Unterhaltung: Betrug?

Adalbert, 15. Juni 2017, um 18:10

Ich bin ein geübter Skatspieler und habe schon einige Turniere gewonnen. Hier noch nie. Ständig schlechte karten, die anderen spielen häufig Grand oder Grand-hand. Jetzt verliere ich schon wieder. Ich verliere dabei selten ein Spiel, wenn ich eines bekommen. Ich bin kein Maurer. Ich habe häufig gelesen, dass sich Leute von Skatspiel betrogen fühlen. Mir geht es bald ganz genau so.

Habe ich recht????

hagenstein, 15. Juni 2017, um 18:12

Willkommen in meiner Welt.
Wir sind halt Kategorie B.

Wenn Fäkalien was wert wären hätten wir kein Ar.....

Oliver_gern, 15. Juni 2017, um 18:13

Nein, was du meinst ist ein downswing, da muessen alle mal durch... Lg

Adalbert, 15. Juni 2017, um 19:40

Nicht, wenn man rund 30 mal 30 Euro bezahlt und beim billigsten Tarif nichts gewinnt, weil man keine guten Karten bekommt. Die beiden Gegner spielen einen Grand oder Grandhand nach dem anderem meist mit 3 oder vier Guten und das ständig seit ca. 2 jahren. Ich bin ein blöder Hund, weil ich auf diesen Betrug herein gefallen bin.

Ich werde mich wehren und gerichtlich dagegen vorgehen.

Adalbert

trallala, 15. Juni 2017, um 19:41

tu das und beende das lamentieren.

sacklzement, 15. Juni 2017, um 19:46

da hab ich für Bier schon deutlich mehr ausgegeben...und auch die Flaschen werden immer leer...

Dottir, 15. Juni 2017, um 20:00

vor dem gerichtstermin solltest du erstmal anzeige erstatten..... daher, nerv erst bitte die polizei, bevor du die mitarbeiter vom gericht mit dem quatsch behelligst.

Dottir, 15. Juni 2017, um 20:06

btw, versuch dann mal meica zu verklagen, weil dir die würstchen immer anbrennen. ..... es könnte, mit klitzekleiner möglichkeit auch an der schlechten zubereitung liegen, aber was will man einem 5 sterne koch schon erzählen..... klar sind die produkte schuld.

Christl54, 15. Juni 2017, um 20:34

@Adalbert ich sehe das genau so wie du, aber die anderen wissen es natürlich besser. Bin irgendwann mal auf eine staatliche Punktzahl gekommen, was bedeutet, dass ich ein bisschen spielen kann (natürlich mache ich auch Fehler, wie jeder andere auch). 80% meiner Spiele sind ein Bube und von 3 Farben jeweils 3 ohne Ass und höchstens mit einer oder 2 Zehnen. Natürlich weiß ich, dass die Schlauberger jetzt diese Spiele alle spielen und gewinnen würden. Deshalb braucht man darüber nicht hier zu schreiben... es gibt keine sachliche Diskussion
Christl

Bine60, 15. Juni 2017, um 20:37

na ja, wer hier "staatliche" punktzahlen hat, muss das ja wissen. 😏

trallala, 15. Juni 2017, um 20:39

auf eine "staatliche" punktzahl gekommen?

trallala, 15. Juni 2017, um 20:40

zufall ...

zigarre, 15. Juni 2017, um 20:44

staatlich hat er verschrieben, drauf ihr primaten , mit gebrüll

trallala, 15. Juni 2017, um 20:48

uh uh uh ...

Dottir, 15. Juni 2017, um 20:48

dann hat die klage gegen meica sicher auch eine chance zu bestehen......
ich frag mich nur, wenn denn alle so gut spielen, warum gewinnen dann doch andere nur? ist der hang zur selbstüberschätzung denn so weit verbreitet? wie soll es allein logisch funktionieren das alle gewinnen? ausser bei tic tac toe kenne kein spiel wo das noch möglich wäre.... aber selbst da gibt es menschen die dabei auch noch verlieren.

Dottir, 15. Juni 2017, um 21:01

wenn man denn wirklich an eine verschwörung glaubt, gebe es einen weg das zu beweisen. man macht sich 3 accounts, öffnet 3 browserfenster und loggt sich mit jedem ein. alle 3 an einen tisch und spielen...... sagen wir zu testzwecken 100 spiele. man muss ja gar nicht reizen und alle passen. das einzige was man macht, bei jedem neuen blatt macht man einen strich hinter dem account, wo man selbst meint, der hat das beste blatt...... ich wette das am ende so jeder account um die 30 striche hat.

Bine60, 15. Juni 2017, um 21:02

och zigarre, das schmunzeln ist bei dir nicht angekommen?^^

zigarre, 15. Juni 2017, um 21:13

selbstvrständlich is das angekommen, ich versteh fast immer alles

Bine60, 15. Juni 2017, um 21:22

dann ist es ja gut.^^

Skat_Engel, 15. Juni 2017, um 21:53

Adalbert , ich durfte schon mit dir am Tisch sitzen
wenn ich jetzt hier schreibe , das du sehr defensiv spielst und im Gegenspiel auch nicht sehr überzeugend bist , liegt es dann an den Karten oder an Dir ???
Würde gern eine Frage von Dir beantwortet bekommen .
Was haben die Betreiber davon , ausgerechnet DICH zu benachteiligen ???

Bernadette, 15. Juni 2017, um 22:58

Adalbert, 6860 Spiele in der Zockerstube ...

Ich habe mir erlaubt, Deine Statistik zu sichten. Wie Skat_Engel bereits schrieb, Deine defensive Spielweise in Kombination mit 17 % gewonnenem Gegenspiel ist nicht gut.

Dein Durchhaltevermögen hingegen ist respektabel.

Skat_Engel, 15. Juni 2017, um 23:28

Solche Dinge möchte man aber nicht hören. Mir Betrug ist doch alles viel einfacher zu erklären 😉😉😉

Ramare, 16. Juni 2017, um 01:29

Christel54:
150000 Spiele, Höchststand 6900 etwa!

"Bin irgendwann mal auf eine staatliche Punktzahl gekommen"

Wann war das?

Adalbert, 16. Juni 2017, um 03:18

Vielen Dank für Eure Antworten. Aber ich bin trotzdem der Meinung, dass es hier nicht so richtig sauber zugeht,

Bikerfreund, 16. Juni 2017, um 05:42

Glaube ich nicht. Auf längere Dauer schneiden nun mal die etwas besseren Spieler auch besser ab,so wie das in jeder Sportart ist.

zur Übersichtzum Anfang der Seite