Skat-Strategien: Ist das gemauert?

MarkoAR, 09. September 2014, um 22:32

Was erscheint euch denn sicherer?

MarkoAR, 09. September 2014, um 22:41

Ramare,
- 3 Asse auf eigener Hand
- 2 Bilder gedrückt (8 Punkte)
- eigenes Aufspiel mit dem Alten.
- Kreuz lang.
- Pik von der Gegenpartei kaum ein Problem, da genug zum Abwerfen.
- Herz Ass mit 2 Luschen besetzt, Bild kann zwangsläufig nur kommen.

Auf was wartest du denn noch?
61 Punkte reichen um zu gewinnen. ;-)

Ramare, 09. September 2014, um 23:54

MarkoAR
Dein Gedanke
Im Stock Pik und Karo König 8 (8)
3 Asse 33 (41)
in Stich 1 drei Bauern 6 (47)
Herz Dame Zwangsbild 3 (50)

8 im Stock
1) Kreuz Bauer - Bauer - Bauer (14)
2) Kreuz Ass - Lusche - Lusche (25)
3) Kreuz 10 - Bild - Abstich

Was machst du jetzt bei
4) rotes Bild?

Klar kann man den als Grand spielen.
Und doch fühle ich mich mit Kreuz einfach wohler.

Sosick:
Meine Aussage bezog sich bzgl. Kreuz Bauer Aufspiel auf das Kreuzspiel.

Oder spielst du da etwa auch Kreuz Bauer in 1)

MarkoAR, 10. September 2014, um 01:11

Och, bitte nicht so einfach zusammenwürfeln.
Theorie ist eines, Praxis eine andere.
Buben ziehen,
Kreuz nachbringen,
Spätestens bei der Kreuz 10 ist der 4. Bube gefordert. Dann kann von mir aus Pik kommen. Reicht dem Gegner aber nicht. Es sei denn, Pik liegt sehr lang.

Die Frage ist, ob in so einem Fall ein Farbspiel sicherer gewesen wäre.
Für meine Begriffe, erst recht tot.

Ex-Stubenhocker #34661, 10. September 2014, um 07:17
zuletzt bearbeitet am 10. September 2014, um 07:18

Sicherer ist Kreuz definitiv nicht. Ob Trumpf 10 und/ oder Ass nach Hause gebracht werden, ist doch sehr zweifelhaft. Wenn man sich einen Grand nicht traut, sollte man stattdessen eine erfolgsversprechende Alternative besitzen.
Da dies hier nicht der Fall ist und der Grand in VH durchaus spielbar ist, spiele ich den Grand auch. Alles andere erscheint mir halbherzig.

Ramare, 10. September 2014, um 09:50

Marko:
wenn ich 4 sehr realistische Spielzüge vorgebe, du aber dann mit "och, nicht so einfach zusammenwürfeln" kommst, ist weiteres Analysieren mit dir sehr schwierig.

Was bitte ist an
8 im Stock
1) Kreuz Bauer - Bauer - Bauer
2) Kreuz Ass - Lusche - Dame
3) Kreuz 10 - König - Abstich
Was machst du jetzt bei
4) rotes Bild?
zusammenwürfeln?

Wenn in 4) kein Pik kommt, kommt doch so gut wie immer ein rotes Bild.
Egal wer weiterspielen muss. Ob HH oder MH.

Wenn du wegbleibst und jetzt liegen 4 Piken auf einer Hand, ist das Spiel doch so gut wie verloren.
Nimmst du mit und spielst Ass, Ass, Kreuz Lu, Kreuz Lu, wirst du nicht unbedingt hinkommen.

Ich will doch nur damit sagen, dass dieses Spiel mal nicht unbedingt so einfach gewonnen wird, wie du es oben vorgegeben hast.

SoSick, 10. September 2014, um 13:15

Also ich finde das Kreuz hier nicht so schlecht wie es dargestellt wird , und mit Listenpunkten spiele ich das auch .
Da es hier aber keine Listenpunkte gibt spiele ich den Grand da ich diesen ebenfalls nicht so schlecht finde und denke das leicht höhere Verlust Risiko wird durch die fehlenden 50 wider ausgeglichen .

@Ramare , klar kann der Grand verloren werden aber das müssen die GS auch erst mal hinbekommen bzw. er muss auch erst mal auf Verlust stehen .

Das Rote Bild nimmst du in der 4 dann raus, und danach spielt man erst mal eine weitere Kreuz Lusche und schaut einfach mal was abgeworfen wurde .

Ramare, 10. September 2014, um 14:00

Sosick:
in 4) Bild rausnehmen und Kreuz nach ist sicher eine Alternative. Aber die Richtige?
Und ich habe doch auch nicht geschrieben, dass Grand nicht gewinnbar ist.

Es geht doch hier aber um folgende Frage:
Grand oder Kreuz?

Und wenn Marco nun schreibt........

Ramare,
- 3 Asse auf eigener Hand
- 2 Bilder gedrückt (8 Punkte)
- eigenes Aufspiel mit dem Alten.
- Kreuz lang.
- Pik von der Gegenpartei kaum ein Problem, da genug zum Abwerfen.
- Herz Ass mit 2 Luschen besetzt, Bild kann zwangsläufig nur kommen.
Auf was wartest du denn noch?
61 Punkte reichen um zu gewinnen. ;-)

.......dann erübrigt sich doch jede weitere Frage von ihm was Grand/Kreuz angeht.

Erkennt man ja auch an seiner Aussage, dass man zusammenwürfelt, wenn man mal einen Gedankenweg durchspielt.

SoSick, 10. September 2014, um 14:09

Ne so war das auch nicht gemeint , ich denke nur ohne die 50+/- ist der Grand langfristig besser

Ex-Stubenhocker #109251, 11. September 2014, um 20:02

Spiel#148.626.182 seuche Spieler sollte man hier lebenslang sperren !!!!!!!!!!!

eggii, 11. September 2014, um 20:05

seuchespieler ?
na hoffentlich musst du mal nicht aus irgendwelchen gründen passen !
dann sperrst dich selber,hm.

MarkoAR, 11. September 2014, um 22:53

Hallo Ramare,
dann spiel mir ein Kreuz vor, dass in deinen Augen sicherer ist als ein Grand.
Bedenke aber bitte folgendes:
-Reizung ging bis 44
-AS findet im Stock gut (zusätzliches Trumpf)
-Beifarben lagen für einen 5-Trümfer optimal

Trotzdem hat`s nicht mal annährend zum Sieg gereicht.

Kann ja auch alles passieren. Solche Spiele hab ich auch schon gemacht.
Man verliert sie oder gewinnt se.
Aber danach die Schuld beim Gegner zu suchen, sorry, da hörts bei mir auf.

MarkoAR, 11. September 2014, um 23:02

Sorry, muss mich berichtigen.
Reizung ging nicht bis 44.
Der AS bekam das Spiel für ne 18.
Spielt aber letztendlich keine Rolle

LittleJoe, 12. September 2014, um 04:51

@eggi: l#148.626.182, dieser DH geht mir nich flöten, bei 18 wech ist der Hammer!
Selbst mit einer blanken 10 spiele ich den GH!!
Verstehen kann ich elonidas.
Trotzdem allen Gut Blatt!!

tini71, 12. September 2014, um 22:41
zuletzt bearbeitet am 12. September 2014, um 22:42

wie weit reizen in Mittelhand ?
Kreuz-BubeHerz-BubeHerz-AssHerz-KönigHerz-AchtPik-DamePik-AchtPik-SiebenKaro-KönigKaro-Dame

Dumba, 12. September 2014, um 22:45

Du kannst damit VH 22 sagen, aber ich wuerde selber nicht mal 18 bieten.

Ex-Stubenhocker #160022, 12. September 2014, um 22:45
zuletzt bearbeitet am 12. September 2014, um 22:46

Am besten gar nicht und wenn es unbedingt sein muss, bis 22.

Ex-Stubenhocker #51211, 13. September 2014, um 14:40

wie immer beim skat, spielen drei spieler und es gibt vier meinungen/ansichten zum spiel!!!
mal ein spiel aus unsrer liverunde:
ich bin VH mit Karo-BubePik-BubeKaro-ZehnKaro-DameKaro-NeunKaro-AchtKaro-SiebenHerz-KönigPik-SiebenKreuz-Neun
MH hat Herz-BubeKaro-AssKaro-KönigHerz-AssHerz-ZehnPik-AssPik-ZehnKreuz-AssKreuz-ZehnKreuz-Acht
HH hat Kreuz-BubeKreuz-KönigKreuz-DameKreuz-SiebenHerz-DameHerz-AchtHerz-NeunPik-KönigPik-DamePik-Neun
MH sagt 18 und ich halte, was solls, wenn ich es dafür bekomme gut.
bei 20 lasse ich weg um nicht zur null gezwungen zu sein, HH passt auch. nach kurzem überlegen tauft MH grand hand, ich spiele Karo-Dame an und MH geht mit Karo-Ass auf, wie das spiel weiter geht ist wohl klar.......
hinterher diskussion dazu, ob MH falsch gespielt hat, hätte er nach meiner gehaltenen 18 und seiner starken karte nicht ahnen müssen, das ich alle karo habe, nur vier karo reiz ich doch bestimmt nicht , da ich ja kein beiblatt haben kann!!!! null werd ich wohl kaum bei 20 weg lassen und drei buben bei mir auf der hand gibt es doch sicher auch kein 20 weg von mir, oder wie seht ihr das? was folgt daraus, hätte er nicht nur mitKaro-König aufgehen sollen und wenn er es macht, kann er dann gewinnen oder hätte er doch in den skat schauen sollen und dann entscheiden?
ihr seht, fragen über fragen und jede menge theorien dazu!!
nun lasst mal eure meinungen raus, bin schon gespannt.

Aldebaran1, 13. September 2014, um 14:49

wenn er den König legt gewinnt er im Galopp.
Trotzdem gucke ich rein.
gruß sup

LieberTeufel40, 13. September 2014, um 14:56

Für mich war der erste (sehr große)Fehler, das Hand spiel!
Der zweite war das Karo Ass!

Ramare, 13. September 2014, um 15:12

Ich lege auch den König.

Ex-Stubenhocker #51211, 13. September 2014, um 15:23

ich bin aber trotzdem der meinung, auch mit könig aufgehen bringt ihm keinen sieg! wenn ihr anders denkt, dann zeigt mir wie!?

LieberTeufel40, 13. September 2014, um 15:31

Stimmt, weil Hand gespielt wird und deshalb keine 20, 21 oder 22 gedrückt sind!

Ex-Stubenhocker #51211, 13. September 2014, um 15:36

selbst bei gedrückten 22 wirds nicht langen denke ich, oder?

Aldebaran1, 13. September 2014, um 15:37
zuletzt bearbeitet am 13. September 2014, um 15:38

Wenn der Alte sticht, hat er gleich gewonnen. Und auch wenn der Alte nicht sticht, gewinnt er. Jetzt kommt Herz Ass, Herz Zehn nach, jetzt musst du stechen. Danach will ich erstmal sehen dass du Karo 10 spielst, das traust du dir garantiert nicht zu. Und selbst wenn, dann habt ihr erst 38. Jetzt kann dein Mitspieler noch die letzte Herz spielen, wo du eine blanke Lusche entsorgst. Danach wird der Alleinspieler aber eingespielt und du kannst nur noch ein Volles mit Bild stechen, und das reicht nicht.
Also: Wenn er den Karo König legt, gewinnt er.

zur Übersichtzum Anfang der Seite