Skat für Freunde

Skat-Forum

Unterhaltung: Hartz4

Hier nennt sich ein Mitglied HARTZIVHASSER.Primitiver gehts wohl nicht mehr.Mir sind Hartz4 Empfänger am A.....lieber als Schmarotzer wie Wulff im Gesicht.Ich denk,dass jeder halbwegs vernünftige Mensch meiner Meinung ist.Solch einen Nicknamen sollte man hier nicht zulassen.Wir haben nicht mehr das Jahr 1940.

melde es am besten sofort den admins-die reagieren dann.
http://www.skatstube.de/hilfe#start
ganz unten unter kontakt

@Bubenstich

Wie meinst du das Hartz4 Empfänger dir am A.....sind?

Ich hasse dieses Menschenunwürdige Harz4 Gesetz übrigens auch..

@bubenstich: ich denke mal, er hasst das Hartz4-System, und nicht die Menschen, die leider darauf angewiesen sind.
An deiner Stelle hätte ich doch erstmal ihn direkt gefragt, wie er das meint, anstatt hier loszuheulen.

So würde ich den Nick auch verstehen..

Aber die Aussage das ihm Harz4 Empfänger am A..sind ,verstehe ich nicht ganz..Heisst das soviel wie das er keine Harz4 empfänger leiden kann?

Also, ich bin auch Hartz 4 Hasser, denn ich bin der Meinung, dass es keine Grundsicherung ist und keine echte gesellschaftliche Teilhabe möglich macht. Und mehr steht da auch nicht. Ganz absehen davon, dass der Account HARZIVHASSER heisst. Mein Kollege schreibt den Spieler schon an, aber man darf auch nicht gleich alles in den falschen Hals bekommen!

(ah, alle auf einmal fertig mit dem Mittagessen :))

greift das Denunziantentum jetzt hier ungestraft um sich? Spätestens dann verpisse ich mich.

jo :-)

???w000t???

also, man kann die Deutung dieses Nicks so oder so auslegen.
Der Nickname ist nicht gerade glücklich gewählt.

franz!!!

hi agnes
du bzw. ihr habt im adminbereich unter userverwaltung doch die möglichkeit spezielle wörter oder auch namen eintragen zu können.
da stehen schon welche, meisst schimpwörter in mehreren sprachen. da braucht ihr nur namen oder eben auch deutsche schimpfwörter durch komma getrennt hinzufügen zb.
...hitler,nazi,spanner,a........h, usw.

den kopp müsst ihr euch natürlich selbst machen was so alles da hinzu muss.

hab hier auch schon so manchen FRAGWÜRDIGEN NICK GESEHEN

allerdings versteh ich die user dann auch nicht wenn die tatsächlich damit länger hier on sind.

Nein, es lohnt sich gar nicht so eine lange Liste anzulegen. Leute, die Unfrieden stiften wollen, schaffen das immer. Wenn nicht über den Namen, dann eben über das Bild und sonst im Chat. Aber hier sehe ich ohne die unglückliche Namenswahl keien Provokationen. Manche sind dann bissl trotzig, wenn sie den Namen ändern sollen, aber sonst läuft es meist, wie olly sagt, wenn jemand länger on ist und der Name nie gut ankommt, ändern ihn die meisten auch.

Unwürdige Hartz 4 Gesetzte wenn ich diese scheiße hier lese dann wird mir schlecht, unwürdig ist das wenn Menschen arbeiten gehen und weniger zum Leben haben als Hartz 4 empfänger. Nicht umsonst heißt das auch Hilfe zum Lebensunterhalt nicht ich saufe und Fresse den ganzen um mich herrum. Unwürdig finde ich es auch das ne Hartz4 Familie mehr Geld zum Leben hat als eine Famile wo die Frau sich um die Kinder kümmert und er sich den Buckel krumm macht das .... Finde ich unwürdig .... wenn ich das hier lese die Armen Armen Hatz4 Empfänger dann bekomme ich ehrlich gesagt einen Würgereiz vom aller feinsten ... wer arbeiten will der geht Arbeiten und wenn er Toiletten putzt ... viele Hartz 4 Empfänger sind einfach nur Arbeitsfaul ..... Ich weis die ganzen Hatz 4 Empfänger werden sich jetzt auf dem Schlips getreten fühlen und ich weis das ich mir jetzt wieder viele Anfeindungen hier rein ziehen darf aber ehrlich gesagt das juckt mich wenig denn nur denen die die Jacke passt die fühlen sich auch angegriffen.

Ps ich verweise noch mal auf meine Aussage ich schrieb viele nicht alle ... an die Analphabeten hier :D

@BOfan
ich glaub du bist mit deinem letzten text hier mal so völlig am thema vorbei gerasselt und den gruss an die anal phabeten hättest du dir schenken können.
HIER GING ES UM FRAGLICH GEWÄHLTE NICKNAMEN

Schon Olly, aber ich kann seine Wut ein bissle nachvollziehen. Viele rackern sich für die paar Mücken die Hacken ab, nur damit alle am essen bleiben, manche denken denken sich, mir doch egal, irgendwer wird mich schon füttern, das stimmt schon. Ob der Thread nun politisch oder polemisch gemeint war weiss ich net. LG Micha

Hartz4 hartz4
was soll dieses thema hier?
ich arbeite in einem betrieb,das dem land baden-württemberg gehört + der größte arbeitgeber in südbaden ist.
da arbeiten frauen+männer,die in den untersten lohngruppen eingestuft sind, im endeffekt unter dem hartz4 satz, 38 stunden in der woche. leisten gute arbeit,schuften wie die irren+sind eindeutig unterbezahlt.
das ist echtes skaventum,aber diese leute sind stolz,ihren unterhalt selbst zu verdienen.
was nicht zu vergessen ist,ist,daß darunter 70% ausländer sind,die sich da abmühen.
da soll sich dann bloß kein ach so guter deutscher beschweren,er bekomme keinen job
und muß sich aufm sofa bei bier,zigaretten+pornos aufm sofa abquälen+mit harz4 durchkämpfen.
diese typen wollen einfach nicht arbeiten,sind eben nur schmarotzer.
sorry an die ausnahmen,die es ja auch gibt,ihr seid nicht gemeint.
meine meinung ist auf jedenfall,wer arbeitet sollte mindenstens 30% über dem hartz4 satz verdienen, wer nicht arbeitetn gehen will,der soll aufhören zu jammern+der gesellschaft dankbar sein,daß er gefüttert wird.
ich habe fertich^^

ich kann BOfan auch verstehen. Hab ne Bekannte die rackert den ganzen Tag 42 Stunden die Woche und muß auch zusätzlich noch zum Amt weil der Verdienst echt erbärmlich ist. Aber ich würd nie sagen das die Leute zu faul sind zum arbeiten - da ist was andres faul am System

Ui, jetzt wird es schwierig, gegen die Zeitung mit 4 Buchstaben zu argumentieren. Ich hab ja versucht, den Kollegen bofan zu integrieren. Also erstmal schreibt sich Baden-Württemberg mit zwei t. Ach nee, ich komm net gegen an. LG Micha

Hallo Biiene, genau. Der Kollege Heinrich und ich meinen allerdings das Gleiche, aber er versucht, auf Boulevard-Niveau zu diskutieren, das fluppt halt net. LG Micha

schönen gruß von otto.der einzige vernünftige beitrag ist von biene

faul am sytem .... ich stelle mir mal bildlich vor einen vokal zu tauschen

super "o" :-)
Fakt ist aber , da hatte der Peter H. ne Idee - wovon die Obrigkeit sich gesundstösst :((
Mach Dir mal Gedanken @BOfan, wer was davon hat ?
Es gibt auch "Berufsgruppen" die im Osten bei gelernter Tarifklasse nicht bezahlt werden ☻
Dank Peter H.
Andere Berufsklassen , die freigestellt werden, wegen Rezession und Auftragsnot, nehmen die *minderwertige* Arbeit als Alternative an, brauchen später in Ihrem Berufszweig nicht mehr zurückkehren bzw werden nicht mehr eingestellt !!!
Ne Suppe ist schnell gerührt, aber die Klarheit bleibt schnell auf der Strecke.

Da ist was faul am System? So kann man es auch ausdrücken, ich sage es nur etwas anders: Es gibt kein System und das ist so gewollt; das gesamte Wirtschaftsgeschehen nennt sich Marktwirtschaft, das "soziale" davor ist nur ein Wort und das bedeutet schlicht und einfach, dass alles ohne System und Plan laufen darf, ja muss. Sonst wäre es ja eine Planwirtschaft! Die gab es ja auch schon und da die nicht geklappt hat, muss sie für alle Zeiten verhindert werden. Das ist Politik!