Skat für Freunde

Skat-Forum

Unterhaltung: Höchst offizieller Antrag zur Verhinderung eines Mops-Politik-Threads an den Nikolaus, den Weihnachtsmann und das Christkind sowie an Gott und die Welt ❗

Niemals sollte es wieder einen Politik-Thread im Forum geben, schon gar nicht auf einen Antrag eines Antragsformulars durch den Mops, auf Erteilung eines Politik-Threads, zur Bestätigung der Nichtigkeit des Durchschriftexemplars, dessen Gültigkeit von der Bezugsbehörde stammt, zum Behuf der Vorlage beim zuständigen Erteilungsamt.

Dies sollte die zuständige Administration der Antrags- und Anlagenhauptverwertungsstelle unbedingt auch weiterhin für alle Zeiten verhindern ❗

ich behufe mich auch nich

... ich weiß ohnehin nicht, ob Sarah und Hannes überhaupt die Kompetenz haben, über diesen weitreichenden Antrag von John2 zu entscheiden.

Reinhard Mey

ANTRAG ZUR ERTEILUNG EINES ANTRAGSFORMULARS

für so einen blödsinn brauchen die nicht das vater unser von agnes

... von der Wiege bis zur Bahre - Formulare, Formulare!

Wobei mir immer noch nicht klar ist, warum John2 glaubt, dass es sich bei seinem form-, frist- und fruchtlosen Schreiben um einen "offiziellen" Antrag handeln soll.

Wir werden um eine UNO-Vollversammlung nicht umhin kommen, auch der Weltsicherheitsrat ist schon informiert.

Der vom Mops gestellte Antrag kann nur auf allerhöchster Ebene und global entschieden werden. Die diplomatischen und bürokratischen Verfahrensweisen werden sich über Jahrzehnte, ach was, generationenübergreifend dahinziehen.

bei den Pillen die er momentan nimmt ist scheinbar das MHD abgelaufen

Der Mops weiß nicht einmal was ein Antrag ist.

Er hat einen Thread eröffnet, nicht mehr.

Die Admins geben Antworten aber keine Amtshandlungen vor.
Die Admins antworten, erklären und sperren, aber sie treffen keinerlei behördliche Entscheidungen.

Jedenfalls bis jetzt.

😂

... der maximo lider darf das alles leider nicht mehr erleben.

Schade..Ich wäre so gespannt über die neusten Zahlen von Dagwoods Freundin der beliebten Kanzlerin die immer mehr AFD Forderung erfüllt ..Sogar Maas will den Volksentscheid 😄 😄😄

jetzt dieser blödsinn wieder, grausam

Der nächste Patient. Der quatscher hat mal wieder den Schuss nicht gehört.

... die AfD hat keine Forderungen zu stellen, sondern kann allenfalls Wünsche anmelden, so wie die kleinen Kinder es gegenüber dem Weihnachtsmann tun.

... vor kurzem war Maas für die Rechten noch ein Volksverräter, nun wird ihm von dieser Seite applaudiert, nur weil er sich für Elemente von mehr direkter Demokratie stark macht.

Kapiert der quatscher ohnehin nicht.

"nur weil er sich für Elemente von mehr direkter Demokratie stark macht."

lol.. Der Maas ist schon lange für Volksentscheid..

Er durfte es nur nie offen sagen weil es ja von Beginn an eine ADF Hauptforderung war und er dafür politsche Haue von den Parteifreunden bekommen hätte ..

Nur liefen halt die Schäfchen immer mehr über und nach 15 Prozent AFD hat man sich dann mal überlegt ob es denn weiterhin Sinn macht die eigenen Interessen hinterm Berg zu halten nur weil Sie auch von der ADF kommen und Stimme um Stimme verliert. Seehofer allen voran😄

Nein, wir brauchen keine politische Diskussion mehr mit Blinden und Realitätsverweigeren. 😄

Das Pegidavollpfostensprachrohr versucht hier im Thread doch tatsächlich seine rechtsextremen und zutiefst braunen Ansichten zu verbreiten.

Hey quatscher, kann man wieder damit rechnen das du einen Pegida-Thread eröffnest?

Oder möchtest du lieber "Das kleine ABC des Nationalsozialisten" von Joseph Goebbels interpretieren ?

Was kam nochmal von der Regierung zum damaligen Glaube das nur Nazis die AFD wählen als die 10 Prozent Hürde immer mehr überschritten wurde 5 Millionen Nazis dann doch etwas unglaubwürdig erschienen und Parteifreunde überliefen??

"Man hat Fehler eingeräumt" Upsss:😂

Wie sieht es mir dir aus?? 😄😄

Nein, wir brauchen keine politische Diskussion mehr mit Blinden und Realitätsverweigeren. bin deiner meinung dag-
halt dich dran

Mein Antrag ist - wie diese Tastaturquälorgien zeigen - gegenstandslos, da ja unser Fähnchenwender Dagwood dafür gesorgt hat, dass politische Diskussionen wieder Eingang finden. Allerdings in einer Form, die für mich inakzeptabel ist!
Viel Vergnügen all denen, die sich an solchen Diskussionen beteiligen und auch denen, die wie ich, nur lesen und sich köstlich amüsieren. Damit mir nachher nicht wieder Wortbruch vorgeworfen wird: Der Geist ist willig, aber die Finger sind schwach und so kann ich nicht garantieren, dass ich nicht ein bißchen beim Tastenquälen mitmache.

Lese ich richtig, du amüsierst dich "künstlich" ⁉️

😂😜😃😋

Danke für den Hinweis. Komme nicht umhin, den Schreibfehler zuzugeben und zu korrigieren.

@ richards2

Keine Sorge, bis auf die beiden üblichen Verdächtigen, hat hier im Forum keiner mehr die Absicht.