Skat-Strategien: Ist das gemauert?

Ex-Stubenhocker #141953, 26. September 2014, um 21:08

Was heisst bei Dir auf lange Sicht?Du kannst noch so gut sein wenn nicht kommt dann kommt eben nichts!Ist ja auch egal

Engel-Dilara, 26. September 2014, um 21:14

Was würdest du bezweifeln johnnyblue???

Es gibt einige gute Skatspieler, die einen Namen haben oder willste mir jetzt sagen, die sind nur mit Glück mehrfache Meister, Weltmeister etc....

Natürlich haben auch die guten Spieler Phasen wo absolut nichts läuft, aber da muss jeder durch... wenn du mal ehrlich zu dir selber bist, wieviel Spiele verbockste selber oder hätten umgebogen werden können... allein das macht schon Unsummen aus...

Skat_Engel, 26. September 2014, um 21:20

Es sind immer die gleichen Spieler an der Spitze. Bei 1 Serie ist es Kartenglück. Bei mehreren Serien kommt das können dazu

Skat_Engel, 26. September 2014, um 22:19

Johnnyblue das Geheimnis liegt in der Anzahl der verlorenen zu den gewonnenen .... Skat ist nicht einfach nur Karten anklicken oder auf den Tisch legen sondern Karten lesen und anders denken als wie nur gute Spieler. ...

SoSick, 26. September 2014, um 22:21

Naja Jonny ich würde dich ja gerne mal zu einer Runde EnDeux einladen :)

Engel-Dilara, 26. September 2014, um 22:33
zuletzt bearbeitet am 26. September 2014, um 22:35

Guter Ratschlag Johnnyblue lass besser die Finger davon... ist so ungefähr wenn du es nicht beherrscht wie Häuser anbrennen:-)
Skat zu zweit (die dritte Hand spielt der, der das Spiel nicht hat, also wenn du das Spiel nicht hast spielst du mit 2 Händen gegen den Alleinspieler)

Engel-Dilara, 26. September 2014, um 22:39

Das kannste hier nicht spielen... entweder real oder auf einer anderen Plattform, hier wird es nicht angeboten

Skat_Engel, 26. September 2014, um 22:52

Damit lernt man das gegenspiel.

SoSick, 26. September 2014, um 22:58

Jo kein Thema
Du brauchst nur ein Echtgeld Account auf Skat-online.com und schon kann es los gehen.
Auf Euroskat kann man zwar auch kostenfrei spielen, aber immer nur max 9 Spiele und das macht wenig Spass.
Im Echtgeldbereich auf Euroskat kann man auch ganz normal EnDeux spielen also kompeltte Serien. Daher einfach auf einer der beiden Plattformen (Euroskat.com oder Skatonline.com) ein Echtgeld Konto aufmachen, wenn du das gemacht hast sag bescheid und wir zocken ein paar Runden.
Es ist durchaus Schade das keine kompletten EnDeux Serien frei angeboten werden gerade damit eher unerfahrene Spieler sich das mal anschauen können.
Zudem denke ich das EnDeux spielen ein sehr gutes Training für den 3er Tisch ist da man hier mehr Gewinnwege sieht .

Es gibt noch eine paar besonderheiten jonny aber die erkläre ich dir dann (z.B. muss man nicht alle stiche machen wenn man offen spielt, es gibt einfach offen doppel offen sowie kontra und re, und damit verbunden der Zwangsschuß bei einfach Karo/ Herz bei 18/20)

SoSick, 26. September 2014, um 23:22

Ja schade, also hier kann es keinen Betrug geben da tatsächlich nur 2 Spieler spielen. Sprich du gegen mich keine Absprachen ect... Schaus dir halt mal im Fun Bereich auf Euroskat.com an wie gesagt da kann man 9 Spiele EnDeux spielen aber das finde ich einfach lästig.... und wenn du dann ein wenig erfahrung hast und vertrauen zur Oberfläche oder was auch immer kauf dir doch einfach mal so ne Karte mit etwas Guthaben und dann können wir uns das ja mal anschauen (bei den Karten bleibst du ja weiterhin komplett Anonym, und so weit ich weiß muss man sich bei Euroskat auch nicht mit dem Ausweis freischalten lassen für das Echtgeld)

SoSick, 27. September 2014, um 19:13

Um ehrlich zu sein Jonny ich habe keine Intension dabei, ich spiele gerne EnDeux nur gibt es eben wenige Spieler. Davon will man mit einigen nicht spielen wie z.B.
Eddy/Timo: einfach zu gut
Deni: Sau anstrengend (er verlangt jmd immer viele Entscheidungen ab, hat man einen guten Tag und Entscheidet sich richtig macht man gut plus hat man eine schlechten...)
noch ein zwei die ich persönlich nicht so gern mag, und dann kommen auch schon die welche nicht gegen mich spielen wollen...
Da ist die Auswahl einfach nicht so groß, und ich freue mich über jeden neuen EnDeux Spieler.

Ex-Stubenhocker #161205, 04. November 2014, um 16:06

https://www.skatstube.de/spiele/152293168

wurde hier übelst als Maurer beschimpft!
Was soll ich bitte spielen!??

Ex-Stubenhocker #136859, 04. November 2014, um 16:38

Grand Hand, Eigenschneider angesagt...;))

zur Übersichtzum Anfang der Seite