Unterhaltung: an alle NUR leser des forums, die hier sonst nie schreiben...

AbbySciuto, 02. November 2013, um 12:36

Und schon wieder wird weinend nach den Admins gerufen. Es gibt gerade einige interessante Skatdiskussionsthreads von GenomX. Warum nutzt ihr die ganzen Nachtstunden, die ihr wach wart, nicht dafür?

assezieher, 02. November 2013, um 12:43

wie ich ebend in einem anderen tread gesagt habe-----ich habe erstmals innerhalb von 2 jahren einen eigenen tread eröffnet und bin der meinung das es reicht wenn jeder user nur 1-2 treads im monat eröffnen darf!!!!
wenn ich nun verschiedene treads so durchlese komme ich zu dem schluss,das einige wirklich arme seelen sich überall einmischen wollen oder gar zwanghaft müssen.
deshalb bin ich zu folgendem schluss gekommen.
1.)jeder user darf im monat nur 1-2 treads eröffnen
2.)der user der den tread eröffnet hat,wacht gleichzeitig über diesen und entfernt nicht sachbezogenes daraus
3.)die admins wachen weiterhin darüber und achten auf beleidigungen usw.wie bisher
4.)damit wird unsere demokratie nicht eingeschränkt,jeder hat die gleichen rechte,wer sich in mülltreads äussern will kann dies tun,manch einer braucht das wohl,weil er anderwo nicht zu wort kommt.
5.)in einem tread z.b.---grand oder solo---
nur beispiel,kann sich jeder zu äußern und der treaderöffner entfernt ebend alles was nicht sachgemäß in disen tread gehört(schließlich hat er diesen eröffnet,was zum demokratischen grundgedanken gehört).jeder kann selber entscheiden ob er sich an diesem tread beteiligen möchte.
in diesem sinneKreuz-AssPik-AssHerz-AssKaro-Ass

giulietta, 02. November 2013, um 13:02

- also ich bin der meinung, dass man in seiner ganzen mitgliedschaftszeit nur eine handvoll threads eröffnen können soll
- ausserdem bin ich der meinung dass man bei jedem eintrag nur die ersten paar wörter lesen können soll und für den weiteren text nochmal klicken müssen soll. (verbunden mit der möglichkeit der schwärzung wie in soialistischen regimes schon erprobt)
- dann finde ich dass man sukzessive immer mehr rechte haben soll (verbunden mit anderen goodies für die am längsten forumzugehörigen)
- und natürlich sollte man die, die zu sehr von ihrem recht der meinungsäusserung gebrauch machen ein paar mal verwarnen und dann sperren. des lieben friedens willen.
- auf keinen fall soll man das forum hier meiden sondern immer feste dabeibleiben, sich nicht runterkriegen lassen. diese bitte sollten die admin auch regelmässig in pms raushauen.
- bei besonders belasteten forumschreibern sollte man einen menschen zur verfügung stellen, der denjenigen verbal und emotional öffentlich unterstützt.
- ach ja, smilies und wiederholungen, grosse lettern und posts wie "du hast recht" u.ä. sollten aus gründen der irrelevanz gar nicht lesbar werden.
- natürlich hätte ich noch mehrere ideen zur durchsetzung des gütlichen zusammenlebens parat, ganz viel zeit und will nur dass es allen gut geht.

Breaki, 02. November 2013, um 13:32
zuletzt bearbeitet am 02. November 2013, um 13:33

"ach ja, smilies und wiederholungen, grosse lettern und posts wie "du hast recht" u.ä. sollten aus gründen der irrelevanz gar nicht lesbar werden.!"

Hallo Giulietta,
ich nehme an Du meinst mich. Ich habe tatsächlich gepostet, Du hast Recht. Es war nur so, ich wollte den Wärter loswerden, die Diskussion war mir zu dumm, ich kann es net rückgängig machen außer löschen, aber das mag ich net.

Entschuldigung dafür!
LG Micha

giulietta, 02. November 2013, um 13:37

der brave breaki entschuldigt sich gleich mal :) ich meinte dich doch gar nicht.
man muss nur für eventualitäten schon im vorfeld einen plan haben, nicht dass da jemand auftaucht der zu viele smilies platziert.
hm, ich entschuldige mich aber tatsächlich wenn ich jemandem den ich mag zu nahe getreten sein sollte weil ich eine andere meinung habe.

Ex-Stubenhocker #153625, 02. November 2013, um 13:45

Ihr seid so ein paar VERLOGENE Schwätzer!!!!

Hier äußern sich Personen wie Helen, Mellisa2 oder Heen14, dass sie sich liebend gerne im Forum beteiligen wollen bzw. dazulernen möchten oder Ähnliches.

Aber das nicht tun, weil das Forum permanent zugemüllt wird.

Ich habe NOCH NIE gesehen, dass sich einer dieser Spieler aktiv an Analysen beteiligt!!

Die Threads über Analysen werden weder von der Matrixkatze noch von mir zugemüllt!

Wo bitte bleibt also eure Beteiligung!

IHR SEID SOLCHE LABERTASCHEN!!!!

DIE DUMMHEIT EINIGER KOTZT MICH AN!!!

helen, 02. November 2013, um 14:06

werther..
du dummes kleines etwas, ich garantiere dir wenn du (und die katze) dich mal für eine woche aus dem forum zurück ziehst kehrt hier wieder ruhe ein

AbbySciuto, 02. November 2013, um 14:08

Ruhe im Sinne von niemand postet etwas. Großartiger Gewinn, wirklich.

Ex-Stubenhocker #153625, 02. November 2013, um 14:09
zuletzt bearbeitet am 02. November 2013, um 14:10

Helen,

Hör einfach mit deinem Gesülze auf!

Du hast dich noch nie AKTIV im Forum beteiligt!

Ich werde mich sicher nicht zurückziehen.

Nimm es als Versprechen!

marco1707, 02. November 2013, um 16:09

melissa
siehst du,das meinte ich gestern als ich sagte bis montag abend...!
es reicht noch nicht einmal bis samstag abend!!!

Dumba, 02. November 2013, um 16:22
zuletzt bearbeitet am 02. November 2013, um 16:28

Und nun?
Lasst uns den Werther verpruegeln?
Bestimmtr
nicht.
Also was dann?
Zuschauen , schmunzeln, weggehen, weinen, lachen, nie mehr etwas schreiben, bis morgen warten?
Ich hatte einen schoenen Tag, die Sonne hat geschienen, und nun spiele ich ein wenig Skat mit Freunden welche ich hier fand.
Zwischendurch werde ich gerne meinen gesamten Senf hier im Forum um mich werfen.
So, nun wisst ihr was ich tue.
Und ihr?
Macht ihr mit?

Ex-Stubenhocker #153625, 02. November 2013, um 16:24

Den Werther verprügeln?

Der Mob will wohl den Kaiser stürzen?

Dumba, 02. November 2013, um 16:29

Sei versichert
, niemand pruegelt hier irgendwen.
Schon gar nicht irgendwelche hergelaufenen Kaiser.

Ex-Stubenhocker #153625, 02. November 2013, um 16:34
zuletzt bearbeitet am 02. November 2013, um 16:35

Ihr könnt mich nicht stürzen!

Um es mit den Worten meines Vorgängers Wilhelm IV. zu sagen:

"Gegen Demokraten, helfen nur Soldaten!"

Breaki, 02. November 2013, um 16:36

Gute Frage Stefan.
Vermöbeln ist Käse, das hat uns schon Papa und Mama beigebracht. Argumentieren hilft wenig, wenn Leute wie Wärter und MK die Leute übelst beleidigen dürfen (übrigens hat man mir auch ein zwei Beleidigungen durchgehen lassen, danke dafür).
Was ist also zu tun? Einfach Spielen und sich hier raushalten (hatte ich heute morgen gemacht mit einer längeren Bekannten).
Bin mal wieder ratlos. Liegt wohl daran, dass ich die Beweggründe dieser Herren (oder Damen) nicht verstehe.
LG Micha

Ex-Stubenhocker #125279, 02. November 2013, um 18:24

@helen wann war´s denn hier jemals anders??? Jetzt ist es wenigstens ganz witzig ab und zu.

AlterEgo, 02. November 2013, um 18:30

@Breaki Beweggründe, bewusste oder unbewusste zur Auswahl, konkret trifft jeweils sicher nur einzelnes davon zu
und gewiss ohne Anspruch auf Vollständigkeit:

Spaß,
Kommunikation,
Kompensation von Minderwertigkeitsgefühlen: man ist hier wer und was, es wird reagiert, nicht ignoriert,
Aggressionsabfuhr..

Spaß am..
einfach nur dabei sein, Wahrgenommenwerden
Agieren,
Provozieren..

vor allem Spaß.. :-))

wenn's zu ätzend wird: Spaß verderben^^

zur Übersichtzum Anfang der Seite