Verbesserungsvorschläge: Tischflucht

Nebuchadnezzar, 22. Mai 2020, um 22:10
zuletzt bearbeitet am 22. Mai 2020, um 22:28

...eines finde ich allerdings schon irgendwie komisch.
Es sind meist "Kerle", welche sich im Forum, echauffieren.
Ok, oft User mit xxx Nicks und gleichen Text.
Hab jetzt auch keine Lust, eine validierte Statistik zu erstellen.
Vielleicht die Admins, oder jemand anderes ❓
Die "Mädels" scheinen da etwas härter, als die "Kerle" zu sein.
Wahrscheinleich ist es nur eine optische Täuschung, meinerseits ❓ 👺

[r mit t getauscht]
Formatierung weiterhin zum kotzen 🚽

Ex-Stubenhocker #263347, 07. Juni 2020, um 06:24

Gestern gingst direkt mal mit der Tischflucht. Fast gleich zu setzen mit einem Lottogewinn.

Nebuchadnezzar, 07. Juni 2020, um 06:57

@biker,
ich?

Ex-Stubenhocker #263347, 27. August 2020, um 21:03

Kleiner Zwischenstand in Sachen Tischflüchter: man glaubt es kaum,die scheinen sich rapide zu vermehren...
Liest man dann deren GB Einträge,ist alles sofort klar.
Traurige Würstchen sind das. Haben wohl alle akute Verbindunsprobleme,die User...

Nebuchadnezzar, 27. August 2020, um 22:23

....ja es sind oft diese schrecklichen Verbindungsprobleme.
Noch besser finde ich, wenn das eigene W-Lan versagt:
Scheiß Skatstubenserver 👻

zigarre, 27. August 2020, um 23:26

das lästern über defekte w lan kabek, find ich echt fies

Nebuchadnezzar, 28. August 2020, um 00:59
zuletzt bearbeitet am 28. August 2020, um 01:01

@zigarre,
ja,
das ist meist ein 🐇 🐇 Ärgernis.
Besonders im Funkradius diverser "skatsurfer" .
Bevor du dieses Wort jetzt bei einer bekannten Browser- Plattform eintippen magst, so viel zu lesen, hier 2 🍻 für dich , werden wir alle vom Virus der Tischflucht infiziert, oder auch nicht. 😎

biertulpe, 28. August 2020, um 20:03

Die Probleme sind zu 90% wenn es schlecht läuft.
Ist bei manchen bestimmt zum Eigenschutz eingestellt.

Ex-Stubenhocker #263347, 29. August 2020, um 15:34

Um den Thread am Leben zu erhalten: auch heute kamen etliche Sperren dazu,einfach nur schlimm,solche Gestalten!

Ex-Stubenhocker #263347, 12. September 2020, um 23:04

Wieder mal ne Meldung von der Tischfluchtfront: Es werden immer mehr Deppen! Zum Glück gibts keine Begrenzung in Sachen sperren-ein Glück aber auch!

Nebuchadnezzar, 13. September 2020, um 01:30

...wo und wann spielst du, biker?

Ex-Stubenhocker #263347, 13. September 2020, um 10:53

Also ich hatte eben so einen User am Tisch...der laberte nur rum,wie schlecht die Karten doch sind,was andere für Dusel hätten... Ich ließ mich mal hinreisen und schrieb,er solle sich seine Statistik anschauen...schwerer Fehler wars! Dann gings unter die Gürtellinie... so musste ich auch mal vom Tisch flüchten...allerdings erst nach dem Spiel. Mit solchen Vollidioten muss man nicht spielen,da ist alles zu schade dafür. Zum Glück sperrte er mich schneller wie ich ihn. Gute Funktion...die Sperrung.😂😎

Nebuchadnezzar, 15. September 2020, um 19:29

...sperren lassen immer besser.
Erspart einfach viel Müh 😎

biertulpe, 20. Januar 2021, um 23:55

Das beste was ich hier je gehört habe.
Ist leider nicht gewollt.

Ramare, 21. Januar 2021, um 00:10

Gustav:
ich bin davon überzeugt, dass die Admins das sofort umsetzen, wenn du denen (und auch uns) zu 100% sicher erklären kannst, warum jemand den Tisch verlässt. Bin gespannt auf deine Erklärung.
Wir können da sogar ein kleines Spiel draus machen.
Wenn nochmals jemand den Tisch bei mir verlässt, stelle ich dir das Spiel hier rein, und du nennst mir dann Grund, warum der Spieler „gegangen“ ist.

Ex-Stubenhocker #261639, 21. Januar 2021, um 14:32
zuletzt bearbeitet am 21. Januar 2021, um 14:33

warum der spieler gegangen ist ? ganz einfach,weil die kartoffeln über gekocht haben oder der chef ist erschienen.zu 99% haben die spieler die verbindung zum server verloren,aber zu 99 % glaube ich nicht daran.vieleicht erklärt mir mal einer warum ein spieler sofort eine verbindung zu server verliert wenn ich einen grand hand ansage.

biertulpe, 21. Januar 2021, um 20:11
zuletzt bearbeitet am 21. Januar 2021, um 20:11

Es ist doch sch...egal warum jemand den Tisch verlässt:
1 Postbote klingelt- man geht zur Tür und nimmt die Sendung entgegen 2 Kartoffeln kochen über- dann hat man eh ein kleines Problem
3 Netz oder Computer kackt ab-dann muss man erst mal sehen wie dass wieder auf die Reihe kommt
4 Frau kommt plötzlich heim- da ist die Sache erst mal beendet
5 Chef kommt unerwartet noch mal rein- war der einzigste Fall bei mir wo ich mal schnell raus musste, habe aber noch geschrieben Alarmtauchen Nervensäge ist da sry, ist Jahre her Gott sei Dank
in allen Fällen ist eine Wartezeit von 5-10 min kein Problem.
Mich stört es nicht weiter wenn jemand plötzlich die Segel streicht, freue mich dann immer weil zu 99% sein Zapfen bis auf dem Boden hängt.

giulietta, 21. Januar 2021, um 20:53

Also (4) gefällt mir am besten. Da merkt man, dass wenigstens zu Hause noch alles im Lot ist 🙂

Nebuchadnezzar, 21. Januar 2021, um 21:27
zuletzt bearbeitet am 21. Januar 2021, um 21:30

...4 empfinde ich auch aufregend
Stellvertretend könnte 3 einspringen, oder der Pause- Button. 😷

Ex-Stubenhocker #273203, 21. Januar 2021, um 23:44

piss die wand an
(filmzitat)

Nebuchadnezzar, 22. Januar 2021, um 00:09
zuletzt bearbeitet am 22. Januar 2021, um 00:13

...die Welt brauch viel mehr Strafen 😎
@GustavC,
du magst gern alleine spielen?
Wenn dem so ist, empfinde diese Zielverfolgung als Sinnfrei!

samson50, 22. Januar 2021, um 01:58
zuletzt bearbeitet am 22. Januar 2021, um 02:05

Auch ein ERNA-Geschädigter, ha, ha, ... , heul 😢

zur Übersichtzum Anfang der Seite