Skat für Freunde

Skat-Forum

Unterhaltung: Frauen-Thread!!!

nur für euch Frauen....

d.h: Omaspiele-Frauengespräche-Männerwitze-neue Frauenmode-
lästern-Kochrezepte....

..wie schon geschrieben, nur für die Damen!!!

Gruss Steve

ach wat lieb von dir...da muss ich mir ja gleich die tränen mit meinem spitzenverzierten taschentuch abtupfen...nase...^^

Was für'n XYZ! Sowas last ihr euch hoffentlich nicht gefallen.

Hm deluxx..... Das kennt man ja schon von mir, aber ich sags jetzt mal so: JETZT erst recht. Sowie Omaspiele im "coolen Thread", als auch Lästereien sonst überall.........

Sollen wir für euch mal einen Reifenwechselthread aufmachen? Ein Fußballgespräch (wird so aus dem Schnack verbannt)? Eine Boxershortsdiskussion? Oder ne Blondinenwitzsammlung (wobei, da macht John nicht mit)?
Tz tz tz... Ich dachte schon, die Klischeebilder, die ich hier in Spanien international erlebe, wären spaßig. ^^
Kochrezepte. ehrlich mal.

och leute...ihr macht euch en kopp um sachen...wahnsinn...ich seh das mit humor...steve is halt ein scherzkräcker...lasst ihn doch...über sowas reg ich mich net auf...gibts echt schlimmeres...ich hab da übringens noch irgendwo ein gaaaaaaanz tolles rezept für original bayerischen apfelstrudel fg^^

@Venusprojekt

bitte immer schön darauf achten was man schreibt

=) ist schon ok, wombat, ich habe das schon richtig aufgefasst, und sehe das auch nicht so eng wie "venusprojekt"
Ich fand nur die Beispiele ganz witzig, die er rausgesucht hat, weil ich hier in Spanien gerade eine Studie zum Thema internationale Rollenbilder mache....... Könnte also noch mit ein paar anderen hübschen Klischees dienen *gg*
Und schick mal das Apfelstrudelrezept her, den mach ich dann, und sage, es kriegen nur die Leute was ab, die das Wort auch aussprechen können *sfg* sooo viel Apfelstrudel für mich!

Nachtrag: und aufpassen, WIE mans schreibt.... Wenn man so einen Thread nicht ok findet, muss man noch lange nicht beleidigend werden.

na jut carlotta ich such das ding mal raus...und stells dann hier ein...lol...vielleicht gibts ja noch nen neuen skatstubenkochtrend lmw...und das alles dank unserem allseits geliebten (ausser vielleicht von venusprojekt) steve...hach wie scheeeeen...
aber egoistisch biste ja ma garnet gell? die armen spanier bekommen nix ab...sag bescheid wann du den machst dann komm ich vorbei und helf dir beim verzehr höhö

Nix egoistisch... weißt du, warum ich das mache...????
Wenn du mit Nachnamen "xyz" (möglichst schwerer, komplizierter schön deutscher Name) heißt, und bei JEDEM Schulstundenbeginn alle Namen aufgerufen werden - und den Rest vom Lied kann man sich ja vorstellen.... Rache ist soooo süß... Zuckersüß, in meinem Fall... Zuckersahnesüß.... mmmmh!
Ich stell dann ein paar Spanische Rezepte rein, kauft euch schonmal alle ein paar 20L-Fässer Olivenöl...

mia...Apfelstrudel????

sofort..bin dabei...gg*

cool hier kann ich auchmal meine weibliche seite raushängen lassen. gg
und mit dem kochen naja das mach ich lieber selbst da lauf ich net gefahr vergieftet zu werden.
;-)

hmm ok das is ein argument...na dann leg ich mal los..(ich glaubs net oi lol)

FÜR DEN TEIG!!!
250 g mehl
3 eßl öl (davon haste ja mass die meng)
1 prise salz
125 ml lauwarmes wasser

FÜR DIE FÜLLUNG!!!
100 g rosinen
1 becher schmand
500 g äpfel
zimt und zucker

die rosinen in eine schüssel mit heissem wasser geben und quellen lassen. fett in der auflaufform zerlassen, die brauchst ja später für den strudel. den teig anrühren bzw kneten, zu einer kugel formen und unter einer heissen schüssel ruhen lassen. die schüssel zusätzlich mit einem geschirrtuch abdecken.
dann die äpfel schälen, entkernen und achteln. die achtel in kleine scheiben schneiden.
dann den teig ausrollen und dann über die fäuste dünn ausdehnen. so das du fast durchkucken kannst. pass auf das er nicht reisst!!
den teig legst du dann auf ein ausgebreitetes geschirrtuch (ein sauberes wär net schlecht). dann den teig mit dem zerlassenen fett und einem guten esslöffel schmand bestreichen. bei sehr saftigen äpfeln semmelbrösel auf dem schmand verteilen. dann die äpfel drauf, rosinen drüber streuen und mit zimt/zucker bestäuben. mit dem geschirrtuch dann links und rechts den teigrand ein stück einschlagen. dann an der stirnseite mit dem tuch den teig zu einer rolle ziehen. dann klemmste dir die auflaufform zwischen küchentheke und bauch und lässt die rolle in die form fallen. den strudel dann noch mit fett aus der form bestreichen und etwas milch dazu geben. nicht drüber schütten!!
175 grad ca 30-45 min
viel spass beim ausprobieren lol

@steve...da biste dabei?? lol dann leg mal los

Super, dankeschön...... Wenn einer das Rezept für Gulasch hat, gleich hinterher bitte *gg*

(ړײ)

Mein 'Leibgericht' hier am Rande der Zivilisierten Welt:

Linsen und Spätzle mit Saiten

250 g Linsen
¾ Liter Wasser
3 EL Öl
1 EL Tomatenmark
2 EL Essig
1 Karotte(n)
Salz und Pfeffer, gem.
1 EL Fleischbrühe, klare, (Instant)
evtl. Wein, rot
4 Paar Würste (Saitenwürstchen)
Paprikapulver

Zubereitung
Karotte putzen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Wasser mit Öl, Tomatenmark und Essig in den Schnellkochtopf geben, Karotten zufügen und aufkochen lassen. Linsen zugeben, einmal umrühren, den Topf verschließen und die Linsen 20 Min. garen.

In der Zwischenzeit Spätzle zubereiten (ich verzichte hier auf eine Rezepteingabe - aus platzgründen, kann aber auf Wunsch nachgereicht werden).

Saitenwürstle 10 Min in heißem Wasser ziehen lassen.

Den Schnellkochtopf abkühlen lassen und öffnen. Das Linsengemüse mit Salz, Pfeffer, Paprika und Fleischbrühe würzen und nach Belieben mit Rotwein abschmecken.

Saitenwürstle auf das Linsengemüse legen und das Gericht mit den Spätzle servieren.

Ein typisch schwäbisches Gericht, der Schwabe nennte es:
'Soida mit Lensa und Schpätzle'

lool...mir fehlen die worte...

ach creutzfeld-jakob krieg ich auch
fall ich doch nach netten gesprächen auf den bauch
und erst recht, wenn sich die skatallwissen
sich nach ner verlorenen runde gleich verp....

na toll,,,, glatt das wort vergessen

mhhhh Saitenwürstle

was issssss denn das um Gottes Willen.

lach mich wech....bin doch gar nich blond

wenn ich mich nicht gänzlich irre sind Saitenwürstle sowas wie Wiener-Würstchen...bin mir aber nicht zu 100% sicher!!

na vielleicht ham wir glück und kuno meldet sich nochmal zu wort...damit wir uns ja nicht blond fühlen sfg

ihr hühner das i netz gibts net nur zum skat spielen.nadirah hat recht es sind einfach wiener.gg
;-)

Saitenwürstle ist die schwäbische variante von dem was der rest der welt unter wiener würschtl versteht. ;-)))

schockschwerenot...otto!!! für was denn sonst noch??????...ich hyperventiliere grade...ich hab was verpasst...^^

mmmhhh so richtig frauen-thread is des ja net....

koennen wir des net so machen dass hier nur frauen rein duerfen *sfg*

obwohl nen neuer thread männer mit frauengedanken ..is och wat ;-))))))))))