Skat für Freunde

Skat-Forum

Unterhaltung: Richtiger Skat

Ich weiß nicht wer von euch schon mal über einen längeren Zeitraum richtigen Skat gespielt hat ?
Mit richtigem Skat meine ich, wenn Menschen die Karten mischen und verteilen und wenn man sich beim Spielen gegenüber sitzt. Das ist mit Computerskat nicht zu vergleichen, denn hier spielt die Software und die ist gelinde gesagt mieserabel. Ich denke ich kann das Beurteilen, ich bin 72 und spiele Skat seit über 50 Jahren teilweise regelmäsig auch mit verschiedenen Partnern. Ich habe einen Bekannten der spielt in der Skat Bundesliga, der sagt Online Skat ist ganz was anderes wie richtiger Skat, Online Skat wird von der Software gesteuert, bei der Kartenvergabe und der Kartenverteilung. ich gebe Ihm da vollkommen Recht, ein Unterschied Wie Tag und Nacht, das wird Jeder Sagen der längere Zeit Richtigen Skat gespielt hat.

und jetzt?!

stimmt

Da geb ich dir Recht, wir hier in Stuttgart spielen alle 14 Tage eine Live-Runde, das ist richtiger Skat.
Das, was hier online gespielt wird, ist, tarurig, aber wahr, falscher Skat.
Fängt schon mal damit an, dass die Karten nicht dem normalen Abnutzungsprozess unterliegen, die sind immer irgendwie nicht so richtig greifbar.
In einer realen Runde sind, je nach Mitspielern, die Karten bereits nach dem dritten Spiel total speckig, es graust dir, sie überhaupt noch anzufassen. Zum Glück haben wir immer mehrere Pack dabei, so dass wir auch mit diesem Problem des real existierenden Skatspielens irgendwie zurechtkommen.
Und beim Mischen und Geben, was da ned alles passiert, der eine mischt mehr, der andere weniger, keine Seltenheit, dass da 3-4 Spiele einer Liste mit vier Bauern gespielt werden. Man ist eben auch nur Mensch und keine Maschine.
Aber das ist nun mal Real und echter Skat.
Hier spielen viele Tagsüber, unser Stammtisch eher nachts, daher kann ich das mit Tag und Nacht bestätigen. Hängt aber auch damit zusammen, dass wir tagsüber arbeiten und eher weniger bis gar nicht spielen können, von einem hartz vier gehalt könnten wir uns die ouzo-runden sonst ned leisten.
Also, so grob geb ich dir recht.
Hoffe, du hast weiterhin spaß, zumindest beim richtigen Skat, den hier musst du dir ja nicht antun.

verstehe ich nicht ganz; die Software spielt nicht und über die Kartenverteilung wurde hier schon viel geschrieben, sie stellt in meinen Augen überhaupt kein Problem dar. Online-Skat mit funktionierender Software und richtigen Menschen als Gegner ist richtiger Skat. Dass die Software hier zur Zeit miserabel ist, stimmt, aber das ist ein technisches Problem, nichts anderes. Mit der Kartenverteilung hat das nichts, aber auch gar nichts zu tun, nur mit dem Funktionieren.

es ist aber ein unterschied ob ich meine gegner vor augen hab oder nicht

DAS ist korrekt assezieher-live hab ich immer noch mehr spaß ;-)))

spiel heut abend wieder live.werde euch berichten ob tag oder nacht

ist doch voll egal, ess soll spass machen!!!

u. man kann auch mal einen kräftigen fusstritt unter dem tisch verteilen!! ;-))

mit deinen kurzen beinen triffst du gar niemand joe
gg

sonntag wird wieder live gespielt,alle 3 monate.
aber sonst ist das schon ok mit dem online spielen

...hmmm, also ich habe das schnell mitbekommen das ich hier Online Skat spiele und die Figuren nicht echt sind. Die Menschen dahinter aber schon.
...ja dieses böse Mischprogramm: da sitzt einer im server und muss Täglich an die 100000 mal mischen und austeilen. Das nenn ich mal nen knochenjob.
...klar macht`s Real immer mehr Spaß , aber kannst trotzdem nicht beeinflussen ob Rotz oder Grand auf die Hand bekommst.
...Blatt iss Blatt, Real oder Online, beides iss Skat. ich spiel auch viel live und habe da auch schon so einige gute wie sch.... Serien erlebt und da gabs kein Mischprogramm!
...also immer locker bleiben und vorsicht vor LittleJoe`s Cowboystiefeln am Tisch^^

danke,
@pepi:für dich sind die beine lang genug!! ;-))

Ich kenne keinen Bundesligaspieler.
Aber ich kenne den Stiefzwilling des Großneffen
des Schwiegervaters eines 2.Vorsitzenden von einem Bezirksligisten.
Und der hört das Gras wachsen - glaubt es mir ruhig!

Dessen (wertvoller) Rat an MICH:

1.: Lass das Skatspielen am realen Skattisch sein: da glaubst du, der Mischer habe Schuld an deinen desaströsen Auftritten!

2.: Lass das Skatspielen im Onlineskat sein: da glaubst du, das Mischprogramm habe Schuld an deinen unterirdischen Auftritten!

Ich spiele auch seit über 50 Jahren, und habe mich eigentlich nur bitter darüber beklagt, dass ich permanent erdenschlechte Karten bekomme, und meine 2 Gegenspieler ein Traumblatt nach dem anderen.
An meinem Können kann es nicht liegen: am Stammtisch mit den Rentnern und Anfängern habe ich Ende letzten Jahres an einem Spieleabend mal den 4. Platz belegt von 9 Spielern!!!
Wenn ich auch nur annähernd die Karten meiner Gegner bekäme, wäre ich in den 2. 50 Jahren meiner Skatkarriere nicht zu bremsen.

Egal ob Online oder Real.

Hallo boehmerwaelder,
erstmal Hut ab vor Deiner Langen Skatkariere !
Ich spiele erst 30 Jahre - hab auch so einiges auf anderen Portalen + Liveskat erlebt.
Natürlich ist die Verteilung manchmal extrem, kann aber ebenso im *Realen* passieren .
Sieh mal hier, Dir mit Sicherheit ein Begriff :
-
Jetzt wird Skat gekloppt! Bei diesem beliebten Kartenspiel, das wohl jedermann ein Begriff ist, gibt es 2.753.294.408.504.640 verschiedene mögliche Kartenkombinationen. Ein eifriger Spieler würde 16 Millionen Jahre benötigen, um Sie alle durchzuspielen!
-
Nun musst Du nur die Rosinen von den Omas wegpicken , und bei so vielen Möglichkeiten langweilt schon mal ne Omaserie gewaltig !
Selbst das gehört dazu - so ist nunmal Skat :-))
Allzeit GB , Gruß eggi

wozu seid ihr denn hier wenn ihr nur am rummotzen seid

online skat ist geil-weil da muss ich mir nicht immerzu das lautstarke gelächter meiner gegenspieler anhören

@Boehmerwälder

Deine Feststellung ist schon richtig..

Aber von Hand gemachtes ist immer anders als wenn es die Technik macht..nicht nur hier.

Das von Hand mischen ein anderes Ergebnis ergibt als ein programiertes ist für mich
selbsterklärend.

Onlinespiele sollen ja reale spiele auch nicht ersetzen sondern eine alternative für Menschen bieten die aus irgendwelchen Gründen keine oder weniger Möglichkeiten haben.

Und nachdem Mensch ja ein Gewohnheitstier ist kann man sich mit einer postiven Einstellung auch an onlineskat gewöhnen und positive Aspekte zum Realskat abgewinnen. Ganz vorne dabei steht bei mir das ich auf keinen ewigen Nachdenker mehr warten muss..

Grundsätzlich ist mir jedoch Realskat auch lieber.

gester abend live-skat hab von einer 36.er liste 2. gespielt und davon 1.verloren.hab mein gegenüber der ein grand nach den anderen hatte gegens schienbein getreten das ist der vorteil gegenüber online-skat

Aber von Hand gemachtes ist immer anders als wenn es die Technik macht..nicht nur hier.

@ watcher stimmt *gg*

@sporti: hast dir meinen tipp gemerkt u. gleich ausprobiert. supi!! ich bin stolz auf dich!!

danna,deine These sollte man doch mal mündlich untermauern

handschriftlich reicht auch.

Richtigen Skat lernt man von @yalouz ^^