Unterhaltung: Der Filme-rate-Thread

Johnny_5, 29. August 2019, um 22:27

Amigo, Amigo! Wenn, dann ist das ja mal geil übersetzt

giulietta, 29. August 2019, um 22:35

😃 Johnny: Da fällt mir Monty Python ein bei dem das Schloss Dosenschreck im Original Anthrax heisst.

Johnny_5, 29. August 2019, um 22:55

Hui! Was hat sich denn der Autor dadebei gedacht? Dosenschreck ist lustiger und treffend

Ps: Bin hier mit Tablet, da Krieg ich das mit dem Emojis .net hin

Johnny_5, 29. August 2019, um 22:56

Zeigt mir euren Gral

giulietta, 29. August 2019, um 23:06
zuletzt bearbeitet am 30. August 2019, um 00:15

"She is a naughty person!" (editiert)

⬆das geht eigentlich nur auf British English

Übrigens, erinnert euch, sagt der Franzose auf der Burg, vor der das erste Mal nach dem Gral gefragt wurde: "Wenn es nach mir ginge, kämet ihr nicht in Europäische Gemeinschaft!" 😃

giulietta, 30. August 2019, um 00:14
zuletzt bearbeitet am 30. August 2019, um 00:23

ach, zu Antrax (=Milzbrand) noch kurz:
Die Sporen können in feuchten, warmen Böden sehr, sehr lange (hunderte von Jahren) widerstandsfähig bleiben. Sie sind noch hochinfektiös, wenn sie dann ans Tageslicht kommen.

Vielleicht hat man das in der deutschen Synchronisation rausgelassen, weil in Krieg auch Deutsche mit dem Erreger experimentierten bzw. der Name mit Vernichtungswaffen in Verbindung gebracht wird / wurde.

mmaker, 30. August 2019, um 01:19
zuletzt bearbeitet am 30. August 2019, um 02:06

giu,
das glaube ich in diesem Fall nicht, obwohl es sich viele deutsche Übersetzer immer wieder anmassen, Übersetungen mit ihrer Meinung zur politischen Korrektheit zu verfälschen:

In Deutschland ist die Idee, Milzbrand als biologische Waffe einzusetzen, niemals über Laborexperimente herausgekommen, während GB und die Sowjetunion sich so richtig die Hände schmutzig gemacht haben und in Freilandexperimenten ganze Landstriche unbewohnbar gemacht haben.

In den 70er Jahren schätze ich mal, dass kaum jemand bei Milzbrand als erstes an Waffen gedacht hat, sondern eher an die Tierkrankheit, die es schon ewig gibt. Definitiv gilt das für die Zeit, in der der Film spielt ;)

Für die Wahl des Namens "Castle Anthrax" vermute ich persönlich zwei Gründe:

1. Die Beschreibung der Gegend als heruntergekommen, dreckig und krank.

2. Anthrax klingt so wunderbar mittelalterlich. Ohne den Sinn zu wissen halt so wie sone Burg so heissen muss ;) MP benutzte oft völlig sinnfreie oder aus dem Kontext gerissene Worte, die gut "lautmalen".

Ich wette, Punkt 1 war dem Übersetzer zu subtil und Punkt 2 funktionierte nicht, weil "Milzbrand" sich nicht so toll anhört.

Da hat der Übersetzer halt versucht, etwas Neues zu erfinden. Wie so oft in "Monty Python and the Holy Grail" / "Die Ritter der Kokosnuss" (allein schon der Titel!).

Die deutsche Synchronisation und das Original sind von der Tonlage her zwei komplett unterschiedliche Filme.

Für mich ist die deutsche Version deutlich zu albern und etwas zu platt (selbst nach MP Massstäben, ummmm, irgendwie eine andere Art von Plattheit). Ich denke mir aber, dass das sehr damit zusammenhängt, was man als erstes gesehen hat und in welchem Alter. Meine Liebste schaut auch Englische und Französische Filme normalerweise nur im Original - die Ritter der Kokosnuss findet sie aber im Original langweilig weil ihr Sachen fehlen.

Johnny hat da schon Recht. "Dosenschreck" ist lustig, keine Frage. Aber es ist eben nicht MP. Diese Art von Wortspiel ist eher deutscher Humor (was nicht negativ gemeint ist; ich bin selbst ein grosser Freund des schlechten Wortspiels).

Jede(r) so wie er/sie es mag 8-)
[edit: Einige Rechtschreibfehler durch andere weniger auffällige ersetzt]

Walking_Dead, 30. August 2019, um 06:54

Guten morgen 😊
Mein Minimi hat auch ein Zitat für euch
....So sehr ich mich für sie freue, für mich freue ich mich überhaupt nicht." "Mir wird dein dummes Gesicht auch fehlen!....

Johnny_5, 30. August 2019, um 21:59

Ich tappe wie immer vollkommen im Dunkeln. Ich versuche mir ja dann immer Situationen vorzustellen, wo solche Sätze fallen könnten.
Steht da jemand vor dem Spiegel? (2. Persönlichkeit?)

Walking_Dead, 30. August 2019, um 22:50

Mein Sohn sagt gerade das er pädagogisch wertvoll für ihn war und das es ein schwarz-weiß Film ist 😉

giulietta, 30. August 2019, um 23:08

Vielen Dank mmaker v.a. für deinen letzten post! Informativ, stringent, redundanzfrei und freundlich. Du siehst mich begeistert :)

Da fällt mir jemand ein, den ich auch furchtbar gerne lese. Mal kucken ob ich einen link hier i-wo posten kann...

giulietta, 30. August 2019, um 23:12

@Skat_Engel
"Sein Mädchen für besondere Fälle"? von 1940 😎 ... welcher aber eher gar nicht pädagogisch wertvoll ist. Ich hoffe du hast den gekuckten Film mal überprüft! 😮

mmaker, 30. August 2019, um 23:52

@giu: Danke für die wiederholten Blumengeschenke. Langsam fühle ich mich verwöhnt : - )

@Skat_engel: Nicht die geringste Idee hier. Ist das ein Deutscher Film? SW heisst wahrscheinlich alt? Wie alt ungefähr?

Walking_Dead, 31. August 2019, um 06:18

Der Film ist deutsch. Beide Hauptdarsteller sind schon tot. Hier ein weiteres Zitat......"Auch wenn es ein Märchen ist, hat sie dich nicht angelogen. An Märchen muss man immer glauben. Besonders, wenn man so jung ist wie du."

Walking_Dead, 31. August 2019, um 06:21
zuletzt bearbeitet am 31. August 2019, um 06:22

Der eine Schauspieler ist in Zwickau geboren und 1988 gestorben. Der andere in Essen geboren und 1994 gestorben. So nun aber 😊

mmaker, 31. August 2019, um 14:16
zuletzt bearbeitet am 31. August 2019, um 14:18

Ooooo-Kay

In Essen geboren und Anfang der 90er gestorben ergibt bei mir Heinz Rühmann.

Da es offenbar keine Kommödie ist, kanns eigentlich nur "Es geschah am helligten Tag" sein.

Falls das stimmt: die Zitate haben mir garnicht geholfen. Ich glaub ich hab den Film seit Jahrzehnten nicht geshen, sollte es aber mal wieder tun : )

[edit: Formatierung]

Johnny_5, 31. August 2019, um 17:23

Ha! "helligten"?? Hihihi, ich weiß was besser als wie du 😃

mmaker, 31. August 2019, um 18:55

Glückwunsch. "Hellichten" hätte jemand Schlaues geschrieben :)

mmaker, 31. August 2019, um 18:58

(damals noch mit einem l zu wenig, da vor der Rechtschreibreform)

Walking_Dead, 31. August 2019, um 23:16

Stimmt, stimmt, stimmt
Der andere ist Herr Gerd Fröbe

Ex-Stubenhocker #214662, 02. September 2019, um 10:49

Aus einem Kult Film:
"Sehen Sie, Sie strengen eine Klage gegen mich an, Ihr Mann stirbt, Sie lassen die Klage fallen, wie eine heiße Kartoffel und all das so schnell, wie Ihr Pferd einen fahren lässt."

Walking_Dead, 02. September 2019, um 18:08

Chinatown😊

mmaker, 02. September 2019, um 20:15

Cool, Engel. Das Zitat ist übrigens wörtlich übersetzt - nur dass im Original nicht ein Pferd, sondern eine Ente furzt ;)

mmaker, 02. September 2019, um 20:20

Mal was (finde ich) ganz Einfaches:

"Hoffentlich haun wir mal n paar Aale raus. Damit hier Platz wird."

AlbrechtDerArme, 02. September 2019, um 20:31

Das Boot

zur Übersichtzum Anfang der Seite