli als auch in Backwaren ideal für NUSSALLERGIKER, die auf Nussgeschmack nicht verzichten wollen.Zurzeit hält unser Mehl wegen seiner vielen gesunden Eigenschaften Einzug in die Produktion von Backwaren, Frühstücksflocken, Müslis und Süßspeisen aller Art.

Dag, 29. Mai 2019, um 20:15

Sry habs erst jetzt gelesen ;-) scheint aber ein tolles Produkt zu sein, backen usw, kein Thema, Geschmack hervorragend

giulietta, 29. Mai 2019, um 21:20

Mit Zöli-whatever hab ich zwar nichts zu tun 😊 aber ich werde es dann mal in meine kücheneigene Produktion miteinrieseln lassen. Danke, vielleicht schreib ich danach davon.

Dag, 30. Mai 2019, um 08:17

Ich hatte neulich mal Hanfmehl , wegen dem hohen Omega 3 Gehalt. Jetzt ist es leer, habe es zum backen benutzt, keinen Unterschied fest gestellt und für zu teuer befunden.

giulietta, 01. Juni 2019, um 22:22

Tausche einen Handkäs mit Musik (mittags eingelegt, leider ohne Kümmel) und zwei Stück Pizza con funghi e salame aus dem Steinofen (noch fast warm) gegen i-was in schlechteren Zeiten.

AlbrechtDerArme, 13. Juli 2019, um 21:04
zuletzt bearbeitet am 13. Juli 2019, um 21:15

Hühnchen im Rhabarberbeet

800 g Rhabarber
1 kg Kartoffln
2 Zitronen
10 Hähnchenfilets

Salz, Pfeffer
150 ml Apfelsaft
250 ml Gemüsebrühe
reichlichst Petersilie

👉 Den in kurze Stücke geschnibblten Rhabarber in eine Auflaufform geben und mit Salz und Pfeffer gewürzte Hühnchenfilets darauflegen

👉 Zitronen- und Apfelsaft mit 2 EL Honig verrühren und Brühe mit kleinem Schwapps Öl in die Form geben
dazu Zitronenschale (und wer hat noch Zitronengras) auflegen

👉 Deckl druff und im Ofen braten, dabei regelmäßig mit Bratensaft übergießen (je nach Farbwunsch ca 30-45)

👉 Kartoffeln ansetzen

👉 Inzwischen Petersilie fein hacken und über Kartoffln und Braten streuen.

Andrang!

zur Übersichtzum Anfang der Seite